Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kein Schwein im Islam

2.033 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kein Schwein im Islam

30.11.2006 um 15:15
Nein lightbringer, wenn es keine alternativen gibt dann dürfen Sie es essen.


Pro-Rinderwahn :D


melden

Kein Schwein im Islam

30.11.2006 um 15:17
Ja, das sagen sie. Aber würden sie es tun? 90% davon nicht.


melden

Kein Schwein im Islam

30.11.2006 um 15:26
bloedsinn.wenn das leben davon abhengt, dann waere es haram es nicht zu tun


melden

Kein Schwein im Islam

30.11.2006 um 18:29
Mir entgeht da sicher nichts :D


melden

Kein Schwein im Islam

01.12.2006 um 01:05
>>Ausserdem glaub ich an den alten Spruch: Du bist, was Du isst. Da ist viel Weisheitdrin. Vernünftger Weise achtet man doch auf seine Ernährung. <<

So manchesSchwein hält sich ebenfalls dran, achtet auf ausgewogene Ernährung, treibt Sport und hältdie Ruhezeiten ein.

Was ist eigentlich mit Wildschwein im Islam? Geht da wasoder...?



Gruß


melden

Kein Schwein im Islam

01.12.2006 um 06:02
Nee, Das Wort Schwein ist ein rotes Tuch für Moslems schätz ich jetzt mal ;)


melden

Kein Schwein im Islam

01.12.2006 um 08:00
moin

ein weltweiter islam hätte den untergang des hausschweins zur folge

buddel


melden

Kein Schwein im Islam

01.12.2006 um 08:28
Darüber hinaus die Frage: Was würde in dem Fall mit den Schweinen werden? ZwecksNichtweiterzüchtung ob ihres vermeintlichen Aussterbens präventiv auf die rote Listesetzen? Ob es diese dann überhaupt geben würde, wage ich hingegen stark zu bezweifeln ...und Schweine wären, wenn überhaupt, darunter doch aller Sau ... 00000295


melden

Kein Schwein im Islam

01.12.2006 um 08:38
Die restlichen Schweine zu Hundefutter verarbeiten? :D


melden

Kein Schwein im Islam

01.12.2006 um 08:44
@ lerem

Bitte ein wenig mehr Ernsthaftigkeit in diese Diskussion hineinlegen. Eswäre die Frage zu eruieren, warum unser Schöpfer dem Schwein überhaupt seineDaseinsberechtigung gab, oder? Hast Du darauf eine plausible Antwort? 00000295 Ich lasse mich gern belehren ...


melden

Kein Schwein im Islam

01.12.2006 um 08:45
Prüfung! :)


melden

Kein Schwein im Islam

01.12.2006 um 08:47
Wieso stellst du diese Frage als Christ eigentlich? Auch wenn dir nach dem NT der Verzehrvon Schweinefleisch erlaubt sein soll, so müsstest du doch zumindest akzeptieren, dassGott den Juden im AT den Verzehr selbigens verboten hat. Oder wie genau interpretierst dudas?


melden

Kein Schwein im Islam

01.12.2006 um 08:49
Ach so, Er zeugt ein Wesen zur Prüfung, sozusagen auf der Basis, was macht ihr mit ihm,was ich nicht gemacht hätte? 00000295


melden

Kein Schwein im Islam

01.12.2006 um 08:51
Jetzt mische bitte nicht At mit NT, das Thema hatten wir doch zu Gegnüge. Dass Mohammedsich das das Meiste aus dem AT abkupferte, ist doch selbstredend, oder?


melden

Kein Schwein im Islam

01.12.2006 um 08:57
Nicht ausweichen! Du stellst die Logik des Verbotes in Frage! Das Verbot gilt aber auchim AT, auch wenn es durch das NT aufgehoben wurde, so galt es dennoch zur Zeit des AT!Also wenn du die Logik des Verbots im Islam in Frage stellst, dann auch automatisch dasAT, welches ein Teil der Bibel ist. Ich weiss du verstehst meine Frage ganz genau, wirstaber nicht darauf eingehen, da deine Intention eine vollkommen andere ist, wie manbereits aus dem vorhergehenden Beitrag entnehmen konnte. Heuchelei liegt dir irgendwie,oder? :)


melden

Kein Schwein im Islam

01.12.2006 um 09:01
Heuchelei? Nicht das ich wüsste. Aber wenn Du als Muslim die Kreuzigung Jesu verleugnest,somit auch Seine Intention hinsichtlich der Speisevorschriften, die Er ohne Fragerelativierte, gleicht Deine Argumentation einer Nullnummer, comprende? 00000295


melden

Kein Schwein im Islam

01.12.2006 um 09:03
Hehe, Heuchler! :)
Was ist mit den Juden von damals, als Jesus noch nicht gekommenwar. Hat Gott da auch unlogische Verbote erteilt, hascha?


melden

Kein Schwein im Islam

01.12.2006 um 09:11
Die Juden standen unter dem Gesetz, Jesus hat dieses eindeutig aufgehoben, wer esverstehen mag. Daran siehst Du mal, was Mohammed wollte und woher er seine Weisheitbezog.

Mit Jesus hätte er sich seine Lehre sparen können, weil ihm dieErkenntnis dessen, was die Liebe in und aus Gott wirklich meint, irgendwie nicht eingehenwollte, Hauptsache, in der Äußerlichkeit liegt die Würze ...


melden

Kein Schwein im Islam

01.12.2006 um 09:15
Autodidakt ich halte dich nicht für SO dumm, dass du nicht verstehst worauf ich hinauswill.

Du hast geschrieben:
Es wäre die Frage zu eruieren, warum unserSchöpfer dem Schwein überhaupt seine Daseinsberechtigung gab, oder?

Und dann:
Die Juden standen unter dem Gesetz.

Gibst du nun zu, dass den Juden von Gottdas Schwein verboten war? Wieso also ist dieses Verbot im Islam unlogisch, fand aber auchbei den Juden verwendung, die sich doch an die Regeln des AT hielten. AT, das Buch dessenRegeln vor dem NT galten, du weisst schon.

Tut weh wenn man deine Heucheleiaufdeckt, ich weiss, aber manchmal muss man die Wahrheit einfach akzeptieren Autodidakt.Macht nichts aber nichts, du wirst gleich mit ein wenig Polemik und AT Kopieblablagewäsch antworten. Die alte Leier die man einfach nicht mehr ernst nehmen kann. ;)


melden

Kein Schwein im Islam

01.12.2006 um 09:29
Das spricht doch Bände für euch Muslime. Ihr bezieht euch eher aufs AT als aufs NT.Warum? Weil ihr - wie ich es erst neulich einem Bruder von Dir per PN schrieb - dieChristen in eurer Überheblichkeit als Witzfiguren betrachtet. Weil ihr Jesus nicht alsdas erkennt, was Er war und ist. Das ist euer Manko.

Auch wenn Du das AT nachJesus wichtiger erachtest als das NT, zeugt es doch davon, inwieweit ihr allesamtverblendet seid. Müsst ihr ja auch, siehe oben. Jesus = Mohammed ist gleich Sonne = Mond.Möget ihr doch bald aus eurer Sonnenfinsternis heraustreten - aber aufgepasst, manchmalblendet es ganz schön, so dass einem der Blick die wahre Sicht wiederum verdunkelt. 00000295


melden