weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 18:18
@jimmybondy

Iss sich ein anderes Thema, denn was fürs NT gebraucht wurde oder nicht, ist Rosinenpickerei. Daher meine Gleichsetzung mit den Hadithen, die auch nicht Teil des Korans sind, für den Islam jedoch eine große Bedeutung haben.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 18:23
jimmybondy schrieb:Dennoch sollte meine Anmerkung das Jesu nur ohne Vorhaut in den Himmel gekommen ist, auch ein bisschen witzig sein.
finde ich nicht besonders witzig... scheint mir eher so, dass du wenig Ahnung davon hast ...

Nochmals :( Jesus war Jude und demzufolge beschnitten .....Er las die Thora und predigte wie ein Rabbiner.

Vergesse das NT ... Jesus wird mit Sicherheit nicht damit einverstanden sein was da in sein Namen betrieben wird ...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 18:23
@bigbadwolf

Das NT, die Bibel besteht einzig und alleine aus dem Kanon heraus. Die Apokryphen hören nicht dazu und fertig. Ansonsten packe ich gleich die Nag Hammadi Schriften raus und fange mal an, die Rosinen rauszupicken, wie Du sagst. ^^


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 18:26
@jimmybondy
Was besteht wo raus?
Wohl eher andersrum.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 18:27
@jimmybondy

Was zum NT gehört und was nicht, wurde mal von Menschen festgelgt und nicht von irgendeinem fliegenden Spaghettimonster.

Ansonsten hat @SethSteiner völlig recht, dass was Irgendwer vor hunderten und tausenden Jahren gedacht hat, spielt überhaupt kein Rolle.

Ein Bibeldiskussion mag zwar lustig sein, von meiner Seite her beende ich sie jedoch.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 18:27
@rumpelstilzche
rumpelstilzche schrieb:finde ich nicht besonders witzig... scheint mir eher so, dass du wenig Ahnung davon hast ...

Nochmals :( Jesus war Jude und demzufolge beschnitten .....Er las die Thora und predigte wie ein Rabbiner.

Vergesse das NT ... Jesus wird mit Sicherheit nicht damit einverstanden sein was da in sein Namen betrieben wird ...
Heilige Vorhaut, ich kann darüber nur lachen. Einfach köstlich. ^^

Ich weiss weiterhin nicht was Du mir für ein Gespräch aufzwingen willst.
Erst kommst Du mit dem AT wo ich das NT zitierte, willst Quellen die schon dabei stehen, willst nun über was anderes reden und glaubst nun das es allgemein nicht allzu bekannt seie, das Jesus Jude war und unterstellst mir Ahnungslosigkeit?
Da fehlt nur noch Dein typischer OT Hinweis und zwar so wie Du es am liebsten hast, gleich 3x hintereinander. ^^


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 18:30
@bigbadwolf
Was zum NT gehört und was nicht, wurde mal von Menschen festgelgt und nicht von irgendeinem fliegenden Spaghettimonster.

Ansonsten hat @SethSteiner völlig recht, dass was Irgendwer vor hunderten und tausenden Jahren gedacht hat, spielt überhaupt kein Rolle.

Ein Bibeldiskussion mag zwar lustig sein, von meiner Seite her beende ich sie jedoch.
Ach jetzt wo dir die Bibel nicht mehr dienlich ist kommst Du mit dem Spagetthi Monster an und steigst aus? Wegen mir. Und was den aktuellen Zeitbezug angeht, die Gesetze scheinen ja zu kommen und die Beschneidung wird kein Tabu bleiben, wiewohl die Beschneidungen als auch die Gesetze ebenfalls von Menschen gemacht sein werden. -Amen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 18:31
@jimmybondy
bigbadwolf schrieb:Ansonsten hat @SethSteiner völlig recht, dass was Irgendwer vor hunderten und tausenden Jahren gedacht hat, spielt überhaupt kein Rolle.
Was hast Du an diesem Satz nicht verstanden? Ich erläutere es Dir gerne.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 18:32
Ernsthaft, Jesus Existenz ist nicht mal bewiesen, der kann auch ein schwarz-weiß gesprenkelter Germane mit einem kleinen Affen auf der Schulter gewesen sein, wenn er denn existiert hätte. Keiner weiß es und daher sind weder die Tora, noch die Bibel Argumente. Und wenn doch, dann bin ich dafür die germanischen Götter anzuhören, schließlich gehört denen dieses Land.^^


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 18:32
vergesse es einfach, @jimmybondy "nur solltest du niemanden zitieren" NT und so tun als ob Jesus der Auftraggeber war ..

Er war Jude und lebte nach der Thora ... und du zitierst ihn oder meinst ihn mit dem NT.... :( wirklich witzig ... aber wird mir jetzt auch zu doof.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 18:32
ivi82 schrieb:Was besteht wo raus?
Wohl eher andersrum.
Natürlich legt der Bibelkanon fest was zur Bibel gehört.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 18:33
bigbadwolf schrieb:Was hast Du an diesem Satz nicht verstanden? Ich erläutere es Dir gerne.
Ich denke nicht das ich darauf sonderlich eingegangen bin. Dir war es ja wichtig mit der Bibel zu beweisen das Jesus Beschneidungen ablehnt und jetzt wo Du das doch nicht kannst ist es Dir unwichtig.

Das ist ok für mich, aber gib mir nicht die Schuld, Danke. ^^


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 18:35
SethSteiner schrieb:dann bin ich dafür die germanischen Götter anzuhören, schließlich gehört denen dieses Land
Cool das ist doch mal ein Beitrag ganz nach meinem Geschmack :) die Zeit wird wiederkommen und alle verblendeten werden aufwachen :)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 18:36
rumpelstilzche schrieb:vergesse es einfach, @jimmybondy "nur solltest du niemanden zitieren" NT und so tun als ob Jesus der Auftraggeber war ..

Er war Jude und lebte nach der Thora ... und du zitierst ihn oder meinst ihn mit dem NT.... :( wirklich witzig ... aber wird mir jetzt auch zu doof.
Ja genau, ich zitierte das NT und nicht das AT, habe eine Quelle dazu angegeben und auch keine Apokryphen benutzt. Schön das wir uns darin nun alle einig sind.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 18:39
@jimmybondy

O.K. Keine bösen Gefühle etc.

Im Wesentlichen hatte mich ein bisschen des Stilmittels der Ironie bedient, ein wenig zur Entspannung, nachdem ich mit etwas ernsthafteren Beiträgen eingestiegen bin.

Es besteht jedenfalls kein Grund dafür, dass der Eine auf den Anderen sauer ist, nach meiner Auffassung.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 18:40
@bigbadwolf

Ja lieben Dank, find ich super. :)


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 19:08
@tikosun-2
tikosun-2 um 18:52
du denkst es wird genug getan in diesem land?? in welcher Phantasie welt lebst du denn, seit 20 Jahren werden Menschen hier Massakriert, zwickauer zelle hat Jahrelang geplant und vollzogen, und du denkst es wird genug getan, na prost und mahlzeit,

du stellst beschneidung und Vergewaltigung auf eine ebene, du machst mir angst, Milliarden menschen wurden beschnitten, und man hat nur 3 tage leichten schmerz , leichtes brennen,
hingegen Vergewaltigte kinder L E I D E N ein Lebenlang an dem Seelischen Schmerz, wie kannst du beides gleichstellen,du solltest dich etwas schämen.



Das können wir gerne hier diskutieren. ;)
du denkst es wird genug getan in diesem land??
Ja das denke ich.
seit 20 Jahren werden Menschen hier Massakriert, zwickauer zelle hat Jahrelang geplant und vollzogen, und du denkst es wird genug getan, na prost und mahlzeit,
Auch diese Leute werden und wurden bestraft.
Die Sauerland Zelle auch. Und nu?
du stellst beschneidung und Vergewaltigung auf eine ebene, du machst mir angst,
Wenn man sagt, das kleine Kinder und Babys eh nix merken oder wenig und schnell wieder vergessen. Dann könnte man ja auch alles mit denen tun. Oder?
Milliarden menschen wurden beschnitten, und man hat nur 3 tage leichten schmerz , leichtes brennen,
Schön ich dachte es tut nur ganz kurz weh? Muss es sein einem Kind diese Schmerzen zuzufügen?
hingegen Vergewaltigte kinder L E I D E N ein Lebenlang an dem Seelischen Schmerz
du solltest dich etwas schämen.
Ja ich schäme mich.
Ich schäme mich für solche Leute wie dir. Die ohne Skrupel und ohne mit der Wimper zu zucken, kleinen Jungen und Babys unnötige Schmerzen zumuten.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 19:23
Wer als Nichtmuslim und als Nichtjude über „religiös begründete“ Beschneidung bei Kindern spricht und davon, dass das von einem Arzt "fachmännisch gemacht doch gar nicht so schlimm sei" und, "dass ein menschliches Wahnsystem namens "Religion" Vorrang vor Menschenwürde und körperliche Unversehrtheit habe, der sollte genau überlegen ob er weiß, wovon er spricht: nur vom Hörensagen oder ob er sowas schon mal gesehen hat.

Hier die Gelegenheit… wenn meinen Followern so geht wie mir, dann werden das die längsten 13 Minuten Eures Lebens. Lautsprechern einschalten für das „volle Feeling“!

Und ja, bei Kleinkindern verzichtet man auf Narkose und örtliche Bedeutung ("unnötiges" Risiko)… auch weil sie sich angebunden nicht wehren und sich irgendwann nicht auch nicht mehr daran erinnern können. Wahnsinnige Schmerzen ertragen müssen sie schon, wie nicht zu überhören ist. Welche seelischen Folgen so ein Trauma hat, wer weiß, (manche schneiden im Alter dann Köpfe von Ungläubigen ab oder steinigen Frauen ... scheinbar ohne jedes Mitgefühl)

Übrigens: Körperstrafen, auch Ohrfeigen, sind bei ungehörigen Kindern verboten und deshalb zurecht(!) heute strafbar, weil Kindesmisshandlung. Das aber, was da gezeigt wird, möchte unsere Regierung nun zur Sicherung des Rechtsfriedens legalisieren.

http://video.google.com/videoplay?docid=8212662920114237112

Ich muss mal eben k..... gehen.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
Anzeige
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
144 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden