Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

3.148 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

05.09.2013 um 10:13
@Cesare

Vielleicht hast du versehentlich das Ende des ,,Zitat-Tags" überschrieben? Dann bleibt das offen und alles wird als Zitat angezeigt.


melden
Anzeige
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

05.09.2013 um 16:34
Endlich mal etwas erfreuliches über die Grünen
Grüne fallen auf miesesten Wert seit November 2009

Im neuen ZDF-Politbarometer stürzen die Grünen ab, sie kommen nur noch auf zehn Prozent Zustimmung. Das ist ein Minus von zwei Prozentpunkten im Vergleich zur vergangenen Erhebung - und der schlechteste Wert der Grünen seit November 2009.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/zdf-politbarometer-gruene-stuerzen-ab-a-920629.html


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

05.09.2013 um 16:35
Puh, ich dachte vorhin schon jetzt kommt ein Mod, hab ich wieder was böses gesagt, aber nein er wollte nur helfen bei dem Zitieren.

@Cesare

Das Problem ist da aber das es auch zuviel werden kann, ist schon komisch was heute so läuft.

Also zu meiner Zeit hatten wir zb. auch noch alle 2 Wochen Samstags Schule, wurde dann aber abgeschafft, weil doch festgestellt wurde das es zuviel ist oder sowas in der Art.

Zuletzt war es dann so, das wir 2 mal die Woche auch Nachmittags Unterricht hatten und ich empfand das als sehr gut, aber mehr hätte ich auch nicht gewollt.

Für diese ganzen Ganztagsschulen muß man auch geeignet sein, das ist nicht für jeden gut, aber für manch anderen (oder viele) wäre das die Lösung.

Ich kann mir das aber nicht wirklich vorstellen, das da dann wirklich von 8 Uhr bis Stellenweise 18 Uhr de Kinder in der Schule sein müssen.

Daher sage ich ja, es muß etwas ganz neues her, die Gesamtschul Experimente sind genaugenommen schon vor Jahren gescheitert, die Sekundarschulen sollen jetzt das Allheilmittel sein, aber erreichen auch wieder nur das Gegenteil.

Ich wäre da für ein ganz anderes Modell, aber das wäre in Deutschland wahrscheinlich nicht mal umsetzbar, vor allem nachdem ja jetzt fast jeder seinen Abschluss mit der Geburtsurkunde in vielen Bundesländern bekommt.

Der Bildungsstand der Schüler hat gefühlt etwa 50-80% abgenommen in den letzten 20 Jahren, oder manche Bewerber für Ausbildungsstellen sind perfekt im sich Dumm stellen und da rede ich noch nicht einmal von den Bewerbungen, die sind meistens noch bestens ausgefeilt und schön, aber wenn dann der Einstellungstest nach Betriebsnorm kommt (nicht nach Arbeitsamt oder wie auch immer diese Institution jetzt heißt norm) dann Sträuben sich bei 8 von 10 Bewerben einem sich die Haare.

@Bauli

Ja hab ich vohin auch schon gelesen, das ist wirklich erfreulich, wobei ich die lieber bei 4,99% sehenvwürde, aber dafür gibt es wohl zu viele mit der Grünen Brille und den Grünen Ohrstöpseln


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

05.09.2013 um 16:50
ElCativo schrieb:Der Bildungsstand der Schüler hat gefühlt etwa 50-80% abgenommen in den letzten 20 Jahren, oder manche Bewerber für Ausbildungsstellen sind perfekt im sich Dumm stellen und da rede ich noch nicht einmal von den Bewerbungen, die sind meistens noch bestens ausgefeilt und schön, aber wenn dann der Einstellungstest nach Betriebsnorm kommt (nicht nach Arbeitsamt oder wie auch immer diese Institution jetzt heißt norm) dann Sträuben sich bei 8 von 10 Bewerben einem sich die Haare.
immoment zieht es die schlecht gebildeten in jobs, den anderen ist weitere bildung wichtiger, immoment lohnt sich ein studium, die löhne sind zu gering ohne.

die arbeitgeber lernen es aber auch nich, kriege da ich ne gefragte ausbildung, ordentliche noten und ein paar nette zusatzqualifikationen habe öfters post von arbeitgebern, ich fahre gar nicht erst hin, auch wenn zugticket un hotelaufenthalt übernommen werden würden. der stundenlohn ist zu gering und die arbeit die ich machen soll ist mir zu stumpf(die suchen nach leuten für die scheißjobs die man in dem bereich machen kann). die wollen auch nicht nach tarif zahlen, sondern bieten nur stundenlöhne leicht über dem tariflohn, allerdings ohne die aufschläge für samstags sonntags und nachts, ich denke da ist es verständlich das ich weiter vor mich hinstudiere.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

05.09.2013 um 17:04
die ökofaschisten haben ihr blatt üerreizt wie es aussieht der vegitach war zuviel des guten, die umfragewerte gehn runter ins loch...


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

05.09.2013 um 17:06
@25h.nox

Ja das würde ich auch machen, zum Glück hatte ich das Problem damals nicht.
Ich mußte alles nebenbei machen um weiter zu kommen, dann war ich so weit das ich mir hätte aussuchen können wo ich für wie viel Arbeite und da ging es nicht mehr.
Aber das ginge jetzt auch zu weit hier alles zu schreiben.

Nur soviel, ich hätte damals noch jede Arbeit ablehnen können wenn Sie ich glaube mehr als 15-20% unter meinem letztem Gehalt gelegen hätte, ich kam bis auf einmal nicht in die Verlegenheit, aber das habe ich genossen abzulehnen. (Hatte 2 Monate Übergangszeit) und mich Köstlich amüsiert, das es das damalige Arbeitsamt überhaupt gewagt hat mir eine Stelle bei McD anzubieten, ich sag jetzt lieber nicht um wieviel % das Gehalt unter meinem letzten lag.

Das ist einer der größten Fehler der an der Agenda gemacht wurde, es hätte eine Grenze geben müssen.

------------

Der Veggie Tag und noch so einiges, ich denke auch mal das nach dieser Irrsinnigen Vorderung einige mal weiter hinterfragt haben und beim Lesen des Programms stand denen dann der Schweis auf der Stirn.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

05.09.2013 um 18:23
Heute war, wie jeden Donnerstag, Veggieday im Mitarbeitercasino.
Trotzdem gab's (überaus leckeres) Kalbsgeschnetzeltes mit Pilzen und Rahmsauce.

Ist also garnicht so schlimm, dieser Veggieday. :D


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

05.09.2013 um 19:27
Kalb...würg.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

05.09.2013 um 19:29
Hallo @alle !

Ich glaube die Grünen haben ein grundsätzliches Problem !

Bis zur deutschen Einheit und darüber hinaus konnten die Partei alle paar Wochen "eine neue Sau" duchs "politische Dorf" treiben und sich auch praktisch jede "Flegelei" erlauben, ohne das es nachteilige Folgen hatte. Zum Einen war man ja "die Alternative", zum Anderen hatte das einen hohen Unterhaltungswert.

Den Wählern wird langsam klar, das man einen Karnevalsverein bekommt, wenn man einen Karnevalsverein wählt. Wer als Bürger die Energiewende ohne nachzudenken abnickte, muß sie auch zahlen und die ganze Sache war ja grottenschlecht gemacht. Das man sich erst jetzt auf die Pädo-Vergangenheit der Grünen stürzt hat nur z.T. mit dem Wahlkampf zu tun. Ich glaube hier findet ein Paradigmenwechsel statt.

Gruß,Gildonus


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

05.09.2013 um 19:29
Der 22. wird der ganz persönliche Veggiday für diese Bionadefreaks


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

05.09.2013 um 20:40
ElCativo schrieb:Wenn gegen einen zb. Polizisten nur der verdacht von Bestechlichkeit oder gegen einen Leher nur der verdacht besteht das er zudringlich werden würde (ich sag jetzt nicht das es das nicht gibt, aber man erlaube mir das als Beispiel) dann wird dieser zu 90% vom Dienst Suspendiert ohne weitere Bezüge, aber bei denen ist es nicht möglich ?
Bullen und Lehrer wird man auch nicht so einfach los...schau dir die Olle vom Sarrazin an,die ist Lehrerin.Die war oft krank,überdurchschnittlich gar,wenn sie nicht krank war stieg automatisch der Krankenstand bei den anderen Lehrern und Schülern.An jeder Schule stiegen irgendwann die erbosten Eltern auf die Barrikaden und sorgten für die Versetzung für Frau Sarrazin,sonst hätten die massenhaft ihre Kinder auf sarrazinfreie Schulen versetzt,aber bis diese extrem zudringliche Frau erstmal versetzt wurde dauerte es ne Zeit


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

05.09.2013 um 20:45
@Turboboost
Beim ZDF sind die Werte für die Grünen und Linken generell um mehrere Prozentpunkte mieser,das hat dort System,sagt aber gar nichts aus ausser das Datennebel ausgestossen wurde


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

05.09.2013 um 20:49
Dann hoffe ich dass sich, nachdem der Datennebel sich gelichtet hat, die tatsächlichen Werte noch tiefer sein werden, denn immerhin haben sie sich so viel Mühe gegeben dass ihre Werte sinken. Das muss einfach entlohnt werden


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

05.09.2013 um 20:52
@Warhead

Bei der lag es aber eher daran das Sie verbeamtet war und das Ihr Männchen ein großes Tier zu der Zeit gewesen ist.

Normalerweise wird da schnell eben was erfunden und schon ist man unliebsame Kollegen los, früher war das nicht so einfach, heute wird es immer moderner.

Aber ich sag ja da muss durchgegriffen werden, da sind wir uns mal wenigstens in einem Punkt einig hoffe ich.


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

05.09.2013 um 20:54
@ElCativo

Beamte in einen vorzeitigen Ruhestand schicken geht doch eigentlich ganz schnell und einfach, hat man doch bei der Privatisierung der Post gesehen, wo der Staat diesen Deal eingegangen ist.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

06.09.2013 um 01:22
ElCativo schrieb:Das hat @kofi hier ja angesprochen, das viele dabei sind, die anders angepackt werden müssen, nicht alle hat er mehrmals betont, aber trotzdem wurde er sofort versucht in die "das sind alles Vorurteile" Ecke geschoben.
Mein Vater hat vor einiger Zeit ein Geschäft mit einem arabischen Mitbürger abgeschlossen, Geld genommen und die Gegenleistung bisher nicht erbracht. Ich würde es nicht unbedingt Vorurteil nennen, Schiss zu haben. Mein Vater hat sich vor Wochen in sein Heimatland verkrümelt, und Frau sowie Kinder sind hier, und werden bedroht von dem Mitbürger. In vielen Regionen der Welt werden Geschäfte mit dem Handschlag abgeschlossen, Versicherung ist die Ehre des Gegenüber. Wird die Ehre verletzt, dann kann es blutig werden, siehe "Ehrenmorde".

Ein paar Leute aus dem arabischen Milieu kenne ich ja, einer hat mich schon angehalten und gewarnt, dass der Gläubiger von meinem Vater ein harter Hund ist, hat mindestens schon drei Leute umgebracht oder umbringen lassen. In Deutschland würde Geld Macht verleihen, lassen sich so einige gerne engagieren, um zusammenzuschlagen oder zu morden.

Möglichst nichts sagen, nichts versprechen und ruhig bleiben bei Begegnung.

Der hat mich schon erwischt, als ich mit meiner Mutter und Schwester essen war, als wir bei einem Restaurant draußen gesessen sind, hat sich plötzlich mit Familie genau einen Tisch hinter mich gehockt. Aber guterweise nicht angesprochen. Aber ist dennoch unheimlich sowas.

Meine Familie hat Schiss und mein Vater meldet sich nich mehr. Was ich sagen will, man kennt "seine Leute". Ich kann nur wiederholen, dass es Weltregionen gibt, wo nur die wenigsten Skrupel haben bzw. die Gewalt und Rohheit verinnerlicht haben, mit einem Hammer 1000x auf den Kopf des Gegenüber zu hauen. Warum auch immer. Eine Grenze lässt den Skrupel nicht wieder zurückkehren.

Ich glaub nichmal ein deutscher Hells Angel oder Bandido kommt bei sowas mit.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

06.09.2013 um 03:43
@kofi gewalttätigkeit ist ein zeichen von verrohung. solche leute geben gute schläger ab, das wars aber auch schon...


melden
wolfpack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

06.09.2013 um 04:14
@kofi
kofi schrieb:Ich glaub nichmal ein deutscher Hells Angel oder Bandido kommt bei sowas mit.
Also wenn Du grade einen Menschenhandel oder Drogendeal platzen lässt, dürften die schon stinkig werden.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

11.09.2013 um 13:07
Na es sieht ja so aus, als wären die Grünen nun durchschaut worden.

Nur noch bei 9% wollen wir hoffen das die für das was verzapft wurde eine deftge Ohrfeige bekommen und sich wieder Ihrer Politik witmen.

Und vor allem das mal neues Personal nach oben rückt, das was sich da tümmelt ist ja nicht mehr feierlich.


melden
dreamfluss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

11.09.2013 um 15:39
ich verstehe nicht wie man sich darüber aufregen kann,


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

11.09.2013 um 16:37
Hallo @ElCativo , hallo @alle !

Sei nicht so optimistisch !
Der Volksmund sagt : Häufig Totgesagte leben länger. :-)

Gruß, Gildonus


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

11.09.2013 um 17:42
Nur noch im einstelligen Bereich? Ich kann meine Freude darüber kaum zügeln!


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

11.09.2013 um 17:46
Hier wird Grün gewählt und bin sogar Mitglied dieser Partei


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

11.09.2013 um 17:57
@Luna100

Mein Beileid *keine Ironie*

Haben auch mal Grün gewählt, als Grün noch Grün war und na lassen wir das...


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

11.09.2013 um 18:00
@ElCativo
Die haben gute Grundsätze besser als die anderen


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden