weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

25.09.2012 um 20:38
Wenn da männlich steht, könnte man aber wegen Ungleichbehandlung klagen XD


melden
Anzeige
Ben_Nemsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

25.09.2012 um 20:45
@SethSteiner

Einen geschlechtsbezogenen Paragrafen gibt es aber auch schon lange. So kann zum Beispiel nur ein Mann wegen einer exhibitionistischen Straftat angeklagt werden


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.09.2012 um 20:49
Wirklich? Da heisst es wohl, wo kein Kläger da kein Richter. Es bräuchte mal eine Behörde die solche Sachen aufdenkt, ist ja schon irgendwie traurig dass man einfach Gesetze schreiben kann, die klar gegen Artikel 3 GG verstoßen.


melden
Ben_Nemsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

25.09.2012 um 20:51
@SethSteiner

Es wurde schon öfters dagegen geklagt aber bisher hatte niemand Erfolg.
Also, geschlechtsbezogene Gesetze sind also durchaus möglich


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.09.2012 um 20:55
Ach da wurde sogar gegen geklagt? Interessant, hast du einen Link dazu? Mich würde ja die Begründung interessieren. Dass es geschlechtsbezogene Gesetze geben kann, finde ich ja nicht verkehrt aber dann muss das andere Geschlecht in der Thematik (bspw. Medizin) eben tatsächlich nicht davon betroffen sein. Sowohl bei Beschneidung als auch Exhibitionismus ist es ja der Fall. Wenn es schon öfters passiert ist, scheint das dafür zuständige Gericht anscheinend sich auch noch nicht damit befasst zu haben also das Bundesverfassungsgericht. Man, man, man in solchen Fällen möchte man wirklich an der Rechtsstaatlichkeit zweifeln.


melden
Ben_Nemsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

25.09.2012 um 21:02
@SethSteiner

Wühle mal hier in der Datenbank: http://dejure.org/gesetze/StGB/183.html


melden
Ben_Nemsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

25.09.2012 um 21:04
@SethSteiner

Hier im Rechtsportal: http://www.rechtsportal.de/Rechtsprechung/Rechtsprechung/1999/BVerfG/Verfassungsmaessigkeit-des-183-Abs.-1-StGB
kannst du das Urteil des Verfassungsgerichtes zur Rechtmäßigkeit von §183 nachlesen. Musst Dich allerdings registrieren


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.09.2012 um 21:13
Mit diesem Gesetztesvorschlag darf dann also jeder Junge in Deutschland weswegen auch immer an seinem Genital verstümmelt werden.... -.-

Sind Eltern zu faul um den Penis des Kindes zu waschen, oder wollen dem Kind durch unwissenheit die Selbstbefriedigung erschweren dann lassen se es halt einfach mal beschneiden... unglaublich, aber ne Ohrfeige steht unter Strafe.

Wehe wenn dieses Gesetz so durchkommt. :N:


melden
Ben_Nemsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

25.09.2012 um 21:16
Und das dann auch noch zugunsten einer religiösen Überzeugung die nichtmal den Status einer Religionsgemeinschaft in Deutschland hat


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.09.2012 um 21:18
@Bone02943

Jop....armes Deutschland kann man hier nur sagen...also wenn ein Junge in Zukunft mal nicht spurt dann gehts aber ab zum Arzt und schnipp schnapp.... -.-...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.09.2012 um 21:22
Danke, Ben. Ich schau mir das mal an.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.09.2012 um 21:25
Ich frag mich auch immer was das für Eltern sind, welche die Risiken und Nachteile einfach mal ausblenden und meinen, dass schon nichts passieren wird.
Dabei gab es ja nun schon genug Fälle in denen Jungen gestorben sind oder ihr Penis total verstümmelt wurde.
Ich würd auch mal gern wissen was Eltern dann dazu sagen, wenn ihrem Kind der Penis amputiert werden muss, oder der Penis soweit verstümmelt wurde das ein normales Sexleben nicht mehr möglich ist, bzw. noch schlimmer das Kind daran gestorben ist.
Und alles wegen einer OP die nun wirklich nicht sein muss, und welche auch ganz gut in späteren Jahren nachgeholt werden könnte, aber nur weil es die Eltern eben so wollten.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.09.2012 um 22:11
http://www.sueddeutsche.de/politik/gesetzentwurf-beschneidung-bleibt-koerperverletzung-und-straffrei-1.1478479

Das Bundesjustizministerium legt seinen mit Spannung erwarteten Entwurf für ein Gesetz über Beschneidungen vor.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.09.2012 um 22:23
Jaaa toll hat dieses Sektengesox wieder Einfluss auf Sachen genommen, die sie nichts angehen. Hoffentlich scheitert diese juristische Entartung noch rechtzeitig.

Das Gesetz stellt ausdrücklich nicht auf eine religiöse Motiviation der Eltern ab.

Geiler Disclaimer aber wenn man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen kann. Kindesmisshandlung endlich legal. Mal sehen wie drüber abgestimmt wird.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.09.2012 um 22:53
@GilbMLRS

Wir müßten doch langsam wissen, das unser Politiker rückgratlos sind und bei jeder islamischen oder jüdischen Forderung direkt den Nickermann machen... sind auch Wählerstimmen.

Armes Deutschland.. rsp. Europa.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.09.2012 um 22:57
@Gwyddion

Na erstmal sehen, das Gesetz is noch nicht raus also konnte man auch noch keine Verfassungsbeschwerde dagegen einlegen. Und sollte es dann soweit kommen und das BVG bestätigt dieses Gesetz, dann wird es theoretisch so langsam Zeit die Sachen zu packen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.09.2012 um 22:58
@GilbMLRS

Die Sachen zu packen bedeutet aber auch, kampflos aufzugeben.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.09.2012 um 22:59
@Gwyddion

Das BVG hat das letzte Wort^^


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.09.2012 um 23:00
Ne, ne keine Sachen packen. Erst Mal gibt es ohnehin noch eine weitere Instanz und außerdem sollte man wirklich nicht das Feld kampflos verlassen, vor allem weil es ja im Rest der Welt auch nicht viel besser aussieht. Hier in Deutschland hat man endlich die Chance dieser Weltweit stattfindenden, systematischen Kindesmisshandlung ein Ende zu setzen. Da sollte man keinesfalls aufgeben, nur weil es irgendwo einen Rückschlag gegeben hat.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

25.09.2012 um 23:01
@GilbMLRS
GilbMLRS schrieb:Das BVG hat das letzte Wort^^
Möglich. Allerdings ist dies auch dann eine Steilvorlage, für den Wählerstimmenfang der Rechten. Denn die meisten Bürger haben langsam von dieser Abnickpolitik.. die sich kaum noch um nationale Themen kümmert, die Schnauze voll...


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden