weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Guter Gott - Böser Gott

16.04.2009 um 06:37
@Niselprim
@mahadeva
Die haben so viel gemeinsam dass sie beide aus der Luft gegriffen sind.

weder trinity
noch duality

es ist... tusch

eine momentan gespaltene unity =)


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

16.04.2009 um 07:11
ähnlich wird es auch im srimad bhagavatam beschrieben
canto 12 , kap. 4, vers 30-34


"Es gibt keine materielle Dualität in der Absoluten Wahrheit. Die Dualität, die eine unwissende Person wahrnimmt, ist wie der Unterschied zwischen dem Raum in einem Topf und dem Raum außerhalb des Topfs, oder wie der Unterschied zwischen der Reflektion der Sonne in einem Gewässer und der Sonne selbst, oder wie der Unterschied zwischen der Lebensluft in einem Lebewesen und der Lebensluft in einem anderen Lebewesen.

Entsprechend verschiedenen Zwecken benutzen Menschen Gold in verschiedener Weise und deshalb wird Gold in verschiedenen Formen wahrgenommen. In ähnlicher Weise wird die Höchste Persönlichkeit Gottes, die materiellen Sinnen unzugänglich ist, von verschiedenen Arten von Menschen auf verschiedene Weise beschrieben.

Obwohl eine Wolke ein Produkt der Sonne ist und durch die Sonne sichtbar gemacht ist, schafft sie Dunkelheit für das betrachtende Auge, das eine andere Teilerweiterung der Sonne ist. In ähnlicher Weise behindert das falsche Ego, das ein spezifisches Produkt der Absoluten Wahrheit ist - sichtbar gemacht durch die Absolute Wahrheit -, die individuelle Seele, die ein andere Teilerweiterung der Absoluten Wahrheit ist, am Verwirklichen der Absoluten Wahrheit.

Wenn die Wolke, ursprünglich erzeugt durch die Sonne, zerstreut ist, kann das Auge die eigentliche Form der Sonne sehen. In ähnlicher Weise erlangt die spirituelle Seele ihre ursprüngliche Bewußtheit, wenn sie ihre materielle Bedeckung des falschen Egos durch transzendentales Wissen zerstört.

Mein lieber Pariksit, wenn das illusorische falsche Ego, das die Seele bindet, mit dem Schwert unterscheidenden Wissens zerstört ist und man Verwirklichung Acyutas, der Höchsten Seele, erlangt hat, wird dies atyantika oder endgültige Auflösung der materiellen Existenz genannt." (Srimad-Bhagavatam 12.4.30-34)


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.04.2009 um 07:39
@mae_thoranee


Die umstände sind die anderen aber alles andere ist gleich? (luft im topf un aussen)

Der meinung bin ich auch nicht ganz.

Es sind nicht nur Umstände die den Unterschied machen..


...sondern auch der Grund warum die Luft im Topf ist...sozusagen =)


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.04.2009 um 10:31
mae_thoranee schrieb:Obwohl eine Wolke ein Produkt der Sonne ist und durch die Sonne sichtbar gemacht ist, schafft sie Dunkelheit für das betrachtende Auge, das eine andere Teilerweiterung der Sonne ist.
Nicht die Sonne alleine schafft die Wolke. Wasser verdampft durch die Hitze der Sonne. Da nun die Sonne ein Feuerball ist, bildet die scheinbare Dualität zwischen Wasser und Feuer einen Kreislauf.
Naja und von Dunkelheit, durch eine Wolke verursacht...
mae_thoranee schrieb:Wenn die Wolke, ursprünglich erzeugt durch die Sonne, zerstreut ist, kann das Auge die eigentliche Form der Sonne sehen. In ähnlicher Weise erlangt die spirituelle Seele ihre ursprüngliche Bewußtheit, wenn sie ihre materielle Bedeckung des falschen Egos durch transzendentales Wissen zerstört.
Das kann nur eine falsche Annahme sein, weil das Wasser, sagen wir mal in einer anderen Ebene, sich zu einer Wolke wieder vereint und dann gelöst als Regen niederfällt.
mae_thoranee schrieb:wird dies atyantika oder endgültige Auflösung der materiellen Existenz genannt.
Da sprichst doch auch Du nur vom Nirvana @mae_thoranee
Ansonsten auch für @0ne2seven ist der Topf ohne Deckel nur ein halber Topf ;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.04.2009 um 10:32
0ne2seven schrieb:Die haben so viel gemeinsam dass sie beide aus der Luft gegriffen sind.
Ohne Luft kein Sauerstoff ;) @0ne2seven


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.04.2009 um 10:34
@Niselprim
ich sprach nicht, ich habe zitiert, falls dir das entgangen sein sollte.


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.04.2009 um 10:36
he ihr redet da von ein und derselbe sache nur das ihr aggregatzustand von aussen her (sonne) verändert wird ...vise versa...

und er hat nicht gesprochen sondern zitiert...



@Niselprim
ohne sauerstoff ist es genauso ein luftgemisch =)))


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.04.2009 um 12:46
Niselprim schrieb:Ja genau, jetzt hast Du's eigentlich! Aus Zweien wird Eins.
Muss mich verbessern, @Niselprim ,eigentlich wird aus zweien Keins. Darum gehts, denke ich, dies in sich aufzulösen. Es ist die Umkehrung der Formel 0=2. und hat insoferne finde ich,schon auch mit der trinität zu tun, welche sich in einer dualen erscheinung vorstellen lässt.

Was ist das Ergebnis, wenn das Feuer mit dem Wasser sich vereinigt?
Es bleibt wohl nur das Nichts, und der Geist der Vereinigung schwebt darin und es wird Licht. der rest verdunstet. ;)
Was findest denn in Deinem Inneren, doch nur das Nirvana? Heißt: Allenfalls den Tempel!
Im Inneren kann man alles finden was manauch im Äusseren findet. Wie innen so aussen...so wie eine Reflektion. Nur eine andere Art der Matrix, welche im inneren Licht anders erscheint, als in jenem,welches nach aussen strahlt.


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.04.2009 um 12:51
@snafu
der rauch der verdunstet = 0 ?
snafu schrieb:Im Inneren kann man alles finden was manauch im Äusseren findet. Wie innen so aussen...so wie eine Reflektion. Nur eine andere Art der Matrix, welche im inneren Licht anders erscheint, als in jenem,welches nach aussen strahlt.
ist das auch ohne krümmung machbar?


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.04.2009 um 13:00
@0ne2seven
@Niselprim

hmm jetzt hab ich ganz stark das GEfühl ihr wollt das nicht verstehen.


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.04.2009 um 13:04
gefühle können sehr wohl auch täuschen @mahadeva
=)


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.04.2009 um 13:08
Der Verstand aber noch viel mehr @0ne2seven


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.04.2009 um 13:13
heut geb ich schon wieder wem recht...

also wenn das so weiter geht hab ich bald keine rechte mehr =)

_________

verstand kann um einiges mehr trügen ja...

wenn dir dein gefühl sagt wir wollen nicht

sagt dir dein verstand...wir werden nicht?


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.04.2009 um 13:17
ich meinte damit nur, die Sache mit der Dualität...
Wir leben in einer Welt der Dualität, d.h allein die Frage hier im Thread guter Gott böser Gott, ist so gestellt.
Aber wenn Gott jenseits der Dualität "ist" dann ist er weder gut noch böse.


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.04.2009 um 13:17
Nur ohne Krümmung @0ne2seven ;)
0= Nichts


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.04.2009 um 13:20
Du siehst eine Dualität

ich seh keine... =)

dann kann er auch nciht jenseits sein.


Nur weil der Kontrast so stark ist...kann ich doch nciht sagen es ist schwarz-weiss???


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.04.2009 um 13:22
@snafu
Rauch ist aber nicht NICHTS... also ist nicht gleich null so wie du schreibst!

auch wenns verdunstet...ist es noch immer inner luft...es verteilt sich in dem aggregatzustand bis es für unser auge nichmehr ersichtlich ist.
snafu schrieb:Was ist das Ergebnis, wenn das Feuer mit dem Wasser sich vereinigt?
Es bleibt wohl nur das Nichts, und der Geist der Vereinigung schwebt darin und es wird Licht. der rest verdunstet.
Wie kannst du ein Licht ohne Krümmung Reflektieren ...
und ein anders aussehendes spiegelbild haben?


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.04.2009 um 14:34
mae_thoranee schrieb:ich sprach nicht, ich habe zitiert, falls dir das entgangen sein sollte.
Und ich habe nur meine Meinung und Einstellung dazu geäußert, falls Du das nicht mitbekommen hast @mahadeva
mahadeva schrieb:hmm jetzt hab ich ganz stark das GEfühl ihr wollt das nicht verstehen.
Nönö - ich hab Dich schon verstanden, nur solltest Du an Deinen Aussagen noch ein bisschen feilen ;)
snafu schrieb:Was ist das Ergebnis, wenn das Feuer mit dem Wasser sich vereinigt?
Es bleibt wohl nur das Nichts, und der Geist der Vereinigung schwebt darin und es wird Licht. der rest verdunstet.
Möcht ich erst mal sehen, wie Wasser und Feuer sich vereinigen :D Das geht genauso wenig wie dass sich Gut und Böse vereinigen! Doch können sich Mann und Frau vereinigen. Oder meinst net, dass des so is @snafu
Der Kreislauf des Lebens besteht darin, dass die Sonne (Feuer) all das bewirkt, also den Kreislauf überhaupt in Schwung bringt und hält. Doch ist das Wasser ein Träger von Sauerstoff und Dreck (saurer Regen). Diese immerwiederkeherenden Bestandteile fallen im Regen auf die Erde, wo der Same es aufnimmt.
snafu schrieb:Es ist die Umkehrung der Formel 0=2
Das möcht ich jetzt mal anzweifeln!
snafu schrieb:0= Nichts
Die 0 ist ein Kreis.
0ne2seven schrieb:gefühle können sehr wohl auch täuschen
mahadeva schrieb:Der Verstand aber noch viel mehr
Die Intuition aber meistens nicht?!
mahadeva schrieb:Aber wenn Gott jenseits der Dualität "ist" dann ist er weder gut noch böse.
Soweit waren wir hier schon, dass das Böse abgeschafft und das Gute bestehen wird, weil GOTT, unser VATER, es so will. Nun liegt es daran, das Böse zu erkennen, um es zu isolieren.


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.04.2009 um 14:38
Upps sorry:
Erstes galt @mae_thoranee
nicht mahadeva


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

16.04.2009 um 14:43
@0ne2seven
Wie erklärst Du die Trinität Gottes nochmal, durch die Söhne Noahs?


melden
240 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden