weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 19:25
@ramisha
ramisha schrieb:Ich stehe jetzt irgendwie auf dem Schlauch (haha?)! Tschuldigung!
Is aber so - kann ich aufgeklärt werden?
Momentan wird ein wenig geblödelt. Hat mehrere Gründe. Zum einen verziehen sich augenscheinlich die Pros bei Dämmerung in ihre Schlafbehausungen zurück, denn dann(?) werden die Contras aktiv.

Zum anderen ist das Thema schon lange im Wortsinn abgelutscht, denn eine Beschneidung iss sich nu mal eine Körperverletzung.

Das einzige Interessante ist nur noch, wie die (irgendeine) Regierung den Spagat hinbekommen will. Also die Unterscheidung zwischen erlaubter und unerlaubter Körperverletzung.


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 19:30
@bigbadwolf
Na dann wünsch ich den Pros und den Contras bei Einbruch der Dämmerung
viel Spaß bei allem, was sie auch tun - mit oder ohne.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 19:41
@ramisha
ramisha schrieb:bei Einbruch der Dämmerung
Hat so ein gewisses Werwolf-Feeling. Kannst Du nicht auch ein wenig Vollmond beitragen? :) :)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 19:46
@bigbadwolf
Hör auf! Ich bin süchtig! ;-)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 19:51
@ramisha
ramisha schrieb:Hör auf! Ich bin süchtig! ;-)
Wovon? Von Werwölfen, Vollmonden oder gewissen Kräutern?

(Oder gar von Blödelei ;) , dem schlimmsten aller Verbrechen.)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:00
@bigbadwolf
Wehrwölfe hätteste wohl gerne, Wölfi! Nee, Vollmond!


melden
Caramelii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:03
Beschneidung Körperverletzung?
Für mich ist das einfach nur ein Hygiene Eingriff ;)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:04
@ramisha
Ich würde sehr gerne mit Dir weiter 'diskutieren', doch sind wir jetzt so weit OT, dass unsere letzten Beiträge so sicher wie das Amen in der Kirche (um mal wieder topic zu werden) gelöscht werden. Aber solange noch sichtbar, Daumen hoch!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:06
Ab welchem Alter des Kindes sollten eigentlich Eltern bei Kindern aus religiösen Gründen eine Lobotomie anordnen dürfen?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:07
@Caramelii
Caramelii schrieb:Beschneidung Körperverletzung?
Für mich ist das einfach nur ein Hygiene Eingriff ;)
Tu allen, die hier über xy-Seiten hinweg diskutieren den Gefallen, lies den den Thread wenigstens ansatzweise.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:09
@derneueuser
derneueuser schrieb:Ab welchem Alter des Kindes sollten eigentlich Eltern bei Kindern aus religiösen Gründen eine Lobotomie anordnen dürfen?
Ich seh das weniger als eine Frage des Alters, sondern mehr als eine Frage der Argumente.

[/sarkasmus], duck und weg.


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:11
Aber wurde dir im Detail erzählt, was mit deinem Yarak passiert?
es ist rührerend wie du dich um mein yarak sorgen machst, aber ich kann dir vergewissern das er noch einwandfrei funktionsfähig ist ;)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:14
@Can
Na ja, du weisst es halt nicht besser. :D


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:21
Meine Frage.. wurde mal wieder nicht beantwortet. Schade eigentlich. Vielleicht liegt es doch an der mangelnden Argumentation, weil die Traditionen und Riten schon seit Jahrhunderten/Jahrtausenden festgefahren sind. Enttäuschend... so kommt keine wirklich konstruktive Diskussion in Gang..

In Gang??.. seit über 257 Seiten eigentlich nur ein Schlagabtausch.. ^^ :D

Wenn es Gott gibt, dann erreicht das Urteil Brüssel und wird vom Europäischen Gerichtshof per Gesetz EG weit erlassen. ..


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:25
@emanon

gegen eine deutsche wurst ist mein osman mega ;)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:27
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Meine Frage.. wurde mal wieder nicht beantwortet. Schade eigentlich. Vielleicht liegt es doch an der mangelnden Argumentation, weil die Traditionen und Riten schon seit Jahrhunderten/Jahrtausenden festgefahren sind. Enttäuschend... so kommt keine wirklich konstruktive Diskussion in Gang..
Traditionen und Riten sind eh das eigentliche Argument. Denn Moses 1,2,3,xy zieht nicht so wirklich. Und der Koran hat ja bekanntlich auch nichts dazu zu bieten. Die Christen verteidigen natürlich jeden Glauben an irgendeinen Gott gegen Jeden.

Tischplatten habe ich keine mehr und meine Kotztbecken sind überfüllt.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:28
krass wenn ich so überlege, das Coupieren (Beschneiden) des Schwanzes eines Rottweilers wird aus Tierschutzgründen verboten, Menschenkinder aber sollen aus religiösen Gründen verstümmelt werden dürfen?
Oh man..man mag es kaum glauben :)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:30
@andreasko

Naklar.. aber das Auto und das Tier werden in D besser geschützt wie der Mensch, rsp. wie ein Kind.

Und das auf diesen Dollarzug der Vorhautindustrie auch noch die Unesco mit gefährlichen Halbwahrheiten aufspringt, sollte uns ALLEN ( auch den religiösen unter uns ) Sorge bereiten.
Denn das Fähnchen dreht sich weltweit immer in Richtung El Dorado...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:31
@andreasko
andreasko schrieb:krass wenn ich so überlege, das Coupieren (Beschneiden) des Schwanzes eines Rottweilers wird aus Tierschutzgründen verboten, Menschenkinder aber sollen aus religiösen Gründen verstümmelt werden dürfen?
Tja, zwischen Schwanz und Schwanz gibt es offensichtlich qualitative Unterschiede. Dumm, dass Du das nicht koupierst, äh kapierst.


melden
Anzeige
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:33
Frau Merkel befürwortet rituelle Beschneidungen mit der Begründung, sie wolle sich nicht "zur Komikerin der Nation" machen, so in etwa.
Was sagt Ihr dazu?


melden
136 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden