weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung erlauben oder verbieten?

Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.02.2014 um 19:19
@25h.nox

du musst wirklich richtig lesen, ich bin für rechtssicherheit im Sinner einer legalen beschneidung, natürlich.


melden
Anzeige

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.02.2014 um 19:20
waterfalletje schrieb:Wieso geht du nicht auf meine argumenten ein.
Ich bin auf Deine Argumente eingegangen, von denen eines das war, dass eventuell die Hygiene ein Grund war, die Beschneidung zu fordern.

Zeit lassen ist eine feine Sache. Aber ich habe auch schon geschrieben, dass die Zeit den Beteiligten wohl davonläuft, wenn jemand gegen das Gesetz klagt. Dann sollten schonmal ein paar bessere Argumente als "Es muss eben so sein" zur Hand sein.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.02.2014 um 19:20
Puschelhasi schrieb:ich bin für rechtssicherheit im Sinner einer legalen beschneidung, natürlich.
ein gesetz das gegen elementare menschenrechte verstößt sorgt nur für eine kurze rechtssicherheit...


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.02.2014 um 19:20
@Puschelhasi

Bei einem Verbot wäre die Rechtssicherheit nochviel mehr gegeben. Denn jetzt gibts ja auch keine Rechtssicherheit, wie beschneidet man denn nun Säuglinge wenn es gar keine Schmerztherapie gibt?
Ich sehe hier keine Rechtssicherheit.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.02.2014 um 19:21
@Bone02943
@Gwyddion
ihr seid nicht für kinderschutz, das ist eine lüge. wärt ihr das, würdet ihr schon längst verstanden haben, dass man es deshalb erlaubt, WEIL man den kindern damit hilft.. warum das so ist, wurde bereits vielfach besprochen, aber es ist euch völlig gleichgültig, also lügt mal nicht so unverschämt ihr wäret im sinne "des guten" hier zugange. das ist nicht wahr


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.02.2014 um 19:22
@rockandroll
@Puschelhasi

was spricht denn dagegen, dass man 18 Jahre sein muss für diese Aktion?
Bis dahin eben nur symbolisch. Das wäre doch für alle Gegner und dem GG vollkommen OK.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.02.2014 um 19:22
@rockandroll

Und was unterstellst du uns als Grund?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.02.2014 um 19:22
@Baanause
gar nichts. es spricht nur was dagegen gesetzlich das ganze anzugehen


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.02.2014 um 19:24
@rockandroll

Vielen dank vor dein beitrag.

Von hinterhof beschneidung wollen sie nichts wissen..
Auf diese argumenten wird nicht eingegangen.

@Bone02943

Unterstellen tue ich auch nichts... werde nur aufmerksamer lesen, nachdem ich sah das bei @Puschelhasi das gleiche abgezogen würde wie bei mir.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.02.2014 um 19:24
rockandroll schrieb:WEIL man den kindern damit hilft..
Unsinn, zigmal wiederholter Unsinn...


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.02.2014 um 19:24
Bone02943 schrieb:Und was unterstellst du uns als Grund?
keine ahnung. bürokraten haben ihre eigene vorstellung von recht und unrecht. leider nur wenig von empathie und gerechtigkeit, hab ich zu oft festtellen müssen


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.02.2014 um 19:25
@rockandroll

Was ist das denn jetzt für eine unhaltbare und wüste Unterstellung? Gehen die Argumente aus, muß wohl die persönliche Schiene gefahren werden. Okay... mir relativ wumpe..
rockandroll schrieb:WEIL man den kindern damit hilft.
Inwiefern denn? Das laß mal raus...


melden
ExNihilo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.02.2014 um 19:25
@Bone02943

Doch, der Gesetzgeber kann doch gar nicht anders, als es für alle zu legalisieren. Nur, es dürfte schwer sein, einen Arzt zu finden, der es aus anderen Gründen heraus vornimmt, weil es kaum andere Gründe dafür gibt.

Es wäre sicher auch fatal für unser Rechtssystem, wenn man für irgendwelche Religionen (wieder) Sondergesetze erlassen würde...


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.02.2014 um 19:25
@vincent
nein, ausführlich besprochen, und klar aus der realität, nicht aus einer bürokratischen wunderwelt


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.02.2014 um 19:26
@rockandroll

aber das ist doch schon ein guter Ansatz.
Diese Praktiken auf das Alter von 18 Jahren zu verschieben würde alle Diskussion sofort verstummen lassen. Man muss es nur wollen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.02.2014 um 19:26
rockandroll schrieb:ihr seid nicht für kinderschutz, das ist eine lüge. wärt ihr das, würdet ihr schon längst verstanden haben, dass man es deshalb erlaubt, WEIL man den kindern damit hilft.
schon wieder der schwachsinn? man hilft kindern nicht damit das man verstümmlung legalisiert.
auch wenn es leute geben wird die ins ausland ausweichen, das ändert nichts daran das man millionen von kindern leid erspart.wer sein kind auf einem hinterhof beschneiden lässt ist die längste zeit erziehungsberechtigt gewesen. auch das ist eine verbesserung für die kinder.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.02.2014 um 19:26
Puschelhasi schrieb:ich bin für rechtssicherheit im Sinner einer legalen beschneidung,
WAs aber, wenn selbst dieses sehr liberale Gesetz ausgerechnet durch einen Rabbiner gebrochen wird?
Was für ein Signal hinsichtlich Rechtssicherheit gibt das ab?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.02.2014 um 19:26
@Gwyddion
lies weiter oben. ich werd mich nicht wiederholen


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.02.2014 um 19:26
@ExNihilo

Nun wurde doch aber einem kenianischen Jungen verboten beschnitten zu werden. Da hatte die lange Tradition nicht ausgereicht.


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

23.02.2014 um 19:26
@25h.nox
es ist so. leb damit. dein bürokratisches wunderland wird die realität nicht ändern


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden