weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.02.2013 um 22:04
@SethSteiner
SethSteiner schrieb:Gegen Prägung ist nichts zusagen, gegen eine systematische Indoktrination und Markierung hingegen schon. Es ist eine Sache ob ich mein Kind zu einem Fußballspiel mitnehme oder ob ich ihm seine Ohrläppchen für einen mystischen Bund mit dem Kaiser abschneide und es zwinge alle Fußballspiele zu besuchen.
Absoluter Zuspruch meinerseits! Diese Analogie bringt es in bestechender Treffgenauigkeit auf den Punkt!!!!!!!


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

19.02.2013 um 11:26
"Beschnittene Männer haben schlechteren Sex..."

Quelle: Ärtzezeitung:

http://www.aerztezeitung.de/politik_gesellschaft/gp_specials/beschneidung/article/831903/weniger-lustig-beschneidung-kos...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

21.02.2013 um 23:25
...ich weiß ja nicht aber irgendwie beschleicht mich "immer" ein Gefühl wie heuchlerisch es doch ist, wenn in deutschen Nachrichten über einen "Beschneidungsvorfall" bei einem Mädchen in Afrika berichtet wird...-.-...


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

22.02.2013 um 07:51
@1ostS0ul
Du meinst das sicher weil es, dank der Appeasementpolitik diverser rückgratbefreiter Politiker, in Deutschland den religiös Gehandicapten immer noch möglich ist ihre Kinder ohne jegliche medizinische Indikation beschneiden zu lassen.
Wäre es dir lieber solche Verstümmelungen würden in Deutchland nicht mehr thematisiert?
Warum?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

22.02.2013 um 13:59
@emanon

...es geht ja nicht darum was mir lieber ist (wenn es darum ginge wäre es mir lieber gewesen wenn man dei der damaligen "beschneidungsdebatte" dieses und auch das rückgratlose Verhalten der Politiker in den Nachrichten entsprechend thematisiert hätte, was aber meiner Meinung nach in den "normalen Nachrichten" nicht geschehen ist sondern es i.d.R in den zusammengefassten Beiträgen kurz erwähnt wurde...-.-...) finde es hat eben einen gewissen "Beigeschmack" wenn man sich auf der einen Seite so und auf der anderen Seite so verhält....-.-....


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

22.02.2013 um 14:59
@1ostS0ul

Als ich letztens erfahren habe das es jetzt doch wieder erlaubt ist hab ich mir nur gedacht: "Wtf, für was habt ihr dann so lange rum diskutiert und so n Theater veranstaltet und für was haben wir hier 500 Seiten lang diskutiert wenn ihr eh wieder nix änder ihr....."


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

23.02.2013 um 17:51
@dovahkiin
..weil sich die obrigkeiten sowieso nie danach richten werden, was wir so denken.

Es gibt ja, vom religiösen Faktor abgesehen, die medizinische Notwendigkeit der Beschneidung bei Jungen mit Phimose (Vorhautverengung). Heuer gibt es aber auch andere nichtoperative Behandlungsmethoden, mit denen sich derartige Probleme lösen lassen.
Wie bereits erwähnt wurde, wirkt sich die Beschneidung auch negativ auf die Empfindsamkeit des Penis aus. Außerdem kenne ich auch einige Leute, die unter der Zwangsbeschneidung psychisch leiden, weil quasi ein Teil von ihnen entfernt wurde.

Von daher bin ich völlig und absolut gegen Zwangsbeschneidung. Wenn sich ein Mann freiwillig dazu entscheidet (gibts wirklich), ist es natürlich in Ordnung.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

02.03.2013 um 11:06
Mutter ertränkt ihren Sohn

Eine indonesische Mutter ertränkt ihren sieben Jahre alten Sohn. Der Polizei sagt sie als Tatmotiv, der Penis ihres Sohnes sei nach der Beschneidung geschrumpft, sie habe sich um seine Zukunft gesorgt.

Eine indonesische Mutter hat ihren Sohn ertränkt, weil sie seinen Penis zu klein fand. Die 38-jährige Retno Purwati gestand, den sieben Jahre alten Jungen getötet zu haben, weil sein Genital nach der Beschneidung geschrumpft sei.

"Wir haben kein anderes Motiv gefunden", sagte ein Polizeisprecher der Zeitung "Jakarta Globe". Das kleine Genital ihres Sohnes sei der Frau peinlich gewesen, außerdem habe sie sich um seine Zukunft gesorgt.

"Es scheint, dass sie den Mord bewusst begangen hat", so der Sprecher weiter. "Sie hat eine Badewanne mit Wasser gefüllt, das Kind gefesselt und ertränkt. Danach zog sie ihn an. Sie hat alles sehr ordentlich gemacht, aber wir empfehlen dennoch, dass sie sich einer psychiatrischen Untersuchung unterzieht."

Nach dem Mord ging die Mutter zur Polizei und bat die Beamten, zu prüfen, ob ihr Sohn noch am Leben sei. Die Polizisten fanden den Jungen jedoch tot vor. Die Frau wurde von Psychologen untersucht. Ihr drohen 15 Jahre Haft.

_____________-

Tja so kanns gehen


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

02.03.2013 um 11:09
shionoro schrieb:Die Frau wurde von Psychologen untersucht. Ihr drohen 15 Jahre Haft.
Das ist doch mal ein interessanter Punkt. Die Frau war, wie es aussieht, entweder sehr unwissend, oder sehr ungebildet. Ist sie aus eurer Sicht "schuldig"?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

02.03.2013 um 11:11
@KillingTime

Ich inde, bei solchen sachen von schuld zu sprechen verleitet immer dazu aufzuhören nachzudenken.

So nach dem motto 'Scheiß Religion, töten Kinder, diese monster, ich geh jetzt mein neo pet füttern'.

Ich halte diese frau sehr wohl für psychisch gestört allerdings mus mana uch bedenken, dass sie sich in einer sehr noramtiven gesellschaft wiederfindet.

Aus ihrer Sicht wollte sie ja dem Kind wohl Schande ersparen, und dieses Bild davon, wie schrecklich Schande ist selbst wenn diese nur durch ein so lächerliches detail verursacht wird, ist gesellschaftlich oder eben familiär durch das Umfeld bedingt.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

02.03.2013 um 11:16
shionoro schrieb:Ich halte diese frau sehr wohl für psychisch gestört
Das meine ich. Ist sie "psychisch gestört", weil sie ihren Sohn die "Schande" ersparen wollte? Wir bei uns in Mitteleuropa kennen sowas wie Schande oder Schamgefühl nicht mehr, uns ist nichts peinlich, daher könnte man sagen, aus unserer Sicht hat sie eine Delle in der Bimmel. Aber man muss sich in ihre Lage hineinversetzen. In deren Kulturkreis gibt es sowas wie Schande und Scham offenbar noch.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

02.03.2013 um 11:56
@KillingTime

doch klar kennen wir das.

Sie ist psychisch gestört, weil sie glaubte, ein kleiner penis würde automatisch eine solche schande bedeuten, dass es den tod des jugen rechtfertigt bevor bei ihm überhaupt das pubertäre peniswachstum einsetzt.

das war ganz klar keien rationale Handlng.

Bin mir sicher es gibt auch in diesem kulturkreis so einige mächtige männer mit nem kurzen


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

02.03.2013 um 12:36
Mich wundert, warum sie so ne Angst um sein Ansehen hatte. Denn seinen Schniedel sieht ja eh so gut wie niemand. Eigentlich wäre daraus kein Problem erwachsen. Hätte er einen offensichtlichen Makel im Gesicht gehabt, wäre ihre Erklärung zumindest nachvollziehbar. Aber so ist es eigentlich Blödsinn.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

02.03.2013 um 12:54
shionoro schrieb:Sie ist psychisch gestört, weil sie glaubte, ein kleiner penis würde automatisch eine solche schande bedeuten
Du kannst dich wirklich nicht in sie hineinversetzen, kann das sein?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

02.03.2013 um 12:56
@KillingTime
In eine die ihren sohn umbringt weil ihr sein penis zu kurz ist?
Das kann ich auch nicht.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

02.03.2013 um 13:05
interrobang schrieb:In eine die ihren sohn umbringt weil ihr sein penis zu kurz ist?
Nein, nicht in eine, die ihren Sohn wegen dessen Penislänge umbringt, sondern in eine, die Schamgefühl wegen dieses "kleinen" Details empfindet.

Auch wenn ich persönlich diese Angelegenheit ziemlich scheußlich finde (v.A. die Tötungshandlung), so kann ich mir dennoch sehr gut vorstellen, dass ein anderer Mensch diese Angelegenheit anders und unter anderen Aspekten betrachten kann.


melden
bloodrocuted
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

02.03.2013 um 13:06
@Grymnir
Grymnir schrieb:Mich wundert, warum sie so ne Angst um sein Ansehen hatte. Denn seinen Schniedel sieht ja eh so gut wie niemand.
Allah verachtet sowohl kleine, als auch unbeschnittene Schnippel.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

02.03.2013 um 13:09
bloodrocuted schrieb:Allah verachtet sowohl kleine, als auch unbeschnittene Schnippel.
Seltsam, dass er dennoch macht, dass alle männlichen Menschen mit kleinen und unbeschnittenen Schnippeln zur Welt kommen.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

02.03.2013 um 13:13
KillingTime schrieb: Seltsam, dass er dennoch macht, dass alle männlichen Menschen mit kleinen und unbeschnittenen Schnippeln zur Welt kommen.
Vortrefflich gedacht! @KillingTime


melden
Anzeige
bloodrocuted
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

02.03.2013 um 13:14
@KillingTime
Evtl. Schizophrenie, oder irgendeine andere Psychose.


melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden