weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.12.2013 um 16:18
rockandroll schrieb:trotzdem bin ich fest davon überzeugt, dass wenn es mein vater damals bei mir hätte wollen, und es auch gemacht hätte, ich siecher froh darüber wäre.
Sooo viel Konjunktiv. Soll das ein Argument sein?


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.12.2013 um 16:18
@SethSteiner
mach du dir mal Gedanken darüber, wenn du nen eigenen sohn hast, oder dir ein penis wächst. für mich haben deine bedenken keine Relevanz, aus ganz klaren gründen, die schon zigfach hier wiedergekäut wurden, und die dir einfach nicht in deinen Schädel wollen.
nein, deine Meinung zählt nicht. komm drauf klar, und gewöhn dich besser dran. das wird noch öfter im leben vorkommen. da gebe ich dir Brief und siegel drauf ;)

wieso ich gerade zu dir so harsch bin? weil du dich einen scheiss drum scherst, was die Bedürfnisse anderer angeht. du willst hier nur deine eigene moralvorstellenung auf teufel komm raus durchdrücken und schreckst von keiner Beleidigung und difamierung zurück. das ist unterste Schublade, und wenn deine eigenen sinne so schwach sind, dass du es nicht merkst, wird man sie früher oder später eh empfindlicher klopfen, also überleg dir gut, was du hier für eine Show abziehen willst.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.12.2013 um 16:19
@def
ich wird doch wohl noch am besten wissen, was ich mir gewünscht hätter, oder nicht


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.12.2013 um 16:20
@rockandroll
rockandroll schrieb:ich wird doch wohl noch am besten wissen, was ich mir gewünscht hätter, oder nicht
Das lasse man sich auf der Zunge zergehen. :D


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.12.2013 um 16:23
@def
tu das mal ;)

ok, genug geblödel

hätten mir meine Eltern diese Sache als Kind abgenommen, hätte ich heute weniger stress mit verschiedenen dingen des lebens. das ist meine meinug, sie gilt nur für mich gerade und jetzt und geht euch ansich einen feuchten pups an. schön, nicht :)

ach wie gut, dass niemand weiss, auf was ich alles ..


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.12.2013 um 16:25
rockandroll schrieb:hätte ich heute weniger stress mit verschiedenen dingen des lebens. das ist meine meinug
Hast du im Leben Stress wegen deiner Vorhaut solltest du 1. dein Umfeld überdenken und 2. deinen Lebenswandel.

Edit: außer regelmäßiges Pillemann waschen ist Stress für dich... dann hast du ja, deiner eigenen aussage nach, einen Vorteil...


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.12.2013 um 16:25
@def
auch das geht dich nichts an


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.12.2013 um 16:26
@rockandroll
Die Person, die sich nicht um andere schert bin nicht ich, sondern du. Es geht um Selbstbestimmung, dass Menschen über ihren eigenen Körper persönlich bestimmen und sagen, ob sie etwas wollen oder nicht wollen, entweder in einer kurzschlußreaktion oder nach langem nachdenken aber das worum es geht ist Wahlfreiheit. Wenn an einem Säugling oder einem Kind herumgeschnippelt wird, hat es keine Wahlfreiheit, es kann sich nicht dagegen entscheiden. Säuglinge oder Kinder haben keinen Sex oder aber entwickeln dies erst und durch diese Entwicklung können sie erst feststellen, ob sie überhaupt etwas anderes wollen. Wenn man sie operiert, nimmt man ihnen diese Möglichkeit, man bevormundet sie ohne einen Grund. Die einzige Person bei der man klopfen sollte bist du, denn du bist nicht der Mittelpunkt des Universums. Wenn du dir etwas anderes für dich wünscht, dann betrifft das nur dich allein und das tolle an Selbstbestimmung ist, dass man auch persönlich bestimmen kann, wenn man eine Veränderung will. Niemand, dem dieses Recht entzogen wird kann das tun. Und genau darin liegt nun Mal das Problem in dieser Sache. Selbstbestimmung ist nun mal ein fundamentaler Bestandteil der Menschenrechte und du profitierst davon, in dem eben niemand kommen und dich verletzten darf, ohne sich strafbar zu machen. Ohne meine Bedenken, könnte jeder dir jederzeit ein Leid antun und du könntest dich dagegen noch nicht mal wehren. Aber du bist der Meinung, Kinder haben dieses Recht nicht verdient, weil du irgendein Problem hast.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.12.2013 um 16:26
@rockandroll

Mir ist dein Lebenswandel doch schnurz... das war ein gutgemeinter Tipp.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.12.2013 um 16:26
@rockandroll
Das ist , was ich meine, bei der Beschneidung geht es kaum um religiöse Themen, es geht um Befindlichkeiten, die man je nach geschmack verpackt. Es geht auch nicht um das Individuum, darum wohl am wenigsten.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.12.2013 um 16:27
@def
ok, danke :)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.12.2013 um 16:29
@WolfsSchild
ich weiss doch selbst, dass es eine verzwickte kiste ist, weil die kleinen nun mal keine Wahl haben, wo sie rein geboren werden. aber die Eltern kann ich schon gut verstehen, warum sie sich -wie auch immer motiviert- für diesen eingriff entscheiden.

und letzlich ist hier immer noch das Ergebnis das, was mich dafür stimmen lässt. die vielen Milliarden Männer, die diese Prozedur genossen, und nicht bedauern, selbst unter einem gewissen Risiko.. rest ist für mich nicht relevant, und eine völlig überzogene hysterie


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.12.2013 um 16:30
@WolfsSchild
werd erstmal erwachsen, dann sprechen wir uns wieder. ende der korrespondez mir dir. ich verhandle nicht mit terroristen


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.12.2013 um 16:32
@rockandroll
Wenn dann bin ich ein Pirat :D LG


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.12.2013 um 16:33
@WolfsSchild
ups, ging an @SethSteiner


sorry :D


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.12.2013 um 16:36
Milliarden Männer die überhaupt keine Ahnung haben, wie es anders ist, weil sie es gar nicht anders kennen und sich an die Prozedur überhaupt nicht erinnern können. Wieso kommst du immer und immer wieder mit diesem lächerlichen Argument? Wenn jemand im Säuglingsalter irgendwie verletzt wird, ganz egal worum es sich handelt, ob geschlagen, etwas abgeschnitten oder sonstetwas, dann erinnert man sich nicht dran und bei Kindern ist es ähnlich, auch da wird vieles schlichtweg vergessen und durch soziale Dynamiken etwas positiv geredet, was nun Mal nicht positiv ist, weil man nie die Chance hatte eine eigene Entscheidung zu fällen. Wieso soll ich erwachsen werden? Du bist die Person, die dies nicht bedenkt und auch vergisst, dass Frauen in Systemen weiblicher Beschneidung ebenfalls aktiv daran teilnehmen, unabhängig von den verschiedenen Ausprägungen des Rituals. Du kannst mich nicht als Terroristen bezeichnen und selbst die Person sein, die Argumente systematisch ignoriert.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.12.2013 um 16:40
aber du weisst, wie es ist. danke fürs gespräch


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.12.2013 um 16:58
rockandroll schrieb:nicht, aber mein vater wollte mir eben die Wahl lassen, nur ich hatte keine medizinische notwenigkeit diesbezüglich, wollte auch keine unnötige Narkose riskieren, aber dennoch wollte ich die Vorteile eines vorhautlosen penis, also war ich eine Zeitlang betrübt darüber, dass man es bei mir nicht im Säuglingsalter getan hat, so wie es bei vielen eben der fall ist.
heute hab ich mich halt mit dem zustand abgefunden
Lol du verzichtest auf alle "Vorzüge" die uns im Kreise runterbetest, weil du Angst hast vor Narkose

Und was ist mit der Tollen Creme? Du wärst doch der ideale Kanditad für die BEispielhafte darstellung der Vorzüge. Los ist doch nur etwas unnütze Haut oder? Und du kennst den Vorher Nacher vergleich


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.12.2013 um 17:02
@Fedaykin
hab ich doch auch schon erklärt, dass es sich im laufe der zeit gegeben hatte, also was lols du mich an. als Baby wäre es einfacher gewesen, heute ist es eher stressig, das ist doch zu verstehen

leute, es hat nichts mit euren Vorstellungen von "ideal" zu tun, das ist der springende punkt


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

19.12.2013 um 17:02
rockandroll schrieb:es ist weniger der schiss, als die Tatsache, dass ich heute eh schon geübt bin, darüberhinaus in der glücklichen lage, mich jeden tag waschen zu können, und 4 Wochen auf sex verzichten will auch niemand, also hat sich das eher erledigt. solle ich aus welchen gründen eh beim Urologen unterm messer liegen, lasse ich es machen, kein Thema
pfff rofl, wird ja immer besser mit den Ausreden für die "Gute" Sache"

und ja wir bedenken an die vielen Menschen in der BRD die ihre Töglich Wasser aus Flüssen oder Erdlöchern schöpfen müssen, und deshalb natürlich Schmegma bekommen.


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden