Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kein Schwein im Islam

2.033 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 12:06
Zitat von KomanKoman schrieb:das freud mich zu hören...
denn ich habe im real life, auch nicht solche erfahrungen gemacht...
wahrscheinlich liegt es aber daran, das ich menschen im rl,
nie nach ihren glauben bewerte, sondern nach ihren taten...
Kann ich so unterschreiben


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 12:08
@m.mayen
du bist kein Kritiker, sondern einfach islamophob. Wer den Islam mit einer Krankheit vergleicht, der ist einfach nur krank in meinen Augen. Und das hast du getan


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 12:11
@Django7
Zitat von Django7Django7 schrieb:Aber wir sind ja hier im Internet. Hier trauen sich die Kids
Was passiert denn im real life so, wenn die kids, in ihrem jugendlichen Leichtsinn, z.B. sagen, dass Mohammed nur ein intelligenzgeminderter Ziegenhirte gewesen ist?


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 12:11
In Deinen Augen.

Ja, das ist verständlich.

Aber wie ich bereits erwähnte: Religion ist heibar!


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 12:12
@Django7
Inwiefern ist schwein ungesund?
Bitte am besten etwas Belegtes posten.


2x zitiertmelden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 12:13
@m.mayen
guck mal wie krank du bist. Versuch bisschen toleranter zu sein. Ich würde nie sagen das dein Unglauben eine Krankheit ist


1x zitiertmelden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 12:17
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Bitte am besten etwas Belegtes posten.
Etwas Belegtes? Ein Brötchen mit Mett, z.B.? :) Oder meinst Du in Deinem jugendlichen Leichtsinn gar eine Studie, die belegt, dass Schweinefleisch ungesünder sei, als, sagen wir, Rindfleisch?

@Django7
Abr lass Dich nicht abhalten, eine seriöse Studie zu diesem Thema zu finden, die belegt, warum es besser sei, gerade auf Schweinefleisch komplett zu verzichten.


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 12:21
@Django7

Ich bin nicht intolerant!

Ist ein Zahnarzt intolerant, wenn er Dir rät, Dich von einem faulen Zahn zu
trennen?


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 12:24
@kleinundgrün
;)
In der Tat, eine Studie die belegt, dass Schweinefleischverzehr schädlich ist.
Ich kenne jede Menge, die ergeben haben, dass ein "Zuviel" irgendeiner Substanz schädlich ist, aber tatsächlich noch keine, die ergeben hat das der Verzehr von Scheinefleisch generell schädlich ist.

@Django7
Vor etwa 10.000 Jahren wurde das Schwein domestiziert, davor auch schon gejagt und verzehrt. Du kannst also davon ausgehen, das etwa 90% deiner Vorfahren Schweinefleisch gegessen haben.
Wie haben die das überlebt und siehst du eine enorme Verbesserung bei den Muslimen, sei es physisch oder psychisch, die auf den Verzicht des Genusses von Schweinefleisch zurückzuführen ist?


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 12:36
Man könnte auch vermuten, @Django7 , dass ein Verbot von Schweinefleisch auch andere Gründe haben könnte, als den, dass es besonders ungesund sei.
Nur muss man sich dann fragen, ob diese Gründe heutzutage noch tragfähig sind und - falls man das verneinen muss - wäre eine Anpassung dieses Verbotes zwingend.

Du kannst Dir ja mal selbst ein Bild machen, warum es früher sinnvoll gewesen sein könnte, den Verzehr von Schweinefleisch zu verbieten und Du könntest prüfen, ob dieser Sinn heute noch erhalten ist.
Wikipedia: Schweinefleisch

Um Dir diese Gedankenleistung etwas zu vereinfachen, lass Dir gesagt sein, dass nicht nur die islamische Religion inkonsequent sein kann, sondern es ist nicht gerade nachvollziehbar, warum z.B. in der katholischen Kirche Frauen nicht Pfarrer werden können oder warum Pfarrer keine Kinder haben dürfen (früher war zumindest letzteres durchaus nachvollziehbar, aber heute?).


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 13:27
Hallo zusammen,

Salam Miran

hier ein report über das ungesunde Schweinefleisch was die Juden, Moslems und sogar Christen laut den Büchern nicht essen dürfen.

http://www.manfred-wahl.de/reckeweg_schweinefleisch.pdf


1x zitiertmelden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 13:32
@d.anouti
Geil, den Schwachsinn muss man sich mal vor Augen führen.
Ich geh mal davon aus, du hast deinen Link selbst nicht gelesen. :D


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 13:34
@Django7
Zitat von Django7Django7 schrieb: guck mal wie krank du bist.Versuch bisschen toleranter zu sein.
Ich würde nie sagen das dein Unglauben eine Krankheit ist
Dir fällt die Ironie Deiner Worte vermutlich nicht mal auf. Oder?
Ich hab das wesentliche, aber nochmal fett markiert für Dich.


Desweiteren möchte ich auch noch auf die Frage der Toleranz eingehen. Als Mitglied der islamischen Glaubensgemeinschaft forderst Du Toleranz für Deinen Glauben.

Ok. Soweit, so gut. Du darfst Deinen Glauben ja auch ungehindert ausleben. Toleranz bedeutet aber nicht, das die Tolerierenden zwangsläufig begeistert sein müssen, von dem zu Tolerierenden. In anderen Worten, ich kann den Islam tolerieren und ihn persönlich dennoch zum Kotzen finden. Verstehst Du?

Und sich in einem Diskussionsforum anzumelden, um sich bei Widerworten über Intoleranz zu beklagen, grenzt wirklich schon an Dummheit. Aber womöglich liegt es daran, das der Islam ja geradezu eine Verkörperung der Toleranz schlechthin ist, das Du so eine seltsame Auffassung von Toleranz hast.

Und wenn Du Islamophobie nicht mal richtig schreiben kannst, würde ich in Zukunft vielleicht auf die Verwendung des Wortes verzichten. Mag es, durch die häufige Verwendung in den Medien, auch noch so bedeutungsschwanger aufgeladen sein. Du tust Dir und Deiner Sache damit sicher keinen Gefallen. Pax


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 13:34
Wow inerhalb von 5 min Gelesen wahnsin


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 13:36
Zitat von d.anoutid.anouti schrieb:hier ein report über das ungesunde Schweinefleisch was die Juden, Moslems und sogar Christen laut den Büchern nicht essen dürfen.
Alles nur Einstellungssache ,deine Absichten sind klar und rigide ,so wie wir von dir gewöhnt sind. :D


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 13:36
@d.anouti
Lass uns einfach drüber diskutieren.
Nenn die drei markantesten Punkte seiner Argumentation. :D


1x zitiertmelden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 13:40
@d.anouti
Okay, kannst du nicht.
Dann nenn nur das "Argument" oder Beispiel, dass dich am stärksten beeindruckt hat.


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 13:45
@Zyklotrop
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Lass uns einfach drüber diskutieren.
Nenn die drei markantesten Punkte seiner Argumentation. :D
Machs ihm doch nicht so schwer. Es ist doch in Wahrheit, viel einfacher:


1. Mohammed hats gesagt
2. Mohammed hats gesagt
3. Mohammed hats gesagt

Noch Fragen? Nein? Ich auch nicht. :troll:


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 13:48
@MC_Morphy

Sicherlich darfst du den Islam zum kotzen finden, keiner zwingt dich den Islam zu mögen.

Dein Glaube für dich und mein Glaube für mich.

Aber bitte kommt nicht mit irgend welchen Islamsachen die Ihr in den Medien seht, oder was Ihr auf den Straßen seht, das ist nicht der Islam.

Sachen wie Frauen unterdrückung, Töten von anderen Menschen, jeden zum glauben zwingen usw. hat nichts mit Islam zu tun.

Man sollte immer zwischen die Religion und den Menschen selber unterscheiden.

Islam bedeutet Frieden und hingabe an Gott.

Es gibt solche sachen die der Prophet gesagt hat die von euch Islamgegnern niemand erwähnt.

z.b.

geht einer mit einem vollen Magen im Bett während er weiß das sein Nachbar gerade Hungert ist kein Moslem.

Nicht der Starke ist derjenige der den anderen zu Boden reißt, sonder derjenige der seinen Zorn unter kontrolle hält.

Der beste unter euch ist der der seine Frau gut behandelt.

Tötet man einen Menschen, ist es vor Gott so als ob man die ganze Menschheit getötet hätte und erhält man ein Leben ist das so, als ob man die ganze Menschheit erhält.

Die Juden akzeptierten Jesus nicht die Christen Mohammed s.a.w nicht und unser Prophet wird oftmals beleidigt.

Ein Moslem würde niemals Jesus, Abraham Moses usw. beleidigen der er weiß das es auch seine Propheten sind alle Gottes Propheten an den glaubt ein Moslem und die liebt er auch.


1x zitiertmelden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 13:51
@d.anouti
Plonk!
Bleibt abschliessend eigentlich nur noch festzustellen, dass niemand, der auch nur die Grundzüge wissenschaftlicher Arbeit ansatzweise verstanden hat, so einen Müll in einem öffentlichen Forum entsorgen würde.

@Django7
d.anouti hats vollkommen vergeigt, ich hoffe, du findest etwas Besseres.


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 13:58
@ Jupiterhead

warum alles nur einstellungssache wenn es in deinen Büchern steht?

Man sollte hier im Forum erst einmal unterscheiden ist jemand gläubig oder nicht.

Jemand der nicht gläubig ist, wird dein Glaube nie verstehen wollen da er an die existens Gottes zweifelt.

Glaubt einer an Gott und hat seine Religion so kann man auf ein Grundstein anfangen zu Diskutieren, den beide Gläubige glauben an Gott.

Die Frage gibt es Gott oder nicht wird nie enden, aber Religionen schlecht machen oder die Propheten ist nicht inordnung und zeigt wenig stärke.

Alle Islamgegner ihr schadet mich oder mein glaube an Gott keines wegs und mich juckt es kein bisschen wie sehr Ihr den Islam beleidigt, den mein glaube sagt mir das jeder für sich verantwortlich ist, aber denoch sollte man immer nur das beste für jeden wünschen auch für seine gegner.


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 14:03
sorry @ enorm

aber ich kann eben nicht sehr schnell 5 leute aufeinmal eine Antwort geben.

Du hast den Report nicht vollständig gelesen oder sogar garnicht innerhalb von 5 min.
das zeigt mir das du kein interesse hast Beweise oder argumente zu finden sonder einfach das du
sinnlos den Islam in irgend eine weise bekämpfen willst.

Mich kannst du nicht bekämpfen, die Moslems kannst du nicht bekämpfen den wir haben eine Waffe
die in unsere Brust schlägt und das ist die liebe zu Gott und seine Gesante.


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 14:09
@d.anouti
Ich will dich nicht bekämpfen, ich wollte dir zu Erkenntnis verhelfen.
Ich sehe aber, das Wissen keinen Platz in einem Gefäss hat, dass schon voll ist.
Du passt damit hervorragend zu vielen anderen Gläubigen.


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 14:14
Ich meine irgendwo mal gehört zu haben, dass der Islam dazu aufruft sein Wissen zu mehren.
Warum schlagen hier meist die auf, die das wohl noch nicht verinnerlicht haben?
Immerhin dienen sie jedesmal als gutes Beispiel dafür, wohin ein ideologisches Handicap führen kann (und sind durchaus amüsant zu lesen :D )

@Django7
Bitte, bitte machs besser.
Bitteeeeeeeeeee.


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2013 um 14:22
@d.anouti

Der Schmarrn von dem ollen Doc Reckeweg wird immer wieder hervorgekramt von Moslems
in der Diskussion ums Schweinefleisch.
Das muss man nicht mehr lesen, das ist längst bekannt...

Wissenschaftlich ist das ganz sicher nicht, aber das hat ja Muslime in ihrer Argumentation
noch nie gestört.

In meinen Augen war Reckeweg, obwohl kein Moslem, ein Spinner.


melden