Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kein Schwein im Islam

2.033 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kein Schwein im Islam

18.10.2006 um 00:27
Ja, ist ja auch nicht auf meinem Mist gewachsen, ich habe das hier mal von einemMoslem
gelesen, als er versuchte, zu beweisen, wie weit der Koran der Wissenschaftvoraus
gewesen sei, da ja erst spät wissenschaftlich bewiesen worden sei, wieunrein
Schweinefleisch sei.

Ich persönlich denke, dass Mohammed das Verbotschlicht
von den Juden übernommen hat, ohne deren Gründe zu kennen. Die Judenihrerseits könnten
das Verbot aus verschiedenen Gründen eingeführt haben. Denkanstößehierfür finden sich
hierhttp://en.wikipedia.org/wiki/Religious_restrictions_on_the_consumption_of_pork .


melden

Kein Schwein im Islam

18.10.2006 um 00:29
Ja, wie gesagt. Es wäre schon schwierig gewesen ein Gebot zu geben, dass man nur ganzfrisches Schweinefleisch essen darf, oder gerade eben geschlachtetes etc.
Aber naja,mit irgendetwas müssen sich die Leute ja beschäftigen. ;)


melden

Kein Schwein im Islam

18.10.2006 um 00:32
@Corvus

>>>Ich persönlich denke, dass Mohammed das Verbot schlicht
von denJuden übernommen hat, ohne deren Gründe zu kennen. Die Juden ihrerseits könnten
dasVerbot aus verschiedenen Gründen eingeführt haben. Denkanstöße hierfür finden sich
hier Wikipedia: Religious restrictions on the consumption of pork.<<<

Warum lügst du? Warst du dabei?


melden

Kein Schwein im Islam

18.10.2006 um 00:35
Ich habe nur meine Meinung gesagt, und die hast du zu akzeptieren. Eine Meinung kannnämlich keine Lüge sein. Ich behaupte ja auch nciht, dass du lügst, weil du an Allahglaubst und ich nicht ;)
Zudem war ich genauso wenig dabei wie du ;)


melden

Kein Schwein im Islam

18.10.2006 um 00:37
@Corvus

>>>
Ich habe nur meine Meinung gesagt, und die hast du zuakzeptieren. Eine Meinung kann nämlich keine Lüge sein. Ich behaupte ja auch nciht, dassdu lügst, weil du an Allah glaubst und ich nicht
Zudem war ich genauso wenig dabeiwie du<<<

Vielleicht könntest du ja auch belegen das Mohammed das von den Judenübernommen hat?


melden

Kein Schwein im Islam

18.10.2006 um 00:44
Ich werde morgen darüber nachdenken und eventuell Quellen suchen. Aber eigentlich braucheich das gar nicht, denn ich habe ja gesagt, dass das nur meine persönliche Meinung ist.Ich habe keine wissenschaftliche These aufgestellt, die ich nun belegen müsste.
Zudem war das wohl nicht das einzige, was der Islam von den Juden übernommen haben,auch den Monotheismus als solchen haben sie ja von den Juden/Christen übernommen, und sowahrscheinlich x Details, wenn man nachforscht.


melden

Kein Schwein im Islam

18.10.2006 um 00:53
bei uns gab es Rinderrouladen, von biologisch angebauten kühen :D.


melden

Kein Schwein im Islam

18.10.2006 um 08:28
ich bin vegetarier und somit empfinde ich sowieso jegliches töten und anschließendeverzehren von tieren als mord.
ich mache keinen unterschied zwischenhühnern,katzen,hunden,kühen,schweinen,schafen,ziegen usw. ...
am lustigsten finde ichdie leute,die meinen: "Ich esse nie Fleisch!nur Pute oder Hendl und manchmal Wurst!"
- ........
braucht glaub ich keine weitere Erklärung und es gehört auch nicht zudem Thema

die Moslems essen ja nicht deswegen kein Schwein,weil ihnen die Tierebesonders leid tun oder weil sie es nicht mögen. es ist einfach Bestandteil der Religion!
Schweine sind sehr reinliche Tiere! Sie suhlen sich im Dreck,um Ungezieferfernzuhalten! Und Dreck fressen sie deswegen,weil man ihnen Dreck zu fressen gibt! Sicherist ein Schwein kein Gourmet wie so manche Hauskatze,aber haben nicht wir Menschen dieHaustiere zu dem gemacht,was sie heute sind?
man tut es hald einfach,undehrlichgesagt,dass ist wirklich ein kleines Übel


melden

Kein Schwein im Islam

18.10.2006 um 09:29
"sowieso jegliches töten und anschließende verzehren von tieren als mord."

Aberschön Lederschuhe tragen, gelle?
Und was hast du denn so auf deiner Windschutzscheibekleben, falls du überhaupt schon autofahren darfst....???


melden

Kein Schwein im Islam

18.10.2006 um 09:42
sag mal,gehts noch?schaust hald in mein profil,dann siehst,ob ich schon autofahren kann!
außerdem trag ich keine lederschuhe! ich kenn mich eh aus,was aus tieren ist und wasnicht! ich hab sogar gewusst,dass gelatine aus knochen besteht! uuhhhh.....
das mitder windschutzscheibe kapier ich nicht,aber bin noch zu klein wahrscheinlich.....


melden

Kein Schwein im Islam

18.10.2006 um 09:48
Einigen wir uns darauf - weil das andere eh nix mit dem Thema zu tun hat- dass es, wieschon 1000000mal angesprochen, außer der Vorschrift KEINEN Grund gibt, KEIN Schwein zuessen (außer natürlich, wenn man Vegetarier ist) :)----
ich verstehe einfach nicht,wie sich hier Leute seitenweise das Maul zerreissen können, nur weil der Verzicht aufSchweinefleisch nun mal religiös verankert und vorgeschrieben ist.
Was für einIgnorantenpack kann man eigentlich sein?

Es gibt mit Sicherheit EINIGE religiöseAuslegungen, die durchaus diskutabel sind, da sie ggf. auch die Rechte und Freiheitenanderer, außenstehender, beschneiden....aber HERRGOTTNOCHMAL....ein VERZICHT auf etwastut im wahrsten Sinne des Wortes KEINEM SCHWEIN weh!!!!!


melden

Kein Schwein im Islam

18.10.2006 um 09:56
das find ich gut und nett von dir!
aber bitte erklär mir das mit derwindschutzscheibe trotzdem! möcht das wissen,weil wie gesagt,ich halt auch nichts vonleuten,die recht auf tierschutz und vegetarier machen,und dann die hälfte sowieso nichteinhalten! und ich möcht das eigentlich schon.

ich finde auch,dass dieserverzicht wirklich keinem was tut! da gibts weiß Gott andere dinge,die es wert wärendarüber mal kritisch zu diskutieren. hast vollkommen recht!


melden

Kein Schwein im Islam

18.10.2006 um 10:36
Sorry, das mit der Windschutzscheibe war nur ein etwas überspitzter Hinweis darauf, dassdu ja das töten von Tieren generell als Mord siehst...was dich bei einer Autofahrt aneinem Sommertag automatisch zum hundert- bis tausendfachen Mörder macht :)


melden

Kein Schwein im Islam

18.10.2006 um 10:47
und ich denk die ganze zeit nach,wo an der windschutzscheibe irgendwo tierisches zeugsein könnt... :)
na gut,also wenn man es so sieht,dann dürft ich nicht leben!weilwenn ich im sommer mal durch die wiese laufe,dann töt ich vielleicht auch ameisen oderkäfer!
das was sich vermeiden lässt,lass ich hald sein!ich bemüh mich hald! aber ichverurteil dich ja nicht,wenn du fleisch isst! ist mir eigentlich egal!ich kanns hald mitmir nicht vereinbaren!
jetzt kriegen wir gleich eine auf den deckel wegen abschweifenvom thema! deswegen sag ich lieber mal lg!


melden

Kein Schwein im Islam

19.10.2006 um 09:54
@freestyler

<<Vielleicht könntest du ja auch belegen das Mohammed das vonden Juden übernommen hat? <<

Muss man jetzt wirklich nachweisen dasMohamed einen Menge aus dem Juden und Christentum übernommen hat? Schließlich gehörtendie Juden und Christen ja zu seiner Kundschaft ;-)


melden

Kein Schwein im Islam

19.10.2006 um 11:57
Ich denke die Anfangsfrage war nicht, warum Moslems kein Schweinefleisch essen, wenn esnunmal zu einem ihrer Gebote zählt.
Die Frage war, warum es Moslems gibt, die dieseGebote nicht so streng einhalten, also keinen Ramadan machen, nicht beten und in eineMoschee gehen, rauchen und Alkohol trinken...... aber um nichts in der WeltSchweinefleisch essen würden. Das ist für Außenstehende etwas schwer zu verstehen. Wennes Gebote gibt, dann sollte man doch auch alle einhalten, sonst geht für mich irgendwieder Sinn von Geboten verloren.
Viele essen garkein Fleisch, andere mögen bestimmteFleischsorten einfach nicht, aber das unterliegt den persönlichen Geschmäckern, und diesind bekanntlich verschieden.
Das Moslems auch einfach nur kein Schweinefleisch"mögen" kann nicht sein, denn es beschränkt sich nur auf diese Tierart und ist deshalbeindeutig eingetrichtert. Ich kenne Moslems, die schon beim Anblick eines lebendenSchweinchens im Fernsehen Brechreiz bekommen. Da wundert's halt schon ein bißchen......
Das ist ein richtiger Hass auf ein bestimmtes Tier, das aber auch seineDaseinsberechtigung auf dieser Welt hat und uns von Gott gegeben wurde, wenn man so will.Man kann es mögen oder nicht, essen oder nicht...... aber regelrecht hassen? Ich weißnicht! Sehr übertrieben meiner Meinung nach.
Und wie gesagt, wenn man sonst rechtoffen mit dem Umgang der islamischen Regeln ist, dann fällt es schwer zu verstehen warumspeziell in der "Schweine-Sache" alle so fanatisch sind.


melden

Kein Schwein im Islam

19.10.2006 um 12:06
An alle die immerwieder behaupten, dass Mohammed (s.a.w.s) so viel von den Juden undChristen übernommen hat:
Es könnte ja auch möglich sein, dass es vieleGemeinsamkeiten zwischen diesen drei Religionen gibt, weil alle an denselben Gott glaubenund so Gott durch seine Propheten im Kern immer dieselbe Botschaft an die Menschheitgesandt hat. Daran haben vielleicht die wenigsten gedacht! Soll mal so ein Denkanstoßsein...


melden

Kein Schwein im Islam

19.10.2006 um 13:34
Das ist aber nicht so ;)


melden

Kein Schwein im Islam

19.10.2006 um 13:41
Gruende, warum ich, als Atheist, keine Schweinefleisch esse:

1. Schweine sindintelligenter als Hunde.

2. Schweinefleisch ist fett und schmeckt berstig.


melden

Kein Schwein im Islam

19.10.2006 um 13:52
@lightbringer

Ich kann zumindest drei Bücher in den Händen halten, die diesungefähr bestätigen!
Und du?


melden