weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

10.06.2013 um 22:38
Irgendwie bekomme ich mal wieder keine Antwort. War wohl zu kritisch die Frage :D

@Turboboost
Könnte man so auffassen :D


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

10.06.2013 um 23:07
für euch gibt es keine plausiblen gründe, also brauch ich da auuch nicht näher drauf einzugehen. mit widersprechen hat es auch nichts zu tun, er ist kein streng gläubiger moslem, es gehört einfach bei denen zur kultur.
manche leute stechen kindern mit ein paar wochen schon ohrringe, das ist ok hier in deutschland aber eine saubere unter betäubung durchgeführte beschneidung nicht, versteh das nicht so ganz.
es geschehen überall auf der welt sachen die für die ienen völlig normal sind, für die anderen aber total abstoßend.in nigeria gehört die skarifizierung zu tradition mancher stämme.
bei den indern gibts die sati,dann noch beschneidung von mädchen, zwangsheirat bei minderjährigen
un noch mehr... da finde ich ist die männliche beschneidung das geringere übel...

achja schwein isst er auch nicht....schane über mein haupt


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.06.2013 um 00:00
@shebba
Und warum muss es das geringere Übel sein, wenn es auch gar kein Übel sein könnte? Dein Mann ist Moslem, aber Du nicht, wenn ich das richtig verstanden habe? Wieso ist er dann maßgeblich? Außerdem rechtfertigt das eine Unrecht nicht das Andere. Ich bin komplett gegen solche Eingriffe, auch gegen Ohrringe bei Babys und Kleinkindern, allerdings kann man Ohrringe einfach heraus nehmen, die Vorhaut kann man nicht einfach wieder dran machen. Wie würdest Du Dich fühlen, wenn Du auf einmal keine Vorhaut mehr über Deiner Klitoris hättest? Ist die auch überflüssig und unhygienisch? Kann die weg? Und was ist, wenn Du Deinem Sohn damit sein ganzes zukünftiges Sexualleben versaust? Wenn was schief geht? Wie rechtfertigst Du das dann vor ihm, wenn er erfährt, dass dieser Eingriff gar nicht hätte sein müssen?
Du hast geschrieben, dass Dir "die Muffe geht", warum ist das so?

Mein Vater ist übrigens Türke, also Moslem. Und ich habe drei Söhne, von denen einer leider teilbeschnitten ist, allerdings wegen einer sehr starken Phimose, aufgrund der er sich sogar öfter an der Vorhaut verletzt hat und die mit Salben usw. nicht zu beheben war. Wenn wir es hätten vermeiden können, hätten wir den Eingriff nicht vornehmen lassen, Zum Glück ist alles gut gegangen...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.06.2013 um 01:00
Man kann hier in Deutschland auch ziemlichen Ärger kriegen, wenn man ein Kind mit Ohrlöchern misshandelt, muss halt zur Anzeige gebracht werden sowas und gemeinhin machen das auch die wenigsten Piercer. Nicht umsonst wird gemeinhin 14 als Mindestalter angegeben und selbst dann immer noch nur mit elterlicher Erlaubnis. Vorher geht nix, auch nicht mit Eltern, ansonsten kann der Piercer ordentlich Ärger kriegen.

Was ist eigentlich besser an einer sauberen, unter Betäubung geführten Beschneidung als an einer ohne Betäubung und unsauber? Es ist beides Kindesmisshandlung. Schon oft gesagt aber eine Vergewaltigung ist nicht plötzlich keine Vergewaltigung mehr, nur weil ich mein Opfer vorher mit Kloroform betäube und auch ganz vorsichtig bin.

Im übrigen gibt es plausible Gründe: Phimose, im Falle dessen dass die nicht-invasive Alternativmethode nicht funktioniert.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.06.2013 um 07:23
SethSteiner schrieb:Im übrigen gibt es plausible Gründe
Wer aus Angst vor einem imaginären Wüstenkobold Körperteile seines Kindes abschneiden lässt, braucht dazu keine "plausiblen Gründe". Die Angst reicht aus.
shebba schrieb:finde ich ist die männliche beschneidung das geringere übel.
Dann lasst die Vorhaut doch dran. Oder stört die euch bei irgendwas? :ask:


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

11.06.2013 um 08:03
@KillingTime

"Imaginärer Wüstenkobold". :D Der war gut.^^
Diese Scheiße gehört ganz einfach generell verboten.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.06.2013 um 09:30
Wenn die "scheiße" generell verboten wird, werden es dadurch nicht weniger, dass ist dir klar oder? Das einzige was sich dann ändert ist, dass die jungen wieder auf dem heimisvhen Küchentisch bei vollem Bewusstsein beschnitten werden. Wo der unterschied liegt zwischen narkotiesierter und sauber operation und einer 'dreckigen' bei Bewusstsein liegt doch wohl azf der hand.
Man kann es drehen und wenden wie man will, ein haar in der suppe findet wer sucht.
Mein eigendlicher grund wsrum ich persönlich mich dafür entsvhieden hsbe idt dass wir bald in seinem land wohnen werden, dort ist nahezu jeder junge/mann beschnitten und ich möchte nicht, dasd mein sohn dort schwierigkeiten bekommt.
Jetzt kommt sicherlich "dann wander halt nicht aus" blabla.
Doch tue ich! Und unter anderem dafür, nehme ivh den kleinen hautzipfel in kauf.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.06.2013 um 09:31
Entschuldigt die Fehler, autokorrektur am handy;)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

11.06.2013 um 09:40
@shebba
Danke, dass du die menschenverachtende Denke der religiös Gehandicapten so schonungslos auf den Punkt gebracht hast. Du hast sogar ein episches Eigenor in Kauf genommen, das ist dir hoch anzurechnen.
shebba schrieb:Das einzige was sich dann ändert ist, dass die jungen wieder auf dem heimisvhen Küchentisch bei vollem Bewusstsein beschnitten werden.
Den religiös Gehandicapten sind die Schmerzen ihrer Kinder sch..ssegal.
Schön, dass sich ein betroffenes Elternteil hier mal so schonungslos outet.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.06.2013 um 10:14
Ich würde es so nicht macgen lassen, aber nach sethsteiner meinzng gibts da ja kein Unterschied.
wie gesagt, wir werden in absehbarer zeit nach ghana gehen. Ivh/wir waren schon da. Mein sohn hättoe schon mit einem Jahr beschnitten sein können, wurde gefragt ob ich das möchte von det Oma. Mein Sohn war sogar mit Papa alleine dort und kam mit Vorhaut zurück.
Die Kinder dort werden zumeist mit einem halben Jahr beschnitten, die Gründe nach deren Auffassung "kleine stecken das besser weg, sie erinnern sich nicht daran"
Kann man sich auch drüber streiten, aber es ist such Fakt das kinder manche schmerzen/krankheiten besser wegstecken als erwachsene. Besonders bei Männern wenns um die flinte geht.
Mein kind ist mir nicht egal deswegen möchte ich versuchen die schmerzen so gering wie nur möglich zu halten. Wenn wir Glück haben, ist navh einer woche das gröbste überstanden.
Und deswegen lasse ich auch nur einen guten deutschen arzt ran.
Hört sich für euch komisch an aber lieber lass ich ihn diese Schmerzen ertragen (und ich leider sicherlich mit ihm) um ihm jahrelang Gehässige bemerkungen und ebtl komplexe zu ersparen. Die kids drt kennen das nicht mal. Zitat seiner 5jährigen Cousine "eeww whats that skin there on his dudu? Sunlight protection?"


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.06.2013 um 10:49
@shebba

Gehässige Bemerkungen? Komplexe?
Wie weit muss es um den Geisteszustand bestellt sein wenn ein Mann Komplexe wegen seiner vorhandenen Vorhaut haut?
Es sei denn die Gehirnwäsche ist auf fruchtbaren Boden gefallen, oder aber die Vorhaut schleift auf dem Boden.

Ausser deinem Sohn, seiner späteren Freundin und viell. ein Arzt wird NIEMAND sonst den Lümmel sehen.
Oder geht man damit prahlen das die Vorhaut ab ist?
Bist du auch der Meinung das ein Mann erst ein Mann ist wenn er sich die Eichel, beim Sex, wundscheuert weil er "länger kann"?
Anders Formuliert: Ist ein Mann erst ein Mann wenn die Vorhaut abgesäbelt ist?

Mütze ab, Mütze dran.. ich greif mich da jedesmal ans Hirn.
Nur weil es "Kultur" ist, soll es nicht kritikwürdig sein?
Findest du nicht das es besser wäre den Kindern Zeit zu lassen, sie über das ganze aufzuklären und Ihnen die Wahl zu lassen?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

11.06.2013 um 10:55
shebba schrieb:Hört sich für euch komisch an aber lieber lass ich ihn diese Schmerzen ertragen (und ich leider sicherlich mit ihm) um ihm jahrelang Gehässige bemerkungen und ebtl komplexe zu ersparen. Die kids drt kennen das nicht mal. Zitat seiner 5jährigen Cousine "eeww whats that skin there on his dudu? Sunlight protection?"
Du lässt dein Kind lieber Schmerzen ertragen um ihm jahrelange gehässige Bemerkungen zu ersparen? Lauft ihr in Ghana alle nackt umher? Werden in den Schulen Doktorspiele Unterrichtsstoff sein?

Wer sein Kind bewusst Schmerzen aussetzt wegen eines Stückchens Haut gehört in den Bau!

Edit: Solnage dies nicht medizinisch indiziert ist natürlich nur.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.06.2013 um 11:10
In ghana gibts genau wie hier umkleidekabinen und klos wo sich jungs oder männer dem schwanzvergleivh stellen können. Und ja ich glaube er könnte zumindestens im jungen slter komplexe bekommen wenn er der einzigste meilenweit mit einem merkmal ist das als nicht besonders angesehen gilt.
Natürlich ist es kritilwürdig warum auch nicht, aber kann man manche sachen nicht einfach akzeptieren wie sie sind auch wenn man es für sich selbst ausschließt?
Uch möchte euch bitten nicht zu viel in meine worte rein zu interpretieren und vor allem nicht falsch zu interpretieren.
Ich selbst finde beschnitten schöner, aber das kann mir bei meinem sohn ja wohl egal sein oder? Desweiteren habe ich kein vergleich zu unbeschnittenen aber von der ausdauer gabs /gibts bei meinem und auch bei meinen exfreunden keine Probleme. Es geht such kurz und schmerzlos so ist es nicht


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

11.06.2013 um 11:19
shebba schrieb:Natürlich ist es kritilwürdig warum auch nicht, aber kann man manche sachen nicht einfach akzeptieren wie sie sind auch wenn man es für sich selbst ausschließt?
Manche Sachen darf man nicht akzeptieren...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.06.2013 um 11:19
Dass Menschen Gesetze brechen ist kein Argument gegen Gesezte, hatten wir hier schon und wird mit der Wiederholung nicht weniger peinlich. Ein bisschen nachdenken kann man ja wohl mal. Übrigens schon, den eigenen Sohn zu opfern, da merkt man, dass man das Prinzip des Schutzbefohlenen und auch des Elterndaseins nicht im mindesten kapiert hat.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.06.2013 um 11:20
@def
Na dann hab ich ja Glück das medizinisch indiziert ist.
Ich hatte mal die gleiche diskussion wie mit euch, mit einer bekannten
Die ich 2 wochen darauf erwisvht habe wie sie ihrer 2jahrigen tochter eine backpfeife gab, dass war fur sie in ordnung und wäre nicht mal vergleichbar! Man kann vieles als Körperverletzung ansehen. Manche kinder habe mit3 fast keine Zähne mehr im gebiss. Halb amerika ist fettleibig, den kindern wird alles in mund gestopft Hauptsache sie sind ruhig. Dad ist weniger schlimm? Lebenslange komplexe weil man ein falsvhes essverhalten beigebracht bekommt.
Oder Schläge?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.06.2013 um 11:22
Körperverletzung ist eindeutig definiert. Sagt mal, wieso muss man darauf noch auf Seite 610 hinweisen, wir diskutieren doch auch nicht über die Bedeutung des Wortes Tisch oder Klebstoff.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

11.06.2013 um 11:23
@shebba

Ich glaube du hast nicht ganz verstanden worauf ich hinaus wollte.
shebba schrieb:Und ja ich glaube er könnte zumindestens im jungen slter komplexe bekommen wenn er der einzigste meilenweit mit einem merkmal ist das als nicht besonders angesehen gilt.
Achsooo JETZT verstehe ich. Und damit der kleine Prinz sich nicht der Eitelkeit seiner Eltern schämen muss säbelt man die Vorhaut ab? Oder ist es nicht eher so das sich die Eltern schämen wenn ihr Sohn nicht beschnitten wird?
Sei mir nicht böse, aber sollte ein Kind nicht auch so erzogen werden das es sich seines Körpers nicht zu schämen braucht?
Wenn es einen Gott gibt der auf Vorhäute keinen Wert legt, dann hätte er die Männer wohl ohne geschaffen, Schweine könnten fliegen und der Himmel wäre Violett.
shebba schrieb:Natürlich ist es kritilwürdig warum auch nicht, aber kann man manche sachen nicht einfach akzeptieren wie sie sind auch wenn man es für sich selbst ausschließt?
Warum muss ich etwas akzeptieren wo der Willen der Kinder von vornherein ausgeklammert wird?
Man redet den Kleinen religiöse/Kulturelle Dinge ein, säbelt die Haut ab und besticht sie hinterher. Und soetwas soll ich akzeptieren? Nö!

Eine Antwort auf meine Fragen:
Serpens schrieb:Ausser deinem Sohn, seiner späteren Freundin und viell. ein Arzt wird NIEMAND sonst den Lümmel sehen.
Oder geht man damit prahlen das die Vorhaut ab ist?
Bist du auch der Meinung das ein Mann erst ein Mann ist wenn er sich die Eichel, beim Sex, wundscheuert weil er "länger kann"?
Anders Formuliert: Ist ein Mann erst ein Mann wenn die Vorhaut abgesäbelt ist?
und
Serpens schrieb:Findest du nicht das es besser wäre den Kindern Zeit zu lassen, sie über das ganze aufzuklären und Ihnen die Wahl zu lassen?
steht noch aus.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

11.06.2013 um 11:23
shebba schrieb:Na dann hab ich ja Glück das medizinisch indiziert ist.
Wie ist den die Indikation wenn man fragen darf?
shebba schrieb:Die ich 2 wochen darauf erwisvht habe wie sie ihrer 2jahrigen tochter eine backpfeife gab, dass war fur sie in ordnung und wäre nicht mal vergleichbar!
Das ist genau das Gleiche. Deine Bekannte will sicher auch nur das Beste für ihr Kind und setzt es deshalb ganz bewusst Schmerzen aus... keiner sagt das ist weniger schlimm... trotzdem macht es die Körperverletzung durch Beschneidung nich besser. Unrecht mit Unrecht zu entschuldigen ist irgendwie gaga...


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

11.06.2013 um 11:24
Ich hoffe ihr seid oder werdet alles perfekte eltern die bei jeder wortsilbe und jedem handeln das für und wider abwägen, sich genug mit ihren Kindern beschäftigen und nicht zuviel mit maggifix kochen; )


melden
141 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden