Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:23
@Marcandas
Du bist leichtsinnig , das gesetz wird gekippt.
Alleine Merkel bemüht sich daran .

Naja egal dein Arsch gehört mir , ich werde dich richtig rannhemen du biest


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:25
@ira_hayes2012
ira_hayes2012 schrieb:Alleine Merkel bemüht sich daran
Das letzte Wort hat erst einmal das BVG. Da kann Merkel machen was sie will.. sogar aus Protest mal ordentliche Kleidung. Es hilft nix.


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:25
@richie1st

Das Szenario zu ende gedacht bedeutet ganz einfach, dass sich die religiösen Gruppen damit arrangieren müssen. Letztlich muss sich ohnehin jeder in gewisser Weise mit gesellschaftlichen Regeln arrangieren - religiöse Gruppierungen können davon keine Ausnahme machen. Wenn sie das nicht können, dann leben sie im falschen Land und sollten sich überlegen, was ihnen wichtiger ist. Niemand zwingt sie, hier zu leben. Wenn ihnen ihre religiöse Identität soviel bedeutet und sie diese über die Rechtsordnung des Landes angesiedelt sehen, in dem sie leben, dann sollten sie sich ein Umfeld suchen, in dem sie sich ausleben können.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:25
@Gwyddion
neinnein, nicht ganz. aber ich will dich nicht festnageln und von dir verlangen dieses undenkbare szenario zu zeichnen. ist schon in ordnung


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:25
Interessant wäre ja zu erfahren, was passieren würde, wenn Menschen aus afrikanischen Naturvölkern nach Deutschland einwandern und ihre afrikanische Naturreligion und die dazugehörigen Praktiken wie z.B. das Spitzfeilen der Zähne ihrer Kinder oder das Einsetzen eines "Tellers" in die Unterlippe bei ihren Kindern hier umsetzen möchten. :)


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:28
@ira_hayes2012
ira_hayes2012 schrieb:Naja egal dein Arsch gehört mir , ich werde dich richtig rannhemen du biest
*lach, oder umgekehrt ich dich ;)

Denn die Mutti herrscht hierzulande nicht unbeschränkt. Wir leben schließlich nicht in einem totalitären System. Ohnehin sind Merkels Lippenbekenntnisse zu der Frage bloßer Populismus. So kann sie am Ende sagen "wir haben alles versucht und getan".


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:28
@richie1st
richie1st schrieb:neinnein, nicht ganz. aber ich will dich nicht festnageln und von dir verlangen dieses undenkbare szenario zu zeichnen. ist schon in ordnung
Du kannst mich auch nicht festnageln.. davon ab.
Denk doch mal in die andere Richtung.


melden
Dan_Haag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:29
richie1st schrieb: über die körperlichen beeinträchtigungen von beschnittenen wurde doch hier schon diskutiert. dabei kamen einige beschnittene selbst zu wort und offensichtlich wüssten sie über keine nachteile zu berichten, im gegenteil.
Vor allem weil du auch alle Beschnittenen kennst.
Und es gibt sicher auch beschnittene Frauen, die das nicht beeinträchtigt.

Sowohl medizinisch als auch logisch ist es Fakt das mit dem Entfernen der Vorhaut
wichtige Nerven abgetrennt werden und ein Sensibiltätsverlust eintritt.

Der Penis ist nämlich gar nicht für die Beschneidung konstruiert!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:30
@Marcandas
Marcandas schrieb:Ohnehin sind Merkels Lippenbekenntnisse zu der Frage bloßer Populismus. So kann sie am Ende sagen "wir haben alles versucht und getan".
Keine Seltenheit, bei der Trulla. Wobei sie von der Tatsache profitiert, dass gefolgstreue Dackel an Ihren Lippen kleben und Existenzängste einen Widerspruch verhindern. Sie hat halt von Kohl viel viel gelernt.


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:32
Ich sehe es schon kommen:

Eine Mutter mit ihrem Kind auf'm Spielplatz.
"Jeremie, wenn du jetzt nicht die Schnauze hältst wirst du beschnitten"

Danke deutsche Politik...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:32
@richie1st

Warum tust Du so großzügig, man solle Dein Szenario "zu Ende denken", wo für Dich in Wahrheit nur Dein eigenes Endszenario als das Richtige zählt, und Du jegliche Abweichung davon überheblich gönnerhaft als "fast" richtig bzw. falsch hinstellst und denjenigen dann dadurch denunzierst, dass es auch "schon ok" ist, weil es "sehr schwierig" ist und damit unterstellst "zu schwierig" für die gedankliche Leistung desjenigen zu sein?

Das ist doch reine Polemik und billige Argumentationsrhetorik!


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:33
@CurtisNewton

Tja, wie's aussieht, sind sich da offenbar alle parteiübergreifend einig. Noch eifriger als die Mutti sind da sogar noch die Gründen und die Sozialdemokraten. Auch die Medien tönen nur in eine Richtung. Schon erstaunlich!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:33
@Marcandas

Obwohl ich vorhin die Künast in einem Interview gesehen habe, wo sie in einem kurzen Statement schon etwas zurückruderte.


melden
Dan_Haag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:34
Marcandas schrieb:
Tja, wie's aussieht, sind sich da offenbar alle parteiübergreifend einig. Noch eifriger als die Mutti sind da sogar noch die Gründen und die Sozialdemokraten. Auch die Medien tönen nur in eine Richtung. Schon erstaunlich!
Die Presse wird doch eh gesteuert!
Wer sich gegen die Beschneidung einsetzt wird doch gar nicht abgedruckt oder gezeigt!


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:37
@richie1st

Es gibt viele Möglichkeiten eines Arrangements, z. B. einen rituellen Ersatz (symbolische Beschneidung) dafür zu finden, wenn man denn nur will. Auch das Christentum und überhaupt jegliche Gesellschaftsgruppe muss Kompromisse und Arrangements hinnehmen. Da hat das Judentum und der Islam keine Sonderstellung zu haben - ebensowenig, wie irgendwelche konfessionslosen Hygienehysteriker, die eine Beschneidung zwecks ihrer kruden Hygienevorstellungen für angebracht halten.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:37
Was ein Scheiss-Thread. :D Haareschneiden ist laut Palandt (Kommentar zum Gesetzbuch) auch Körperverletzung, wird aber nicht verfolgt, wegen Einverständnis, etc. Beschneidung kann auch medizinisch notwendig sein, bei. z.B. zusammengewachsener Vorhaut. Da es aber ganz allgemein keine negative Auswirkung auf das Sexualempfinden des Mannes hat, ist es doch egal. Sieht außerdem auch besser aus und bin froh "beschnitten" zu sein. :D


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:38
@Wolfshaag

Manchen juckt auch ein abgehackter Arm nicht, also machen wir doch damit weiter.


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:39
@Gwyddion

echt? das überrascht mich jetzt. Muss mal gucken, ob mir das in den Nachrichten dann noch unterkommt.

@Dan_Haag

Tja... da mag sicherlich was dran sein :( - anders kann man sich diese Allianz in der Frage nicht erklären.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:40
@GilbMLRS
Ein abgehackter Arm, dürfte Dir mehr (auch sexuelle) Schwierigkeiten bereiten, sieht auch nicht so gut aus, wird weniger von den Damen geschätzt und ist nebenbei auch ein beschissener Vergleich. ;) :D


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:41
@ira_hayes2012
ira_hayes2012 schrieb:Du bist leichtsinnig , das gesetz wird gekippt.
Welches Gesetz soll gekippt werden? Wahrscheinlich sprichst Du vom Urteil.
Es sieht danach aus, als soll es eine Ausnahmeregelung für religiöse Anwendungen geben.


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden