weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

13.07.2012 um 14:03
Körperverletzung ist keine Ansichtssache.


melden
Anzeige
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

13.07.2012 um 14:05
@Can da ferkelchen wird ordentlich geschlachtet und ausgenommen, nur halt nicht zerlegt.
also ist das absolut kein problem.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.07.2012 um 14:16
Can schrieb:barbarisch finde ich es ferkelbabys auf den grill zu werfen !
...unsachliche Vergleiche. Wenn man am Thema nicht interessiert ist und lediglich irgendwelche "Glückskeks-Weisheiten" beizutragen hat, dann kann man es sich auch gleich sparen hier zu schreiben.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.07.2012 um 14:21
@Can
sagt einer der Tiere am liebsten nur geschächtet essen würde?

Btw die Diskussion seitens der Relgion ist ja aus vernunftsicht witzig. Ich meine das Behaupten indirekt bis teilweise direkt das das Kernelement ihrer Religion der beschnittene Penis ist. Ganz schön schwach für eine Relgion die angeblich den Menschen einen Sinn aufzeigen soll

Wow so war das früher wohl :"Was ist der Sinn von allen, dem Leben , das Geheimnis der Universums?" Nun mein Sohn, die Anwort ist ganz einfach, lass dir die Vorhaut entfernen und alle Fragen sind beantwortet,!"

dazu unsägliche Holocaustvergleiche. Aber gut Relgion und Vernünftig denken, ist wie Ficken für die Jungfräuligkeit.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.07.2012 um 14:27
btw ich habe ja doch Angst das die Politiker wieder Einknicken. Die Grünen sind ja eh immer dafür oder dagegen wies gerade passt. Aber wehe es geht dann wieder um Zwangsehen oder anderen kram. Nein dannn müssen Grenzen her.

Ich hoffe ja sogar auf ein Beschneidungsverbot in der Gesamten EU, bzw ein hohes Gerichtsurteil


melden
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

13.07.2012 um 14:35
nurunalanur schrieb:Hier muss ich dem Rabbiner Recht geben. Ich hoffe dass die Beschneidung wieder zugelassen wird.
jaja, wenn einem die Argumente ausgehen und man absolut nicht bereit ist, sein Brauch und die Tradition kritisch zu hinterfragen (könnten auch einfach später beschneiden, wenn die Kinder selbst entscheiden können...aber wahrscheinlich hinterfragen diese die Religion eher, als Kinder. Die glauben ja auch an die Zahnfee^^), holt man halt die "Holocaust"-Klatsche raus. WIE ERBÄRMLICH! Erinnert mich an die Orthodoxen, die KZ-uniformen anzogen!
Ich behaupte mal jetzt einfach, das die Vorhaut von kleinen jungs abschnippel, ist vergleichbar mit den Kinderexperimenten in Ausschwitz! Eine absolute Geschmacklose Übertreibung ohne vergleichbare Situationen!


melden
Dan_Haag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

13.07.2012 um 14:46
Soviel ich weiß glauben Juden wie Muslime an einen unfehlbaren allmächtigen Gott.
Nun kreierte Gott, nach deren Ansichten den männlichen Menschen mit der Vorhaut.
Irgendwas wird er sich dabei gedacht haben.

Jetzt fällt ihnen, besonders den Juden, nichts anderes mehr ein als die Vorhaut wieder
zu entfernen und sich gegen Gott zu stellen.

Muss man das verstehen?

Ich glaube ja, dass es sich hierbei wohl eher um ein Ritual handelt,
was immer wieder mit Religion begründet wird, genauso wie das Kopftuch.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.07.2012 um 15:11
Jüdische Organisationen gehen gegen Beschneidungsurteil vor

Exklusiv Mithilfe von Spendengeldern aus Europa, den USA und Israel soll ein Fonds Lobbyisten und Anwälte finanzieren, um gegen das Kölner Beschneidungsurteil vorzugehen. Einer der Geldgeber ist Multimillionär Edi Gast.

http://www.ftd.de/politik/deutschland/:religioes-motivierte-koerperverletzung-juedische-organisationen-gehen-gegen-besch...
soll ein Fonds Lobbyisten und Anwälte finanzieren
Lobbyisten werden es schon richten...hab das gefühl das die richter einknicken und es erlauben werden
Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) fürchtet außenpolitischen Schaden für Deutschland durch das Urteil des Kölner Landgerichts. Ihn habe in den vergangenen Tagen "manche ernste Kritik am Kölner Beschneidungsurteil erreicht", sagte Westerwelle der FTD. "Es muss klar bleiben, dass in Deutschland die freie Religionsausübung geschützt ist. Dazu zählt auch der Respekt religiöser Traditionen."
westerwelle geht auch schon der kackstift


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

13.07.2012 um 15:17
@andreasko hast du steine? egal hab genug für uns beide, also los, lass uns westerwelle besuchen und eine islamische tradition durchführen, das steinigen von homosexuellen, vlt versteht er dann was für einen bullshit er geredet hat.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.07.2012 um 15:18
Die uralten religiösen Bräuche dürften nicht eingeschränkt werden, sagte Regierungssprecher Seibert.
„Wir wissen, da ist eine zügige Lösung notwendig, da kann nichts auf die lange Bank geschoben werden.“
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/zuegige-loesung-notwendig-regierung-will-beschneidungen-gesetzlich-schuetzen-1...

Das wird alles ein wenig unheimlich.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.07.2012 um 15:18
Ich bin auch der Meinung, daß eine Beschneidung Körperverletzung ist und gehört auch hier verboten.
Wenn das Kind alt genug ist, kann es sich immer noch dafür entscheiden.
Religion hin oder her.

Aber es wird dannnoch vom Zentralrat der Juden behauptet, daß es das Schlimmste seit dem Holocaust sei, daß es dieses Urteil in Köln gab.

Hackt es?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.07.2012 um 15:18
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:btw ich habe ja doch Angst das die Politiker wieder Einknicken.
Darauf wird es hinauslaufen. Die Lobbyistenvereine, also diverse Glaubengemeinschaften und ihre nützlichen Idioten, werden schon dafür sorgen, auch wenn die Bevölkerung in überwältigender Mehrheit dagegen ist.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.07.2012 um 15:21
25h.nox schrieb:hast du steine? egal hab genug für uns beide, also los, lass uns westerwelle besuchen und eine islamische tradition durchführen, das steinigen von homosexuellen
den können wir besser mit ziegelsteinen fisten ;)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.07.2012 um 15:22
@Radix
Radix schrieb:Das wird alles ein wenig unheimlich.
Ich teile Dein Gefühl.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.07.2012 um 15:23
Die Bundesregierung wolle jüdisches und muslimisches Leben in Deutschland. Beschneidungen müssten straffrei möglich sein.
einfach nur krass
Die SPD wäre in diesem Fall zu einer gesetzlichen Klarstellung bereit“, erklärten sie. „Es kann nicht sein, dass Jahrtausende alte Traditionen von Millionen von Menschen auf diese Weise in Deutschland infrage gestellt werden.“
soso,jahrtausende alte traditionen..dann dürfen die in deutschland auch kinder heiraten?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.07.2012 um 15:24
@andreasko

:)

In gewissen religiösen Kreisen werden Homos gar nicht gerne gesehen.

Glücklicherweise wurde hier schon vor einiger Zeit der Schritt aus dem Mittelalter vollzogen.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

13.07.2012 um 15:24
@andreasko oder peitschenhiebe, der gute herr westerwelle ist immer so nett zu den saudis, da wird es ihn freuen wenn wir ihre art dieser tradition durchführen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.07.2012 um 15:26
Naja, nach dem was ich von Juden so gehört habe, meinen die: Gott habe den männlichen Menschen mit Absicht eine unnütze Heut mitgegeben, damit sie die als Zeichen des Glaubens an ihn abschneiden können. Also was ganz ganz besonderes und nur wenigen vorbehalten. Ja jaaa



melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.07.2012 um 15:27
der Westerwelle sieht im Gesicht eh schon sehr gepeinigt aus ;)

ungefähr so, wie die FDP sich durch die Schleckervernichtung und sonstigen Aktivitäten in den letzten Jahren ins Knie gefickt haben....sieht nicht grad röslig aus für sie....


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

13.07.2012 um 15:27
25h.nox schrieb:oder peitschenhiebe
lieber nicht,dem geht bestimmt einem dabei ab


melden
161 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden