weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Guter Gott - Böser Gott

11.04.2009 um 19:13
@Niselprim
Niselprim schrieb:Dadurch das die Menschen nicht mehr vom Baum des Lebens essen durften, stand doch eigentlich der kommende Tod bereits fest: 'Erde zu Erde und Staub zu Staub'.
Da hast Du recht, es stand schon fest, doch es war noch niemand gestorben. In die Erde floss kein Blut, um dieses Gesetz in Gang zu bringen, was anscheinend notwendig war, sonst hätte Gott Kains Opfer in der gleichen Weise angenommen. deshalb heiss es die Liebenden, da dies aus Liebe geschehen musste. welche zu Hass wurde, um zu manifestieren was durch den Apfel erkannt wurde..

Die 14. vereinigt , was in der 6. aufgespalten wird. was die wahre alchimistische Kunst ist, und deshalb die Karte Kunst heisst. Die Verbindung des Unbewusstenmit dem Bewusstsein, oder anders gesagt ,die Vereinigung von Feuer und Wasser, ws der Stein der Weisen bedeutet oder auch Christusbewusstsein.


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

11.04.2009 um 20:22
0ne2seven schrieb:das video gibt dir keinen überlblick =) es nimmt ihn dir
Du nervst! Sag endlich Deine Meinung zum Inhalt des Videos @0ne2seven
snafu schrieb:Die 14. vereinigt , was in der 6. aufgespalten wird. was die wahre alchimistische Kunst ist, und deshalb die Karte Kunst heisst. Die Verbindung des Unbewusstenmit dem Bewusstsein, oder anders gesagt ,die Vereinigung von Feuer und Wasser, ws der Stein der Weisen bedeutet oder auch Christusbewusstsein.
Ja @snafu Die VI. steht für Sex zwischen Mann und Frau oder für die Gegensätze welche sich anziehen. Die XIV. entspricht dem Zwillingsaspekt, welcher in der VI. nur leicht angedeutet wird, wobei in der XIV. der Eremit mit seinem ausgebreiteten Mantel über die Liebenden wacht oder hütet, dies aber auch nur angedeutet, weil er nur ziemlich klein ins Bild eingefügt ist.
VI. Die Liebenden;
Trieb: Hingabe und Vereinigung der Gegensätze
Ziel: Verschmelzung mit dem Ganzen; Einswerden
Lichtbild: Liebe als Ausdruck von Ganzheit und Vollständigkeit
XIV. Kunst;
Trieb: Wiedervereinigung des Gelösten auf einer neuen Stufe
Licht: Das rechte Maß
Schatten: Übermaß (Zerissenheit, Zersplitterung), Neigung zu Extremen

Dir ist schon klar, dass durch Vereinigung von Yin und Yang die Gegensätze der Liebenden wieder vereint werden können, nämlich dadurch, dass aus Zweien Eins wird ;)
Nun ja, wer waren dann die ersten Ergebnisse dieser Vereinigung? Abel und Kain.


Video schon angesehen - Dein Statement?


melden

Guter Gott - Böser Gott

11.04.2009 um 20:36
hi @Niselprim
bin eingeschlafen beim Video, vorgestern. Fing jedoch interessant an,Vllt schaff ich es heute mal.. :)
Niselprim schrieb:wieder vereint werden können, nämlich dadurch, dass aus Zweien Eins wird
Feuer und Wasser nämlich. weshalb Abel und Kain?


melden

Guter Gott - Böser Gott

11.04.2009 um 21:37
snafu schrieb:weshalb Abel und Kain?
Na, weil Kain und Abel die ersten Menschenkinder waren!?
snafu schrieb:Feuer und Wasser nämlich
Oder der schwarze König und die weisse Königin, wobei die eine Seite die andere begutäugelt ;) was der Dualität entspricht - jeweils einzeln aber trotzdem zusammengehörig, wobei das Eine auch ohne dem Anderen sein kann. Bei Yin und Yang ist es nicht so, weil da die Gegensätze sich anziehen und vereinigen wollen/sollen (weisser Fleck auf schwarzem Grund und schwarzer Fleck auf weissem Grund). Durch die Vereinigung von VI. entsteht die XIV., allerdings meist in einem Menschen und öfter.


melden

Guter Gott - Böser Gott

11.04.2009 um 21:50
@snafu
4,1 Und der Mensch erkannte seine Frau Eva, und sie wurde schwanger und gebar Kain; und sie sagte: Ich habe einen Mann hervorgebracht mit dem HERRN. 4,2 Und sie gebar noch einmal, [und zwar] seinen Bruder, den Abel.
Was bedeutet hier wohl das Wort 'Bruder'...
4,25 Und Adam erkannte noch einmal seine Frau, und sie gebar einen Sohn und gab ihm den Namen Set
...wenn Adam seine Frau bei Set noch einmal erkannte?


melden

Guter Gott - Böser Gott

11.04.2009 um 22:49
@Niselprim
haben eigentlich adam und eva auch eine tochter geboren ?


melden

Guter Gott - Böser Gott

11.04.2009 um 23:00
freydank schrieb:haben eigentlich adam und eva auch eine tochter geboren ?
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil :D @freydank
5,4 Und die Tage Adams, nachdem er Set gezeugt hatte, betrugen 800 Jahre, und er zeugte Söhne und Töchter. 5,5 Und alle Tage Adams, die er lebte, betrugen 930 Jahre, dann starb er.


melden

Guter Gott - Böser Gott

11.04.2009 um 23:03
@Niselprim
ja alles kenn ich nun auch nicht auswendig nach dem ich den koran die bibel die veden und viele keltische ägyptische germanische indikultur maya und so gelesen habe


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2009 um 02:43
@Niselprim , also bei meinen Karten hat die VI (Liebenden) das Zeichen Zwilling und die XIV (Kunst) hat das Zeichen Schütze.
Wobei die Liebenden eigentlich die Brüder bezeichnen, welche auch auf dem Bild sind.

http://farm2.static.flickr.com/1364/1315547682_9f471e5c1d.jpg
http://www.bibliotecapleyades.net/merovingians/images/renneschateau04_12.jpg
Niselprim schrieb:Dir ist schon klar, dass durch Vereinigung von Yin und Yang die Gegensätze der Liebenden wieder vereint werden können, nämlich dadurch, dass aus Zweien Eins wird
Nun ja, wer waren dann die ersten Ergebnisse dieser Vereinigung? Abel und Kain.
Wahrscheinlich meinen wir das Gleiche, wenn man Abel und Kain als das Sinnbild von gut und böse, hell und dunkel, Feuer und Wasser, betrachtet. Die XIV. Karte stellt die alchimistische Kunst dar, die Gegensätze zu vereinen.
In früherer Zeit wurde dies wohl so dargestellt:

http://img407.imageshack.us/img407/4003/andropg0.jpg

Was meinst Du mit dem Bibezitat, Niselprim? Dass sie Zwillinge waren, weil Eva nur einmal erkannt wurde? Und damit der gleiche Geist?

Was das Video betrifft. man kann sich überall Infos rausholen. Es wirkt etwas sehr kitschig , doch mag es schwierig sein, dies darzustellen. So muss man 'zwischen den Zeilen 'hören, und eric besser ganz überhören. Es ist eine Mischung aus der Philosophie von Blavatsky und Galaktische Föderation, und hohle Erdeglauben ;)
wobei ich eher nur den Einfluss von Blavatsky ernstnehmen kann.


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2009 um 06:25
@freydank
Alles nur ausreden! =)

@Niselprim
Werde es mir heute noch anschaun wenn die zeit reicht.

aber:
41 Und Adam erkannte[1]Im Hebräischen wird »erkennen« zuweilen auch für den Beischlaf verwendet.
[schließen]seine Frau Eva; und sie wurde schwanger und gebar den Kain[2]bed. »Erwerb«.
[schließen]. Und sie sprach: Ich habe einen Mann erworben mit der Hilfe des Herrn! 2 Und weiter gebar sie seinen Bruder Abel[3]bed. »Hauch / Nichtigkeit / Vergänglichkeit«.
[schließen]. Und Abel wurde ein Schafhirte, Kain aber ein Ackerbauer.

hier "und weiter" ->"in weiterer folge"

Nur weil nich explizit bei Abel geschrieben steht dass Adam seine Frau nochmals erkannte, kann was heissen, muss aber nicht.

^^


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2009 um 20:39
snafu schrieb:Wobei die Liebenden eigentlich die Brüder bezeichnen, welche auch auf dem Bild sind.
Mach nicht hin, was nicht ist @snafu Bei Crowley sind in der VI. keine Brüder!
snafu schrieb:Wahrscheinlich meinen wir das Gleiche
Nein, eher reden wir aneinander vorbei - Dualität und Zwillinge sind nicht das Gleiche!
Die XIV. ist ein Ergebnis aus der Vereinigung von der VI.
snafu schrieb:Was meinst Du mit dem Bibezitat, Niselprim? Dass sie Zwillinge waren, weil Eva nur einmal erkannt wurde? Und damit der gleiche Geist?
Kann man jedenfalls so annehmen, aber nicht der gleiche Geist.
snafu schrieb:Was das Video betrifft
3,24 Und er trieb den Menschen aus und ließ östlich vom Garten Eden die Cherubim sich lagern und die Flamme des zuckenden Schwertes, den Weg zum Baum des Lebens zu bewachen.
Wenn nu die Schwarzen, Roten, Gelben und Weissen diese Cherub sind?


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2009 um 20:42
0ne2seven schrieb:kann was heissen, muss aber nicht.
Sicherlich @0ne2seven wie Du sagst ;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2009 um 23:01
@freydank

Mit den griechischen und römischen Göttern und Mythen kennst Dich auch aus?


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2009 um 23:04
@Niselprim
nicht 100 pro alles aber habe mich viel eingelesen ja!


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2009 um 23:17
@freydank

Wäre schön, wennst die mal mit den anderen Göttern (ägyptisch, sumrisch etc.) gegenüber stellst


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2009 um 23:24
die kann man schlecht vergleichen es ist halt schwierig da die grichen und römer viele götter der besiegten übernahmen um das folk auf seine seite zuziehen immer hin haben die ja echt für alles und jeden einen gott zumal das auch menschen den status von göttern erreichen konnten naja und bei den römern gab es auch keinen richtigen haupt gott die wechselten oft mit der regierung oder dem neuen kaiser! die ägipter sind schwierig da sie seit alexander des grossen und vorher so ähnlich wie bei den römern andauernd die götter durch tauschten! mann könnte das höchtens mit den bekanntesten göttern machen also horus osiris seth isis und so anubis würde vielleicht auch noch passen aber die götter in einen vergleich zu stellen ist schon echt nicht einfach


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2009 um 23:24
@Niselprim


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2009 um 23:28
freydank schrieb: bei den römern gab es auch keinen richtigen haupt gott
Was ist mit Sol Invictus? @freydank


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2009 um 23:32
der kam erst ganz spät als hauptgott erst irgendwann nach christus zur kaiser zeit! ich sagte ja die haben andauernd gewechselt eine zeitlang war es auch juno


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

13.04.2009 um 23:32
@Niselprim


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden