weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:41
Dass es allgemein negative Auswirkungen hat wurde schon längst festgestellt. Guten Morgen.


melden
Anzeige
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:42
@Wolfshaag

also erstens ist die Sicht, was gut aussieht und was nicht, höchst individuell. Und zweitens geht es hier nicht um ein generelles Verbot der Beschneidung, sondern um solche, die eine Körperverletzung darstellen. Wenn sie medizinisch indiziert ist, dann muss man eben - wie bei jedem medizinischen Eingriff - die Nachteile nach Abwägung in Kauf nehmen. Das mit dem Thema hier in Relation zu setzen, ist schlichtweg eine Themaverfehlung.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:43
@Wolfshaag

Ach wenn man seinem rechtshändigen Kind den linken Arm abhackt, kann es immernoch wichsen. Außerdem...kennst doch das Kind nicht, vielleicht sieht es mit einem Arm wirklich besser aus.

Ich finde, religiöse Eltern sollten ihren Kindern ruhig mir einer rostigen Rasierklinge alle Teile amputieren dürfen, die sie für richtig halten. Was sind schon Kinder, wozu brauchen die Grundrechte? Können wir doch drauf scheißen, solang wirs toll finden wirds schon richtig sein.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:45
@GilbMLRS
@Marcandas
Ihr habt natürlich beide recht. :D Ich wollte auch nur etwas "Schwung" hier rein bringen. :D
Aber beschnitten sieht trotzdem besser aus. :P:


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:46
@Wolfshaag

Schmeckt das auch besser? :}


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:47
Na, na, na?!


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:49
@Wolfshaag

hmmm... ich find's naturbelassen optisch schöner. Alleine schon die Nahtstelle, die man meist sieht - und sei es nur im unterschiedlichen Hautton -, ist für mein Geschmacksempfinden unschön. Aber manchmal habe ich sowieso das Gefühl, dass etliche es so sehen - je unnatürlicher - je schöner. So empfinden viele bereits Körperbehaarung beim Mann als unästhetisch oder unhygienisch. Mir ist natürlich lieber - in vielerlei Hinsicht!


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:50
@GilbMLRS
Ich wünschte, ich wäre so gelenkig, das testen zu können, nur ablecken ist ja doof. Aber ansonsten musst Du Dich mit der Frage an meine Freundin wenden, wenn ich auch bezweifele, dass sie Dir darauf antworten wird. :D
Nebenbei ist nur die Vorhaut beschnitten und kein Geschmacksverstärker, bzw.-wähler eingebaut worden. ;) :D

@Marcandas
Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden. :D


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:53
GilbMLRS schrieb:Ach wenn man seinem rechtshändigen Kind den linken Arm abhackt, kann es immernoch wichsen.
@Wolfshaag

Diskussion: Autofellatio - Selbstbefriedigung


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:53
@CurtisNewton
so ein quatsch. das szenario ist sogar recht einfach zu zeichnen, wenn man den denkvorgang nicht verkürzt sondern logisch und konsequent zuende denkt, aber wie man gesehen hat, fällt es doch nicht so leicht ein solch absurdes bild zu zeichnen. ich wollte nur nicht ewig darauf rumreiten...


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:54
Ich glaube, wenn es so weitergeht mit dieser Diskussion, muss dieser Thread in den Bereich Unterhaltung verschoben werden. ;)


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:55
@25h.nox
Was habe ich denn mit @GilbMLRS einhändigem Wichsen zu tun? :D


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:56
Leute, ich weiß die kleine Auflockerung ja wirklich zu schätzen.
Aber es wäre nett, könnte man die Unterhaltung über "Penis-Geschmacksrichtungen-mit-und-ohne-Vorhaut, sowie "Wichsen-mit-und-ohne-Arm" auf den PN Bereich vertagen.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:57
@Merlina
Yes, Ma`am. (Und wehe, irgendeiner schreibt mir jetzt eine blöde PN deswegen) :D :D :D


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:57
...in der Diskussion, auch außerhalb des Forums, fehlt der sexuelle Blickwinkel, denn immerhin wird mit der Vorhaut die erogenste Zone am männlichen Geschlechtsorgan entfernt. Ein Umstand, von dem viele Eltern vermutlich noch nichtmal was ahnen. Vielleicht liegts aber auch an der Prüderie deutscher Politiker sowie der Ultras unter den Religiösen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 22:59
@richie1st

Nanana.. immer langsam mit den übermütigen Pferden. Du weist ja wie das mit dem Hochmut so ist...

Du kannst uns mit Deiner Weisheit beglücken und Dein Szenario laut hier zu Ende denken, oder aber auch mal den Versuch anstellen das genaue Gegenteil zu beurteilen, oder aber Du kommst wieder auf das Thema zurück.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 23:01
@Gwyddion
Gwyddion schrieb: Du weist ja wie das mit dem Hochmut so ist...
Wenn einer das garantiert nicht weiß, dann er. Soviel ist mal sicher. :D


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 23:10
ihr seid echt spezialisten :D ich unterstelle nicht unvermögen, sondern eher hemmung oder feigheit

der thread kann durchaus eine kleine auflockerung vertragen, aber das ist ein ernstes thema und es bleibt abzuwarten, welchen verlauf die angelegenheit nimmt. ich bleibe aber optimistisch, und bin damit auch jetzt raus...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 23:11
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Aufgrund dessen bin ich ja gegen ein aufweichen unseres Grundgesetzes. Was kann noch alles kommen wenn einmal Hand an die Menschenrechte gelegt wird von Seiten der Politik?
Es geht nicht um aufweichen, sondern um Grauzone reglementieren!

@Marcandas
Marcandas schrieb:Ich habe sowas ähnliches hier losgelassen, was du kritisierst.
Hast du nicht sondern sagst sowas:
So easy ist das nun auch wieder nicht: wenn es verboten ist, dann führt das natürlich auch zu strafrechtlichen Konsequenzen. Ein Kinderarztbesuch liefert hierfür den Beweis und eine widerrechtliche Beschneidung ist vom Kinderarzt genauso zu melden, wie blaue Flecken von Schlägen.
Was, eine Beschneidungsgestapo im juristischen Sinn?
Ignoriere solche Aussagen weil tun zu fest weh!!!
Deine Ansichten gehören von mir aus gesehen schon in den Bereich Hetze!


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 23:13
@richie1st
richie1st schrieb:hr seid echt spezialisten :D ich unterstelle nicht unvermögen, sondern eher hemmung oder feigheit
Ah ja.. Eine Unterstellung ist allerdings auch kein feiner Zug.


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden