weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 00:39
@ira_hayes2012
ira_hayes2012 schrieb:Du schreibst aus was ich von dir denke .
Was ist mit diesem Rätselwort gemeint? Ne Antwort auf meine Frage ist es jedenfalls nicht.


melden
Anzeige
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 00:57
ich schlage vor, jeder mann, oder frau der , die bpck drauf hat sich das ein odere andere teil abzuschneiden, zu durchlöchern , zu dehnen oder farblich zu gestalten möge das bitte gerne tun. aber als kind geniesst man den schutz der gesellschaft und hat ein recht auf absolute unversehrtheit des körpers , des geistes und der psyche.

ein ach so barmherziger, wissender und liebender gott, wird ein paar jahre auf sein stück haut warten können, bis der besitzer es freiwillig rausrückt.
und was sollen hier wieder diese bescheuerten diskussionen über rassismus ?
kann man den kein auch nur im weitesten sinne mit dem islam verwobenes thema diskutieren, ohne dass das aufn tisch kommt ?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 03:10
Schweinerei! Aber das wird sich nicht lange halten!

Da hat wohl ein Richter zu viel getrunken. :D

Gruß

SaifAliKhan


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 03:35
@Spartacus

Das hat kein Einzelrichter entschieden ;)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 03:40
@GilbMLRS

Doch es war ein Einzelfall in einem kölner Gericht. Noch ist ja nix verboten.
Ausser dem will man Beschneidungen aus religiösen Gründen nicht erlauben. Das heißt ich kann aus hygenischen Gründen beschneiden lassen. ;)

Wie gesagt, das wird man sowieso kippen.

Gruß

SaifAliKhan


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 03:41
"Würde sich die Rechtsprechung des Kölner Landgerichts durchsetzen, dann wäre Deutschland das einzige Land der Welt, in dem Beschneidung verboten wäre."

Dieter Graumann


melden
stopje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 03:43
Das wäre ein einzigartiger Sieg für die Menschenrechte!

Beschneidung ist nun mal Verstümmelung.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 03:43
stopje schrieb:Beschneidung ist nun mal Verstümmelung.
Was für ein Schwachsinn!!!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 03:43
@Spartacus

Es war ein Gericht aber kein einzelner Richter ;)

Wenn es in zweiter Instanz war, dann war es ein Berufungsverfahren und da sitzen in der Regel drei Richter und beraten über das Urteil ;)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 03:44
Auch der Moralphilosoph Robert Spaemann plädierte dafür, die Grundrechte sorgsam abzuwägen. Wer einen "jahrtausendealten Ritus" abschaffen wolle, "der hat die Begründungspflicht", sagte er. Im Gegensatz zur Genitalverstümmlung bei Mädchen sei die rituelle Beschneidung von Jungen als Körperverletzung nicht gravierend. Die Abwägung der Grundrechte könne deshalb "nur zugunsten der bisherigen Beschneidungspraxis ausgehen".

welt.de


melden
stopje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 03:45
Spartacus schrieb:Was für ein Schwachsinn!!!
Das ist kein Schwachsinn, sondern Tatsache. Und mach dir mal keine falschen Hoffnungen, das Recht auf körperliche Unversehrtheit ist ein hohes Gut im Grundgesetz.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 03:46
@Spartacus

Doch es ist Verstümmelung. Sich über Leute aufregen die an ihren Kindern rumspielen aber selber denen was vom Schnippi säbeln wollen. Ich finds einfach nur pervers, Körperteile ohne medizinische Erfordernis und ohne Einwilligung des Opfers abzuschneiden.


melden
stopje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 03:46
Spartacus schrieb:nicht gravierend
Relativierung, hinterher heißt es, der arme Bub hat es gar gewollt!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 03:48
@Spartacus

Moralphilosoph? Hab ich ja noch nie gehört. Das macht der sicher ehrenamtlich und verdient seinen Lebensunterhalt mit Taxifahren :D

Aber andere Frage, darf ich deinem Kind ne Niere rausschneiden? Mit einer lässt sichs ja auch leben.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 03:49
Ja klar, Weisheitszähne ziehen und Fingernägel schneiden ist auch eine Verstümmelung.
Eine Beschneidung ist nix gravierendes und sie hat auch keine Nachteile, eher das Gegenteil.

Oder bist du vielleicht eifersüchtig? :D @stopje


Gruß

SaifAliKhan


melden
stopje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 03:50
Spartacus schrieb:Auch der Moralphilosoph Robert Spaemann plädierte dafür, die Grundrechte sorgsam abzuwägen.
Grundrechte sind nicht verhandelbar. Es entspricht auch nicht dem Wesen eines demokratischen Rechtstaates, diese bei der einen Gruppe so und der anderen so auszulegen.
Wenn das gewisse Gruppierungen innerhalb von tausenden von Jahren nicht kapiert haben, dann ist das deren Problem, mit den entsprechenden philosophischen Hintergrund konnte man sich schließlich lange Zeit auseinandersetzen.


melden
empanadas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 03:52
ich glaube her das es ein problem bei diesen dubiosen urteil liegt, beschnitten wird so oder so


melden
stopje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 03:54
Spartacus schrieb:Ja klar, Weisheitszähne ziehen und Fingernägel schneiden ist auch eine Verstümmelung.
Eine Beschneidung ist nix gravierendes und sie hat auch keine Nachteile, eher das Gegenteil.
Weisheitszähne werden in der Regel aus medizinischer Notwendigkeit und im Einverständnis mit dem Verstümmeltem gezogen. Fingernägel bei minderjährigen Abschneiden zu lassen ist fiese Körperverletzung, jedes Kind hat das Recht auf abknabbern.

Nein, ich bin nicht eifersüchtig, mein Genital ist halt noch so, wie Gott es schuf.
Ich bedauere die armen Opfer barbarischer Riten, deren Sexualleben derart manipuliert wurde.


melden
Anzeige
stopje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 03:55
@empanadas
das ist kein Problem, sondern pure Mißachtung des Rechststaates, der Demokratie und der Menschenrechte. Dem sollte man mit geeigneten Mitteln begegnen.


melden
94 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden