weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 12:41
@leoalb
leoalb schrieb:
Tja, die Bundesregierung meint, dass Eltern das Recht haben, die Vorhaut ihres Sohnes entfernen zu lassen. Bald kommt auch ein entsprechendes Gesetz, was die Beschneidung von Jungen ohne medizinischen Grund erlaubt.
Das ist ja das Traurige daran,sie knicken ein weil man ihnen sonst mit der Nazi Keule kommt das ist das Problem.


melden
Anzeige
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 12:41
@leoalb
Aber dann bitte auch weiter ohne Betäubung.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 12:41
leoalb schrieb:Bald kommt auch ein entsprechendes Gesetz, was die Beschneidung von Jungen ohne medizinischen Grund erlaubt.
Und verstösst damit auch gleich schon wieder gegen den Gleichbehandlungsgrundsatz. Bin mal gespannt, was die Juristen sich ausdenken, um sich aus diesen Zwickmühlen herauszuwinden. Eigentlich gibt es keine andere Möglichkeit, als ein Verbot aufrecht zu erhalten.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 12:42
@Fipse

Wir reden über effektive körperliche Nachteile, per Definition, und nicht über vage Gefühle.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 12:43
@Fuchs76

In der Regel bezeichnet der Begriff die Beschädigung des Körpers durch Verlust eines oder mehrerer Körperteile (ohne Tötungsabsicht),
Wikipedia: Verstümmelung

Ein biologischer Nachteil ist nicht nötig.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 12:43
@Fuchs76
Fuchs76 schrieb:Wir reden über effektive körperliche Nachteile, per Definition, und nicht über vage Gefühle.
Nein das ist nicht das Thema.

Und nochmal meine frage. Warum ist es schlim das die Kinder sich nicht selbst dazu entscheiden können sich beschneiden zu lassen? Warum muss diese unnötige operation unter Zwang gemacht werden?


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 12:44
@leoalb
Bei den Muslimen wird es auch teils ohne gemacht. Wenn ohne dann ist er ein richtiger Mann richtiger als sonst. ;)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 12:45
@xia

Weil auch Du die laufende Diskussion nicht mitverfolgt hast anscheinend. Jemand anderes postet über Verstümmelung, dann die Defintion davon, und jetzt darf man seine Ausführungen dazu nicht machen, weil die Defintion platzt. Lies mal die letzten drei Seiten. Aber aufmerksam. Und ich belibe dabei, und sehr wohl hatte die Diskussion eben wegen der Definitonsfrae mit Vor- und NAchteilen zu tun, Beschneidung ist per Defintion KEINE Verstümmelung.

Aber ich gebe es auf. Ehrlich. Und an den anderen Teilnehmer gerichtet, ja, das Gesetz wird kommen, das die Beschneidung an männlichen NAchkommen erlaubt und es ist mir schon klar, warum das in Deuthschland nicht jederman passt.

Shalom


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 12:46
@Fuchs76
Fuchs76 schrieb:
UND - Eine Brustvergrösserung, die vielen Topmodels, deren Bilder von denen ihr früher als Wichsvorlage benutzt haben, lassen grüssen, ist per Defintion, sehr viel deutlicher als eine Beschneidung, etwas, was man eine Verstümmelung nennen kann.
Ach so die Brustvergrößerung von Modells wurde also schon in Säuglings oder Kindesalter gemacht,und zwar aus Religiösen gründen war mir gar nicht bewusst.


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 12:46
@Fuchs76
die wurden hier auf mindestens 100 seiten ausführlichst breitgetreten, du solltest sie also nachlesen können.
sogar eine spritze beim arzt ist körperverletzung solange keine einwilligung oder eine absolute notlage vorliegt. beschäftige dich mit der geltenden rechtslage.

aber es wurde nun auch schon mehrfach erwähnt, dass vor oder nachteile nicht der punkt sind , sondern dass es sich um einen körperlichen eingriff mit amputation handelt, dem keine einwilligung des betroffenen zu grunde liegt .


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 12:46
interrobang schrieb:Lässt du bei deiner Tochter auch die Schamlippen abschneiden oder einem 3 Jährigen Fett absaugen?
Bis Du geisteskrank?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 12:49
@Fuchs76
Na deinen sohn willst du ja am Geschlechtsteil rumschneiden. Die Vorhaut des Mannes ist vergleichbahr mit den Schamlippen der Frau.

Und jetzt sag doch endlich einmal warum es so wichtig für dich ist das die beschneidung unter zwang und nicht wie bei mir aus freien stücken passiert.
Warum MUSST du deine Kinder zwingen, was ist daran so wichtig?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 12:50
@Fuchs76
Fuchs76 schrieb: Weil auch Du die laufende Diskussion nicht mitverfolgt hast anscheinend. Jemand anderes postet über Verstümmelung, dann die Defintion davon, und jetzt darf man seine Ausführungen dazu nicht machen, weil die Defintion platzt. Lies mal die letzten drei Seiten. Aber aufmerksam. Und ich belibe dabei, und sehr wohl hatte die Diskussion eben wegen der Definitonsfrae mit Vor- und NAchteilen zu tun, Beschneidung ist per Defintion KEINE Verstümmelung.
Du musst es ja wissen wer hier alles eine Diskussion mitverfolgt ,nur weil ich nicht deiner -meinung bin habe ich also die Diskussion nicht mitverfolgt jetzt muss ich aber Lachen.
Dir geht es hier nur darum das die Eltern wegen ihres Glauben ihren Stempel auf das Kind drücken dürfen,und das Kind selber ist dir scheiß egal ist doch so das Lese ich aus deiner Argumentation raus.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 12:54
Mir Persönlich ist es egal ob der Beschnittene Jude oder Muslim oder Christ oder Atheist ist so Lange er nicht unter zwang beschnitten wird ist alles für mich in Ordnung,aber in Baby oder Kindesalter möchte ich hier in diesen Land solch Rituale nicht haben jetzt verstanden.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 12:56
Wer solche Vergleiche zieht, der ist nicht ganz dicht, ehrlich.

Bau Dir doch eine Zeitmaschine, wenn Dir das Jahrundert und das Jahrzehnt nicht passt. Oder lies zitierten Text aus der FR vor ein paar Seiten, wo genau die Polemik klipp und klar ausschliesst. Aber eben, komplexe Texte überfordern den Horizont eines durchnschnittlichen Allmy-Users. Das ist mehr als explizit erklärt, dass sich die männlcihe Beschneidung nicht mit der weiblichen Genitalverstümmelung gleichsetzen lässt. Und deshalb poste ich zu Recht, mit Leuten, die nach fast dreihunden Seiten immer noch so einen Unsinn unterschieben wollen und derartige Vergleiche ziehen, ohne auch nur einmal in Ihrem Leben eine richtigen Zeitungsartikel auch wirklich in seiner Bedeutung verstanden haben, egal, ob man gleicher Meinung ist oder nicht, der ist einfach nur dumm, eingebildet, arrogant, überheblich, uneinsichtig und total pervers. Der Bilderbuch -Musterdeutsche, denn soviele eben hinter sich lassen wollten, der abgenickt hatte, was früher geschah, und so viele Deutsche hart darauf hingearbeitet haben, nicht mit diesem eugenischen Prototypen verwechselt zu werden. Wer mir hier solchen Unsinn schreibt, dem unterstelle ich zu recht, dass er, ob bewusst oder unbewusst, rassischen Denkmustern untlerliegt, und wage es deutlich zu behaupten, dass er hier auf Allmy, die vielen eindeutigen Sperren belegen es mehr als deutlich, versucht, sein braunes, verficktes Gedankengut, mal weniger, mal mehr subtil unter die Leute zu bringen.

Mit potentiellen Fremdenhassern, und dieser Thread belegt es übedeutlich, braucht man nicht mehr zu diskutieren. In diesem Falle gilt nicht einmal mehr die Unschuldvermutung, da besteht Anfangsverdacht.


melden
leoalb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 12:58
@Fuchs76
Du Experte, Unschuldsvermutung gilt auch bei Verdacht :D


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 12:59
Fuchs76 schrieb:Mit potentiellen Fremdenhassern, und dieser Thread belegt es übedeutlich, braucht man nicht mehr zu diskutieren. In diesem Falle gilt nicht einmal mehr die Unschuldvermutung, da besteht Anfangsverdacht.
Totschalg Argument wenn man keine Argumente hat. Mehr ist das nicht.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 13:00
@Fuchs76
Keine ahnung was du für nen schwachsin laberst du meinungsnazi. Aber antworte doch endlich mal auf meine frage. Warum ist es für dich so wichtig die Kinder dazu zu zwingen.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 13:01
@Fipse
interrobang schrieb:Ich. Die Deffinition der Verstümmelung passt:
Verstümmelung (alternative Schreibweise: Verstümmlung, lat.: mutilatio) bezeichnet die als nachteilig bewertete, radikale Veränderung der Gestalt durch äußere Einwirkung.[1][2] Der Begriff kann sowohl für den Vorgang wie auch für das Ergebnis stehen.[3] Verstümmelung kann mit Verlust von Funktion oder wichtiger Bestandteile einhergehen.[1][4][5]
Wiki
Ganau über das redeten wir hier, nicht über eine noch nicht veröffentliche Defintion, genau über die, die da oben steht, und über nichts anderes.

Ich mss eben doch darauf hinweisen, man sollte, bevor man sich in eine Diskussion einmischt, eben doch erstmal die letzten Drei Seiten einer Diskussion lesen, bevor man dämliche Fragen stellt oder Anmerkungen macht.

Aber wir reden hier nicht... Doch redeteten wir. Und nur weil einige Leute hier zu faul sind zu lesen, und nur darauf aus ihre Meinung knudzutun, ohne überhaupt auch nur ansatzweise bereit oder offen sind, etwas zu lernen, muss man hier alles fünf mal wiederholen. Und darum nochmals, es ist zu peinlich, was da hier alles so kommt, es tut schon fast weh.


melden
358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden