weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

10.05.2013 um 12:45
Grymnir schrieb:war die riesen-Vorhaut in irgend einer Form hinderlich für ihn?
Das weiß ich nicht. Vielleicht hatte er Schmerzen, oder sie war geschwollen oder was weiß ich. So genau wollte ich nicht fragen, zumal ihm die Fragen irgendwann unangenehm waren.
Grymnir schrieb:Das klingt, als hättest du nur 2 :P:
Es sind schon ein paar mehr, aber wenn ich geschrieben hätte "mein Kumpel", dann würde es so aussehen, als hätte ich nur 1. :D


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

10.05.2013 um 12:49
@KillingTime
Hm, ich kann mir aber eigentlich nicht vorstellen,daß es ihm Probleme bereitet hat. Selbst beim Geschlechtsverkehr sollte alles "reibungslos" funktionieren ;)

Aber ist am Ende egal, wenn er es freiwillig gemacht hat, ist ja alles in Ordnung.
KillingTime schrieb: als hätte ich nur 1.
Hättest einfach "ein Kumpel" schreiben können. Na, ist ja auch egal :)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

10.05.2013 um 12:53
Grymnir schrieb:ich kann mir aber eigentlich nicht vorstellen,daß es ihm Probleme bereitet hat
Vielleicht hatte er auch Probleme beim Putzen der Flöte. Das lässt sich jetzt aber nicht mehr feststellen, weil ab ist ab. ;)
Grymnir schrieb:Hättest einfach "ein Kumpel" schreiben können.
Das wäre mir zu unpersönlich und distanziert. Als wäre das jetzt irgendwer.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.05.2013 um 16:03
@KillingTime

Moin

'einer meiner Kumpel'
oder
'ein Kumpel von mir'
wäre Gramatikalisch und Sachlich richtig, vermute ich mal. Das ist aber nicht gerade meine Paradedisziplien.
:)

Topic

Nun ist in D also die schwere Körperverletzung mit bleibenden Schäden an Schutzbefolenen, aus geistiger Irritation, von Rechtswegen her erlaubt.

Na prima, aber was anderes war von unseren Politspacken ja nicht zu erwarten.

Wer zahlt nun eigendlich, wenn dieser Eingriff in die Menschenrechte von Kindern dann mal schief geht?

Wer dem eigenen Kind ohne Notwendigkeit körperlichen Schaden zu fügt, ist als Elternteil ungeeignet und Dem sollte mindestens das Sorgerecht entzohgen werden.

Gruß
Mailo


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.05.2013 um 16:13
Mailo schrieb:Wer zahlt nun eigendlich, wenn dieser Eingriff in die Menschenrechte von Kindern dann mal schief geht?
Es zahlt immer das Kind, im schlimsten Fall sogar mit seinem Leben, aber da denkt doch eh jeder nur: "Na meinem Kind passiert sowas nicht." :X


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.05.2013 um 16:23
Bei der ganzen Thematik sieht man aber mal, wie die deutsche Politik bei vielen Themen kuscht. Gerade bei dem Thema "jüdischen Glauben" und "Israel".

Die Justiz hat es ganz klar verboten, was auch völlig richtig ist. Es ist und bleibt Körperverletzung. Was macht die deutsche Politik? Sie erlaubt es wieder.....

Da sieht man mal was das Grundgesetz in Deutschland noch Wert ist....


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.05.2013 um 16:26
@Bone02943

Das Leid trägt in jedem Fall das Kind, leider.

Ich denke aber schon, das eine Klage auf Schadenersatz bei einer misslungenen Beschneidung, jetzt erfolgreich sein könnte.
Immerhin ist das Beschneiden ja nun Gesetzlich erlaubt, und muss somit auch rechtlich geregelt sein.

Naja, warten wir mal paar Klagen ab.

Ist ja auch durch eine Klage ins rollen gekommen.

Gruß
Mailo


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.05.2013 um 16:32
@Mailo

Die hilfreihsten Klagen wären doch die von Betroffenen gegen ihre Eltern und den jeweiligen Arzt/Rabbi/Beschneider.

Wird wohl warscheinlich nicht passieren, aber es wäre dennoch interessant zu sehen, wie gewichtet das Gericht die Entscheidung der Eltern, über das Wohl des Kindes stellen würden, vorallem wenn dieses durch eine falsche Behandlung der Eltern, nach der Beschneidung massive Schäden am Genital zurückbehalten hat.

Klar wer verklagt schon seine Eltern aber,... naja mal sehen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.05.2013 um 16:47
@Bone02943
Bone02943 schrieb:Klar wer verklagt schon seine Eltern aber
Och, da gibt es Einige. ;)

Da die Beschneidung nun von Rechtswegen den Eltern zugesprochen wird, kann das Verstümmelte Kind sein Recht auf körperliche Unversehrtheit auch bei Dem einklagen der den Eltern die Beschneidung zugestanden hat.

Denn die Rechte eines Menschen sind nicht übertragbar.

Ich denke das wird noch einiges an Klagen geben.
Aber nichts was nicht mit Steuergeldern geregelt werden kann. :)

Was wir dann aber nur durch kleine Randnotizen mitbekommen werden.

Sogar das saugen an Babypenissen soll so angelerntem Fachpersonal erlaubt sein. (kotz)

Gruß
Mailo

Ps.
sorry muss nun wieder los.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.05.2013 um 16:56
Mailo schrieb:Sogar das saugen an Babypenissen soll so angelerntem Fachpersonal erlaubt sein.
Ich glaube das ist nur der Wunsch von einigen Rabbis der "alten" Tradition. Und soll nicht erlaubt sein. So jedenfalls habe ich das mitbekommen.

Doch sowas kann ja leider nicht kontrolliert werden, da diese Leute in Deutschland ohne dem Beisein eines Arztes Beschneiden dürfen. Also wer wenn nicht einer aus der Familie, der bei dieser Feier ist, sollte da Strafanzeige gegen diesen rituellen und sexuellen Kindesmissbrauch stellen?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.05.2013 um 21:21
@Bone02943

Da stellt keiner eine Strafanzeige. Wenn etwas passiert war es der Wille Gottes.. ^^
Sozusagen wurde die Opfergabe um den ganzen Körper ergänzt.

Ich schreibs nochmal, da wir ja bald Wahlen haben:
Die Linke hat dagegen gestimmt.. und ca. 20 Leutchen aus der SPD. ^^
Der Rest der rückgratlosen Politiker ergab sich der Religionspistole..


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

24.05.2013 um 17:44
Na da hole ich doch glatt den Thread wieder rauf.

In einem anderen Thread schrieb der User @alfarabi folgendes:
Wenn die Frau dir einen Bläst findet sie das Angenehmer als wenn sie warten muss bis die Eichel von der Vorhaut rauskommt..ich habe mit Frauen schon darüber geredet und sie haben mir gesagt das sie beschnitte Männer Besser finden..
Lieber alfarabi,
zuersteinmal tät mich interessieren wie Alt du überhaupt bist. Desweiteren interessiert es mich brennend mit wievielen Frauen du geschlafen hast um dir so eine Aussage herausnehmen zu können? Kann ja sein das deine Ischen das Toll fanden, aber es gibt weitaus mehr Frauen die eben nicht auf sowas stehen. Und nur weils in amerikanischen Pornos (lolololol) vorkommt bedeutet das noch lange nicht das so der Sex/der Penis eines Mannes auszusehen hat.
Ich meine Hey!.. es ist ja nicht so das DU den Lümmel eines anderen Kerl bläst und somit einen direkten Vergleich hättest. Ebensowenig wie du einen Vergleich zum Sex mit Vorhaut hast.

Eigentlich müsstest du dein beschnittenes Lümmelchen nehmen und dich schleichen. :D


melden
alfarabi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

24.05.2013 um 17:47
@Serpens

Ich habe eine Umfrage gemacht bei den Frauen und die mehrheit von den Frauen haben mir gesagt das sie Beschnitte Pennise besser finden als nicht Beschnittene..

Meine persönliche Meinung ist das ein unbeschnitterner Mann nur ein Halber Mann ist..


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

24.05.2013 um 17:49
@alfarabi

Du hast mir meine Fragen nicht Beantwortet.
Von wievielen Frauen reden wir denn hier? 5? 10? Eine?
Wie alt waren sie im durchschnitt? Reden wir hier von kaum 20 Jährigen?

Und wieso soll ein unbeschnittener Mann nur ein halber Mann sein?
Weil die Eichel scheinbar empfindlicher ist?
Ist guter Sex für euch Kerle echt von der Dauer abhängig? Ihr würdet euch wundern...


Sei doch so gut und beantworte mir meine Fragen.


melden
alfarabi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

24.05.2013 um 17:54
@Serpens
Serpens schrieb:Von wievielen Frauen reden wir denn hier? 5? 10? Eine?
weitaus mehr..
Serpens schrieb:Wie alt waren sie im durchschnitt? Reden wir hier von kaum 20 Jährigen?
Frauen in unterschiedlichen altern von 18 bis 39
Serpens schrieb:Und wieso soll ein unbeschnittener Mann nur ein halber Mann sein?
Das ist eine persönliche Meinung von mir,weil ich der Meinung bin das beschnittene Männer beim Sex viel länger können als nicht beschnittene
Serpens schrieb:Weil die Eichel scheinbar empfindlicher ist?
ja genau es reibt Ständig so das man beim Sex schneller kommt,während ich als beschnittener Mann beim Sex selber entscheiden kann wann ich kommen will..
Ist guter Sex für eich Kerle echt von der Dauer abhängig? Ihr würdet euch wundern...
naja ich denke eine Frau würde es nicht so toll finden wenn Mann nach 5 minuten kommt..


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

24.05.2013 um 17:58
Also ich als Frau kenne auch viele Frauen und kenne keine Einzige, die beschnittene Dödel besser findet. Und ich rede jetzt nur von Frauen, die mit beidem Erfahrung haben. Selbst eine Freundin von mir, die eigentlich pro Beschneidung war, hat, als ich mal genauer nachgefragt habe, zugegeben, dass sie Geschlechtsverkehr mit Vorhaut angenehmer findet, und von der Beschneidung ihres Sohnes abgesehen, die sie erst vornehmen lassen wollte. Oralverkehr ist viel zu unangenehm für die Lippen, wenn keine Vorhaut da ist. Wahrscheinlich spucken die Frauen in den Pornos deswegen immer erst auf die Penisse, bevor sie loslegen, mit Vorhaut ist das nicht nötig. Und auch mit Vorhaut ist stundenlanger Sex möglich, und man wird als Frau auch nicht so schnell wund. Mit einem beschnittenen Penis ist die Reibung in der Vagina viel stärker und es kommt schneller zu schmerzhaften Reizungen, was eher ein Hinderungsgrund für stundenlangen Sex ist. Und was ist bitteschön so schlimm an einem Quickie am Morgen, bevor die Kids wach werden? 5 Minuten können durchaus reichen...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

24.05.2013 um 17:59
@alfarabi

Du machst die Männlichkeit ernsthaft von der Dauer des Sex abhängig?
Sei mir bitte nicht böse, aber DAS ist erbärmlich und lächerlich zugleich. :D

Guter Sex ist keine Frage der Dauer ;)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

24.05.2013 um 18:00
Serpens schrieb:Guter Sex ist keine Frage der Dauer ;)
Ganz genau! :)


melden
alfarabi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

24.05.2013 um 18:03
@Lalaith
@Serpens
Serpens schrieb:Guter Sex ist keine Frage der Dauer
Was dann? kläre mich bitte auf


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

24.05.2013 um 18:07
@alfarabi

Du hast absolut nichts verstanden.
Darf ich dich nochmal fragen wie alt du bist?


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden