Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.901 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

12.05.2021 um 20:52
Zitat von eckharteckhart schrieb:ich denke, der Fehler würde sich sogar zum Erfolg wandeln, wenn Dumme sich von Lisa Neubauer oder Greta Thunberg distanzieren würden.
Das wäre für Manche bestimmt ein innerlicher Reichsparteitag, hab ich mal gehört.
Es wäre nett, wenn du mich nicht immer mit so hochtrabenden Sätzen, die kein Mensch versteht, volltexten würdest. Ich verstehe da leider nur Bahnhof.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

12.05.2021 um 21:35
Von Leuten, die gern den volksverpetzer zitieren hoert sich maaßen bestimmt gern Kritik an 😂in diesem Land ist einiges im argen. Seit wann macht sich zum Beispiel der Spiegel Artikel seiner Autoren und die darin geaeusserte Meinung zu eigen!?

Ein retweet eines völlig korrekten Textes macht niemanden per ""kontaktschuld"" zum Antisemiten. Wie auch???

Aber einige Menschen sehen das wohl anders. Diese mediale hetze gegen maaßen und andere soll einschüchtern und zeigt auf schockierende Weise, wie gering ein bevoelkerungsteil dieses Land bereits Werte wie meinungsfreiheit achtet.

Dabei ist Freiheit I ein Grundpfeiler der Demokratie. Mit einer grr regierung kann man sich auf noch "mehr Kampf gegen Rechts" in dieser Art einstellen. Wobei ich befürchte, dass mit "rechts" dann beinahe jeder abgestempelt wird, der nicht pro grr ist.

Leider erlebt dieses Land immer mehr autoritäre zuege.


3x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

12.05.2021 um 22:01
Zitat von SvenLESvenLE schrieb:übliche Alarmismus von Konservativen.
Echt, ich wusste gar nicht das ich ein Konservativer bin, als jemand der in seinem Heimatland die PSOE also das equivalent zur SPD wählt.
Zitat von SvenLESvenLE schrieb:Schön, aber dann formuliere deine Kritik an der Stellungnahme von der internationalen FfF differenzierter.
Wie soll man die ekelhafte Unterstützung von Antisemiten, denn nichts anderes ist es, wenn man deren Propaganda verbreitet, denn Kritisieren ? Mit einem kleinen du du du so geht das aber nicht oder wie.

Meine Meinung ändert sich dazu nicht, mit so einer Organisation, darf bis zu einer Neustrukturierung nicht zusammengearbeitet werden.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

12.05.2021 um 22:02
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Leider erlebt dieses Land immer mehr autoritäre zuege.
WEißt du, in autoritären Staaten hat tendenziell die Regierungspartei alle macht und ist selten im begriff, die an eine kleine Oppositionspartei zu verlieren, die einfach bessere Themen hatte als sie.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

12.05.2021 um 22:18
Autoritär geführte laender haben gern ihre Spitzel, die die meinungsaeusserungen ihrer buerger überwachen und ggf die abweichler mit gesellschaft Benachteiligung bestrafen. Man kann der Entwicklung leider und zu meinem grossen Entsetzen gerade fast täglich live zusehen. Das erschreckt mich.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

12.05.2021 um 22:24
@Seidenraupe

Sehe ich nicht, dass man das täglich live sieht. Es verändern sich gerade gesellschaftliche wertvorstellungen.
Wo man früher mit einem Tatoo keinen JOb gefunden hat, muss man heute gendern.
Das hat aber nichts mit autoritären regimen zu tun.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

12.05.2021 um 22:29
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Aber einige Menschen sehen das wohl anders. Diese mediale hetze gegen maaßen und andere soll einschüchtern und zeigt auf schockierende Weise, wie gering ein bevoelkerungsteil dieses Land bereits Werte wie meinungsfreiheit achtet
Ja, ich sehe das anders. Die Nominierung Maaßens ist nur dafür gut AfD Wähler abzugraben.

Seine Nähe zur AfD bzw. deren Gedankengut sind ja bereits dokumentiert und eidesstaatlich versichert.
Meinungsfreiheit endet dort, wo der Nationalismus anfängt.

Maaßen hat sich aber auch nicht groß als Kämpfer fürs Deutsche Volk hervorgetan - verkauft auch nicht jeder die Daten der deutschen Bürger an die NSA für die Nutzung einer Software, von der man nicht mal weiß , wie man sie nutzt :D


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

12.05.2021 um 22:31
Schoen es Beispiel mit dem Tattoo und dem gendern:
Während fortschritt Menschen früher dafuer kämpften, dass ein Tattoo zur individuellen Freiheit zählt und keine Benachteiligung rechtfertigt ist es mit dem gendern - dem ganzen PC quatscg(genau umgekehrt. Jetzt kämpfen sich selbst als progressiv haltend Menschen dafuer,dass Menschen ihre Freiheiten"abgeben" oder sie gesellschaft Benachteiligung zu erwarten haben. Siehe maaßen


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

12.05.2021 um 22:34
Zitat von TrojienTrojien schrieb:Meinungsfreiheit endet dort, wo der Nationalismus anfängt.
Seit wann ist das so?
Ich dachte, Meinungsaeusserungen werden nur dann sanktioniert, wenn sie rechtsgueter verletzen? Also zb volksverhetzung, Holoucostleugnung?


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

12.05.2021 um 22:34
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Jetzt kämpfen sich selbst als progressiv haltend Menschen dafuer,dass Menschen ihre Freiheiten"abgeben" oder sie gesellschaft Benachteiligung zu erwarten haben. Siehe maaßen
Wie heißt es doch so schön, die Freiheit deine Faust zu schwingen endet da, wo meine Nase beginnt. Freiheit is nie absolut, sondern immer relativ zu der Freiheit der anderen.

kuno


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

12.05.2021 um 22:37
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Seit wann ist das so?
Ich dachte, Meinungsaeusserungen werden nur dann sanktioniert, wenn sie rechtsgueter verletzen? Also zb volksverhetzung, Holoucostleugnung
Glaub seit 1945.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

12.05.2021 um 22:46
Du meinst Nationalsozialismus, oder?
Zitat von TrojienTrojien schrieb:Glaub seit 1945.



1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

12.05.2021 um 22:50
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Schoen es Beispiel mit dem Tattoo und dem gendern:
Während fortschritt Menschen früher dafuer kämpften, dass ein Tattoo zur individuellen Freiheit zählt und keine Benachteiligung rechtfertigt ist es mit dem gendern - dem ganzen PC quatscg(genau umgekehrt. Jetzt kämpfen sich selbst als progressiv haltend Menschen dafuer,dass Menschen ihre Freiheiten"abgeben" oder sie gesellschaft Benachteiligung zu erwarten haben. Siehe maaßen
Ne, früher kämpften die MEnschen, die sich jetzt über das Gendern ärgern, durchaus gegen den Fortschritt bzw. waren ein Teil davon, dass es Salonfähig war, anders über Frauen (oder auch über MIgranten) zu reden, als wir das heute machen.

WEnn ich mir ansehe, wie früher ein FDJ oder auch ein Helmut Kohl dahergequatscht hat (und auch später ein Roland Koch), dann bin ich ganz froh, dass man solche Leute dafür heute davonshitstormen würde.

Und damit stehe ich glaub ich nicht allein da.

Das sind alles leute, die sich sehr gerne dann rausgenommen haben, selbst zu entscheiden, was normal ist und was nicht (siehe threadtitel) und die jetzt muffensausen kriegen, wenn andere das mit ihnen so ähnlich machen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

12.05.2021 um 23:00
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Du meinst Nationalsozialismus
Naja, der ist ja eine nationalistische Strömung und fällt unter Nationalismus, also: auch.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.05.2021 um 00:31
Anna Lena Bärbock*in
Mir gefällt sie sehr gut. Optisch.

Ist FFF der verlängerte Arm der Grünen, ode welche Eindruck wird hier versucht zu argumentieren?
Die Bild Zeitung zumindest machen Stimmmung gegen (unsere) Bundes-AnnaLena.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.05.2021 um 06:40
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Von Leuten, die gern den volksverpetzer zitieren hoert sich maaßen bestimmt gern Kritik an
was ist denn das angebliche Problem mit dem Volksverpetzer? Und Maaßen hört sich generell wohl eher ungern Kritik an, zumindest interessiert sie ihn nicht weiter, sonst wäre er ja etwas überlegter in seinen Äusserungen und in dem, was er so teilt. Aber davon ist er ja weit entfernt.


3x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.05.2021 um 08:04
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:was ist denn das angebliche Problem mit dem Volksverpetzer?
Nichts, man muss nur wissen dass es ein tendenziöses Schmierblatt eines selbsternannten Experten ist.
Man sollte sich mehr Gedanken über Leute machen die Volksverpetzer als Quelle oder Beleg brauchen.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.05.2021 um 08:07
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Nichts, man muss nur wissen dass es ein tendenziöses Schmierblatt eines selbsternannten Experten ist.
Man sollte sich mehr Gedanken über Leute machen die Volksverpetzer als Quelle oder Beleg brauchen.
hast Du für diese Unterstellungen, dass der Volksverpetzer tendenziös wäre, auch Belege? Ansonsten ist das nämlich eine verleumdende Behauptung ;)


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.05.2021 um 08:08
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:was ist denn das angebliche Problem mit dem Volksverpetzer?
Wer überprüft denn die Inhalte und die daraus gezogenen Schlüsse des Volksverpetzer? Die Seite mag ja ganz nützlich für so Dinge wie "Fake News" sein, um normale Bürger vor solchen zu informieren, aber gibt es da irgendeinen unabhängige rechtliche Stelle, die diese Inhalte des Volksverpetzers überprüft? Das ist doch nur ein Blog.


3x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.05.2021 um 08:10
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Wer überprüft denn die Inhalte und die daraus gezogenen Schlüsse des Volksverpetzer?
Jeder, der in der Lage ist, die angegebenen Quellen zu lesen und zu verstehen...?

Aber wenn dir Unregelmäßigkeiten aufgefallen sind: her damit!


1x zitiertmelden