weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Xizir- Raa Haqi (Dersimer Aleviten)

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Aleviten, Dersim
Ela-gözlü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Xizir- Raa Haqi (Dersimer Aleviten)

23.12.2013 um 01:18
Also besondere Träume hat doch jeder irgendwann mal. :)
Ich könnte auch eine Menge Geschichten mit besonderen Erlebnissen oder Träumen von mir selbst und von anderen erzählen. Es gibt einfach mehrere Menschen denen solche Dinge widerfahren.

Ich kann mit deinen Geschichten jetzt nicht unbedingt etwas anfangen. Liegt aber daran, dass ich mit dem alevitischen Glauben auch nichts anfangen kann.

Wenn du daran glaubst und überzeugt davon bist ist doch alles gut. ;)


melden
Anzeige
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Xizir- Raa Haqi (Dersimer Aleviten)

23.12.2013 um 07:41
Das stimmt, dass zu lokalen Besonderheiten und Örtlichkeitsnamen ("Bei der Teufelsbrück", "Am Hexengraben") überall und schon immer Geschichten rundherum erfunden worden sind, um diese Namen zu erklären, so etwas findet sich sogar häufig im Alten Testament.
Andererseits ist aber auch wahr, dass es in allen Religionen immer wieder auch Wunder gibt. Gott und die Engel wirken ja in allen Religionen und beschränken sich nicht auf die beste. Sie möchten ja auch die vielen Seelen der anderen anrühren, anspornen und vor allem retten. Ich sage das, nicht dass jetzt jemand denkt, die Aleviten hätten die wahrste Religion. Ich stellle mir das so vor, dass ein Engel bei den Aleviten den Xizir (den Grünen) spielt und in dieser Rolle die Aleviten zu guten Taten anspornt. In der Beziehung gibt es den Grünen halt schon. Oder bei den alten Germanen waren die Engel entsprechend Elfen und Kobolde, die guten Geister erschienen eben in der landestypischen Form, um eben auch als gute Geister erkannt zu werden.


melden

Xizir- Raa Haqi (Dersimer Aleviten)

23.12.2013 um 10:02
Veysel schrieb:Aber jetzt mal zum Thema. Bei uns Aleviten gibt es eine bzw. zwei spirituelle Personen. Xizir und Eylias. Es waren Brüder, die das Wasser des Unsterblichkeit tranken. Seit dem her, helfen sie Menschen im Not. Laut Geschichten halften sie das erste mal bei Noha bei seiner Arche.
....Enki und Enlil ! :)

Ist wohl der gleiche Ursprung, nur die Namen wurden veändert.


Wikipedia: Enki

Wikipedia: Enlil


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Xizir- Raa Haqi (Dersimer Aleviten)

24.12.2013 um 02:42
Wobei Al KhiDr (oder Xizir) nicht einmal wirklich 'der Grüne' bedeutet, sondern Pinchas den Nubier (bzw. den Eiferer) meint. Denn die arabische Wurzel kh-D-r bezeichnet nicht nur das Grüne, sondern allgemein dunkle Farben wie grau, braun bis hin zu schwarz. In guten arabischen Wörterbüchern findet man die Übersetzung 'Pinchas' für Al KhiDr - und Pinchas war bekanntlich schwarz!
Al KhiDr ist also 'der Schwarze', nicht 'der Grüne'.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden