weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

25.07.2012 um 18:30
@pere_ubu
Ah ja, danke.
Ich schreib hier auf der Arbeit schnell mal in Unreine, ein paar Tasten wollen auch nicht mehr so richtig.
Aber dass du Rechtschreibflames starten musst weil du substantiell keinerlei Gegenargumente findest, freut mich schon.
Also nochmals danke. :D


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

25.07.2012 um 18:32
Nix nu, du at dee Meinung gesagt, erwartest du donnernen Applaus?^^
Ach darum ging es also umgekehrt. Du wolltest mich Troll nennen und meine wohlwollende Zustimmung?

Ist es nicht so das die Sorgfaltspflicht der Eltern welche ja Ihr Einverständnis, ihren Wunsch nach Beschneidung des eigenen Kindes kund tun mussten damit überhaupt beschnitten wurde, den Passus der Körperverletzung aufgehoben haben?
War das nicht das bisherige Rechtsverständnis?

Und ist das nicht der Punkt der strittig wurde?

Was beweisen den Deine Ausführungen? Das GG existiert seit 1949 und dennoch wurden Leute geprügelt. Es ist bzw. war also eben trotz GG möglich! - Wenn auch unfein.

Und darum sagst Du auch das Du hoffst das die Beschneidung abgelehnt wird was beweisst, das Du Dir darin gar nicht sicher bist. ^^


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

25.07.2012 um 18:33
@Ahiru

Infektionsrisiko
Wie die Beschneidung vor HIV schützt

Schon länger ist bekannt, dass beschnittene Männer sich seltener mit HIV infizieren. US-Forscher haben jetzt eine Erklärung dafür gefunden.

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass die Beschneidung der Penisvorhaut vor einer HIV-Infektion schützt. Die stärksten Beweise dafür, dass beschnittene Männer sich seltener anstecken, lieferten drei Studien aus Schwarzafrika. Dort ist die Rate der Beschneidung sehr niedrig, die Zahl der HIV-Infektionen dagegen sehr hoch. Alle drei Studien zeigten eine 40 Prozent geringere Ansteckungsgefahr unter beschnittenen Männern.


http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/sexualitaet/infektionsrisiko-wie-die-beschneidung-vor-hiv-schuetzt_aid_468380.ht...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.07.2012 um 18:34
25h.nox schrieb:nen fachmagazin ist deutlich seriöser als die WHO, da nicht politisch gesteuert und der wissenschaft verpflichtet.
Aha.

Die WHO ist wesentlich seriöser als die meisten User hier, Dich und mich eingeschlossen. ^^


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

25.07.2012 um 18:35
@jimmybondy
Kann man sich bei der Appeasement-Politik hierzulande sicher sein?
Ich denke nicht.
Rückgrat zählt ja nicht gerade zur Eingangsvoraussetzung deutscher Politiker.^^


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.07.2012 um 18:38
@emanon

Du meinst also das Bundesverfassungsgericht würde da Rücksicht nehmen?


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

25.07.2012 um 18:38
jimmybondy schrieb:Die WHO ist wesentlich seriöser als die meisten User hier, Dich und mich eingeschlossen.
darum gehts hier aber nicht sondern darum das eines DER fachblätter auf dem gebiet schlecht hin einen artikel publiziert hat der nicht nur durch seine quelle sondern auch duch art der studie deutlich seriöser ist als das was die who da als hinweise benutzt hat.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.07.2012 um 18:40
@25h.nox

Ja Danke, ich habe Deine Einschätzung zur Kenntnis genommen, der aber widerum viele Mediziner und Fachverbände widersprechen würden.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

25.07.2012 um 18:43
@jimmybondy
Ich seh das Bundesverfassungsgericht nicht als Politiker und ehrlich gesagt setze ich auch darauf meine Hoffnung.
Vielleicht bin ich ja Pessimist, aber mein Vermögen würde ich nicht im Vorfeld auf die Entscheidung setzen.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

25.07.2012 um 18:43
@emanon
emanon schrieb:weil du substantiell keinerlei Gegenargumente findest
versteh ich jetzt nicht, soll ich mich für dich schonwieder mal wiederholen müssen?

und apropos :
emanon schrieb:Wieder eine Gemeinsamkeit.
---> Beitrag von pere_ubu, Seite 371

das wolltest ja gar nicht verstehen und nachvollziehen (angeblich) deshalb dachtest wohl auch ich

wolle tatsächlich :
pere_ubu schrieb: äpfel mit glühbirnen zu vergleichen
verstanden hast dabei bloss nicht ,dass ich damit andeuten wollte ,dass die säuglingstaufe dann auch in die kategorie "vermeidbarer risiken" gehört.

ich habs zwar ,dachte ich zumindest deutlich ironisch verpackt ,bloss wenn dann gleiches recht für alle und hier nicht nur jüdische und moslemische einweihungsrituale kritisieren ,sondern vll. auch mal an die eigene nase packen.
bloss dann wirds natürlich haarig ,wenn christliche rituale auch davon betroffen wären ,das wär dann wohl nicht mehr zu vermitteln und keine mehrheit für ein ev. beschneidungsverbot zu gewinnen .

kapesch? du mir können folgen?


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

25.07.2012 um 18:44
@jimmybondy das IST das hausblatt des wichtigsten fachverbandes. mediziner mögen das vlt nicht verstehn, aber müssen sie ja auch nicht, forschung in diesem bereich ist sache der microbiologen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.07.2012 um 18:49
emanon schrieb:Ich seh das Bundesverfassungsgericht nicht als Politiker und ehrlich gesagt setze ich auch darauf meine Hoffnung.
Vielleicht bin ich ja Pessimist, aber mein Vermögen würde ich nicht im Vorfeld auf die Entscheidung setzen.
Ja wunderbar, dann muss ja nur einer Klage einreichen wenn es soweit ist. :D

-Ich sehe das davon ab auch so wie Du, das Bundesverfassungsgericht ist kein Politiker. ^^

Ich lese nun allerdings bei Dir im verschiedenen Zusammenhang von Hoffnung wo doch alles bereits so klar und eindeutig sein solle.

Was nicht suggerieren soll das ich mein Vermögen aufs Spiel setzen würde das ein neues Gesetz durchgeboxt wird sondern lediglich meinen Standpunkt bekräftigen soll, das der Punkt nunmal eben nicht eindeutig ist wie hier vielfach getan wird, sondern eben tatsächlich strittig ist!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.07.2012 um 18:53
@jimmybondy
@nurunalanur

Tja, ich habe eben ne Quelle die was anderes sagt. Das ist Wissenschaft :)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.07.2012 um 18:53
25h.nox schrieb:@jimmybondy das IST das hausblatt des wichtigsten fachverbandes. mediziner mögen das vlt nicht verstehn, aber müssen sie ja auch nicht, forschung in diesem bereich ist sache der microbiologen.
Da bin ich nun aber wirklich von beeindruckt. - Der geneigte Leser wird aber feststellen, das es in dem Text im besonderen um einen Impfstoff geht und nicht um die hier getätige Behauptung. ^^


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

25.07.2012 um 18:56
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Bei der riesigen Masse an Gesprächspartnern hier die sich liebevoll mit mir abmühen, verlangt es mir schon was ab, hinter einzelnen davon noch hinterherzuschnüffeln, um mir ihre Argumente zusammen zu suchen.
Nur das ich darauf hinwies, daß ich diese brachte... ja, es ist wirklich umstaendlich sich "Krijgsdans" bei den Infos rauszusuchen. Ansonsten gibts ja noch die Suchfunktion, mit der man auch recht schnell auf Links zugreifen kann, aber ist wohl auch zu umstaendlich.
Vielleicht macht man noch ne extra Sektion mit allen Beitraegen die Verlinkungen enthalten.
jimmybondy schrieb:Du hast doch sicher noch die Seite zur Hand, wo es explizit um die Todesfälle in Deutschland geht?

Oder ist das nur eine Herleitung basierend auf Annahmen die dort erwähnt werden?
Es gibt nunmal in keinem Land - und in Deutschland gleich gar nicht - feste Statistiken zu den Komplikationen der Beschneidung, inklusive Todesfaelle. Deshalb gibt es in der Fachwelt auch nur Schaetzungen. Wobei man in den USA noch am weitesten sein duerfte.

http://www.beschneidung-von-jungen.de/home/komplikationen/unmittelbare-komplikationen.html
http://www.express.de/duesseldorf/horrorerlebnis-eines-zehnjaehrigen-bei-beschneidung-schlimm-verstuemmelt,2858,4742926....
Wikipedia: Circumcision#Complications

Diese und unsereiner Schaetzungen basieren auf nachvollziehbares und brauchbares Quellenmaterial. Da muss man nun auch nicht weiter mit den Nudel und Fleischklos Junkies drumherum reden, sondern auch mal ein brauchbares Fundament fuer Gegenannahmen sehen. Gut, ich gehe davon aus, daß dies in der grenzenlosen Rueckstaendigkeit nicht machbar ist.


Und im uebrigen ist die Mehrheit der Kinder-Jugend Mediziner ebenfalls gegen medizinisch nicht indizierte Beschneidung oder so damits jeder versteht:
Nix schnippel schnapp wegen voll krassen Gott!
http://dgkic.de/index.php/presse/189-pressemitteilung-juli-2012
http://www.kinderaerzte-im-netz.de/bvkj/aktuelles1/show.php3?id=4277&nodeid=26
http://www.giordano-bruno-stiftung.de/meldung/vorhautbeschneidung-ist-keine-bagatelle


Und was dieses HIV-Gerede soll... haben Kleinkinder schon Sex?
Naja ok... Religionen und Kirchen und so... rhetorische Frage... :D :D :D


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

25.07.2012 um 18:57
@pere_ubu
Tragischer Fall.
Ich bin jetzt mal eine Weile off (es geht nach Hause), in der Zeit kannst du dann ja mal in aller Deutlichkeit herausarbeiten wo genau etwas Waser übers Haupt den gesetzlichen Tatbestand der
Verletzung der körperlich Unversehrtheit erfüllt.
Wurde bei dir damals Beton eingerührt?^^

Übrigens bin ich kein Christ. Christliche Rituale sind mir wumpe.
Sobald dudie Verletzung der körperlichen Unversehrtheit durch beträufeln mit Weihwasser schlüssig dargelegt hast, können wir gerne eine Eingabe machen es zu verbieten.

@jimmybondy
Natürlich ist es strittig, wie alles, bei dem es verschiedene Meinungen gibt.
Rechtlich gesehen ist es eindeutig, sonst brauchten keine Anstrengungen unternommen zu werden es durch einen Gesetzeszusatz zu legitimieren.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.07.2012 um 18:57
@krijgsdans

Hui da hast Du aber nochmal viele Quellen ausgepackt un zu Beweisen, das Du keine Quellen hast. ^^
Es war sicher viel zugemutet das Du mir einen klaren und deutlichen Hinweis geliefert hast.
Danke für Dein großes Herz!


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

25.07.2012 um 18:58
@jimmybondy
"the presence of antiviral effector B and T cells in the foreskin suggests that vaccines may be able to elicit immunity in this critical site to protect men from acquiring HIV. " das ist nen satz den du in praktisch jeder publikation zu dem thema findest da man nur so an geld kommt.
wenn sie schreiben uhh das ist intressant und wir sollten es erforschen fließt nur staatliches geld, wenn sie die vage hoffnung auf einen impftopf vortäuschen dann fließen auch drittmittel aus der pharma industrie.


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

25.07.2012 um 18:58
@jimmybondy
Ja ok, Du kannst natuerlich nichts außer hohles Geschwurbel entgegensetzen (wie sonst auch).


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

25.07.2012 um 19:02
@krijgsdans

Genau ich kann keine exakten Daten liefern und behaupte deswegen auch nicht sie zu besitzen, während du das scheinbar anders handhabst und Behauptungen tätigst, welche Du dann natürlich auch aufwändiger kaschieren musst.

Mal sehen ob Du das sonst auch so machst, das weiss ich noch nicht. ^^


melden
163 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Verschlusssache BND13 Beiträge
Anzeigen ausblenden