weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

14.12.2013 um 21:17
waterfalletje schrieb:Wir sind zu der meinung gekommen, das es einfach aus hygienische gründe gemacht würde..
Was früher oder in gewissen Gegenden sogar heute auch noch richtig zu sein scheint.

Wobei ich mich dann aber frage, wie sich die Menscheit ohne fließend Wasser entwickeln konnte.
Ich mein Frühmenschen haben sich doch auch nicht beschnitten und denen scheint ja auch nicht ständig der Penis abgefault zu sein. xD
waterfalletje schrieb:von heute auf morgen soll es verboten werden, finde ich absolut nicht angebracht.
Stimmt schon, deswegen wäre es auch angebracht so ein Gesetz zu verabschieden, welches erst 3 Jahre später oder so greift. So haben alle etwas Zeit sich darauf einzustellen. Dennoch bin ich überzeugt das es einen solches Gesetz, gegen die Zwangsbeschneidung von Jungen geben muss. Wenigstens bis zum Alter von 14 Jahren.
waterfalletje schrieb:Was man nicht anders kennt, vermisst man dann auch nicht.
Wenn du damit die Vorhaut meinst so stimmt das schon. Leider bleibt es ja nicht immer dabei, denn es gibt scheinbar genug Menschen die doch etwas vermissen. Vorallem ein gesundes Sexleben was durch die Beschneidung schon kaputt gemacht werden kann.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

14.12.2013 um 21:21
@Bone02943

Ich kenne moderne muslime, die auch ihre kinder beschneiden lassen, noch... ich denke ihre kinder werden es nicht mehr machen.

Bin froh das es kostengünstig über die krankenkasse geht, und so die hinterhöfe nicht in anspruch genommen werden...

ist so schmerzfreier... und wie gesagt , weh tut es nur kurz.. wie mandelop.

Finde die dramatik die hierum gemacht wird schlimmer als die sache an sich..


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.12.2013 um 21:24
@waterfalletje

Ich denke auch das die Beschneidungen zurück gehen werden, aber etwas Nachdruck wäre vielleicht nicht schlecht.

Was ich aber nicht befürworte, ist das die Krankenkassen solche Eingriffe übernehmen. Jedenfalls nicht so lange es keinen medizinischen Grund gibt. Vielleicht sollte es wenigstens eine Selbstbeteiligung geben.
Und wer sein Kind in einem Hinterhof von einem halbwegs besseren Metzger beschneiden lässt, dem ist eh nicht mehr zu helfen. Solchen Leuten gehören die Kinder lieber weggenommen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.12.2013 um 21:27
@waterfalletje
waterfalletje schrieb:weh tut es nur kurz
Der psychische Schmerz kann ein Leben lang anhalten.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.12.2013 um 21:27
@Bone02943


Die krankenkasse übernimmt nicht.. es wird schon selbst gezahlt... eigentlich ein nicht sehr teuere angelegenheid... denke schon mehr an ein humane sache ;-)
meist wird es gemacht mit mandel op... oder dergleichen... zwei in eins...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.12.2013 um 21:27
@KillingTime

Wenn wir dies lange genug einreden dann bestimmt...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.12.2013 um 21:29
waterfalletje schrieb:und wie gesagt , weh tut es nur kurz.. wie mandelop.
Es gibt aber auch fälle wo es einige Wochen weh tat. Auch die erste Zeit wenn die noch frische Eichel in der Unterhose scheuert.
waterfalletje schrieb:Die krankenkasse übernimmt nicht.. es wird schon selbst gezahlt... eigentlich ein nicht sehr teuere angelegenheid... denke schon mehr an ein humane sache ;-)
Ja was denn nun, oben schriebst du noch:

Bin froh das es kostengünstig über die krankenkasse geht, und so die hinterhöfe nicht in anspruch genommen werden...

Also ich kenn mich da jetzt nicht aus ob es bezahlt wird oder nicht.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.12.2013 um 21:32
@waterfalletje

Manche Menschen denen zu viel weggeschnitten wurde haben auch ihr leben lang schmerzen, wenn sie eine Erektion bekommen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.12.2013 um 21:33
@Bone02943
Bone02943 schrieb:erste Zeit wenn die noch frische Eichel in der Unterhose scheuert.
Eigentlich paradox, wenn man bedenkt, dass die Natur etwas eingebaut hat, um genau das zu verhindern, und religiöse Menschen schneiden sich sowas weg. :X


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.12.2013 um 21:34
@KillingTime

Hab ja auch schon angemerkt das die Vorhaut eine gewisse Schutzfunktion besitzt, aber darauf geht seltsamerweise kein Befürworter wirklich ein.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.12.2013 um 21:37
@Bone02943
Bone02943 schrieb:darauf geht seltsamerweise kein Befürworter wirklich ein.
Wer das befürwortet, ist mit größter Wahrscheinlichkeit selbst "beschnitten". So jemand muss sich seine Wunden natürlich schönreden. Der Fachbegriff dafür lautet "Rationalisierung".

Wikipedia: Rationalisierung_%28Psychologie%29#Psychologie


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.12.2013 um 21:41
Schutzfunktion

So wie die Augenlieder die Augen schützen, schützt die Vorhaut die Eichel und hält ihre Oberfläche weich, feucht und empfindlich. Sie erhält außerdem die optimale Wärme und den optimaln PH-Wert aufrecht. Die Eichel selbst besitzt keine Talgdrüsen, also Drüsen, die das Sebum, eine Art natürliches Öl, produzieren, das der Haut Feuchtigkeit spendet.[32]
Immunabwehr

Die Schleimhäute, welche sich an allen Körperöffnungen befinden, bilden die vorderste Front der körpereigenen Immunabwehr. Drüsen in der Vorhaut produzieren antibakterielle und antivirale Proteine wie Lysozyme.[33] Lysozyme finden sich auch in Tränen und der Muttermilch. Spezialisierte epitheliale Langerhanssche Zellen, Bestandteile der körpereigenen Immunabwehr, sind in der äußeren Oberfläche der Vorhaut reichhaltig vorhanden.[34] Plasmazellen in der Schleimhaut der Vorhaut sondern Antikörper ab welche vor Infektionen schützen.[35]
http://www.pflegewiki.de/wiki/Zirkumzision#Verluste_durch_die_Zirkumzision

----------------------------------------------------------------------------

@KillingTime

Deswegen sprechen viele Beschnitte(wie ein Kumpel von mir auch) warscheinlich ständig vom sogenannten "nutzlosen, hässlichen, sinnlosen,... Hautfetzen".


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.12.2013 um 22:00
@Bone02943

Du hast recht, gibt ein wiederspruch bei mir..
Soweit ich weiß kostet dies so um die 200 bis 300 euro.
Lässt man dies gleichzeitig machen mit eine andere sache..also narkose ist eh gegeben... dan so um die 80 Euro.

Also durchaus bezahlbar...


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

15.12.2013 um 00:04
@Bone02943

Na, was sollen sie denn sonst sagen?
Das ist doch auch ne "Ehrensache"...
Wer gibt schon gern zu, verstümmelt worden zu sein?

Trotzdem ist es das, es ist ne Verstümmelung.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.12.2013 um 00:08
waterfalletje schrieb:meist wird es gemacht mit mandel op... oder dergleichen... zwei in eins...
nimmt man den babys jetzt auch schon die Mandeln raus?


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

15.12.2013 um 00:54
@waterfalletje

Also ich glaube nicht, daß das meistens im Rahmen einer Mandel-OP gemacht wird, würde mich sehr wundern...
So häufig sind Mandel-OPs nun nicht.
Das wird schon ganz gezielt und auf Wunsch der Eltern gemacht, offenbar muss man nur lange genug suchen, um nen willigen Arzt zu finden.

Mir ist das egal, wenn erwachsene Männer das machen lassen, kein Thema. Bei Kindern gehört es verboten, das ist meine Meinung.


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

15.12.2013 um 01:03
@25h.nox

Bald kommt die Beschneidung durch genmanipulites Erbgut;

d.h. Jungs kommen schon beschnitten

und

kleine Mädchen bereits zugenäht auf die Welt;

---

Der Begriff "Körperverletzung" bekommt dann eine neue Dimension;

Man müßte dann, wie ich meine das dt. Strafgesetzbuch,
welches z.B. durch Roland Feissler in wichtigen Passagen mitgestaltet wurde,
seiner ersten wichtigen Abänderung nach dem 2.Weltkrieg unterziehen;
(Wikipedia: Roland_Freisler)

Ich denke man sollte einen Strafparagraphen neu aufnehmen,
welcher ungefähr so heißt;

§ 666 StGB unerlaubte Genmanipulation

Auch wenn es dem dt. Juristenstand heute das Herz brechen sollte.
Aber irgendwann muss man wenigstens die Gesetze neu friesieren.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.12.2013 um 07:28
@nahtern

Die beschneidung findet nicht nur bei Juden statt.

Ein wenig engstirnig dein denken.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.12.2013 um 07:37
@Mao1974


Oh doch viele bekommen röhren in die ohren.. oder sonst was... und klar passiert es auch mal so..

Denke nach wievor das alte traditionen nicht mit die brechstange geändert werden soll.
Dies entfernt nur, und bringt uns nicht näher.

Es ist jetzt in die köpfe der leute... also jetzt etwas zeit.

Etwas kann bedeuten so um die 50 100 jahre, meine güte war viele tausende jahre selbstverständlich.

Im grunde kann es dir doch nicht jucken..

Vielen kennen kein anderes gefühl, und so vermissen sie nichts.

Jeder mensch hat einschneidende erlebnisse im leben.. sei es eine mandelop... oder beschneidung..

Kann nur hoffen das alle die hier gegen beschneidung schreiben, ihr edeles teil auch edel pflegen :-)


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

15.12.2013 um 08:17
Man könnte auch noch gleich den Blinddarm mit entfernen, wenn man doch schon dabei ist, ist doch herrlich fürs Kind, alles in einem Aufwasch, medizinische Indikation, wieso, muss reichen, dass es zukünftig eine medizinische Indikation geben könnte.......man beugt eben - als verantwortungbewusste Eltern - vor
*Ironie off*


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden