weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 14:41
@Fipse
Das freut mich ungemein, habe ich jetzt zuviel über mich verraten?


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 14:42
@Radix

Ich erstehe nicht auf was du hinaus willst.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 14:42
@schneekatze89
Ok
Du findest Beschneidung "Körperverletzung " Ok.
Findest aber schlagen "Körperverletzung" Nicht ok.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 14:44
@Fipse

Was wird den nicht angzweifelt hier? Alles perfekt? Die Bundesregierung auch? Und dann alle die Gerichte, die nie einem Irrtum unterlaufen? Lese doch mal ein paar mehr Meinungen hier, was von wem hier wie betrachtet wird. Wenn die Bundesregierung die Richter kritisiert, dann sind die doof. Das ist traurigerweise die Argumentation hier. Es wird der Regierung nicht mal zugetraut, mehr Kenntnis von der Rechtslage und den Zusammenhängen hier zu kapiern als ihr es tut. Wenn Euch die Meiungung von Merkel nicht passt, dann ist sie einfach eine Ididotin, und ihr ist nicht zu trauen. Nur, in repräsentativen Umfragen sind über 60% derDeutschen mit der Regierung, resp. Merkel zufreiden. Allmy kann demzufolge eben nicht als repräsnetativ gelten. Und deshalb ist es auch egal, was hier noch alles an Buchsstaben zusammenkommt, denn schlussendlich werdet nicht ihr in der Sache das letzt Wort haben, sonder die gewählte, also die vom Deutschen Volk legitimerte Regierung der Bundesrepublik. Schreit hier so laut ihr wollt, In Berlin hört man Euch trotzdem nicht.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 14:44
@Fipse

Auf nichts, züruck zum Thema :)
ivi82 schrieb:Du findest Beschneidung "Körperverletzung " Ok.
Findest aber schlagen "Körperverletzung" Nicht ok.
Was wird denn hier für eine Antwort erwartet, das ist einfach lächerlich, sorry.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 14:44
ich denke schlagen und beschneiden sind zwei paar schuhe meiner meinung nach !
die leute die ihre kinder beschneiden lassen tuen es aus religiösen gründen aber was für einen rechtvertigung hat den das schlagen ??? bitte erst hirn einschalten dann schreiben ;)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 14:44
@Fuchs76
Auch wenn das jetzt auf einen argumentativen Offenbarungseid deinerseits hinausläuft, du musst jetzt nicht alle Register ziehen. Ich halte dich nicht für doof, sondern erwarte einfach ein paar verwertbare Gründe und keine Homestories. Ist das etwa für ein Forum zuviel verlangt?

Übrigens, zum Lob der direkten Demokratie, hast du nicht eben noch wegen dem Minarett-Verbot beschwert? Meines Wissens wurde das ja anhand der Wahlbeteiligung etwa von nur rund 30% der Schweizern durchgewunken, oder? Aber das ist OT.

Ich sehe mich als denkenden Bürger und wenn ich dann mir kurz die zwei Ecken im Ring anschaue, in der einen Ecke das Recht auf körperliche Selbstbestimmung und im anderen Eck die Religionsfreiheit, dann fällt mir die Entscheidung nicht schwer.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 14:45
schneekatze89 schrieb:die leute die ihre kinder beschneiden lassen tuen es aus religiösen gründen
was alles rechtfertigt.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 14:46
Es gibt eine ganze Reihe von Gründen aus denen die körperliche Züchtigung vollzogen wird, vor allem die Jahrtausende alte Tradition, die Gewohnheit eben. Aber es stimmt natürlich, schlagen und beschneiden sind unterschiedlich. Beim Schlagen wird einem kein Körperteil entfernt.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 14:46
@Fuchs76

Was redest du...ich habe hier nie etwas über die Regierung gesagt. Hör gefälligst auf mir Dinge zu unterstellen. Diskutiere mal auf eine sachlichen Basis und werfe nicht mit Behauptungen um dich.

Zum Thema Bevölkerung und Beschneidung:

Eine deutliche Mehrheit der Deutschen (56 Prozent) sagte in einer Emnid-Umfrage für FOCUS, das Urteil sei richtig. 35 Prozent halten es für nicht richtig, 10 Prozent bildeten sich dazu bislang keine Meinung. Unter allen Parteianhängern finden sich die meisten Befürworter des Urteils bei Wählern der Union mit 69 Prozent, gefolgt von Unterstützern der Linkspartei mit 68 Prozent. Anhänger der SPD bewerten den Richterspruch zu 53 Prozent als richtig.
...
Verbot der Beschneidung: Juden und Muslime fordern Korrektur des Urteils - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/politik/deutschland/verbot-der-beschneidung-juden-und-muslime-fordern-korrektur-des-urteils_aid_7752...

http://www.focus.de/politik/deutschland/verbot-der-beschneidung-juden-und-muslime-fordern-korrektur-des-urteils_aid_7752...


melden
eisen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 14:46
@schneekatze89

ich denke schlagen und beschneiden sind zwei paar schuhe meiner meinung nach !

das eine hast du 5 Min, das andere ein leben lang ^^


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 14:46
@schneekatze89
@Radix
Das ihr das nicht versteht entäuscht mich schon ein wenig.

Weil mein Gott sagt schlag die Kinder.

Boha ne is mir jetzt echt zu blöd hier.

Du hast vollkommen recht @schneekatze89
Mach was du willst mit deinen Kindern.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 14:47
horido, für Kinder ist das alles halb so schlimm.

lol, ja warum denn dann noch die Pädophilen behandeln, lasst sie doch ran an die kinder, tut doch nicht weh. Oder noch einfacher, alles ist völlig harmlos solange nur richtig verdrängt wird.

oh oh oh.

Ich hoffe das Karlsruhe ein Urteil fällen wird, und das das Thema Europaweit auf den Tisch kommt. Ich denke die Körperliche Unversertheit ist ja kein allein deutscher Parragraph.

Greade in Säkularen Frankreich erwarte ich da eigentlich ähnliche Urteile.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 14:47
das rechtvertigt eure meinung nicht ist mir klar aber eben von denen die es tuen und wie gesagt für schlagen gibt es null rechtfertigungen !


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 14:47
Doch, ich habe dir gerade eine Rechtfertigung genannt.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 14:48
@schneekatze89
Und wo ist das probem das man mit der beschneidung wartet bis das Kind volljährig ist? Warum besteht ihr darauf das es unter zwang geschehen muss.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 14:49
@interrobang

Weil es in dem Buch steht, bzw. der Interpretation desselben


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 14:49
SethSteiner schrieb:Die Nazikeule ist kein Argument, auch nach zweihundert Seiten noch nicht. Niemand hat was gegen Fremde Kulturen, nur gegen Bräuche die sich gegen das Kindeswohl richten.
Natürlich schwingen in dem Thread auch antisemitische Töne mit und man braucht diese auch als Beschneidungsgegner weder mittragen noch ignorieren.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 14:50
@Radix
Und da steht drinnen es darf nicht freiwillig geschehen?


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 14:50
Ich habe hier noch keinen einzigen antisemitischen Ton gehört. Hast du ein Beispiel?


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden