Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

3.148 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.09.2013 um 17:21
@ElCativo
Du hast ja nur Angst das die Grünen mit einem einfachen "ja" antworten und der Thread danach geschloßen werden kann.

Aber wo gerade Winfried Kretschmann live spricht, was hat der denn deiner Meinung nach alles falsch gemacht?


melden
Anzeige
ElCativo
Diskussionsleiter
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.09.2013 um 17:37
@bit

Haben die ja nicht, nichts ausgesagt, aber viel Geschrieben.

Auch viele andere Fragen sind etwas mehr gefasel, als echte Antworten, also finde ich.

Ich schau grad nichts Live, bin jetzt erstmal am Kochen.

Aber da sind einige wiedersprüche an sich und einige vergebene Stellen, die doch etwas merkwürdig sind.

Achso und genaugenommen haben die in der Frage ja den normalen Menschen definiert.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.09.2013 um 18:21
3 Tage wach Antwort

@ElCativo
Wenn dir die Antwort nicht gefällt, dann kann es auch an der Frage liegen.

Keiner hindert dich daran das grüne Team mit deinen knallharten Fragen an die Wand zu nageln. Nur zu, trau dich ruhig...

Wer sonst noch was fragen will, https://3tw-bayern.gruene.de/


melden
ElCativo
Diskussionsleiter
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.09.2013 um 18:42
@bit

Ok, bin dabei, mal schauen ob auch welche dabei sind die Beantwortet werden....

Kann aber mal wieder dauern:

Wir haben deine Frage erhalten!

Unser Team beantwortet gerade mit Hochdruck 506 Fragen. Bitte habe Verständnis, dass es trotzdem manchmal etwas länger dauern kann.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.09.2013 um 11:58
@ElCativo
Deine Fragen konnten von den grünen Bayern ja nicht vollständig beantwortet werden. Versuch es doch noch mal. Eine Frage habe ich auch schon gestellt:
https://3tw.gruene.de


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.09.2013 um 13:00
Für Bärbel Höhn ist Stundenlohn von vier Euro nicht unsozial

„25 Stunden für 400 Euro ist nicht unsozial und keine Schweinebezahlung“, rechtfertigte sich Höhn auf dem Online-Dienst Twitter.
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/fuer-baerbel-hoehn-ist-stundenlohn-von-vier-euro-nicht-unsozial-id7571347.htm...

Was soll man dazu noch sagen


melden
ElCativo
Diskussionsleiter
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.09.2013 um 13:07
@Turboboost

Tja was soll man dazu sagen...

Genauso wenig wie dazu, das Trittin immer noch nicht zurück getreten ist.

Dieses aber die anderen und die und die waren doch auch böse, das ist sowas von unter aller Sau (sorry) gleiche Frage habe ich übrigens auch grade gestellt, wann der endlich zurücktritt mit seiner Doppelmoral.

Die anderen waren doch auch böse, wenn ich sowas höre, kann ich auch gleich sonstwas tun weil die anderen machen das ja noch schlimmer.

Da platzt mir wirklich mal der Kragen.


Wenn andere 4 Euro zahlen ist das böse, wenn die Grünen das tun nicht, so sind die.


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.09.2013 um 13:09
@ElCativo

Und weil sie die größten Heuchler sind und dies immer mehr erkannt wird, bekommen sie am Sonntag auch die Quittung dafür. Ich schätze das Ergebnis der Grünen auf einen einstelligen Prozentwert.


melden
ElCativo
Diskussionsleiter
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.09.2013 um 13:15
@Turboboost

Ich hoffe es.

Leute wacht auf und seht was diese Partei in Wirklichkeit ist.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.09.2013 um 14:19
Turboboost schrieb:Was soll man dazu noch sagen
Man sollte dazu sagen das ein Praktikum ein Praktikum ist. Nicht mehr, nicht weniger. Ich habe nach dem Studio Praktika sogar ohne Entlohnung gemacht.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.09.2013 um 14:23
@Cejar
Und in Indien wär es ein Spitzenlohn aber was interessiert das?
Sogar Politiker aus den Reihen des avisierten Koalitionspartners haben das Rückgrat zuzugeben, dass es eine unglaubliche Eselei ist.
Warum versuchen das zu relativieren?
Green by nature? :D


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.09.2013 um 14:26
nichtmal ansatzweise. Dennoch habe auch ich nach meinem Studium einige Praktika gemacht und in der Tat war da die Bezahlung an sich Nebensache - im Praktkium geht es darum, das ich meine Arbeitskraft anbiete im Tausch gegen die Vermittlung von Wissen/Erfahrungen, die mich im späteren berufsleben weiterbringen. Es ist also für beide Seiten eine WIN-/WINsituation, unabhängig von der Entlohnung. Wenn es eine Entlohnug gab - super. Wenn nicht, bzw sehr gering - ist es halt so.


melden
ElCativo
Diskussionsleiter
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.09.2013 um 14:32
@Cejar

Wie im anderem Thread angeboten.

Selbst die Hauptschüler bekommen meistens in Ihrem 3 wöchigem Berufpraktikum wenigstens etwas....


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.09.2013 um 14:34
man merkt das Du weitab der Realität lebst. In der Zeit nach dem Schulabschluss oder nach dem Studium nutzt man seine Zeit um in verschiedene Berufsfelder reinzuschnuppern.

Im Idealfall wird das tatsächlich vergütet, in den seltensten Fällen jedoch mit einem "normalen" Gehalt.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.09.2013 um 14:40
@Cejar
Die massiven Reaktionen bewogen Oberhausens Parteichef Andreas Blanke, die Stellenausschreibung mit den extrem hohen Anforderungen für einen sogenannten „Praktikanten“ sofort vom Netz zu nehmen – wenige Stunden nach Veröffentlichung des Berichts.
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/fuer-baerbel-hoehn-ist-stundenlohn-von-vier-euro-nicht-unsozial-id7571347.htm...

Da ist von extrem hohen Anforderungen die Rede und ich seh ausser dir und Bärbel niemand der versucht es zu relativieren.

Oder Bärbel bist du es am Ende selbst? :D


melden
ElCativo
Diskussionsleiter
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.09.2013 um 14:48
@Zyklotrop

Bisher hab ich auch nur eine Gruppe gesehen die jenseits der Realität lebt, aber wir anscheinend ja auch, war mir garnicht bewußt....

Das ist mal wieder Grüne Ideologie vom feinstem.

Alle finden es falsch, aber nein ich bin der Meinung das ist richtig so und das überhaupt was gezahlt wird ist doch schon toll.


melden
ElCativo
Diskussionsleiter
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.09.2013 um 15:32
Interessant, also hier mal meine Frage und die Antwort:

https://3tw.gruene.de/questions/PAMMUxVqwv6ZEfRLjzL5


Alle anderen waren ja genauso Böse, so in etwa verstehe ich das jetzt.

Was mach ich dann jetzt mal, weil die anderen ja auch böses machen ???


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.09.2013 um 15:32
@Zyklotrop

ich sehe da einen Artkel einer Zeitung, der natürlich völlig Meinungsfrei ist, und natürlich haben Politiker anderer Parteien auch niemals den natürlichen Beissreflex alles negativ zu kommentieren, was die Konkurrenz so macht.

@ElCativo

Du kannst mir noch so viel grüne Iedologie andichten, wie Du möchtest, es wird kein Schuh daraus.

"Alle finden es falsch, aber nein ich bin der Meinung das ist richtig so und das überhaupt was gezahlt wird ist doch schon toll."

Definier "alle". Nochmals, mach Dich erstmal schlau, wie es überlicherweise bei Praktika abläuft (und dabei rede ich nicht von Schulpraktika im Rahmen der 8 oder 9ten Klasse). Wenn Du dann nach einem Erkentnissgewinn hier wieder eine Verfehlung der Grünen erkennen willst, wird es schwer, dich als "objektiven" Kritiker ernst zu nehmen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.09.2013 um 15:35
@Cejar
Ich seh Eine die krampfhaft versucht Dummheit zu relativieren obwohl Politiker und Menschen sämtlicher Lager (ausser den Grünen anscheinend) es schon längst begriffen hben.
So unterschiedlich sind die Sichtweisen. :D


melden
ElCativo
Diskussionsleiter
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.09.2013 um 15:35
@Cejar

Es ist einfach alles zu relativieren, ich kenne die Generation "Praktikum" und das diese auch ziemlich ausgenutzt wird ist doch wohl jedem bekannt, oder nicht ?

Weil alle anderen das machen, darf ich das auch, genau so Argumentierten die grade sozusagen meine Frage über die Pädo Debatte.

Sorry, aber wenn ich so denken würde, dann hätte ich ein Problem


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.09.2013 um 15:35
ElCativo schrieb:Alle anderen waren ja genauso Böse, so in etwa verstehe ich das jetzt.
Textverstädnis geht anders.


melden
ElCativo
Diskussionsleiter
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.09.2013 um 15:41
@Cejar

Ach ? Wie würdest Du das denn interpretieren ?

Wenn jemand vor 30 Jahren eine Arbeit abgeschrieben hat, dann ist das Böse und derjenige ist Böse und muß zurücktreten, aber wenn jemand etwas unterschreibt in dem es um sowas geht, dann hat er das nicht richtig gelesen und gut ist ?

Alleine dieses: Man sollte das jetzt nicht im Wahlkampf instrumentalisieren ist verkehrte Welt

Aber das kennen wir von diesen Leuten ja leider bestens.

Wer sich auf die Seite von solchen Leuten schlägt und diese noch verteidigt, lebt auch in einer falschen Realität.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.09.2013 um 15:42
http://www.welt.de/regionales/duesseldorf/article113391368/Gruene-suchen-Wahlkaempfer-fuer-vier-Euro-pro-Stunde.html

hier mal ein Artikel der Welt zu dem Thema, der dies tatsächlich schon wieder relatviert und in den Zusammanhang sonst üblicher Praktika setzt.
Praktikanten, die Politikluft schnuppern möchten, werden selten gut bezahlt. In Paragraf vier eines Mustervertrages für ein Praktikum beim Deutschen Bundestag steht: "Es besteht kein Rechtsanspruch des Praktikanten auf eine Praktikumsvergütung. Eine Vergütung wird dementsprechend von der Praktikumsstelle nicht gezahlt." Aufwandsentschädigungen: Fehlanzeige.
Nun wird hier natürlich auch erörtert, das das Anforderungsprofil recht hoch ist, doch wer je ein Praktikum in de freien Wirtschaft gemacht hat, wird wissen, das sich der "normale" Arbeitsplatz von der Arbeitsintensivität nicht großartig vom Praktikum unterscheidet.

Und nochmal, man macht kein Praktikum um Geld zu verdienen, wie auch immer Ihr es drehen und wenden wollt.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.09.2013 um 15:45
@ElCativo

Ich lebe in einer Welt wo man jemandem einen Fehler, gemacht vor 30 Jahren, ausgebügelt vor 25 Jahren auch irgendwann nicht mehr vorwerfen kann und will, zumal sich öffentlich zu dem Gedankengut distanziert wurde.

Aber wenn man nichts weiter findet, kramt man halt auch gerne mal die Fehler von vor 30 Jahren hervor. Warum nicht mal wieder 70 Jahre zurückgehen und ganz andere Fehler bei ganz anderen Leuten anprangern?


melden
Anzeige
ElCativo
Diskussionsleiter
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.09.2013 um 15:45
@Cejar

Ist ja gut, Du hast recht und Punkt.

Das es ums Prinzip geht wirst Du wohl nie verstehen.


Gegen solche Praktiken vorgehen wollen, aber selber so verfahren....

Lese doch auch mal bitte das Wahlprogramm.


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wahlen im Rak38 Beiträge
Anzeigen ausblenden