weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:35
Die Frauen haben aber den meisten Spass mit beschnittenden Penis...Im Moment sind alle Vibratoren beschnitten ;)


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:36
@Firehorse
Firehorse schrieb:Frau Merkel befürwortet rituelle Beschneidungen mit der Begründung, sie wolle sich nicht "zur Komikerin der Nation" machen, so in etwa.
Was sagt Ihr dazu?
Besser nichts. Nicht jeder Dummfug muss kommentiert werden. (Und ja, ansonsten halte ich sehr viel von Angie, selbst wenn mich das hier unbeliebt macht.)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:36
@Firehorse

Mal ehrlich.. ne größere Witzfigur gibt es doch nich wie die Merkel. Aber da wir in einem Beamtenstaat leben, wurde sie vorher nach einer festgelegten Zeremonie von den anderen Clowns in den repräsentativen Komikstand erhoben.

Und da wir hier einen Bogen zum topic schlagen müssen.. Im Bezug auf die Beschneidung an Säuglingen/Kindern aus religiösen Gründen, ist die ganze Sache Grundlage für die eigentliche

Göttliche Komödie..


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:38
@bigbadwolf
bigbadwolf schrieb:Besser nichts. Nicht jeder Dummfug muss kommentiert werden. (Und ja, ansonsten halte ich sehr viel von Angie, selbst wenn mich das hier unbeliebt macht.)
Das hielt ich auch mal von ihr... sehr viel. Aber im Moment ist sie derartig oft am Einknicken, das sie schon nen Hüftschaden haben müsste.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:38
@andreasko
andreasko schrieb:Die Frauen haben aber den meisten Spass mit beschnittenden Penis...Im Moment sind alle Vibratoren beschnitten ;)
Dildos gibt es in allen Formen, von Hund bis Drachen. Für jede(s) m/w sollte etwas passendes dabei sein.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:39
@bigbadwolf

Für die Grünen gibbet sogar welche aus Holz... ökologisch einwandfrei zu nutzen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:40
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Das hielt ich auch mal von ihr... sehr viel. Aber im Moment ist sie derartig oft am Einknicken, das sie schon nen Hüftschaden haben müsste.
Anderes Thema, nicht hier, gerne mal zu einer anderen Zeit.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:45
@Gwyddion

Aber ansonsten, ziemlich auffällig, de facto nur Contras z.Zt. unterwegs. Oder wie siehst Du das?


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:45
@Can
Kannst du nicht einfach normal auf meine Fragen antworten?
Oder weißt du einfach keine Antwort?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:48
@bigbadwolf
bigbadwolf schrieb:Aber ansonsten, ziemlich auffällig, de facto nur Contras z.Zt. unterwegs. Oder wie siehst Du das?
Und wenn welche da sind, danngibt es eh nur ausweichende Antworten... meine Frage:

"Warum man nicht warten kann bis ein Kind mündig ist um sich für oder gegen eine Beschneidung zu entscheiden"

kommt nix. Nur die Hygiene-Keule des öfteren.. oder was ausweichendes.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:55
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:"Warum man nicht warten kann bis ein Kind mündig ist um sich für oder gegen eine Beschneidung zu entscheiden"

kommt nix. Nur die Hygiene-Keule des öfteren.. oder was ausweichendes.
Natürlich nicht. Es ist eine Machtfrage. Sind wir ein weltlicher Staat oder ein religöser, das ist die Frage. Und deshalb blasen die offiziellen Christen ins gleiche Horn, obwohl sie eigentlich keine Aktien in dieser Angelegenheit haben. Religiöser Dreck bis zum Erbrechen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 20:59
Durch die Art und Weise wie jetzt Seitens der Politik Druck auf die Gerichte ausgeübt wird, wird man das Gefühl nicht los, das wir langsam in eine Quasidemokratische Diktatur schlittern. In einer Diktatur werden Menschenrechte nicht soooo ernst genommen.^^

Allerdings, da es wieder um religionsspezifische Politik handelt, die wiedermal den großen Religionen Tür und Tor öffnet ihre Interessen bis in die Grundgesetzaufweichung hinein zu verfolgen, wird es irgendwann passieren, das ein gewaltiger Rechtsruck durch D... vlt. auch große Teile Europas, geht.

Und davor, da fürcht ich mich in der Tat.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 21:03
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Durch die Art und Weise wie jetzt Seitens der Politik Druck auf die Gerichte ausgeübt wird, wird man das Gefühl nicht los, das wir langsam in eine Quasidemokratische Diktatur schlittern. In einer Diktatur werden Menschenrechte nicht soooo ernst genommen.^^
Die obersten Gerichte, die wir haben, sind schon recht gut. Und für mich gibt es keine besseren Instanzen, auch wenn sie nicht unfehlbar sind.

Ansonsten bis Morgen, ich muss stets früh raus.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 21:34
@kakaobart
Wie selten wird das also nun in Deutschland angewendet?
Es wird schon solche geben, die diese Praxis noch anwenden, weiss nur das sie auch unter Juden sehr umstritten und selten ist und nur in ultraorthodoxen Gruppen noch angewendet wird,
wie bei diesen Fälle in Amerika.
"Less commonly practised and more controversial [3] [4] is metzitzah b'peh, or oral suction.[5] This is when the mohel sucks blood from the circumcision wound. Some believe this promotes healing [25] [26] while others have implicated this practice in the spreading of herpes to the infant.[27] Today, if it is performed, the mohel generally uses a glass tube.[28]"
http://answers.yahoo.com/question/index?qid=20070312065002AAHZi3o

"In the 19th-century Rabbi Moshe Schreiber (The Chasam Sofer) ruled that direct oral suction is not an integral part of circumcision and, as such, other methods of drawing the blood were permissible. Rulings by 19th-century rabbis, including Samson Raphael Hirsch and Azriel Hildesheimer, publicized a ruling that metzitzah could be performed using a glass tube. Rabbi Chaim Soloveitchik (1853-1918), instructed mohels in Brisk not to do the suctioning with direct oral contact."
http://www.thejewishweek.com/news/breaking_news/brooklyn_da_looking_infants_death_controversial_bris_practice


Das ist das übliche Vorgehen:
"Konrad: Also, die Brit Mila besteht aus drei wesentlichen Bestandteilen. Es wird zunächst die Vorhaut gelöst, dann wird die Vorhaut, die die Eichel bedeckt, entfernt - das ist die eigentliche Brit Mila. Und das Blut, was austritt, wird aus der Circumcisionswunde entfernt. Und es ist mittlerweile Standard, eine Salbe aufzutragen, die lokal betäubend ist. Und der ärztliche Mohel hat den Vorteil, dass er auch eine lokale Betäubung mittels eines Nervenwurzelblocks anwenden darf. Denn ein acht Tage altes Kind empfindet natürlich bereits Schmerzen."
http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/ausderjuedischenwelt/1797556/

Und zu dem Antisemitismus - Vorwurf braucht man sich nur paar Ausagen hier durchzusehen... :(


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 21:39
@lilit
lilit schrieb:Denn ein acht Tage altes Kind empfindet natürlich bereits Schmerzen."
Da steht es auch. Aber einige hier sehen es nicht so. Traurig.
Also fröhlich weiterschnippeln..... ist nur ein Baby... aber das mir keiner ne Schramme ins Auto macht oder gar den Hund tritt...:(


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 21:47
@lilit
lilit schrieb:Today, if it is performed, the mohel generally uses a glass tube.
Der Fortschritt ist wohl auch dort nicht mehr aufzuhalten... oh Mann...


melden
kakaobart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 21:50
@lilit
lilit schrieb:Es wird schon solche geben, die diese Praxis noch anwenden, weiss nur das sie auch unter Juden sehr umstritten und selten ist und nur in ultraorthodoxen Gruppen noch angewendet wird,
wie bei diesen Fälle in Amerika.
Alle deine zitierten Quellen geben aber wieder nicht den geringsten Hinweis darauf, wie oft in Deutschland nach alter Tradition beschnitten wird.

Jetzt mal Butter bei die Fische: wir wissen beide, daß es darüber auch kaum öffentliche Statistiken geben wird. Darum war mir von Anfang an klar, daß du hier mit Vermutungen arbeitest, um den realen Sachverhalt im Sinne deines Standpunktes zu verzerren. Du weißt genauso wenig wie ich, wie oft sowas in Deutschland passiert. Pauschal zu behaupten, es wäre eine absolute Ausnahme war also eine "Ente" - gib es wenigstens zu und wir können dieses peinliche Kapitel beenden.
lilit schrieb:Und zu dem Antisemitismus - Vorwurf braucht man sich nur paar Ausagen hier durchzusehen... :(
Du wiederholst hier die Unterstellung, daß ein latenter Antisemitismus bei allen Beschneidungsgegnern vorhanden wäre und die bewusste- oder unbewusste eigentliche Ursache für deren Standpunkt zu diesem Thema wäre.

Das ist nicht nur unsachlich, sondern vor allem unredlich und die Allermeisten werden das mit guten Grund sogar als Beleidigung auffassen! Inwiefern du diese Unterstellung von ein "paar Aussagen hier" ableitest ist angesichts der pauschalen Verurteilung ALLER Beschneidungsgegnern eigentlich schon irrelevant. Es ging dir nicht darum Antisemiten zu "outen" - sondern du wolltest die gesamte Partei der Beschneidungsgegner diskreditieren und sie damit unmöglich machen.


melden
kickboxer85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 21:51
Blaaaaaaaaaaaaa min Penis ist vokommen intakt und er IST beschnitten:D
wieso ist das plötzlich interesse der öffentlichkeit=?
Haben wir etwa den Fokus der Menschen wieder auf dinge zu verlegen die nicht so GRO? sind wie die echten probleme die wir haben?
Hmmmm


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 21:53
Das Beschneidung = Körperverletzung ist, ist unbestritten.
Zeit sich über die Folgen der Beschneidung Gedanken zu machen.

Ist das Verstümmelungstrauma in frühester Kindheit ursächlich für das später häufig auftretende Phänomem gebrauchte 3er BMW an allen möglichen und unmöglichen Stellen mit Spoilern und Verbreiterungen zu verunstalten?


melden
Anzeige
kakaobart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 21:53
@kickboxer85

Wenn du hier mitdiskutieren willst, bist du herzlich eingeladen dich mit den Standpunkten und Argumenten der Anderen auseinander zu setzen. :o)


melden
336 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden