weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

11.03.2013 um 19:27
KillingTime schrieb:Lass mich doch meine Vermutungen anstellen. Ich kann vermuten, was ich will, und ich gehe auch bewusst das Risiko ein, damit zu irren.
Bitte.. kannst so viele Vermutungen aufstellen, wie du willst... aber die Grundlage deiner Vermutung würde ich dann schon gerne wissen, wenn es sich auch um mich handelt...

Ich stell hier auch keine Vermutungen a la "Killingtime ist ein Frauenfeind" "Killingtime ist dies - tut jenes bla bla...

Und dir ist hoffentlich bewusst, dass ich auch ein paar Wiki-Beiträge über Psychologie für ne Menge sachen heranziehen kann...


melden
Anzeige
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

11.03.2013 um 19:29
mynameisearl schrieb:Die Beschneidung kann man bis in die graue Vorzeit zurückführen.
und? ist das ein grund es beizubehalten? was ist mit anderen althergebrachten menschenrechtsverletzungen wie leibeigenschaft oder dem verbrennen von hexen?
das war immer schon so ist genauso ein argument für diese dinge, die nun wirklich keiner zurück will.

das recht auf körperliche unversehrtheit ist elementar und muss klaren vorrang haben gegenüber dem recht auf den glauben an märchengestalten.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.03.2013 um 19:31
vincent schrieb:aber die Grundlage deiner Vermutung würde ich dann schon gerne wissen
Weil es für mich naheliegend ist, dass jemand, dem etwas Schlechtes widerfahren ist, dieses zunächst einmal leugnet oder schönredet.
vincent schrieb:Ich stell hier auch keine Vermutungen a la "Killingtime ist ein Frauenfeind" "Killingtime ist dies - tut jenes bla bla...
Auch du kannst vermuten, was du willst. Ich werde gern mal missverstanden, besonders wenn ich sparsam mit Argumenten bin oder der Andere mich nicht kennt.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.03.2013 um 19:38
25h.nox schrieb:das recht auf körperliche unversehrtheit ist elementar und muss klaren vorrang haben gegenüber dem recht auf den glauben an märchengestalten.
das isses.. alles andere ist erstmal völlig irrelevant..
KillingTime schrieb:Weil es für mich naheliegend ist, dass jemand, dem etwas Schlechtes widerfahren ist, dieses zunächst einmal leugnet oder schönredet.
Das ist deine Basis? oh je...
versuchs dann auch mal mit (selbst)Reflexion... und lass mich bitte beim nächsten mal einfach aussen vor.. kannst deine Vermutungen ja ganz Allgemein aufstellen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.03.2013 um 19:40
vincent schrieb:Das ist deine Basis? oh je...
Es ist nicht in jedem Fall meine Basis, aber in Fällen wie diesen schon. Niemand gibt gern zu, dass er einen Makel hat. Die meisten Menschen, insbesondere die im Internet, sind unehrlich. Nur wenige Menschen sind so extrovertiert, dass sie ohne Scham die Wahrheit sagen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.03.2013 um 19:46
KillingTime schrieb:Niemand gibt gern zu, dass er einen Makel hat.
Ich wiederhole: Selbstreflexion...
KillingTime schrieb:Die meisten Menschen, insbesondere die im Internet, sind unehrlich. Nur wenige Menschen sind so extrovertiert, dass sie ohne Scham die Wahrheit sagen.
Sag mal, was ist das denn jetzt für ne Argumentation?
Erstens rede ich hier schon ganz offen davon, dass ich beschnitten bin.. (bei der Meinung hier darüber wohlgemerkt)
Zweitens ist gerade das Internet der Ort wo man tendenziell ehrlicher ist..
Was denkst du, wieso so viele hier her kommen mit ihren persönlichen Problemen etc.. die sie nicht mit Freuden bequatschen

Ehrlich mal, schließ weniger von dir auf andere Menschen... das ist meine Vermutung


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.03.2013 um 19:56
vincent schrieb:Ich wiederhole: Selbstreflexion...
Ich kenne die Definition dieses Begriffes, jedoch verstehe ich nicht, was du mir damit sagen willst.
vincent schrieb:Erstens rede ich hier schon ganz offen davon, dass ich beschnitten bin.. (bei der Meinung hier darüber wohlgemerkt)
Aber niemand hier hat etwas gegen Beschnittene? :ask:
vincent schrieb:Zweitens ist gerade das Internet der Ort wo man tendenziell ehrlicher ist..
Im Internet steht generell viel Mist.
vincent schrieb:Was denkst du, wieso so viele hier her kommen mit ihren persönlichen Problemen etc
Das weiß ich nicht. Ich habe hier noch keinen Thread über meine persönlichen Probleme eröffnet. Meine persönlichen Probleme versuche ich im Real Life zu lösen. Niemand von euch kennt mich wirklich. Jegliche Einschätzung meiner Situation muss daher 'fail'en.
vincent schrieb:Ehrlich mal, schließ weniger von dir auf andere Menschen...
Ich muss misstrauisch sein, da ich schon schlechte Erfahrungen gemacht habe.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.03.2013 um 20:07
KillingTime schrieb: Niemand von euch kennt mich wirklich. Jegliche Einschätzung meiner Situation muss daher 'fail'en.
Ach schau mal an...
Aber du kennst mich und du kannst meine Situation einschätzen und Vermutungen aufstellen?
Also wirds doch wohl auch andersrum gehen müssen...
KillingTime schrieb:Ich kenne die Definition dieses Begriffes, jedoch verstehe ich nicht, was du mir damit sagen willst.
Damit meinte ich, dass du wahrscheinlich selbst denkst... "Niemand gibt gern zu, dass er einen Makel hat."
und von dir auf andere schließt ohne selbstkritisch zu sein und zu reflektieren...
KA ob das der richtige Begriff ist...
KillingTime schrieb:Ich muss misstrauisch sein, da ich schon schlechte Erfahrungen gemacht habe.
Ich hab mit deinen schlechten Erfahrungen nichts zu tun... sei misstrauisch, ok. Aber das Misstrauen dann gegenüber fremden ohne Grund vorzutragen ist doch auch quatsch...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.03.2013 um 20:11
@KillingTime
Muss das umbedingt sein? vincentwillem wurde beschnitten und hat es zu der Erkenntnis gebracht dass man Kinder nicht beschneiden sollte bis sie sich selbst dafür oder dagegen entscheiden können.
Ich denke dass ist in dem Bereich was man von ihm erhoffen kann und mehr als man erwarten kann.

Darüberhinaus...
Ich sehe keinen Konstruktiven Sinn dahinter ihn überzeugen zu wollen dass er irgendwie verkrüppelt ist wenn er sich nicht als verkrüppelt empfindet.
Sollte es dir irgendwie gelingen ihn zu überzeugen dass sein Vorhaut zu verlieren eine schrecklich grausames schicksal ist, dann taucht die ja nicht von alleine wieder auf oder so.
das einzige was sich ändern würde wäre dass er mit seinem Zustand nicht mehr zufrieden ist...
Ist das ein so unglaublich erstrenswertes Ziel?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.03.2013 um 20:13
@JPhys2
du bist ja mal total lustig...

Edit: @KillingTime
lass dich nicht aufhalten ;)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.03.2013 um 20:13
Bone02943 schrieb:Weil ein Trauma und die Folgen im Gehirn auch schon seit der grauen Vorzeit untersucht wurden..
Du willst mich einfach nicht verstehen,oder? Du hast geschrieben, dass die Folgen einer Beschneidung nicht abschließend geklärt worden sind. Totaler Nonsens. Seit wann werden Beschneidungen durchgeführt? Meinst du nicht, dass ausreichend Zeit vergangen ist, um Rückschlüsse zu ziehen?
KillingTime schrieb:Ich vermute, dass diejenigen, die sich wie @mynameisearl und @vincentwillem ihre Beschneidung schönreden, eigentlich nur ihr Problem leugnen. Ich zitiere mal Wikipedia
Ich bin nicht beschnitten. Ergo muss ich auch nichts schönreden.

@JPhys2

Warum ich die graue Vorzeit erwähnt habe hast du bestimmt überlesen. Lies meinen Beitrag einfach noch einmal. Der User Bone123 hat die Beahuptung aufgestellt, dass man über die Folgen einer Beschneidung noch keine abschließenden Rückschlüsse ziehen kann.

@25h.nox

Siehe oben.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.03.2013 um 20:14
vincent schrieb:Aber du kennst mich und du kannst meine Situation einschätzen und Vermutungen aufstellen?
Also wirds doch wohl auch andersrum gehen müssen...
Nun, die meisten Menschen sind viel einfacher gestrickt als ich. Sie denken nicht so kompliziert, um 1000 Ecken. Wenn ich Andere lange genug beobachte, dann kann ich gewisse Schlussfolgerungen treffen. Ich weiß nicht, ob das andersrum auch so leicht funktioniert.
vincent schrieb:Damit meinte ich, dass du wahrscheinlich selbst denkst... "Niemand gibt gern zu, dass er einen Makel hat."
Ja, richtig. Ich gebe meine Makel auch nicht gern zu. Erst recht nicht hier, das geht keinen etwas an, außer er fragt mich direkt und ich vertraue ihm.
vincent schrieb:Aber das Misstrauen dann gegenüber fremden ohne Grund vorzutragen ist doch auch quatsch...
Sorry, falls ich dir zu nahe getreten bin.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.03.2013 um 20:15
KillingTime schrieb:Nun, die meisten Menschen sind viel einfacher gestrickt als ich. Sie denken nicht so kompliziert, um 1000 Ecken. Wenn ich Andere lange genug beobachte, dann kann ich gewisse Schlussfolgerungen treffen. Ich weiß nicht, ob das andersrum auch so leicht funktioniert.
Du Held.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.03.2013 um 20:16
KillingTime schrieb:Nun, die meisten Menschen sind viel einfacher gestrickt als ich. Sie denken nicht so kompliziert, um 1000 Ecken.
Mag sein, aber doch auch wieder die Gefahr des Trugschlusses. Vielleicht denke ich um 2000 ecken etc...
KillingTime schrieb:Sorry, falls ich dir zu nahe getreten bin.
Brauchst du nicht zu entschuldigen... und bist mir auch nicht zu nah getreten. Wee denn auch?
Wir diskutieren ja nur...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.03.2013 um 20:16
JPhys2 schrieb:Ich sehe keinen Konstruktiven Sinn dahinter ihn überzeugen zu wollen dass er irgendwie verkrüppelt ist wenn er sich nicht als verkrüppelt empfindet.
Ich habe meine Meinung doch längst revidiert:

Beitrag von KillingTime, Seite 566
mynameisearl schrieb:Du Held.
Ich bin nicht stolz darauf, glaub mal nicht.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.03.2013 um 20:17
@JPhys2

Irgendwie ist ein Teil meines beitrages verloren gegangen


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.03.2013 um 20:22
Ich wollte eigentlich gestern schon anmerken:

Es gibt viele Männer, die unter ihrer Beschneidung psychisch leiden. Sie versuchen, durch das Dehnen ihrer restlichen Vorhaut eine neue "heranzuzüchten". Dafür gibt es sogar verschiedene Gerätschaften im Internet zu kaufen, und eigene Foren.
Ich möchte hier nichts verlinken, nicht, daß ich Ärger bekomme. Wer Interesse an dem Thema hat sucht am Besten mal nach "foreskin tugging"...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.03.2013 um 20:25
@mynameisearl
mynameisearl schrieb:Warum ich die graue Vorzeit erwähnt habe hast du bestimmt überlesen.
Du kannst dir die Geschichte nicht so zurecht biegen wie du willst.
die Historsichen daten über die Beschneidung besagen nunmal in erster linie dass es eine ziehmlich hässliche angelegenheit war.
Die Antike Form von Beschneidung wurde hinreichend untersucht das Resultat
Sie ist ein schrecklicher fehler

Allerdings wir haben medizinisch enorme Fortschirtte gemacht
Die wahrscheinlichkeit dass ein kind bei der Beschneidung draufgeht oder fürs Leben geschädigt ist ist heute viel geringer.
Aber da es die Beschneidung wie sie heute durchgeführt wird noch nicht so lange gibt
sind die Langzeiteffekte der Beschneidung wie sie heute durchgeführt wird auch noch nicht völlig klahr.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.03.2013 um 20:45
@JPhys2

Mir ging es doch hierbei nicht um eine zufällig gewählte Zeit,sondern um Bones Aussage, dass man noch keine endgültigen Rückschlüsse über die Folgen einer Beschneidung ziehen kann. Klar kann man das. Es ist wie bei einem Medikament. Einer von Tausenden reagiert allergisch darauf. Die restlichen leben vorzüglich damit.


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

11.03.2013 um 21:08
Das als Vergleich für eine medizinisch völlig unnötige Körperverletzung ausgerechnet die Nebenwirkungen von Medikamenten herhalten sollen zeigt nur zu gut das einige das Problem noch nicht einmal ansatzweise verstanden haben.


melden
386 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden