Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nur die Vorstellung eines Egos erzeugt die Angst vor dem Tod

78 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, EGO
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nur die Vorstellung eines Egos erzeugt die Angst vor dem Tod

29.01.2016 um 00:08
@Nicolaus

von Udo Jürgens.., denn immer wieder geht die Sonne auf.., das ist auch toll..

aber.. ich finde wir sollten Zum Thema zurückkehren.



Nur die Vorstellung eines Egos erzeugt die Angst vor dem Tod :-)


melden
Anzeige
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nur die Vorstellung eines Egos erzeugt die Angst vor dem Tod

29.01.2016 um 00:17
@leserin

Ok, zurück zum Thema. An der Überschrift ist nichts auszusetzen. Denn wenn man nichts vom Tod weiß und sich keine Vorstellung davon macht, kann man auch keine Angst davor haben. Aber das ist andererseits natürlich voll am Leben vorbei. Denn erstens gehört der Tod zum Leben dazu, zweitens weiß man irgendwann auch vom Tod, weil einem die nahen Angehörigen einfach wegsterben und drittens fängt man natürlich irgendwann auch mal an, sich darüber Vorstellungen zu machen, wie das ist und ob danach noch was kommt. Das alles einfach zu ignorieren wäre sich am Leben völlig vorbei orientiert.

Aber es gibt Menschen, die keine Angst vor dem Tod haben. Die diesem Geschehen was uns ja irgendwann einmal alle betrifft, recht gelassen entgegen gehen und entgegen sehen. Obwohl sie den Tod nicht ignorieren! Und das finde ich schon bewundernswert! Wobei man unterscheiden muss zwischen Angst vor dem Tod und Angst vor dem Sterben. Ich weiß ja auch nicht, was mich danach erwartet, aber ich hab mehr Angst vor dem Sterben als vor dem Tod.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nur die Vorstellung eines Egos erzeugt die Angst vor dem Tod

29.01.2016 um 00:24
@Nicolaus

vor dem Sterben habe ich auch Angst.., vor dem Tod nicht . @Nicolaus


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nur die Vorstellung eines Egos erzeugt die Angst vor dem Tod

29.01.2016 um 00:25
@leserin

Na da sind wir uns ja mal wieder einig :)


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nur die Vorstellung eines Egos erzeugt die Angst vor dem Tod

29.01.2016 um 00:30
nicht immer, aber oft :-) LG Dir


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nur die Vorstellung eines Egos erzeugt die Angst vor dem Tod

29.01.2016 um 00:41
@Nicolaus
@leserin
Bevor ich ins Bett gehe:SpoilerWürde Jesus heute wieder kommen, dann vielleicht so:




https://www.youtube.com/watch?v=7rRIFeOZ_kk



:Y: :D

Gute Nacht


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nur die Vorstellung eines Egos erzeugt die Angst vor dem Tod

29.01.2016 um 00:43
@Micha007

ich finde nicht , dass Du Dich über Jesus lustig machen solltest, aber natürlich nimmt Dir das niemand, wenn Du es brauchst.

Schlaf gut , Gute Nacht Dir


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nur die Vorstellung eines Egos erzeugt die Angst vor dem Tod

29.01.2016 um 00:47
@leserin
leserin schrieb:ich finde nicht , dass Du Dich über Jesus lustig machen solltest
Ja, das könntest Du sagen, wenn ich das Video erstellt hätte - habe ich aber nicht.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nur die Vorstellung eines Egos erzeugt die Angst vor dem Tod

29.01.2016 um 00:50
Micha007 schrieb::Y: :D

Gute Nacht
aber lustig gemacht schon, oder habe ich Deine Smilies verkehrt gedeutet :-)


melden

Nur die Vorstellung eines Egos erzeugt die Angst vor dem Tod

29.01.2016 um 01:04
N-ina schrieb:Buddha sagt: Du kannst nicht sterben, weil es dich gar nicht gibt. Wie kannst du dann sterben? Geh in dein innerstes Wesen hinein. Wer ist da, der stirbt? - Und du wirst dort kein Ego finden, dann ist auch kein Tod möglich.
Weise Worte. Der Mensch ist ein lustiges Wesen, er sieht sich meistens getrennt von allen Dingen und hat andauernd Angst vorm Sterben aber im Grunde ist er das Universum selbst.

Gänzlich ohne Ego wären wir wohl auch keine Menschen, nicht überlebensfähig und könnte die Erfahrung der scheinbaren Trennung vom Universum nicht erleben. Klar hat das Ego Angst vor seiner nicht Existenz wenn doch praktisch alles im Leben darauf aufbaut dieses ein Ego am Leben zu erhalten.


melden

Nur die Vorstellung eines Egos erzeugt die Angst vor dem Tod

30.01.2016 um 02:44
@N-ina
N-ina schrieb:Buddha sagt: Du kannst nicht sterben, weil es dich gar nicht gibt. Wie kannst du dann sterben? Geh in dein innerstes Wesen hinein. Wer ist da, der stirbt? - Und du wirst dort kein Ego finden, dann ist auch kein Tod möglich.

Ja, nur die Vorstellung eines Egos erzeugt die Angst vor dem Tod. Wenn es kein Ego gibt, gibt es keinen Tod.

in Wahrheit sind wir absolute Stille, Unsterblichkeit, Ewigkeit – ein offener Himmel, nicht beschmutzt von der Idee eines ‚Ich‘, eines Selbst – sondern grenzenlos, undefiniert. Dort gibt es keine Angst.
Nur das Ego kann Angst vor dem Tod haben, weil nur das Ego ist sterblich.


Es ist die Vorstellung eines Ego's ( = "Ich"), welches die Vorstellung dieser Welt hervorbringt. Durch seine 5 Sinne wird das "Ich" mit Infos über (sich selbst) genährt.
Daraus entscheidet das "ich" selbst über sich. Das ist LEBEN.


Erst im Alter von ca drei Jahren, nennt sich der Mensch selbst "ich". Vorher benennt er sich in der 3. Person.
Erst wenn der Mensch sich selbst "ich" nennen kann, setzt die Erinnerung ein. Nur ein "ich" kann sich an sich selbst erinnern.
Das "ich" ist wie ein Gefäß aller Erinnerungen an sich selbst.

Manchen Menschen geschieht es, dass dieses 'Gefäß' bricht, und das "ich" mal kurz weg ist, und Unsterblichkeit seines Geist wird bewusst. Egotod. Die Zeit hört auf zu sein und die Welt löst sich auf, denn NUR das Ego ist sterblich und alle seine Produkte.

Viele Menschen denken, das Ego ist nur das 'Egoistische' im Menschen. und viele sprechen von einem 'gesunden Ego' das man braucht, um überlebensfähig zu sein.
Ohne Ego ist man nicht.
Das Ego ist viel mehr, es ist das Leben, die sichtbare Welt, die Zeit. Das "Ich" ist die Vermaterialisierung der Seele.

Die Seele wird in Worte gefasst und diese Worte benennen die Welt. Sind genügend Worte erreicht, im Alter von drei Jahren, dann ist das Fundament der Welt bereitet, um ein "Ich" zu 'tragen'.

Als Gott dem Adam (Mensch) eine Gefährtin machte, versetzte Er den Mensch zuvor in tiefen Schlaf. "Das ist mein Bein und das ist mein Fleisch", sagte der Mensch zu seiner Gefährtin, doch erwacht war er nicht!

Erwachen werden wir, wenn das Ego stirbt. Spätestens bei dem körperlichen Tod. aber besser schon zuvor.


melden
235
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nur die Vorstellung eines Egos erzeugt die Angst vor dem Tod

30.01.2016 um 04:05
@Nicolaus
Nicolaus schrieb:Das stimmt schon. Aber dieses EGO bist DU selbst, es ist dein Ich.
Nein, das Ego gibt nur vor, Du zu sein...

https://www.youtube.com/watch?v=8FMmNY4MLa0


melden

Nur die Vorstellung eines Egos erzeugt die Angst vor dem Tod

30.01.2016 um 11:50
Wenn Buddha vor mir stünde und mich fragt: Willst du ohne Angst leben? Dann müsste ich sagen: Nein, ich würde ja meine Gier direkt mit verlieren ;)


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nur die Vorstellung eines Egos erzeugt die Angst vor dem Tod

30.01.2016 um 19:57
@235
235 schrieb:Nein, das Ego gibt nur vor, Du zu sein...
Naja, mit irgend etwas muss man sich ja identifizieren. :)

Warum soll mein Ich, mein Ego mein größter Feind sein? Es gehört zu mir, es gibt mir die Möglichkeit mich mit etwas zu identifizieren, es ermöglicht mir, mich selbst zu erkennen. Warum immer dieses künstliche Feindbild zum eigenen Ich, Ego aufbauen? Mein Ego ist mein bester Freund! Und ich bin froh, dass ich ein Ego habe!


melden

Nur die Vorstellung eines Egos erzeugt die Angst vor dem Tod

30.01.2016 um 22:34
Nicolaus schrieb:Warum soll mein Ich, mein Ego mein größter Feind sein? Es gehört zu mir, es gibt mir die Möglichkeit mich mit etwas zu identifizieren, es ermöglicht mir, mich selbst zu erkennen. Warum immer dieses künstliche Feindbild zum eigenen Ich, Ego aufbauen? Mein Ego ist mein bester Freund! Und ich bin froh, dass ich ein Ego habe!
@Nicolaus
@all

Es ist nicht möglich, das natürliche Ego zu transformieren.

Ein psychisch gesunder Mensch, auch wenn er erwacht oder erleuchtet ist, weicht vor der Straßenbahn aus, fängt im Wasser an zu schwimmen, ringt bei Atemnot nach Luft und läuft bewusst wie unbewusst vor Feuer weg oder alarmiert den Notarzt, wenn es hilfreich erscheint.

Was transzendiert werden kann, ist das künstliche Ego - und nur DAS.

http://www.raumbewusstsein.net/crashkurs/cib3/

Seine Des-Identifikation mit dem Körper oder dem Ego kann sich der "Fleischgeborene" auch sehr weit einbilden. Aber nur so lange, bis er Blausäure für Brombeersirup hält - und feststellen muss, dass auch noch so feste Einbildung ihre Grenzen hat.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nur die Vorstellung eines Egos erzeugt die Angst vor dem Tod

30.01.2016 um 23:22
Wenn wir dann nach dem Tod immer noch ein Ego haben, wird das für einige ne ziemliche Enttäuschung werden. Ich seh da schon ziemliches Gemecker auf uns zukomen. ;)


melden

Nur die Vorstellung eines Egos erzeugt die Angst vor dem Tod

31.01.2016 um 12:03
@callida
callida schrieb:Es ist nicht möglich, das natürliche Ego zu transformieren.
Naja das kann jeder Behaupten. Definiere doch mal genauer was das "natürliche Ego" ist und wie es sich vom "künstlichen Ego" unterscheidet.


melden
Anzeige
Todernst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nur die Vorstellung eines Egos erzeugt die Angst vor dem Tod

01.02.2016 um 12:13
Nicolaus schrieb:Warum soll mein Ich, mein Ego mein größter Feind sein? Es gehört zu mir, es gibt mir die Möglichkeit mich mit etwas zu identifizieren, es ermöglicht mir, mich selbst zu erkennen. Warum immer dieses künstliche Feindbild zum eigenen Ich, Ego aufbauen? Mein Ego ist mein bester Freund! Und ich bin froh, dass ich ein Ego habe!
Wie sonst reden


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt