Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

18.903 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Bibel, Koran, Gottesleugner ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

28.01.2011 um 14:59
alles von menschen geschrieben und nicht von gott....


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

28.01.2011 um 15:00
@leoniemartin
Ganz genau.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

28.01.2011 um 15:20
@Personenschutz
@norm
@pisperss
@DahamImIslam

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht? (Seite 810)

Was sagt ihr dazu?
Keine Traute?
Wenn ihr nichts irgendwas dagegenzusetzen habt - einfach schön stillschweigen und aussitzen oder wie?
Damit es möglichst schnell verschwindet^^
Dann erspart man sich den Scham das andere das lesen ja?

Mal ehrlich!
Bewertet mal bitte solche Versuche anderen den Islam näherzubringen!
Haltet ihr sowas für konstruktiv?
Ist es euch egal dass mit diesem Bauernfang irgendwelche Einfaltspinsel durch sowas überzeugt werden?
Oder heiligt der Zweck - also minderintelligente Interpretationen und "Grafiken" wo solange rumgepfuscht wird dass da plötzlich "Allah" steht - die Mittel?
Oder sollen solche schwachsinnigen Argumentationen bloss der MAsse an minderbemittelten Gläubigen vorgesetzt werden um ihnen Frass für stumpfes Glauben zu bieten?
Mir ist das ehrlichgesagt absolut unklar wie ein "wahrer Glaube" ständig mit son Schwachsinn verteidigt/missioniert werden muss!
Müsste ein "wahrer Glauben" nicht bessere Argumente haben?


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

28.01.2011 um 16:09
Zitat von RepulsorRepulsor schrieb:Thermometer
Du weißt denke ich, dass ich von solchen Zahlenspielchen nichts halte ;)


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

28.01.2011 um 16:10
Wobei der Mond z. B. tatsächlich 12 Mal genannt wird, wenn ich es richtig recherchiert habe.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

28.01.2011 um 16:17
@DahamImIslam
Zitat von DahamImIslamDahamImIslam schrieb:Du weißt denke ich, dass ich von solchen Zahlenspielchen nichts halte
Das weiss ich :)
Deine Beiträge habe ich oft genug gelesen (und gerne) um zu vertsehen dass du eben keiner derjenigen bist der so schnell auf solchen Unsinn reinfällt!

Aber gerade an dich war folgendes gerichtet:
Zitat von ThermometerThermometer schrieb:Bewertet mal bitte solche Versuche anderen den Islam näherzubringen!
Haltet ihr sowas für konstruktiv?
Ist es euch egal dass mit diesem Bauernfang irgendwelche Einfaltspinsel durch sowas überzeugt werden?
Oder heiligt der Zweck - also minderintelligente Interpretationen und "Grafiken" wo solange rumgepfuscht wird dass da plötzlich "Allah" steht - die Mittel?
Oder sollen solche schwachsinnigen Argumentationen bloss der MAsse an minderbemittelten Gläubigen vorgesetzt werden um ihnen Frass für stumpfes Glauben zu bieten?
Mir ist das ehrlichgesagt absolut unklar wie ein "wahrer Glaube" ständig mit son Schwachsinn verteidigt/missioniert werden muss!
Müsste ein "wahrer Glauben" nicht bessere Argumente haben?
Ich kann das wirklich nicht verstehen!


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

28.01.2011 um 16:30
Der Koran hat bessere Argumente. Kaum jemand konvertiert oder rekonvertiert aufgrund wissenschaftlicher Aussagen im Koran. Im Gegenteil, mir ist es schon passiert, dass mir jemand von einem Interessierten erzählt hat und fragte, ob ich da nicht ein nettes Buch über die "wissenschaftlichen Wunder" im Koran auf Deutsch kenne. Er wäre wohl nicht konvertiert, wenn ich ihn nicht stattdesen konsequent davon ferngehalten hätte ;)


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

28.01.2011 um 16:53
@DahamImIslam
Zitat von DahamImIslamDahamImIslam schrieb:Der Koran hat bessere Argumente. Kaum jemand konvertiert oder rekonvertiert aufgrund wissenschaftlicher Aussagen im Koran.
Bist du sicher?
So oft wie sowas veröffentlicht wird muss es wohl eine Zielgruppe treffen - vermute ich mal .
Zitat von DahamImIslamDahamImIslam schrieb:Im Gegenteil, mir ist es schon passiert, dass mir jemand von einem Interessierten erzählt hat und fragte, ob ich da nicht ein nettes Buch über die "wissenschaftlichen Wunder" im Koran auf Deutsch kenne. Er wäre wohl nicht konvertiert, wenn ich ihn nicht stattdesen konsequent davon ferngehalten hätte
Dann sag das doch einmal gewissen Personen wie Pierre Vogel :D
Oder Usern hier wie norm und personenschutz ^^ Oder nochbesser iohren Quellautoren ^^

Dass das was sie machen kontraproduktiv ist für den Islam^^

Meine Meinung: Wenn jemand für sich erkennt aus Glaubenssache dass der Islam für ihn der richtige Glaube ist - dann akzeptiere ich das natürlich!
Absolut daneben finde ich es aber, wenn Menschen mit falschenArgumenten es schaffen andere Menschen einzulullen (und sowas geschieht ja hier mit solchen "Argumenten" )um ihnen so einen "wissenschaftlichen Super-Islam" vorzugaukeln!

Was passiert mit diesen manipulierten Menschen wenn sie die Wahrheit erfahren? (Dass es diese "Wunder" nicht gibt!)
Und was denken die Menschen die solche Manipulationen von aussen sehen? (Also ich zb^^)

Also ich finde solche "Wunder" sind geradezu eine Vergewaltigung des Korans!

Sure An-Nisda (Die Frau) : 140
Es geht um das Verleugnen von dem was WIRKLICH im Koran steht!


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

28.01.2011 um 17:54
Teilweise gebe ich dir Recht, allerdings ruft der Koran ständig dazu auf, dass wir die Natur beobachten sollen. Für diesen Zweck gibt er uns Inspirationen, die - da widerspreche ich dir - korrekt und präzise sind.

Der Zweck dieser Verse ist die Aufforderung zur Auseinandersetzung mit Gottes Schöpfung - ästhetisch- staunend UND wissenschaftlich- analysierend.

Natürlich wird dieser Zweck pervertiert, wenn die Erkenntnisse westlicher Wissenschaftler zum koranischen Erbe erklärt werden. Diese westlichen Wissenschaftler sind genau deshalb zu diesem Erkenntnissen gelangt, weil sie geforscht haben - dazu ruft der Koran die Gläubigen auf.

Der Koran "hasst" die bloße Theorie, das sich-selbstzufrieden-in-den-Sessel-Zurücklehnen - in jedem Vers schreit er: "Tu was!" ;)


2x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

28.01.2011 um 20:03
@DahamImIslam
Zitat von DahamImIslamDahamImIslam schrieb:Der Koran "hasst" die bloße Theorie, das sich-selbstzufrieden-in-den-Sessel-Zurücklehnen - in jedem Vers schreit er: "Tu was!"
Aber warum lehnen sich dann soviele Muslime nach hinten, lesen Pierre Vogel, oder HY...
und begreifen nicht was dort stehen soll?
Sind sie nicht in der Lage den Koran zu verstehen?


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

28.01.2011 um 20:04
Das ist eine andere Sache, da müsste ich weit ausholen. Aber alhamdulillah, wir verrichten alle das gleiche Gebet ;)


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

28.01.2011 um 20:16
@DahamImIslam
Zitat von DahamImIslamDahamImIslam schrieb:wir verrichten alle das gleiche Gebet
Und das reicht? oO


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

28.01.2011 um 20:21
Und das Bedeutet dann, dass wenn es gegen Ungläubige, Götzenanbeter und Ehebrecherinnen geht, Ihr Seite an Seite ins Feld zieht.
Geschickte Strategie.

oO


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

28.01.2011 um 20:23
@DahamImIslam
@Mailo


Also ein bewusster Schulterschluss mit Ungläubigen/Kafir (Menschen die den Islam nicht verstanden haben)

Also komisch ist die Welt ....

Kufr/Kafir: Laut Koran:
- denen, die Menschen vom Wege Gottes abbringen (6:26; 7:45; 8:36);
http://www.alrahman.de/koran/eigenschaften-der-kafir (Archiv-Version vom 17.01.2011)

Ist das richtig?

@DahamImIslam

Wie sieht es eigentlich aus mit dem Schulterschluss mit solchen Menschen ???
Vor allem wenn es gegen andere Nichtmuslime geht?


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

28.01.2011 um 20:46
@Thermometer

Nun, sich mit einem Feind verbünden um gemeinsam gegen einen anderen Feind zu Felde zu ziehen, ist ja nicht wirklich neu.
Und wenn die Anzahl der Gruppenmitglieder, eine Beweiskraft hat oder sonst irgendwelche Vorteile verspricht, wird auch schnell mal ein Unwissender, der nur nicht schnell genug nein sagt, als Stimme mitgezählt.
Das sich aber Religionen auch solcher Praktiken bedienen, ist schon etwas Anrüchig.

Gruß
Mailo


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

28.01.2011 um 22:05
@thekismet

thekismet schrieb:

Als Die Erde Entstand war noch kein Eisen Vorhanden so die Westliche Forschung !


Wie kommst du denn darauf?
Kannst du mir sagen wo das behauptet wuerde?

Es gab schon Eisen lange bevor die Erde enstand
Hier zb. http://www.weltderphysik.de/de/5085.php (Archiv-Version vom 11.12.2010)

@JPhys
@DahamImIslam

DahamImIslam schrieb:
Der Koran "hasst" die bloße Theorie, das sich-selbstzufrieden-in-den-Sessel-Zurücklehnen - in jedem Vers schreit er: "Tu was!"




Aber warum lehnen sich dann soviele Muslime nach hinten
Zu keiner Zeit Lehnten sich die Muslime nachhinten es sei denn zum Schalafen akhi :)
und schon garnicht Bruder Pierre :D

@Thermometer


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

28.01.2011 um 22:32
Zitat von DahamImIslamDahamImIslam schrieb:Diese westlichen Wissenschaftler sind genau deshalb zu diesem Erkenntnissen gelangt, weil sie geforscht haben - dazu ruft der Koran die Gläubigen auf.
Das ist ja richtig Bruder ,das wissen auch die Muslime das wird in jeder Moschee von den Imamen und Brüdern andauernd gesagt.

Aber es ist eine Frechheit zu behaupten das von wegen :Schaut her unsere Wissenschaftler im Westen ,wir erfinden alles und wo sind die Muslime???

Wo doch die Muslime seid einige Jahrhunderte beschäftigt sind die Angriffskriege des Westens abzuwähren und Tyranen zu stürzen die vom Westen und Osten installiert werden ;)

Das geht bis heute noch so.

Aber nachintenlehnen tuen die Muslime ganz bestimmt nicht sonst würde es keine 1,5 Milliarden auf der Welt geben :D

Tendenz steigend


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

28.01.2011 um 23:38
@Personenschutz
Zitat von PersonenschutzPersonenschutz schrieb:Aber es ist eine Frechheit zu behaupten das von wegen :Schaut her unsere Wissenschaftler im Westen ,wir erfinden alles und wo sind die Muslime???
Wann wurde denn der letzte Nobel-Preis an "Muslime" überreicht worden?
Tatsache ist doch:
Wissenschaftlich gesehen ist die islamische Welt im Moment ziemlich weit hinten.....
Zitat von PersonenschutzPersonenschutz schrieb:Wo doch die Muslime seid einige Jahrhunderte beschäftigt sind die Angriffskriege des Westens abzuwähren und Tyranen zu stürzen die vom Westen und Osten installiert werden
:D Was fürn Schwachsinn!
Aber um mal den gedanken weiterzuspinnen:
Warum schaffen es dann die "Angreifer" wenn si abgelenkt sind noch so gut zu forschen? oO



PS: Ich hatte dir ne Pn geschickt ....


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

28.01.2011 um 23:40
@Personenschutz

ich halte nicht viel von solchen statistiken... was ist mit jenen, die dem islam den rücken kehren oder tief in ihrem herzen gar nicht wirklich glauben? wobei es für den menschen sowieso unmöglich ist, den sogenannten imaan an Allah zu verwirklichen, da der mensch immer nur sich selbst anbetet - er kann nicht anders. wäre da nicht irgendein profit, dann würde der mensch nicht mal den finger für allah/gott/... bewegen. das ist unsere natur (egoismus) - das verlangen FÜR SICH SELBST genuss zu empfangen. so machen sie tagtäglich irgendwelche bewegungen mit hand und fuss, nicht etwa aus liebe zum schöpfer - nein, sie fliehen vor der bestrafung und streben nach genuss für sich im paradies.

wir nutzen den ''schöpfer'' genauso aus, wie wir unsere nächsten ausnutzen - seht es endlich ein.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

28.01.2011 um 23:48
Zitat von ThermometerThermometer schrieb:Was fürn Schwachsinn!
Aber um mal den gedanken weiterzuspinnen:
Warum schaffen es dann die "Angreifer" wenn si abgelenkt sind noch so gut zu forschen? oO
Schätzjen , dir ist sicherlich nicht entgangen das Forschung Geld braucht oder???


1x zitiertmelden