Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.317 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.04.2021 um 16:08
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Wenn jemand auf einem 80er Jahre Parteitag allen Enrstes gefragt hätte ob die pazifistisch sind wäre ein klares Ja rausgekommen.

Wenn sie hätten darüber abstimmen müssen wäre ein überwältigendes Ja rausgekommen.
Das magst du so vermuten, Frau Göring-Eckhadt sieht dies scheinbar anders. Wir werden wohl nich mehr herausbekommen, wer von euch beiden recht hat.
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Auch wenn die Herrschaften sich bei nun winkenden Pöstchen zu fein dafür sind und das schon mal koalitionsvorgreifend sogar für die Vergangenheit relativieren.
Schön aber, dass du uns auch gleich erklären kannst warum sie das ganz falsch wiedergibt.
Is bestimmt schön zu wissen, wo andere nur vermuten können. :D

kuno


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.04.2021 um 16:14
@kuno7

Irgendeinen Grund muss es ja haben eine Einstellung zu relativieren für die doch eigentlich gar keine Entschuldigunh nötig ist. Ich war seinerzeit schon perplex das zu lesen und auch ziemlich enttäuscht weil mich gerade die pazifistische Grundhaltung in den 80ern angesprochen hatte.

Genau genommen finde ich immer noch dass das eigentlich eine gute Grundhaltung ist.

Außer dem Sieg über Hitler Deutschland wüsste ich auch kaum einen Krieg zu nennen der etwas besser gemacht hätte geschweige denn seine Todesopfer wert gewesen wäre.

Aber mit solchen Interviews macht man halt den Weg den Weg frei für Parteispenden aus der entsprechenden Industrie. Nur eine Vermutung.

Und was kommt als Nächstes: Vorschläge wie man ganz unbürokratisch Altreifen im Naturschutzgebiet verbrennen kann? spässken.


4x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.04.2021 um 16:30
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Irgendeinen Grund muss es ja haben eine Einstellung zu relativieren für die doch eigentlich gar keine Entschuldigunh nötig ist.
Vielleicht is es als Klarstellung gedacht, denn es könnte ja immer noch Menschen geben, die die Grünen für Pazifisten halten.
Wobei kein Pazifist zu sein ja nich bedeutet Gewalt zu präferieren, es bedeutet aber zumindest diese nich als letztes Mittel auszuschließen.
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Genau genommen finde ich immer noch dass das eigentlich eine gute Grundhaltung ist.
Ich persönlich hallte es eher für naiv. Mit Pazifismus verhindert man ja keine Gewalt, man macht sich und andere nur leicht zum Opfer und unterstützt indirekt Gewalttäter.
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Außer dem Sieg über Hitler Deutschland wüsste ich auch kaum einen Krieg zu nennen der etwas besser gemacht hätte geschweige denn seine Todesopfer wert gewesen wäre.
Spontan fiele mir da der 2. Golfkrieg ein.
Man muss aber natürlich immer genau abwägen, ehe man militärisch irgendwo eingreift und es sollte immer das letzte Mittel sein.

kuno


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.04.2021 um 16:31
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Ich war seinerzeit schon perplex das zu lesen und auch ziemlich enttäuscht weil mich gerade die pazifistische Grundhaltung in den 80ern angesprochen hatte.
Hast du den Krieg in Jugoslawien und die Grüne Zustimmung zu einem Eingreifen schon vergessen?

Abgesehen davon sind da seit gestern noch ein paar Fragen an dich offen:

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar? (Seite 739)


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.04.2021 um 16:32
@kuno7
Das hätte Frau Göring-Eckardt sich mal trauen sollen, in den 80ern sagen. Das ist, wie @sacredheart richtig anmerkt, völliger Unsinn. Frau GE lebte damals in der DDR, sie war also nicht dabei. Nato Doppelbeschluss, Ostermärsche und so...


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.04.2021 um 16:33
Zitat von abberlineabberline schrieb:Das hätte Frau Göring-Eckardt sich mal trauen sollen, in den 80ern sagen.
Ja, im Gegensatz zu den christlichen Parteien sind die Grünen nicht im letzten Jahrtausend stehen geblieben...


3x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.04.2021 um 16:33
Zitat von abberlineabberline schrieb:Das ist, wie @sacredheart richtig anmerkt, völliger Unsinn.
Na wenn du das sagst, dann muss es ja stimmen. :D

kuno


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.04.2021 um 16:37
@kuno7
Ich würde behaupten, lange vor Frau GE schon mit den Grünen zu tun gehabt zu haben
Und
Das Bundesprogramm, wie zuvor schon das Europawahlprogramm der SPV-Die Grünen, beschrieb die neue Partei als „ökologisch, sozial, basisdemokratisch und gewaltfrei“.[12] Das Selbstverständnis war das einer „Anti-Parteien-Partei“ (Petra Kelly).[
Quelle: Wikipedia: Geschichte von Bündnis 90/Die Grünen

Und was war das für ein Zauber, als dann unter genau den Grünen der erste Angriffskrieg seit dem zweiten Weltkrieg geführt wurde. Da ging das Theater los.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.04.2021 um 16:49
Hallo @alle !


Ich finde die Grünen sind immer das, was der Zeitgeist fordert und Wählerstimmen verspricht.
Eigene Prinzipien sind da variabel.
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:Ja, im Gegensatz zu den christlichen Parteien sind die Grünen nicht im letzten Jahrtausend stehen geblieben...
Das kann man so sehen oder auch so.
Ich bezeichne die Modernität der Grünen gerne als die Modernität einer "Rosa luxemburg mit Smartphone".


Gruß, Gildonus


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.04.2021 um 16:51
@Groucho

Ich war nicht immer wieder auf die NK beim Verkauf von Dope eingegangen weil es doch nicht viel mit dem Thema zu tun hat.

Ich habe keine Ahnung von den NK die Coffee Shops in Holland haben.

Ich weiss nur von einigen Holländern dass die wenig glücklich drüber sind.

Es sind halt Drecksbuden am schäbigen Ende von Innenstädten die eine Klientel auch aus dem Ausland anlocken die eigentlich niemand will.

Ich bin jedenfalls sicher dass es teurer wird versteuert und mit Zahlreichen Auflagen Drogen in einem.Ladenlokal zu verkaufen als unversteuert ohne jede Auflage aus dem siffigen Achuhkarton unter dem Bett unter einer Unterführung.
Das würde ja für jedes andere Produkt genauso gelten.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.04.2021 um 17:08
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Ich bin jedenfalls sicher dass es teurer wird
Ja, und diese deine Auffassung lässt du dir auch nicht von Fakten versauen, habe ich schon gemerkt. :D

Und was ist mit dem aktuellen Thema Pazifismus?
Die 90er Jahre und den Jugoslawien Krieg vergessen?
Kann man die Grünen seitdem wirklich noch eine pazifistische Partei nennen?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.04.2021 um 17:26
@Groucho

Ich schrieb ja explizit von den 80er Jahren. Jetzt kommst Du mir mit den 90ern. Die heißen ja 90er Jahre weil sie nicht mehr zu den 80ern gehören.

Anlässlich Jugoslawien hatten die Grünen das getroffen was man eine Güterabwägung nennt.
Und viele hatten ihnen das sehr verübelt eben weil die Partei auch aus dem Pazifismus heraus entstanden war.

Aber selbst wenn sie sich damals vom Pazifismus entfernt hatten waren sie vorher eine pazifistische Partei.
Wenn ihnen das jemand 1986 abgesprochen hätte hätten sie den ausgelacht.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.04.2021 um 17:33
@kuno7
@Groucho

Das ist hier gerade auch kein Grünen Bashing. Grundsätzlich schätze ich Frau Göring-Eckhart durchaus. Dieser Satz in seiner Absolutheit hat mich jedenfalls verwundert, weil ich ihn so nicht für haltbar betrachte.
Außerdem ist Pazifismus ja nichts dessen man sich schämen müsste.

Die este Generation Grüner ist ja ca die Generation meiner Eltern also von Menschen deren Eltern die Leiden des Krieges aktiv miterlebt hatten. Dass daraus pazifistische Haltungen resultieren kann ja eigentlich auch nicht verwundern.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.04.2021 um 17:34
Pazifismus ist eben der totale Verzicht auf Krieg. Aber die Grünen haben auch immer gesagt: Nie wieder Auschwitz! Einen Hitler besiegt man nicht mit Pazifismus sondern nur im Krieg. Und in Jugoslawien wurden in den Fussballstadien angeblich Konzentrationslager errichtet - und damit hatten die Grünen keine andere Wahl! Oder haben gelogen ...


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.04.2021 um 17:41
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Anlässlich Jugoslawien hatten die Grünen das getroffen was man eine Güterabwägung nennt.
Wenn es denn so wäre. Ob Fischer damals wirklich die Lüge von den KZs der Serben glaubte, womit er den folgenden NATO-Angriffskrieg rechtfertigte? Oder wollte man diese und weitere Kriegslügen nur allzu gerne glauben, um nicht den USA ans Bein pinkeln zu müssen?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.04.2021 um 17:42
Eine Dokumentation die sich damals gegen den Jugoslawienkrieg mit deutscher Beteiligung aussprach, wurde im WDR gesendet. Die Regierung bestand aus einer Koalition aus SPD und Grüne mit dem Bundeskanzler Gerhard Schröder.
http://www.ag-friedensforschung.de/themen/NATO-Krieg/ard-sendung.html

Damals war Rudolf Scharping (SPD) Verteidigungsminister und Joschka Fischer (Grüne) Außenminister

Deutschlands Weg in den Kosovo-Krieg - Es begann mit einer Lüge (WDR)
Youtube: Deutschlands Weg in den Kosovo-Krieg - Es begann mit einer Lüge (WDR)
Deutschlands Weg in den Kosovo-Krieg - Es begann mit einer Lüge (WDR)



melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.04.2021 um 17:43
https://www.amazon.de/Pazifismus-Wissenschaftliche-Beitr%C3%A4ge-Tectum-Verlag-Politikwissenschaft/dp/3828827993

Das ist keine Werbung sondern ein link zu einem Buch der genau das beschreibt was ich sage.

Auch in der Friedensbewegung wurde durchaus diskutiert wie gewaltfrei Pazifismus sein soll.
Ich fand das immer reichlich akademisch.
Es sollte doch nicht darum gehen bis zur klaglosen Selbstvernichtung zu gehen.
Für die Meisten bedeutete Pazifismus raus aus dem Wettrüsten, keine Angriffskriege, sehr sehr große Zurückhaltung bei der Verwendung von Gewalt.

Grüne Parolen waren damals 'Kein Krieg für Öl'
Nicht aber 'Lass Dich lächelnd erschießen'.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.04.2021 um 17:46
@Zanclus

Wenn Du eine ehrliche Antwort willst ich weiss es nicht.

Aber die Pazifisten von damals die ich kannte hätten auch nicht gesagt man solle einem Völkermord einfach zuschauen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.04.2021 um 17:48
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Grüne Parolen waren damals 'Kein Krieg für Öl'
Der Grundsatz wurde auch beibehalten, wie man später 4 Jahre nach dem Jugoslawienkrieg, dann beim Irakkrieg 2003 sieht. Da wollte die rot-grüne Regierung nicht mehr mitmachen, die Beweise für die Massenvernichtungswaffen von Saddam Hussein der USA, hatte sie nicht überzeugt. Der damalige irakische Präsident wurde dann 3 Jahre später nach dem Sieg der USA aufgehängt.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

28.04.2021 um 17:52
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Ich schrieb ja explizit von den 80er Jahren. Jetzt kommst Du mir mit den 90ern. Die heißen ja 90er Jahre weil sie nicht mehr zu den 80ern gehören.
Und ich verrate dir noch was, die 90er heißen nicht nur so, weil sie nicht die 80er sind, sondern auch, weil sie nach den 80ern kamen.

Oder anderes gesagt es ist völlig grotesk, wenn du Aussagen heutiger Grünen Politiker mit irgendwelche Dingen aus den 80ern belasten willst, wenn das alles schon in den 90ern Makulatur war.

Den angeblichen Pazifismus der Grünen, den du uns hier verkaufen willst, den gibt es schon seit über 25! Jahren nicht mehr.
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:. Dieser Satz in seiner Absolutheit hat mich jedenfalls verwundert, weil ich ihn so nicht für haltbar betrachte.
Verwunderlich ist eher, warum du die letzten 25! Jahre ignorierst.


melden