weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 17:39
@SethSteiner
Bin sicher dass du in Sachen Kinderschutz in Vollzeitstelle in Freiwilligenarbeit zur Betreuung und Unterstützung von überforderten Mütter und Kindestagesttätten sofort willkommen wärst,

Wie gesagt es gibt Wichtigeres,
ich als Frau hatte Beziehung mit beschnittenem wie unbeschnittenem Mann aus den unterschiedlichsten Gründen,
wie gesagt, die Beschwerden sind gering!


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 17:42
lilit schrieb:wie gesagt, die Beschwerden sind gering!
Jede Beschwerde und ist sie noch so gering ist eine zu viel, vorallem dann wenn eine Beschneidung medizinisch niemals notwendig war, oder sich die betroffene Person nicht selbst dazu entschieden hat.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 17:43
@lilit
Was für eine rolle spielt Engagement in dieser Diskussion? Und welche Rolle spielen die Beschwerden oder nicht Beschwerden von Betroffenen im Erwachsenenalter. Diese Menschen waren Schutzbefohlene als ihnen ein Teil ihres Körpers ohne ihre Zustimmung entfernt wurde. Wie wärs wenn ich dich mit K.O. Tropfen betäube und dir was abschneide oder dich vergewaltige? Fändest du das in Ordnung? Dabei hättest du vermutlich sogar weniger Beschwerden als diese Männer. Bei denen man im übrigen auch deren Vergesslichkeit ausnutzt.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 17:43
@Bone02943
Hast du denn schon mit beschnittenen Männer geredet?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 17:44
lilit schrieb:Wie gesagt es gibt Wichtigeres,
Sehr viel wichtigeres. Ich bin selbst beschnitten, und hab keinerlei Probleme damit, weder körperlich noch sexuell


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 17:47
Die Meinung Beschnittener ist ziemlich irrelevant. Indoktriniert, betäubt, gefügig gemacht, ihre Vergesslichkeit ausgenutzt. Als nächstes kommt noch jemand und verteidigt die Beschneidung von Frauen, weil beschnittene Frauen beschneiden. Herrin, habt ihr euch mit dem Thema überhaupt beschäftigt und damit wie man argumentiert? Sowas lernt man doch schon in der Schule.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 17:50
@lilit

Ja habe ich, einer hat sich selbst beschneiden lassen, da er eine Vorhautverengung hatte. Aber erst mit mitte 20. Anfangs fand er es auch toll, doch mit der Zeit wünscht er sich die Vorhaut wieder. Bzw. er wünscht sich eine funktionierende Vorhaut.
Ein anderer ist es seit Kleinkind, hat so wie er sagt keinerlei Probleme, er kennt es ja auch nicht anders. Aber das Thema ist für ihn wohl nicht ganz einfach, weil er damit argumentiert, dass andere ja nur hässliche Hautlappen am Penis haben oder schmutzig sind und so. Für mich hört sich das jedenfalls immer sehr nach Verteidigung an. Als müsse er etwas verteidigen oder schönreden.

@Django7

Es wird immer wichtigeres geben, aber damit kann mn auch alles im Keim ersticken.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 17:51
@SethSteiner
SethSteiner schrieb:Was für eine rolle spielt Engagement in dieser Diskussion? Und welche Rolle spielen die Beschwerden oder nicht Beschwerden von Betroffenen im Erwachsenenalter. Diese Menschen waren Schutzbefohlene als ihnen ein Teil ihres Körpers ohne ihre Zustimmung entfernt wurde
Beschwerden?
Denke doch eine grosse Rolle. Es ist nicht an dir sich für etwas einzusetzten wo die Betroffenen selber sich wehren können und Entscheidungen treffen (für ihre Kinder)!
H$test du eine Wikipedia: Phimose

würde der Arzt dich auch locker aufklären, dass die Konsequenzen gering sind, resp. nicht ausschliesslich negativ.

Es gibt wesentlich wichtigeres, wo es sich lohnt, sich einzusetzen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 17:55
@lilit
Ach bitte als wenn man sich nicht für drei Dutzend Sachen gleichzeitig einsetzen könnte. Fang endlich an zu argumentieren und hör auf diese Scheiße zu wiederholen. Phimose am Arsch, darum geht es hier gar nicht. Es geht um einen medizinischen Eingriff ohne Indikation, das heisst ohne dass er nötig wäre um den Gesundheitszustand sicherzustellen, weil dieser durch eine Krankheit gefährdet wäre, wie es bei der Phimose der Fall ist.

Kinder können sich nicht wehren und wenn du das noch mal schreibst, dann werde ich dich wegen Trollerei melden.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 17:56
Genau lasst mal immer alle Minderheiten selbst verteidigen gegen die Mehrheit...

Wo kämen wir blos hin wenn sich auch andere Menschen für Rechte von wehrlosen Kindern einsetzen, die es selbst nicht betrifft...

man man man


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 17:59
@SethSteiner
Ich sprach ja nur davon dass ich (als Krankenschwester) Eingriffe miterlebt,
jegliche Eingriffe die medizinisch unnötig sind im Kindesalter ablehne
und dein Mitgefühl mit beschnittenen Männer in Ehren , aber warum ignorierst du
Django7 schrieb:Sehr viel wichtigeres. Ich bin selbst beschnitten, und hab keinerlei Probleme damit, weder körperlich noch sexuell


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 18:00
Indoktriniert, betäubt, gefügig gemacht, ihre Vergesslichkeit ausgenutzt.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 18:01
@lilit
lilit schrieb:Dann sollen sich die, die es betrifft selber wehren, denke nicht das die spezielle Gestze brauchen als die üblichen, betrifft ja auch nicht viele resp. schadet niemandem ausser den Betroffenen und die müssen sich selber zu helfen wissen, ohne dass übliche Zurechtrufer ihrerseits Schaden anrichten.
Wenn wir das bei der weiblichen Beschneidung auch o gemacht hätten, würden in weiten teilen des Oriens und Afrika, immer noch alle kleinen Mädchen mit Glasscherben oder rostigen Metallstücken maltretiert.

Wenn das in deinem Interresse liegt.

Gruß
Mailo


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 18:02
@lilit

Jemand der damit keine Probleme hat soll sich freuen, aber gerne mal den Menschen, denen der Penis verpfuscht wurde, den Eltern deren Kinder daran gestorben sind, den Menschen die deswegen kein Sex haben können ins Gesicht sagen, dass es wichtigeres gibt.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 18:08
@Mailo
Mailo schrieb:Wenn wir das bei der weiblichen Beschneidung auch o gemacht hätten
Schrieb ja, dank vehementer Aufklärung, Frauenorganisationen und sich wehren von Betroffenen.
Waris Dirie ..
Aber denke,wenn bei Männer dermassiger Handlungsbedarf bestehen würde, würdn sie sich selber mehr wehren¨!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 18:09
@lilit

Männer mit verpfuschten Penisbeschneidungen haben halt keine Lobby, gibt ja wichtigeres...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 18:10
So wie sich die Frauen selbst gewehrt haben ...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 18:13
@lilit
Mit 8Tagen?

Nur weil Männer an einem Verbrechen weniger leiden, sollte das Verbrechen nicht mehr verfolgt werden?

Oder wie jetzt geschehen sogar legalisiert?

So ein bisschen Vergewaltiegen is doch nich so schlimm oder?

Gruß
Mailo


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 18:23
Mailo schrieb:Mit 8Tagen?

Nur weil Männer an einem Verbrechen weniger leiden, sollte das Verbrechen nicht mehr verfolgt werden?

Oder wie jetzt geschehen sogar legalisiert?

So ein bisschen Vergewaltiegen is doch nich so schlimm oder?
Welches Verbrechen'


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 18:24
@lilit

Halllooooooo?

KÖRPERVERLETZUNG


Nimmst du Drogen?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 18:24
Kindesmisshandlung, solltest du langsam mitbekommen haben.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 18:26
@Mailo
Du bezeichnest etwas als
Mailo schrieb:

@lilit

Halllooooooo?

KÖRPERVERLETZUNG
und ignorierst
Django7 schrieb:Sehr viel wichtigeres. Ich bin selbst beschnitten, und hab keinerlei Probleme damit, weder körperlich noch sexuell


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 18:29
Und du ignorierst konsequent das ausnutzen der Unmündigkeit, Beeinflussbarkeit und die beginnende geistige Entwicklung von Kindern.

Und du solltest schleunigst nachlesen was Körperverletzung ist.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 18:29
Django7 schrieb:Sehr viel wichtigeres. Ich bin selbst beschnitten, und hab keinerlei Probleme damit, weder körperlich noch sexuell
Weil es scheiß egal bist ob DU damit glücklich bist, oder ist DEIN Gefühl jenes, welches ALLE Anderen beschnittenen auch fühlen? Ich glaube kaum!


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

20.10.2013 um 18:29
@lilit

I ch kann Dir auch Frauen zeigen die als Kind Misbraucht wurden, und da nun nicht mehr drunter leiden.

Und jetzt?


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden