Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bin ich der Schutzengel meines Vaters?

16 Beiträge, Schlüsselwörter: Reinkarnation, Schutzengel, Früheres Leben
Seite 1 von 1

Bin ich der Schutzengel meines Vaters?

13.08.2017 um 15:15
Hallo!
ich bin neu hier, aber ich dachte mir, dass ich meine Erfahrungen und Gedanken hier niederschreiben kann

alles fing vor meiner Geburt an

am 19. Dezember 1987 um 10:21 hatte mein Vater einen schweren Unfall, bei dem er beide Beine verlor
seither war der 19. Dezember für ihn immer ein Trauertag

ich wurde am 19. Dezember 1997 um 10:21 geboren
ich wurde adoptiert
meine Eltern konnten also meinen Geburtstag nicht "planen"

es erscheint mir...kein Zufall, dass ich genau 10 Jahre später geboren wurde um die gleiche Uhrzeit?

zudem scheine ich zu meinem Schutzengel eine enge Bindung zu haben

ich hatte zum Beispiel schon als Kind Klarträume und immer ist mein Engel (so nenne ich ihn einfach, wer soll es sonst sein?)
es ist definitiv immer die gleiche Person, die mir auch schon öfter erschienen ist
als Kind mit "Luft" gespielt und geredet oder eine jemanden hinter mir gespürt

einmal war ich zum Beispiel mit einer Freundin in der Stadt
dort waren natürlich viele Leute, aber plötzlich kam mir eine Person entgegen, die meine Freundin anscheinend nicht bemerkt hat, die genauso aussah wie die Person in meinen Träumen
nachdem sie mich angesehen hat, ist die Person plötzlich in den Menschenmengen verschwunden

später sind meine Freundin und ich bei Dunkelheit in der Stadt umhergeirrt und ich hatte Angst
ich schreibe das, weil mir die Person kurz davor begegnet ist
wie "sieh, ich bin da. Was heute auch passiert...ich bin bei dir"

ich habe also eine enge Bindung und eine innige mit meinem Schutzengel
während ich mich von ihm beschützt fühle, habe ich einen sehr starken Beschützerinstinkt meinen Eltern gegenüber
manchmal habe ich auch das Gefühl, dass das nicht mein erstes Leben oder meine erste Existenz ist
als hätte ich Erinnerungen
aber nur vage
dennoch sind sie da
aber das nur nebenbei, es gehört nicht ganz zum Thema


das sind nur einige Erfahrungen und es klingt vielleicht verrückt...
aber ich dachte mir in so einem Forum haben viele sicherlich ähnliches erlebt

ich würde mich über Meinungen, ähnliche Erfahrungen freuen!!

Grüße, Semenchkare


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich der Schutzengel meines Vaters?

13.08.2017 um 20:13
@Semenchkare
Aus meiner bisherigen Erfahrung aus, würde ich auch sgen, dass das Datum und die Uhrzeit kein Zufall ist. Das Jenseits bekommt das hin.
Das würde dann natürlich auch bedeuten, dass schon vorher feststand welche Eltern du haben wirst.
Ich meine wie krass kann dieser Zufall wirklich sein, dass das Zufall ist. Nur die absoluten Zufallsgläubigen halten das dann immer noch für ZUfall.
Ich kenn solche Fälle auch, wo man das eigentlich relativ eindeutig sieht und deiner gehört sicherlich dazu.
Man erfährt daher zwar nicht 100% die wahrheit , aber kann sich bestimmte Dinge denken und dann gibt das wiederum Kraft, also nutze diese positive Note daran, würde ich sagen.


Ich hab auch einen intensiven Kontakt zu meinem "Engel" wobei meine Beziehung zu ihr eher wie bei einer Freundin ist.


melden

Bin ich der Schutzengel meines Vaters?

13.08.2017 um 20:33
Dawnclaude schrieb:Aus meiner bisherigen Erfahrung aus, würde ich auch sgen, dass das Datum und die Uhrzeit kein Zufall ist.
warum soll das kein zufall sein, das IST doch der "klassische zufall";)
Dawnclaude schrieb:Das Jenseits bekommt das hin.
wie meinen?
Dawnclaude schrieb:Ich meine wie krass kann dieser Zufall wirklich sein, dass das Zufall ist. Nur die absoluten Zufallsgläubigen halten das dann immer noch für ZUfall.
seit wann hat "zufall" mit glauben zu tun?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich der Schutzengel meines Vaters?

13.08.2017 um 20:41
@neoschamane
Weil du glaubst, dass so ein krasser Zufall dennoch Zufall ist.
Jemand der mit Engel kommuniziert, wird eben wissen, dass da noch ein paar andere Hände im Spiel sein können, die den Zufall manipulieren.
Kennt man das Potential der Alternativen, hat man eine andere Sichtweise über Wahrscheinlichkeiten.
Von daher bin ich mir ziemlich sicher, dass das kein Zufall ist.

Die Altrnative ist also dass ein "Engel" ganz genau koordiniert hat , wann das Baby @Semenchkare zur Welt kam, damit es als "Schicksalsereignis" wahrgenommen wird.


melden

Bin ich der Schutzengel meines Vaters?

13.08.2017 um 20:47
Dawnclaude schrieb:Weil du glaubst,
ich glaube grundsaetzlich gar nichts, das ist dem a.crowley(u.a) geschuldet;)


melden

Bin ich der Schutzengel meines Vaters?

13.08.2017 um 20:50
Dawnclaude schrieb:Jemand der mit Engel kommuniziert
hat ein problem...
Dawnclaude schrieb:ein paar andere Hände im Spiel sein können, die den Zufall manipulieren.
benenne diese "haende" konkret und das wie....


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich der Schutzengel meines Vaters?

13.08.2017 um 20:59
neoschamane schrieb:hat ein problem...
Na wenn du das GLAUBST..., vielleicht ist es aber auch genau das Gegenteil. Engel sollen ja vor allem der Unterstützung dienen.


melden

Bin ich der Schutzengel meines Vaters?

13.08.2017 um 21:14
Dawnclaude schrieb:Jemand der mit Engel kommuniziert, wird eben wissen, dass da noch ein paar andere Hände im Spiel sein können, die den Zufall manipulieren.
lesetip:

quantenmechanik

die ist ja ziemlich intensiv mit dem "zufall" verbunden(der alte wuerfelt nicht;
einstein) und brachte auch "verborgene variablen" ins spiel...

das ergebnis ist bekannt;)


melden

Bin ich der Schutzengel meines Vaters?

13.08.2017 um 22:13
@Dawnclaude
es ist schön, dass du auch einen positiven Kontakt zu deinem Engel hast!

ich denke auch, dass das kein Zufall sein kann

und sogar die gleiche Uhrzeit!


melden

Bin ich der Schutzengel meines Vaters?

13.08.2017 um 22:16
@neoschamane
ich würde nicht sagen, dass jemand, der mit Engeln spricht ein Problem hat

auch wenn es vielleicht nicht alltäglich ist, heißt das nicht, dass es etwas Schlechtes ist
meiner Meinung nach ist es gut und ich bin froh darüber, auf diese Art und Weise Unterstützung zu erhalten


melden

Bin ich der Schutzengel meines Vaters?

13.08.2017 um 23:54
Semenchkare schrieb:ich denke auch, dass das kein Zufall sein kann

und sogar die gleiche Uhrzeit!
ich sehe da halt einfach zwei verschiedene kausalketten die sich in einem punkt schneiden(zeitpunkt)...
das tun aber sehr viele solcher ketten...

wenn das kein zufall sein sollte sondern durch einen engel arrangiert, dann haette der irgendwo in der vergangenheit in mindestens eine dieser kausalketten eingreifen muessen.
in jedem fall aber muesste er ueber die zukunft bescheid wissen...
da denke ich aber an den Laplaceschen Dämon...

wie loese ich das auf?


melden

Bin ich der Schutzengel meines Vaters?

14.08.2017 um 07:55
@neoschamane
es ist doch nicht unmöglich, dass er in die Zukunft sehen konnte
die Wesen, die wir als Engel bezeichnen, leben mit Sicherheit in einer anderen Dimension
Niemand weiß, ob dort ebenfalls die Gesetze von Raum und Zeit herrschen

es kommt ja auch häufiger vor, dass Menschen Vorahnungen haben


melden

Bin ich der Schutzengel meines Vaters?

14.08.2017 um 08:00
so oder so....irgendjemand oder etwas hat eingegriffen

wie man sich das vorstellt hängt mit Sicherheit auch von der persönlichen Grundeinstellung ab


melden

Bin ich der Schutzengel meines Vaters?

14.08.2017 um 15:02
sofern es eine höhere dimension gibt, müsste diese unabhängig von raum und zeit sein.
das heisst, dass es keine raum-zeitliche begrenzung, wie wir sie erleben, in dieser dimension geben würde.
weiter würde das auch heissen, dass die höhere dimension unsere dimension zusammefasst bzw. beinhaltet.
somit wäre für wesen einer höheren dimension unsere zeitliche erlebnisse alle ein und gleicher zeitpunkt.
daher ist es eine eine frage der perspektive und beobachtung.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich der Schutzengel meines Vaters?

15.08.2017 um 21:52
bluesbreaker schrieb:somit wäre für wesen einer höheren dimension unsere zeitliche erlebnisse alle ein und gleicher zeitpunkt.
daher ist es eine eine frage der perspektive und beobachtung.
aber wenn du jetzt mit so einem engel kommunzierst und der sich deine fragen anhört und dann auf eine einzelne frage auch dementsprechend antwortet, wie soll das dann ein und der gleiche zeitpunkt sein? der engel könnte doch dann gar nicht vernünftig agieren.


melden
Anzeige

Bin ich der Schutzengel meines Vaters?

16.08.2017 um 09:21
@Dawnclaude
ich denke, dass sich die engel (geistführer) sich unserer dimension anpassen, damit sie auch überhaupt mit uns (oder besser gesagt dir) interagieren können.
aber wer kann sich das schon vorstellen :)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt