weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung erlauben oder verbieten?

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.11.2016 um 20:33
kofi schrieb:Ja Videos hochgeladen auf YouTube, den Kindern den letzten Rest an Privatsphäre nehmen.
Das finde ich auch erniedrigend.


melden
Anzeige

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.11.2016 um 20:38
@osttimor
Neben der schon genannten Gefühlsverminderung, Austrocknen der Eichel (macht sich eher im späteren Leben bemerkbar), störende bis schmerzhafte Narben auch noch der Verlust der Gleitfähigkeit, fehlende "Extra"!Reibung der Vorhaut......gibts einiges.

@KillingTime
Sie sehen sich das mit Fteude an, weil es mit zum Verdrängungsmechanismus gehört, der männliche Teil muss sein eigenes Trauma überwinden und die Frauen ihre Mittäterschaft.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.11.2016 um 20:44
@Cassiopeia88
Wenn man Duschen als Argument dagegen nimmt, muss man dann aber auch Gleitmittel gelten lassen oder ganz einfach Spucke.^^
Der Rest ist etwas konstruiert. Die Freude besteht auch vor der Beschneidung bzw. dem Fest und kann kaum nur so begründet werden. Außerdem ist es wie gesagt positiv belegt, man folgt nicht nur der Sunna des Propheten, man folgt auch allen anderen männlichen Mitgliedern der Gesellschaft..
Was ein Trauma für das Kind natürlich nicht ausschließt.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.11.2016 um 20:47
@Bone02934

Ja.

Festgehalten auf Video auch, wie rabiat das alles, also so eine Beschneidung, zum Teil läuft.Blut, Tränen, das Kind weint, wird festgehalten usw.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.11.2016 um 23:22
Eine Unterscheidung zwischen Beschneidung und anderen Körpermodifikationen (Piercing, Tattoo) ist rein virtuell, daher kann man keine andere rechtliche Grundlage konstruieren.
Afaik ab 14 auf wunsch der modifizierten mit Einwilligung der Eltern?

Damit wäre aber auch eine Forderung nach einer Altersgrenze von 18 Jahren nicht möglich.
Ohne ausdrücklichen Wunsch der betroffenen ist eine körpermod nicht legal.

Echter Glaube kommt mit Symbolen aus, ein Haar, ein angedeutetes Haar oder eine Socke kann man auch "opfern".


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.11.2016 um 11:31
@vincent
Der gute, alte Speichel zählt natürlich.
Hier ein Überblick zu den sexuellen Auswirkungen

http://m.flexikon.doccheck.com/de/Sexuelle_Auswirkungen_der_Zirkumzision

Wie schon geschrieben irgendwie müssen sie sich die ganze Sache ja schön reden, nett verpackt in die religiöse Ideologie, gibt man doch gerne ein Stück von seinem Körper und am Ende wartet das Paradies auf einen.
Hier könnt ihr euch einen Kotzsmiley denken

http://www.uni-duesseldorf.de/home/nc/startseite/news-detailansicht/article/genitalbeschneidung-bei-jungen.html


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.11.2016 um 11:49
vincent schrieb:Von Verstümmelung spricht man bei der Beschneidung von Frauen, die wesentlich eingreifender als die Beschneidung bei Männern ist. Da werden teilweise die gesamte Klitoris oder das Genital entfernt.
Also wäre Frauen beschneiden OK wenn man nur die Klitorisvorhaut entfernt?

ES bleibt das entfernen von einem Stück Organ, und bleibt auf alle Fälle Körperveletzung. Verstümmelung könnte je nach Definition passen.

Es ist eben dann doch leider die gleichgülitigkeit wenn sowas männlichen Kindern wiederfährt.., etwas traurig.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.11.2016 um 11:56
@vincent

Mein Gott ja das Kind braucht einen Namen, macht man eben was anders. Hey schau dir die Klugen Christen an, die Kippen Wasser drüber und Fertig ist.

DAs tolle ist der Mensch wird nicht irreparabel verändertn ohne Medizinische Notwendigkeit.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.11.2016 um 12:07
@Cassiopeia88
Wer sind die? Ich rede mir gar nichts schön.
Und was soll man da in eine religiöse Ideologie verpacken? Es geht um eine religiöse Ideologie.

@Fedaykin
Du müsstest das Wort aber schon sehr eigen definieren, damit es passt.
Von Menschen, die die heilige Vorhaut eines anderen Menschen verehren schaue ich mir in der Hinsicht bestimmt nichts ab. Aber ja, eine rituelle rein symbolische Beschneidung eines wirklich ganz geringen Teils sollte als Kompromiss auch für Orthodoxe reichen.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.11.2016 um 12:08
Ob Eltern ihr Kind aus Hygienischen Gründen beschneiden lassen dürfen? Weil sies einfach besser finden? Wär das dann in Ordnung? Oder aus "ästhetischen" Gründen? Weil sies einfach schöner finden an einem Menschen.

Ich weiss eifach das in meiner Generation damals noch einige Beschnitten wurden mit dem hygienischen Vorwand.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.11.2016 um 12:09
vincent schrieb:Von Menschen, die die heilige Vorhaut eines anderen Menschen verehren schaue ich mir in der Hinsicht bestimmt nichts ab.
Wer tut das?

Verstümmelung (alternative Schreibweise: Verstümmlung) bezeichnet die als nachteilig bewertete, radikale Veränderung der Gestalt durch äußere Einwirkung.[1][2] Der Begriff kann sowohl für den Vorgang wie auch für das Ergebnis stehen.[3] Verstümmelung kann mit Verlust von Funktion oder wichtiger Bestandteile einhergehen.[

Wikipedia: Verstümmelung



Verstümmelung (alternative Schreibweise: Verstümmlung) bezeichnet die als nachteilig bewertete, radikale Veränderung der Gestalt durch äußere Einwirkung.[1][2] Der Begriff kann sowohl für den Vorgang wie auch für das Ergebnis stehen.[3] Verstümmelung kann mit Verlust von Funktion oder wichtiger Bestandteile einhergehen.[

Wikipedia: Haut


Passt per Definition duchaus.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.11.2016 um 12:11
@Fedaykin
Also ist ein beschnittes Geschlechtsteil eines Mannes ein verstümmeltes Geschlechtsteil?


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.11.2016 um 12:13
Es ist Vertümmelung der Haut. Und ja ist es im Grunde.

WEil es nicht in der Natrülichen Ursprünglichen Form existiert. Wenn ich dir die Nasenspitze abtrenne kannst du immer noch riechen, hast aber dennoch eine verstümmelte Nase.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.11.2016 um 12:14
@Fedaykin
Du meinst also das der grösste Teil der Pornoindustrie mit verstümmelten Geschlechtsteilen ihr Geld macht weils so schön unästhetisch ist wie ne abgetrennte Nasenspitze?


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.11.2016 um 12:15
@vincent
Die, die solche Praktiken unterstützen. Ob du das auch tust weiss ich nicht.

Es wird eine Menge in den Deckmantel der Religion verpackt, damit lassen sich Menschen besser lenken. Klar darüber denken Meryam und Yussuf nicht nach, für sie ist es dann einfach nur Religion.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.11.2016 um 12:15
Also ich bin auch der Meinung das man eine Beschneidung als Genitalverstümmelung bezeichnen darf.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.11.2016 um 12:16
@wichtelprinz

Was die Pornoindustrie macht interessiert mich weniger. Vor allem hat Ästhetik nix mit der Definition zu tun.

Aber was erkläre ich da seinen Menschen der mit Definition oder Zahlen, Daten, Fakten, eh nix anfangen kann.

Der eigentlich in jedem Thread nur Pöbeln will.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.11.2016 um 12:17
@Bone02943

Eigentlich schon, weil alle Voraussetzungen erfüllt sind.

Liegt eben daran das es eine Definition von Verstümmelung gibt und das was viele subjektiv darunter verstehen.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.11.2016 um 12:18
@Bone02943
Ich weiss nicht ob das für Betroffene angenehm ist. Und ich weiss nicht ob Menschen die tatsächlich an einer körperlichen Verstümmelung leiden dies ernst nehmen können. Vorallem Frauen deren Grschkechteil verstümmelt wurde.
Mich erinnert es eher an Kampfrhetorik.
Und am Ende hängts an einem "Weltbild" und das kann religiös, kulturell aber auch ästhetisch begründet sein


melden
Anzeige

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.11.2016 um 12:20
@Fedaykin
Wir können ja gerne mal Genitalverstümmelung googeln und schauen was wohl am ehesten darunter verstanden wird.


melden
124 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden