weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ein Wunder

21 Beiträge, Schlüsselwörter: Jesus, Wunder, Kreuz, Maria
Seite 1 von 1

Ein Wunder

22.04.2007 um 21:39
Link: www.youtube.com (extern)






Da ihr kein Aramäischversteht werde ich euch erzählen was ihm widerfahren ist.

Er war draußen undrauchte eine Zigarette. Dann hat ihn seine Frau gerufen er kam in's Wohnzimmer und dieFrau erschrak denn hinter seinem Rücken erschien Marias Kopf auf der Wand, nach ungefähr5-6 Minuten war das Bild vollendet. Doch das war nicht alles danach tropfte Öl aus demKreuz. Sie konnten es nicht fassen und der Mann rannte so schnell wie es ging zu seinemFreund und erzählte ihm alles. Sein Freund nahm eine Videokamera und seine Fotokameramit. Als sein Freund das Zimmer betrat tropfte noch mehr Öl aus dem Kreuz. Er nahm dasMaria Bild auf und er wollte das Kreuz auch aufnehmen aber als er das tat "schüttelte"sein Arm sehr stark und die Videokamera ging an und aus. Er wollte das Kreuz mit derFotokamera auch fotografieren aber als er das tat bekam er ein Bild HINTER dem Kreuznicht vor dem Kreuz. Als er es fotografieren wollte vibrierte das Kreuz auch sehr stark(aber nicht der Rahmen) Er sagt auch das seinem Vater und seinen Großeltern das auchpassiert ist und jetzt ihm. Das passiert jedes 5. Jahr. Er war vor kurzem in Libanon undhat es bei einem anderen auch dort erlebt.

Ich glaube nicht das dies gefaked istweil in Syrien gibt's auch sehr viele Wunder.
Ich kann euch ja mal eine Geschichteerzählen. In Syrien gibt's in Dörfern ein paar leerstehende Kirchen. Und in einer Kirchehaben Verwandte von mir Weizen gelagert.
In dieser Zeit waren wir schon hier inDeutschland. Und meine Mutter träumte von Maria und sie sagte ihr, die Bewohner ihresHeimatdorfes sollen die Kirche nicht als Lagerraum benutzen. Meine Mutter dachte sichnichts draus und nach ca. 4 Tagen erschien ihr wieder Maria im Traum und sie sagtenochmal das gleiche. Danach hat meine Mutter ihre Tante in Syrien angerufen und gefragtwas sie in der Kirche lagern. Ihre Tante natürlich sagte ihr das sie dort Weizen lagern(weil es eine leerstehende Kirche war), meine Mutter sagte ihr sie sollen den Weizennicht in der KIrche lagern sondern wo anders. Sie haben den Weizen rausgetragen undnachdem sie das getan haben wurde die ganze Kirche hell durchleuchtet obwohl es keineLampen etc. dort gab. Auch außerhalb der Kirche war es sehr hell obwohl es schon fastAbend war.

Joa das war's erstmal vom Geschichtenerzähler ;)


P.S.: Ab2:36 - 2:50 seht ihr das Marienbild

Doofe Bemerkungen könnt ihr euch sparen:p

Der_Neue


melden
Anzeige

Ein Wunder

22.04.2007 um 21:59
Mich wundert hier mittlerweile kaum noch etwas und besonders nicht das viele Menschengerne jegliche Art von Humbug für real halten.


melden

Ein Wunder

22.04.2007 um 22:00
Begründe warum es Humbug ist


melden

Ein Wunder

22.04.2007 um 22:15
Für die Anerkennung von Wundern ist eine Kommission der katholischen Kirchezuständig.

Wurde die schon informiert?


melden

Ein Wunder

22.04.2007 um 22:17
Das weiß ich leider nicht. Aber schon etwas komisch das man dafür die katholische Kirchebraucht :D


melden

Ein Wunder

22.04.2007 um 22:18
Ich weiß nur von einer Wunderheilung durch den letzten Papst Johannes Paul II., welchescheinbar von der kath. Kirche anerkannt wurde!


melden

Ein Wunder

22.04.2007 um 22:18
Ja sicher ohne die Heilige Mutter Kirche läuft nun mal nix. ;)

:D


melden

Ein Wunder

22.04.2007 um 22:37
Naja behaupten kann er viel. Wusste übrigens nicht, daß heut noch aramäisch gesprochenwird, oder spricht er arabisch?


melden

Ein Wunder

22.04.2007 um 22:42
Primal? Seht ihr das, auf seinem T-Shirt steht Primal? Primal ist so ein abgedrehtesVideo Game. Der Kerl hat zuviel gezockt... oder gekifft. :D


melden

Ein Wunder

22.04.2007 um 22:43
Link: www.sueddeutsche.de (extern)

Hierzu der Artikel aus der Süddeutschen Zeitung:
Wunderheilung
"Mein Körper warnicht mehr schmerzend"
Die Nonne, an der Johannes Paul II. ein Wunder vollbracht habensoll, berichtet im Seligsprechungs-Verfahren. Der Pontifex soll sie von der eigentlichunheilbaren Parkinson-Krankheit geheilt haben.
Von Stefan Ulrich --> Link


melden

Ein Wunder

22.04.2007 um 22:44
Link: www.contactmusic.com (extern)

Hier.


melden

Ein Wunder

22.04.2007 um 22:48
Ein Videospiel ist beileibe kein Wunder mehr, back to topic sonst Beule. :}


melden
holiganbjk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Wunder

23.04.2007 um 00:16
auf dem video sieht man aber keine maria aus der öl oder sonst was raus kommt da is einmann der das wahrscheinlich erzählt das sowas passiert ist
aber das wir dem daglauben sollen lol


melden

Ein Wunder

23.04.2007 um 03:11
Denke mal dieses Wunder des letzten Pontifex dient nur dem Zweck ihn selig oder heilig zusprechen, die Katholiken haben da ja echt einen inflationären Gebrauch....


melden

Ein Wunder

23.04.2007 um 14:31
Wusste übrigens nicht, daß heut noch aramäisch gesprochen wird, oder spricht erarabisch?

Doch die Assyrer sprechen es noch und ein paar Juden die inMesoptomien bis heute noch in dieser Gegend leben ;)

@holigan

Eine Mariaaus der Öl raus kommt? Les doch mal erst anständig ;)


melden

Ein Wunder

23.04.2007 um 14:31
Und er selbst hat auch Aramäisch gesprochen


melden

Ein Wunder

28.05.2007 um 23:14
Zwei neue Wunder passiert in Hassake - Syrien:

Maria auf einer Wanderschienen:

http://members.lycos.co.uk/akro/telmsas.htm



Und hierdie Geschichte von Patros einem Assyrer (13 Jahre alt) aus Syrien - Hassake sogar Araberund Kurden haben dieses Wunder miterlebt, es ist am Donnerstag passiert werde versuchenmit ihm per Telefon zu reden um einen Segen zu erhalten^^ P.S. Mar Giwargis istGeorg:

Dieser Text ist von einer Freundin vom arabischen ins Deutsche übersetztworden, Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;)

Bevor der Assyrische Junge MarGiwargiz sah hatte er zuvor 2 Tage lang Träume. Dan das wahre geschehen. EinesNachmittags sah der Assyrische Junge Patros Mar Giwargiz mit seinem Pferd auf der Spitzeder Kirche Mar Sawa In Naromta (Tal Tawil) wo auch der junge her stammt.
Das wunderwar das nur er Mar Giwargiz sehen konnte seine freunde die mit ihm waren sahen nichts.Der Assyrische Junge Patros fürchtete sich vor ihm und rannte in seine wohnung. Soforterzählte er seiner Großmutter was er gesehen hatte seine großmutter antwortete nur : Dumusst für ihn beten und zu ihm gehen.. doch trotz all dem was seine großmutter ihmerzählte fürchtete sich der Assyrische Junge Patros vor ihm.

Doch kurz draufhinbegegnete der Junge im garten seiner freunde Mar Giwargiz wieder.. Und mit ängstlicherstimme fragte der Junge seinen freunden könnt ihr ihn denn nich sehen Huch? Doch seinefreunde sahen nichts und glaubten ihn auch nicht.

Der Junge Patros nährte sich MarGiwargiz und erzählte nun uns was er sah ..

Er sah aus wie ein ganz normalerMensch und strahlte so starkes licht aus das ich sein gesicht gar nich erkennen konnteich erkannte nur sein weißen Bart und sein weißen Stoff den er trug.
Mar Giwargizsagte zu ihm :
Die menschen deines dorfes sollen ein Qurban (Opfer und Gottesdienst )für die kirche Mar Giwargiz im dorf Tel Kefji Lewnaye bringen. Und DEINE eltern sollenein Scharf opfern und es verteilen für die Kirche in euer nachbardorf Mar Giwargiz undfür deine im dorf stehende Kirche Mar Sawa.

Danach nahm Mar Giwargiz den Jungenmit sich ein stück weiter weg von dem platz wo sie zuvor waren um ihn zu sagen HERZLICHENGLÜCKWUNSCH
( Hawet Brekhe ).

Draufhin ging der Assyrische Junge Patros heim..doch Mar Giwargiz folgte ihm und sprach : Hab keine angst vor mir ich möchte nur das dudas tust was ich dir befohlen habe.

Mar Giwargiz nahm ein Kelch indem sich Ölbefand und segnete den Jungen ein Kreuz auf die Stirn. Nachdem holte Mar Giwargiz einKreuzförmigen Eimer voll mit gesegneten Öl und sprach zu den Assyrischen Jungen schlafehier drin. Patros tat das was Mar Giwargiz ihm befahl.

Nach all dem bekam derAssyrische Junge die selbe kleidung angezogen die Mar Giwargiz auch trug.

Dannholte Mar Giwargiz ein kleines Baby zu sich und sprach zu dem Jungen Patros siehst dudieses Baby du wirst es so segnen wie ich es bei dir getan habe. Doch auch das gesichtdieses baby konnte der junge patros nich erkennen. Mar Giwargiz sprach zu ihm : Es wirdder tag kommen wo nur dieses Baby das DU gesegnett hast die Kreuzkette sehen wird dieICH dir rangehängt habe, UND das kreuz was ich an deiner schulter gemachthabe.

Und nochmals sagte er zu dem Assyrischen Jungen Patros HerzlichenGlückwunsch ( Hawet Brekha ) zu deiner Lanze die ich dir gegeben habe.
(Lanze is daswas Mar Giwargiz wo er aufm Pferd sitzt in seiner Hand hält das weit welt bekannte bild)

Mar Giwargiz befahl dem Assyrischen Jungen Patros ihm auch er solle das letztemal ein stück fleisch essen und dan sollte er durch die segnung des qashas (Pfarrer) sobehandelt werden wie ein HEILLIGER wie ICH es bin.
DU BIST AB JETZT GENAUSO HEILLIGWIE ICH !!!! ( Du Wirst Wie Ich Sein ) Du sollst kein fleisch essen und dich nich mehrBinden.






Wer aus Syrien hier im Forum ist kann ja selbst fragen wenn er Verwandtedort hat ;)


melden

Ein Wunder

28.05.2007 um 23:19
Hier noch ein Video (runterscrollen):

Das was er auf dem Kopf hat dieses Tuch hater vom Heiligen Georg geschenkt bekommen:

http://members.lycos.co.uk/akro/


melden

Ein Wunder

29.05.2007 um 00:34
Die haben den Jungen bestimmt nur verarscht, damit er freiwillig Priester wird.


melden
dominus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Wunder

29.05.2007 um 00:57
Oo sonen unfug glaubt heutzutage noch jemand?
ich glaub zwar an wunder, aber nicht anmaria- oder wer-auch-immer- erscheinungen...weder mit tropfendem blut noch mitöl...^^
vllt wars ja der teufel!! xD *gänsehautbekomm*^^


melden
Anzeige
autodidakt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Wunder

29.05.2007 um 03:36
@ Tahiri

Für die Anerkennung von Wundern ist eine Kommission der katholischenKirche zuständig.

Wurde die schon informiert?


Denkst Du wirklich, diekath. Kirche allein sei kompetent, Wunder zu definieren?

Abgesehen von Deinerironischen Intention passieren immens weitmehr Wunder, wovon die Außenwelt im besten Fallnur bedingt etwas mitbekommt, ganz zu schweigen von der kath. Kirche. Letztere versuchtdoch nur weitere Selige und Heilige zu proklamieren, welche dem kath. Gläubigen dieArbeit über Fürbitte abnehmen sollen. Wem es gefällt, warum nicht? Jesus alsursprünglicher Gründer dieses Glaubens gefällt diese Indirektheit hinsichtlich Seinergarantiert eher weniger ...


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden