weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung erlauben oder verbieten?

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 10:25
Die Argumente bewegen sich aber nicht auf Augenhöhe.

Da wäre das Problem überhaupt. Das Argument "Vorgabe" eines "Höheren Wesens" halte ich nicht für Gleichberechtigt.


melden
Anzeige

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 10:31
Hahaha was ein Drama insgesamt Milliarden Menschen beschnitten hab noch nie einen gesehen der als erwachsener darunter litt oder sich irgendwo beschwert hat, aber das ist der heutige islamhass.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 10:34
Da braucht man garnicht Möchtegern intellektuell diskutieren, selbst bei einem verbot was niemals sein wird würde jeder sich trotzdem beschneiden lassen, so macht ihr die Sache nur illegal und ohne Kontrolle, so wie es jetzt ist ist perfekt man kann in ein normales Krankenhaus gehen und beschnitten werden, wie die Milliarden Menschen davor auch alles easy, aber da hängt man sich auf ein so irrelevantes Thema nur um seine antiphatie gegenüber muslimen zum ausdruck zu bringen


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 10:35
@Materia

Du hast anscheinend nix begriffen...


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 10:38
Ja ist gut diskutiert weiter bis in die Unendlichkeit, ach ja vergesst nicht wegen kopftuch zu diskutieren nebenbei


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 10:43
Ich sags ja...nix begriffen.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 10:44
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Die Argumente bewegen sich aber nicht auf Augenhöhe
Jojo Barbarisch und Verstümmelung sind sehr vernunftbegabte Argumente.

Und sorry Fedy die einzige Augenhöhe die Du mit ihnen hast ist, dass es eine bestimmte Wahrheit gäbe und das halten einige auch für eine rückständige Betrachtungsweise auf die Welt.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 10:46
Der TE macht ne Umfrage zum verbot von Beschneidung? Was gibt es da nicht zu verstehen?


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 10:49
@Materia

Was für ein dummes Gelaber. Es geht hier nicht gegen den Islam.
Es geht einzig gegen die Zwangsbeschneidung von kleinen Kindern. Soll sich doch jeder das amputieren lassen was er für richtig hält. Die Beschneidung will auch gar keiner verbieten, es soll nur jeder selbst entscheiden dürfen.
Und nur weil du keinen kennst, der Probleme mit seiner Beschneidung hat, heißt das nicht das es keine Menschen mit Problemen gibt. Das zeigt nur deine völlige Ignoranz dem Thema gegenüber.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 10:51
@Materia

Ich halte es auch nicht für richtig wenn Eltern aus hygienischen oder ästetischen Gründen die Zwangsbeschneidung vornehmen lassen. Dazu bedarf es nichtmal einem religiösen Glauben.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 10:53
Wenn man klein ist ist es 1. viel einfacher.
2. viel schmerzfreier
Wie gesagt ich kenne unzählige die schnitten sind inkl. Mir selber hab noch nie einen pseudo klug sich beschweren gehört.

Amputation???? Dein Ernst??? Boah das ist heftig was ihr für Vorstellungen habt


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 10:57
@Materia

Auch Babys empfinden dabei schmerz. Das einzig gute ist sie können sich dann nicht mehr daran erinnern.
Du bist sicher auch son Typ der denkt da wächst nur ein nutzloses stück Haut rum, richtig? Solltest dich mal mit deinem Körper, oder auch dem Teil der jetzt nicht mehr existent ist, beschäftigen.
Und nur weil keiner lauthals herumposaunt das ihm etwas an seinem penis nicht gefällt, oder an vorzeitigem Samenerguss leidet, heißt das nicht das es keine Menschen gibt die dennoch probleme damit haben. Es gibt ganze Foren für Menschen mit Problemen durch ihre Beschneidung.
Und natürlich ist das eine Amputation. Was soll es denn sonst sein?


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 10:59
Da bleib ich naiv, finde diese Diskussion lächerlich bin raus was soll ich hier diskutieren mit Leuten die Beschneidungen nur aus dem Internet kennen


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 10:59
@Materia

Du bist einfach nur ignorant und willst die Wahrheit nicht sehen, du bist lächerlich.

Stolperst hier rein und ranzt hier rum es ginge um Islamhass, aber dann noch nichtmal selbst mit dem thema beschäftigt, außer selbst beschnitten zu sein. Komplikationen und probleme sind in deiner Welt sicher bis heute noch nicht existent gewesen. Und jetzt wilst du nichtmal was davon hören. LOL


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 11:00
Der Grund ist eigentlich egal.
Dem Kind tut es nicht weh und so wird schon mal Vorhautverengung vorgebeugt.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 11:02
@sunshinelight

Denmach könnte man auch gleich die Mandeln und den Blinddarm mit entfernen. Aber das würde doch auch keiner ernsthaft in Betracht ziehen oder?

Eine Phimose ist außerdem doch recht selten, weswegen da kaum vorgesorgt werden braucht. Deswegen entfernen wir ja auch nicht prohylaktisch den Blinddarm oder die Mandeln.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 11:04
Du bist ignorant glaub mir, stellst durch gegen Milliarden Menschen für die das nicht das geringste Thema ist,


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 11:05
@Materia

Mir ist bewusst das es bei den aller meinsten Menschen keine probleme damit gibt. Aber das ändert nichts daran das es dennoch zu Komplikationen führt und es auch welche gibt die lieber nicht beschnitten worden wären. Du kannst diese probleme natürlich weiter verdrängen, aber sie sind real.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 11:07
@Bone02943
Ich meine damit, dass es keine Nachteile hat. Aber inwiefern ist es selten?
Ich habe gerade zum Beispiel damit zu kämpfen und der Gang zum Arzt könnte peinlich werden...
Hätte das Problem nicht, wenn ich beschnitten wäre.
Und wer weiß, was für eine Behandlung ich kriege, vielleicht eine mit sehr viel Aua...


melden
Anzeige

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 11:08
Was spricht denn für einen Verbot?
Mal ganz abgesehen davon, dass die jüdische Lobby in Deutschland das sowieso nie zulassen würde ;)


melden
391 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden