weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung erlauben oder verbieten?

Beschneidung erlauben oder verbieten?

28.05.2017 um 23:55
@Bone02943
Ich finde das ja auch nicht unbedingt in Ordnung aber wenn du dich mal auf den Spielplätzen usw. umsiehst da sind dann schon recht viele dabei mit Ohrsteckern.
Aber meiner Meinung nach muss auch nicht alles verboten werden. Ich brauche keinen Staat der mich bevormundet.


melden
Anzeige

Beschneidung erlauben oder verbieten?

28.05.2017 um 23:57
@McMurdo

Ist das ne Falle? :troll:

Nein ich seh mich natürlich nicht auf Spielplätzen nach kleinen Mädchen um. :D

Sry ich weiß nicht wie das heute so ist. Mag sein das es noch verbreitet ist das Kinder sich die Ohren Piercen lassen. Aber m.M.n. ist das auch etwas wo man ruhig sagen kann das man damit wenigstens bis 14 warten kann. Von mir aus dann auch die Beschneidung ab 14. So fern der jenige einwilligt nachdem er darüber ausführlich, durch einen Arzt, aufgeklärt wurde.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

28.05.2017 um 23:57
yuva schrieb:Ja, die ich nicht umsonst als altbacken tituliert habe.
Das ist ja auch erstmal nur eine persönliche Sichtweise. Aber das du das so siehst akzeptiere ich selbstverständlich.:-)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

28.05.2017 um 23:58
Unsere religiösen und kulturelle Rituale sollten in Anbetracht der Menschenrechte (Recht auf körperliche Unversehrtheit!) wirklich nochmals überdacht werden. Ich bin für ein Bekenntnis und Inutationsritual erst ab einem Alter in dem man sich bewusst und gut informiert selbst entscheidet, ob man sich durch einen körperlichen Eingriff erkennbar bekennen will, oder aber wir verzichten künfitg wirklich auf solche Eingriffe und finden Ersatzrituale die unblutiger sind...aber ich fürchte ich wiederhole mich Mal wieder gebetsmühlenartig...


melden
yuva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

28.05.2017 um 23:59
@McMurdo
Es geht hier nicht um Bevormundung. Es geht hier darum, dass Kindern nicht irgendwelche Piercings, Tattoos, oder sonst schreckliche Dinge angetan werden dürfen! Wenn jemand erwachsen ist, soll er tun mit seinem Körper, was immer er möchte, solange er dann nicht irgendwann später meint, er müsse das auf Kosten anderer wieder versuchen, rückgängig machen zu wollen.
McMurdo schrieb:Ich brauche keinen Staat der mich bevormundet.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

29.05.2017 um 00:00
Bone02943 schrieb:Nein ich seh mich natürlich nicht auf Spielplätzen nach kleinen Mädchen um. :D
Wenn du mal eigene Kinder hast passiert das zwangsläufig. :-) Also nein, keine Falle. Zeigt aber deine Denkweise.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

29.05.2017 um 00:03
@McMurdo

Freunde haben alle nur Jungs, da sind iwie keine Mädchen dabei. xD

Nee aber auch sonst, von mir aus gerne ab 14 Ohrstecker, ich denke nicht das es da groß Proteste geben wird.
Das selbe dann für die Beschneidung.

Alles natürlich dann nur nach Einwilligung der Betroffenen nach einer ausführlichen Aufklärung. Auch was die Komplikationen betrifft.

Die muss man sich als Erwachsener im Krankenhaus ja auch anhören, selbst wenn ein Eingriff medizinisch notwendig ist.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

29.05.2017 um 00:03
yuva schrieb:Es geht hier nicht um Bevormundung.
Doch natürlich! Wenn meine Tochter einen Ohrstecker haben will und ich auch nichts dagegen habe es aber nicht darf weilnder Staat meint das wäre besser so dann ist das Bevormundung. Ganz eindeutig.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

29.05.2017 um 00:05
@Bone02943
Och es gibt auch Jungs mit Ohrsteckern. So ist es ja nun nicht. :-)


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

29.05.2017 um 00:06
McMurdo schrieb:Doch natürlich! Wenn meine Tochter einen Ohrstecker haben will und ich auch nichts dagegen habe es aber nicht darf weilnder Staat meint das wäre besser so dann ist das Bevormundung. Ganz eindeutig.
Wenn deine Tochter eine Brustvergrößerung will und du nix dagegen hast, dann wird sie auch keiner operieren, sofern sie kein bestimmtes Alter ereicht hat, bzw. eine gewisse Reife. Oder hier ging es ja auch um Vaginalpiercings. Fändest es toll und würdest es erlauben wenn deine 6-7 Jahre junge Tochter ankommt und so ein Vaginalpiercing haben will? Ich wette du würdest sie bevormunden und es verbieten. Völlig zu recht natürlich.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

29.05.2017 um 00:06
@McMurdo

für mich gäbe es da Unterschiede, ich würde es nicht als Bevormundung empfinden, solange man es mit dem geltenden Kinderrecht verbindet, nämlich genau dem auf diese körperliche Unversehrtheit!


melden
CurlyHolmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

29.05.2017 um 00:06
Verbieten!


melden
yuva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

29.05.2017 um 00:08
@McMurdo
Nein. Es geht hier um die körperliche Unversehrtheit. Was - du bist offensichtlich Elternteil - ist denn so kompliziert daran? Wenn deine Tochter mit acht Jahren sagt, sie wolle ein Tattoo und du gehst in ein Studio mit ihr und dir wird gesagt: "Ne, machen wir nicht! Weil wir stechen keine Kinder, denn das ist verboten!" sagst du dann auch, das ist aber eine blöde Bevormundung des Staates?
McMurdo schrieb:Wenn meine Tochter einen Ohrstecker haben will und ich auch nichts dagegen habe es aber nicht darf weilnder Staat meint das wäre besser so dann ist das Bevormundung. Ganz eindeutig.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

29.05.2017 um 00:08
Bone02943 schrieb:Fändest es toll und würdest es erlauben wenn deine 6-7 Jahre junge Tochter ankommt und so ein Vaginalpiercing haben will? Ich wette du würdest sie bevormunden und es verbieten. Völlig zu recht natürlich.
Natürlich würde ich es verbieten. :-) Dafür brauche ich aber keinen Staat der es verbietet,das ist der kleine aber feine Unterschied.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

29.05.2017 um 00:08
Genau so könnte ja ein Mädchen ankommen und sagen: "Papa eine meiner Freundinnen ist beschnitten, ich will das auch, bitte bitte bitte..."

Tja blöd ist verboten in diesem Land. ;)


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

29.05.2017 um 00:09
McMurdo schrieb:Natürlich würde ich es verbieten. :-) Dafür brauche ich aber keinen Staat der es verbietet,das ist der kleine aber feine Unterschied.
Andere brauchen scheinbar dieses Verbot, sonst würde man hier auch noch immer an Mädchen herum schnippeln.


melden
yuva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

29.05.2017 um 00:11
@McMurdo
Du solltest dich eher fragen, warum du nichts dagegen hast, anstelle dem Staat eine Bevormundung zu unterstellen. Ich bin auch absolut gegen Bevormundung des Staates. Aber wenn es darum geht, Kindern die Unversehrtheit zu nehmen, weil es nun mal so Usus ist, hört's bei mir auf.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

29.05.2017 um 00:12
yuva schrieb:Wenn deine Tochter mit acht Jahren sagt, sie wolle ein Tattoo und du gehst in ein Studio mit ihr und dir wird gesagt: "Ne, machen wir nicht! Weil wir stechen keine Kinder, denn das ist verboten!" sagst du dann auch, das ist aber eine blöde Bevormundung des Staates?
Der Punkt ist, ich würde es ihr gar nicht erlauben. Vielleicht hast du überlesen das beiderseitiges Einverständnis vorliegt in meinem Beispiel. Aber mal angenommen das wäre so: dann gibt es immer Mittel und Wege.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

29.05.2017 um 00:12
Kinder unterliegen dem Schutz der Gemeinschaft (zumindest in meinem Weltbild!), daher kann ein Rechtsstaat durchaus Richtlinien festlegen, was und wie im Einzelfall erlaubt sein sollte. Ich sehe das dann nicht als Gängelung, sondern als Wahrung der Interessen der Kinder!


melden
Anzeige
yuva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

29.05.2017 um 00:14
@DieSache
Tja, aber hier durfte man ja sogar schon lesen, dass das Elternrecht vor allem anderen gehen sollte...
Oh Mann!


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden