Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

5.200 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam, Bibel, Koran ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

18.11.2010 um 12:23
@Tiny

Super Argument, falls du nochn Bild brauchst:

Hier die ultimative Nazi-Keule:

/dateien/rs38396,1290079432,adolf-hitler eva-braun


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

18.11.2010 um 12:28
Zitat von FidaiiFidaii schrieb:Dass gewisse Medien gegen diese EZP-Gruppe um Pierre Vogel in übelster Art und Weise hetzen und Lügen über sie verbreiten, ist wirklich nicht abzustreiten. Solche lügnerischen Berichte sollte niemand gutheißen und unterstützen.
Ist damit der Verfassungsschutz gemeint oder wer? :D


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

18.11.2010 um 12:37
@jimmybondy

Der Verfassungsschutz ist sowieso ein Witz!
Manchmal glaub ich, der VS ist ein reines Werkzeug, um gewisse Gruppen zu diffamieren.
Denn wenn der halbintelligente Normalbürger in der Zeitung liest, dass Gruppe XY vom Verfassungssschutz beobachtet wird, dann kann diese Gruppe ja nur das absolut BÖSE sein.

Große Verfassungsfeinde machen täglich Politik und zwar als Regierung, aber um die kümmert sich keiner.


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

18.11.2010 um 12:40
@Fidaii

Mach mal halblang, der Mann entlarvt sich fortlaufend selber, wenn er zB. die Verheiratung
von 9 Jährigen Mädchen gut heisst.


1x zitiertmelden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

18.11.2010 um 12:40
@Puschelhasi
Is doch so, man muss nicht immer erst zum Völkermord aufrufen um sich als Faschist zu entlarven.

Kleines Beispiel.
Zuerst möchte ich aber sagen dass ich denke, dass es weder eine gute, noch eine böse Religion gibt. Ich denke dass in jeder "heiligen" Schrift widersprüchliche Argumente zu finden sind so dass sie Menschen Rückhalt gibt die friedlich miteinander leben wollen und Menschen Bestätigung liefert die ihren Glauben agressiv gegen Andere durchsetzen wollen.
Es ist also keine Frage der Religion, sondern eine Frage des Menschen und wie er lebt.
Nun zum Beispiel:
Nach jeder monotheistischen "heiligen" Schrift, hätte ein homosexueller, agnostischer Rettungssanitäter, der jeden Tag sein Leben für andere einsetzt, schlechtere Chancen in den Himmel zu kommen, als ein pädophiler Priester der seine Sünden "aufrichtig" bereut oder eine Muslima die sich in einen Nicht-Muslim verliebt und ihn heiratet.
...zum Glück gibt es mittlerweile in den Religionen genug liberale Vertreter die diesen Schwachsinn erkennen... aber Menschen wie P. Vogel werfen uns ins Mittelalter zurück, wo jede Kritik einen Frevel darstellt.
Und ich bin mir sicher, ohne Panikmache treiben zu wollen, dass wenn eine Organisation wie der EZP um P. Vogel (und andere) politischen und gesellschaftlichen Einfluss gewinnt, dann werden Kritiker erbarmungslos beseitigt.
Also seid kritisch solange es noch geht. Für dieses Recht haben viele Menschen in den letzten Jahrhunderten ihren Kopf eingebüßt. Also verteidige deinen Kopf und deinen Verstand solange du ihn noch besitzt.


1x zitiertmelden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

18.11.2010 um 12:41
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:Mach mal halblang, der Mann entlarvt sich fortlaufend selber, wenn er zB. die Verheiratung
von 9 Jährigen Mädchen gut heisst.
Kannst Du mir mal ein Video zeigen, wo er sagt, man solle eine 9-Jährige heiraten, wenn man es möchte?


1x zitiertmelden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

18.11.2010 um 12:43
@Fidaii

Videos? Wozu das den? Für mich steht es ausser Frage das der Verfassungsschutz an dem Punkt nicht lügt.
Da die Behauptung schon älter ist und Herr Vogel Ihr nicht widersprach, sehe ich keinen Grund für mangelnde Glaubwürdigkeit.

Du findest den Part im Wikilink.


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

18.11.2010 um 12:44
http://hpd.de/node/9526?page=0,1


>>Ob es denn besser gewesen wäre, Völker nicht zu vernichten, obwohl Allah deren Vernichtung befohlen hätte? Selbstverständlich sei es richtig gewesen, Allahs Befehl zu gehorchen.<<

Hui Jui Jui.


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

18.11.2010 um 12:45
Aber das sind ja nur beknackte Humainsten und kein Videolink, stimmt vermutlich alles nicht.^^


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

18.11.2010 um 12:45
ups...Fehler in meinem Beitrag
Zitat von TinyTiny schrieb:oder eine Muslima die sich in einen Nicht-Muslim verliebt und ihn heiratet.
und durch eine Steinigung eine Reinigung der Seele erfährt"
-fehlt da noch


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

18.11.2010 um 13:03
@Fidaii
Zitat von FidaiiFidaii schrieb:Kannst Du mir mal ein Video zeigen, wo er sagt, man solle eine 9-Jährige heiraten, wenn man es möchte?
Die Salafi orientieren sich doch an den Altvorderen. Was liegt da näher als dem Propheten nachzueifern, der ja auch mal ein Kind auf links gedreht hat. Ein einfacher Qiyas (Analogieschluss).
Bevor du fragst, auch hierzu habe ich kein Video.

Vielleicht findest du ja eines in dem er sich ausdrücklich davon distanziert, das würde doch auch helfen.


1x zitiertmelden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

18.11.2010 um 13:52
@CokGüzel
@Fidaii
Wie stehen eigentlich die sunnitischen Rechtschulen und die Schia zum heiratsfähigen Alter bei Mädchen und Jungen.
Könnt ihr die Aussagen mal verlinken, ihr seid doch viel näher dran als ich. :)


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

18.11.2010 um 14:07
@CokGüzel
Ich habe nix gegen tarikats..(sekten,orden wie manns nimmt) aber die meisten sind wirklich sehr weit irregegangen z.B Rabita sagt dir das was ? Und sonst wie kommst du darauf das ich was gegen turban träger habe ich meitne lediglich die wahre sunna ist nicht die kleidervorschrift wie mann sich vor 1400 jahren angezogen hatte sondern das verhalten
die meisten nämlich die celebiya tragen und turbane die behaupten das es sunna ist und das mann dann sevap bekommt bonuspunkte angeblich...


1x zitiertmelden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

18.11.2010 um 14:15
@Zyklotrop
Die rechtsschulen richten sich nach dem was mohamed getan hat. Er hat eine minderjährige geheiratet also ist es gut und richtig.


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

18.11.2010 um 14:23
@interrobang
Die Rechtsschulen müssen sich zwangsläufig in einigen Punkten unterscheiden, sonst gäbe es nur eine.
Es wäre interessant zu erfahren, ob sie sich in diesem Punkt einig sind, oder ob ein oder mehrere Anstalten machen dem Mittelalter zu entkommen.


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

19.11.2010 um 11:30
@bafrali55
Zitat von bafrali55bafrali55 schrieb:Und sonst wie kommst du darauf das ich was gegen turban träger habe ich meitne lediglich die wahre sunna ist nicht die kleidervorschrift wie mann sich vor 1400 jahren angezogen hatte sondern das verhalten
Optimale Frisur ist, wenn man sich mit Zitronensaft die Haare nach hinten plättet ;)


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

19.11.2010 um 11:32
@Zyklotrop
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Die Salafi orientieren sich doch an den Altvorderen. Was liegt da näher als dem Propheten nachzueifern, der ja auch mal ein Kind auf links gedreht hat. Ein einfacher Qiyas (Analogieschluss).
Salafis akzeptieren und praktizieren keinen Qiyas ;)


1x zitiertmelden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

19.11.2010 um 11:33
@Zyklotrop

Immer dieses Mittelalter, meisnt du die ganzen Lutheraner und Evangelikalen entkommen dem Mittelalter auch irgendwann?

Was bringt denn sowas fürne vernünftige Diskussion, wenn man anderen ständig Rückständigkeit vorwirft?

Bringt das was?


1x zitiertmelden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

19.11.2010 um 11:55
@Puschelhasi
ist es etwa keine rückständigkeit an über tausend jahre alte texte festzuhalten? ach ich vergass... das nennt man religion..


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

19.11.2010 um 12:31
@Puschelhasi
Zitat von PuschelhasiPuschelhasi schrieb:Bringt das was?
Kann während einer noch laufenden Diskussion noch nicht abschliessend beurteilt werden. :D
Zitat von PuschelhasiPuschelhasi schrieb:Immer dieses Mittelalter, meisnt du die ganzen Lutheraner und Evangelikalen entkommen dem Mittelalter auch irgendwann?
Ich weiss es nicht, aber mach doch einen entsprechenden Thread auf, dann diskutieren wir darüber.

@Sigalit
Zitat von SigalitSigalit schrieb:Salafis akzeptieren und praktizieren keinen Qiyas
Es war as-Schafii, der den Analogieschluss zur vierten Quelle der Jurisprudenz machte; somit stellte er ihn als Rechtsquelle mit dem idschtihad bei der Interpretation des Rechts gleich. Diese Methode wird von allen klassischen Rechtsschulen (Madhhab) bis heute angewandt. Qiyās ist im sunnitischen Islam eine der usūl al-fiqh (‏اصول الفقه‎) „Grundlagen der Rechtswissenschaft“.
Hab ich jetzt aus WIKI kopiert.
Hast du einen Link, der die Stellung der Salafi zum Qiyas beschreibt?
(Bitte nicht in arabisch ;) )


melden