Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

3.148 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.06.2012 um 21:45
@Bauli festbeißen? es ist fußball, ich bin heut faul und greif mir einfach das schwächste opfer raus.
sie machen es einem da viel zu einfach... noch eine frage, wie kommt man aus dem sozialsystem raus ohne irgendwo am unteren ende der gesellschaft rumzukreppeln?

@Kalte_Sophie stammtischparolen haben nichts mit politischen stammtischen zu tun wie sie die parteien und bürgervereine abhalten...


melden
Anzeige
Kalte_Sophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.06.2012 um 21:48
Des Volkes Meinung, sofern sie nicht den eigenen Vorstellungen entspricht, geringschätzig als Stammtischparole abzutun ist nicht gerade ein Zeichen für Wertschätzung anderer Meinungen.
Ich finde auch nichts schlimmer als das geisteskranke Gerede in den AZs, aber trotzdem war ich wegen meinem Freund oft dort und habe es wertschätzend wahrgenommen, denn es bildete die Grundlage für bereichernde Diskussionen


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.06.2012 um 21:50
@25h.nox
Einige Threads vorher war ich noch ein Leithammel und eine Flachzange. Jetzt das schwächste Opfer. Wie gesagt.......


melden
Kalte_Sophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.06.2012 um 21:51
@Bauli
Sein Bewertungsbarometer scheint sehr schwankungsaffin zu sein


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.06.2012 um 21:52
@Kalte_Sophie wieso? ist der leithammel der flachzangen nicht logischer weise das schwächste opfer?


melden
Kalte_Sophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.06.2012 um 21:53
Was sollen eigentlich die persönlichen Tiefschläge und Angriffe? So "argumentieren" eigentlich nur Dummköpfe. Bist Du ein Dummkopf?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.06.2012 um 21:56
@Kalte_Sophie

Ich finde diese selbstherrlichen Meinungen von @25h.nox umwerfend. Mich berührt das nicht, aber wenn es mir zuviel wird....


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.06.2012 um 22:01
@Kalte_Sophie wieso soll ich argumentieren wenn ich weiß das sowas bei meinem gegenüber nichts bringt da es nicht verstanden wird?
da bleib ich lieber bei rückfragen gewürzt mit tiefschlägen, das provoziert möglicherweise zu antworten.

und ich finde deine ansichten ssuper! wer flüstert der lügt, wer schreit hat unrecht, wer beleidigt keine argumente... das erinnert mich an meine kindergartenzeit, sehr angenehm, sowas braucht man hin und wieder.


melden
Kalte_Sophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.06.2012 um 22:01
@Bauli

Peter Lustig würde sagen "dann einfach abschalten"


melden
Kalte_Sophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.06.2012 um 22:03
@25h.nox

Also ich finde selbstverliebte Art schon stark an eine narzistische Störung erinnernt
Wie dem auch sein, ich kann so jemanden nicht ernst nehmen der andere ständig offen oder verdeckt beleidigt


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.06.2012 um 22:08
@Kalte_Sophie j, nett sein wäre schöner, aber sowas kann ich nicht gegenüberschlagzeilen trollen die nie wirklich auf das eingehn was andere schreiben sondern auf stichwort immer ihre vorgefertigten meinungen abspülen...


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.06.2012 um 22:10
@Kalte_Sophie
Ich nehme ihn auch nicht mehr ernst. Ich denke dasselbe wie Du, nur nicht, dass er narzistisch ist.

Es ist so, wenn Du @25h.nox
etwas ausführlich erklärst, das habe ich getan, läßt er Dich ( also mich ) ins Leere mit seiner Antwort laufen. Ein Kind argumentiert besser und stellt nicht irgendwelche Fragen in den Raum, wo Du schon erkennst, die kann oder will er sich selbst nicht beantworten. Einfach nur, um die Duskussion zu unterbrechen.
Wie gesagt, ich bin nicht sein Psychotherapeut.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.06.2012 um 22:13
@Bauli fragenstellen unterbricht also die diskussion?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.06.2012 um 22:17
@25h.nox
Ich unterscheide immer zwischen echten Fragen und selbstherrliche eingespielte arrogante Suggestivfragen


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.06.2012 um 22:18
25h.nox schrieb:mich würde aber wirklich mal intressieren wie man aus den sozialkassen rauskommt und gleichzeitig nen annehmbaren verdienst hat( außer die tyüpischen asozialenberufe, jurist, steuerberater, ärzte... aber selbst die haben ja ihre eigenen sozialkassen)
Das ist gar nicht so schwer, denn ich habe das hinter mir, nach 1991 aus Renten- und Krankenversicherung raus. Du musst dich nur selbstständig machen und einen Antrag auf Austritt stellen, das war es. Ich wüsste nicht, dass sich das jetzt verändert haben sollte. Aber danach bist du dann dein eigener Herr, du musst selbst sehen, wie du deine Krankenversorgung regelst oder wie du für dein Alter vorsorgst. Möglich ist alles, du musst es nur wollen und du musst danach unbedingt diszipliniert sein.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.06.2012 um 22:24
@Hanika ich glaube nicht dass das der austritt aus der sozialkasse ist die er meinte, aber ich habe da nicht genug fragen gestellt um das zu präzisieren, er selbst wollte ja nicht anworten.

das du wenn du aus dem arbeitnehmer lager ins arbeitgeber lager wechselst aus der sozialkasse raus kommt ist klar, aber um da nicht am hungertuch zu nagen und unversichert zu sein musste ganz gut verdienen, als schlechtgebildetes kind von leiharbeitern wird dir das nur in ausnahmen gelingen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.06.2012 um 22:31
Welchen Austritt hast du denn gemeint? Wenn du aus der Sozialkasse austreten willst, musst du dir im Klaren sein, dass du in dem Moment vollkommen auf dich gestellt sein wirst. Das kann ein großes Risiko sein, solltest du ernsthaft erkranken, geht es gut, hast du eine Menge gespart. Aber du musst wissen, dass du Kompromisse machen musst, willst du die Sicherheit, musst du eben zahlen, auch wenn du einen Rückfluss nicht brauchst. Du musst einfach wissen, was du willst. Wenn du "nur" Arbeitnehmer bist und du verdienst nicht viel, dein Kind ist nicht gut ausgebildet und ist bei dir mitversichert, warum um Himmels Willen, stellst du dann so eine Frage???


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.06.2012 um 22:39
@Hanika ich weiß nicht was er damit meinte, er will meine fragen nicht beantworten da sie (angeblich) die diskussion unterbrechen würden...


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.06.2012 um 22:41
@25h.nox
Ich verstehe nicht, auf wen (er) beziehst du dich da?


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.06.2012 um 22:43
@Hanika
Bauli schrieb:Wir bekommen jetzt Schulabsolventen und junge Erwachsene in die Wirtschaft gespült, die eine ganz andere Denkweise haben. Die werden sich nicht an die bestehenden Sozialkassen auf ewig binden. Vorgelebt durch ihre Eltern, die als Leiharbeiter beschäftigt waren. Diese jungen Leute haben mitbekommen, das wenn einem was nicht passt, man einfach aussteigt.
war der ausgangspunkt auf den sich meine frage die du aufgegriffen hast bezog.


melden
163 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden