weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

09.12.2013 um 21:24
@Puschelhasi
also ist es für dich auch ok wenn man die lippe von kleinkindern tellert, ihnen halsringe anlegt um die halswirbel zu strecken, die zähne abschleift, die harnröhre spaltet oder all der andere blödsinn den naturvölker heute noch so machen?

wenn es nach dir geht kann also jeder new age-spinner mit seinen kindern machen was er will solange er nur irgendeinen angeblichen vorteil anführen kann den seine aktion mit sich bringt?

das mit der hygiene ist auch schwachsinn, dann kann man sich auch direkt nen künstlichen darmausgang legen lassen, hat auch vorteile zum normalen klo gehen, kein abwischen, keine verstopften oder besetzte toiletten, nie mehr geld für klopapier.............

die unversehrtheit des kindens ist höher einzustufen als irgendeine dämliche religion. würde ich die vorhaut meines kindes dem osterhasen opfern wäre das im prinzip auch nicht anders als bei den muslimen oder juden. es ist und bleibt schwachsinn.

was die leute mit 18 machen ist mir aber vollkommen egal, da können sie ihre vorhaut ruhig opfern und nackt um ein goldenes kalb tanzen wenn sie es brauchen.


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

09.12.2013 um 21:24
@Bone02943

Ja? Komisch ich kenne niemanden der irgendwas vermisst.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

09.12.2013 um 21:25
Blöd nur dass Säuglinge nicht religiös sein können und man sie daher auch nicht in Religionen einbinden sollte. Das sind keine Anziehpuppen oder Videospielavatare, sondern Menschen. Ich bezweifle dass man mit dieser Art der Intoleranz nach Toleranz verlangen kann, geschweige denn nach legalisierter Menschenrechtsverletzung.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

09.12.2013 um 21:25
@robert-capa

Es geht hier um Beschneidung wie sie im mosaischen Glauben und auch im Islam praktiziert wird, nicht um Teller... -.-


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

09.12.2013 um 21:25
@Puschelhasi
Puschelhasi schrieb:Ja? Komisch ich kenne niemanden der irgendwas vermisst.
und ich kenne keinen bei dem das ding funktioniert der es freiwillig abhacken lassen will.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

09.12.2013 um 21:26
@Puschelhasi
Puschelhasi schrieb:Es geht hier um Beschneidung wie sie im mosaischen Glauben und auch im Islam praktiziert wird, nicht um Teller... -.
wo ist der unterschied? beides ist schwachsinn.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

09.12.2013 um 21:26
@robert-capa

den satz hast nichtmal du verstanden, stimmts?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

09.12.2013 um 21:27
@Puschelhasi

Das heißt ja nicht das es dann weltweit keine Leute gibt die etwas vermissen. Nur weil du keine kennst und selbst kein Problem mit deiner Beschneidung hast, heißt das nicht das es auch für alle anderen Menschen gilt.

Es ist ja schön das es dir gefällt und du keine Komplikationen hast. Aber bedenke das es Kinder gibt die nicht so toll davon kommen. Deren Sexleben auf immer zerstört wurde.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

09.12.2013 um 21:27
@Puschelhasi

Wenn Du mal so freundlich wärst...

@Puschelhasi

puschelhasi schrieb:
es gibt Dinge die sind empfohlen und die sind eben gut für uns


Welche wären das und wer empfiehlt sie und wieso sind sie gut für uns?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

09.12.2013 um 21:27
Doch, es geht hier auch um Teller. Ist nämlich eine nicht medizinisch induzierte Körperverletzung. Genau um die geht es hier aber. Man kann nicht gleichzeitig das Tellern oder Tättowieren ablehnen aber gleichzeitig für Beschneidungen eintreten, das ist übelste Heuchelei.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

09.12.2013 um 21:28
@Gwyddion

schweinefleischverbot, Beschneidung ist gut für uns. Auch wenn das nicht jeder verstehen will.

Und stellt euch vor ihr dürft auch weiterhin alles tun was ihr wollt. toll oder?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

09.12.2013 um 21:30
Ja "ihr" seid aber nicht eure Kinder. Der Unterschied zwischen dem eigenen Ich und einem fremden Ich ist dir schon klar oder?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

09.12.2013 um 21:30
@Puschelhasi
Puschelhasi schrieb:schweinefleischverbot, Beschneidung ist gut für uns. Auch wenn das nicht jeder verstehen will.
egal welches gift ich mir auch reinziehe, so schlimm wie religion kann es nicht sein.............


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

09.12.2013 um 21:30
Beschneidung von Mädchen ist dann wohl auch nicht so schlimm. Letztens auch gesehen das Brüste platt gebügelt werden.
Kann man doch machen mit den Kids..können sich ja nicht wehren.

Ich habe zu hören bekommen das beschnittene länger brauchen bis sie erregt bzw bis er ...na wißt schon.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

09.12.2013 um 21:30
Naja ich lasse euch mal weiter alleine hier herumwüten, ihr seid argumenten offenbar nicht zugaenglich.

Nochmal ich glaube nicht dass ihr befürchten müsstdass man euch an die hose will!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

09.12.2013 um 21:31
@Puschelhasi

Mal noch ne Frage, du sagtest was von deinen jüdischen Brüdern und Schwestern, richtig?
Das heißt du bist Jude, richtig?
Und beschnitten wurdest du erst als du schon erwachsen warst, richtig?

Warum geht das bei dir locker flockig, und andere müssen unbedingt am 8. Tage beschnitten werden?
Wenn es dann doch alles Juden sind, egal ob und wann sie beschnitten wurden, ist der religiöse Gedanke dahinter völlig sinnlos.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

09.12.2013 um 21:32
@kofi
kofi schrieb:Es gibt nur wenige, die sich frei entscheiden und dann doch Schweinefleisch essen.
Wir reden hier über Kinder die sich nicht frei entscheiden.

Der Unterschied ist wie gesagt dass wenn die Kinder erwachsene werden ihre Meinung im Punkto schweinefleisch ändern können und im Punkt bescheidung nicht
kofi schrieb:Kannst nicht herkommen, und Afghanen, die dieses Bacca Bazi betreiben sagen, sie sollen aufhören.
Wenn sie es in Afganistan tun wahrscheinlich nicht...
Wenn sie es aber in Deutschland tun Oh doch ich kann.
kofi schrieb:Die sagen wahrscheinlich nur hau ab scheiss Mensch aus dem Westen
Das können sie dann im gefängnis zur wand sagen...

Aber lass uns das nicht mit der Beschneidung zusammenwerfen dass ist in eienr völlig anderen Kategorie.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

09.12.2013 um 21:33
Was denn für Argumente? Du hast nicht ein einziges geliefert, stattdessen kommst du mit Scheinargumenten, die hier schon x-mal auseinandergenommen wurden. Du kannst mit Religionsfreiheit oder Religion allgemein nicht kommen, weil die Religionsfreiheit nur für einen selbst gilt und nicht andere mit einschließt, genauso wie die Religion selbst nur der glaube an ein Metaphysisches Wesen ist, da das aber nicht erwiesenermaßen existiert, ist es völlig irrelevant.

Medizinische "Vorteile" wurden schon zur Genüge als Ungültiges Argument dargelegt. Du bist hier der Troll puschelhasi.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

09.12.2013 um 21:36
@pokpok

Ich glaub da stimmt dann etwas grundlegendes mit dem Menschenbild nicht bzw. stimmt da was in der Birne nicht @ Brüste glatt bügeln. Unmenschlich sowas.

@JPhys2
JPhys2 schrieb:Der Unterschied ist wie gesagt dass wenn die Kinder erwachsene werden ihre Meinung im Punkto schweinefleisch ändern können und im Punkt bescheidung nicht
Aso okay. Klingt plausibel.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

09.12.2013 um 21:37
@JPhys2
JPhys2 schrieb:Der Unterschied ist wie gesagt dass wenn die Kinder erwachsene werden ihre Meinung im Punkto schweinefleisch ändern können und im Punkt bescheidung nicht
auf einen gott der kinder in die hölle schickt weil sie schweinfleisch essen oder noch nicht beschnitten wurden kann ich sowieso verzichten.

da geh ich doch lieber zusammen mit meiner vorhaut in die hölle und esse dort zusammen mit alle den anderen verdammten ein paar leckere schweineschnitzel.


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden