weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Jean_Cocteau
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

27.08.2009 um 02:33
na sag ich doch @snafu der mars (römische kriegsgott) wird zur venus ;) in der sechs steht ja jetzt die sieben ;) also das @Niselprim gebot, welches er mit dem bethlehem-stern, unter dem du sirius, ich jupiter und nisel eine besonder planeten konstellation verbindet, die nur aller 7000 jahre vorkommt, verbindnet. wir wissen also daß die schablone für die sechs (du sollst nicht töten) binär für "Kein loch" steht. Du sollst nicht ehebrechen bleibt also erhalten, bringt uns also nicht weiter. Wofür steht in der jüdischen tradition die sechs? du hattest es für die fünf so gut beschrieben ... zum ende der zeit glaube bist @Niselprim
auf der richtigen spur, planetenkonstellationen klingt gut. aber 7000 jahre sind zuviel ;)


melden
Anzeige
Jean_Cocteau
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

27.08.2009 um 04:26
"Des weiteren gab es am 12. August eine spektakuläre Paarung von Venus und Jupiter im Sternzeichen des Löwen" aus http://www.allmystery.de/artikel/mystery_stern_bethlehem.shtml

das klingt gut, venus und jupiter im löwen und jupiter und saturn in den fischen, wie ... hmm, astrologen hier?


melden
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

27.08.2009 um 07:18
snafu schrieb:von 1 nach 10 ist 5 der 'Mittelpunkt' und von 10 nach 1 ist es 6.
Wieso soll von 10 nach 1 plötzlich 6 der Mittelpunkt sein, obwohl die Mitte eigentlich auch die 5 ist? Das versteh ich nicht. :)

@snafu


melden
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

27.08.2009 um 07:33
@snafu

Aber gut, ich weiß, wie Du es meinst. :)


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.08.2009 um 10:43
Jean_Cocteau schrieb:Die sechs und fünf sind irgendwie entscheidend, das hab ich im urin.
Die Sieben ist entscheidend, weil sie HEILIG ist ;) wie der 7te TAG @Jean_Cocteau
Jean_Cocteau schrieb:wo ist denn @Niselprim der Antichrist erwähnt, wüßte nicht daß ich darüber geschrieben habe
Meinte ich ja auch - Du schreibst von Verschwörungen, welche Veränderung hervorrufen sollen - wie soll das ohne Antichrist zusammenpassen?
Jean_Cocteau schrieb:planetenkonstellationen klingt gut. aber 7000 jahre sind zuviel
Eigentlich kommt es alle 850 Jahre vor, dass sich alle Planeten auf einer Knotenlinie befinden ;) doch, dass es vorher und nachher aussieht als würden sie sich nicht auf- und auch nicht abwärts (also nicht auf- oder abgehen), ist nur alle 7000 Jahre.
Jean_Cocteau schrieb:das klingt gut, venus und jupiter im löwen und jupiter und saturn in den fischen, wie ... hmm, astrologen hier?
Hmm...also ich halte die Venus auf dem Löwen reitend nicht gerade für eine Erlösung :)



Der Ehebruch ist das größte Übel @snafu @Jean_Cocteau
Bedenke man Die Hure Babylon!


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.08.2009 um 10:47
@Niselprim


Das "Antichrist-Geblubber" beweist eigentlich nur, daß in machen Köpfen immer noch finsterstes Mittelalter herrscht.


melden
Jean_Cocteau
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

27.08.2009 um 10:57
Niselprim schrieb:Meinte ich ja auch - Du schreibst von Verschwörungen, welche Veränderung hervorrufen sollen - wie soll das ohne Antichrist zusammenpassen?
dreimal darfst du raten wen ich für den antichristen halte ;) definition: der Schwindel-Messias, es kann nur einen geben ;) @Niselprim
das klingt gut, venus und jupiter im löwen und jupiter und saturn in den fischen, wie ... hmm, astrologen hier?

Hmm...also ich halte die Venus auf dem Löwen reitend nicht gerade für eine Erlösung
ich sprach vom anfang und das "wie ..." ist das ende ;)
Niselprim schrieb:Die Sieben ist entscheidend, weil sie HEILIG ist wie der 7te TAG
du meinst, weil sie ins sechste haus eingezogen ist und dadurch potenziert wurde, passen würde das auf unsere zeit, ohne zweifel

@Niselprim @snafu habt ihr auch das gefühl, daß wir uns in einer spannenden zeit befinden, wovon 85% der leute nichts sich auch nur im traum vorstellen könnte? die zeichen in den nachrichten, die warme sonnenstrahlung zur zeit (also vermehrter IR-Anteil), die wahl kommt mir so vor wie 1933 und nur eine partei sagt, wer merkel wählt der wählt den krieg, und das sind nicht mehr die kommunisten. das ist alles so strange ...


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.08.2009 um 15:30
So kann man das nicht sehen, @Jean_Cocteau , dass der Mars zur Venus wird. Die Zahl des Mars war schon immer 5 und die der Venus 7.

Es ist vielmehr, das, was zu den Gefühlen und Emotionen gehört," du sollst nicht ehebrechen" also zu 7,Venus, in den Mittelpunkt gesetzt worden, wo sich das Leben und der Tod befinden. Der Mittelpunkt ist die Sonne, 6.

Was zur Sonne 'gehört' ist nach 5 gerückt worden, Leben und Tod somit am 'Platz' der Bewegung, Tatkraft und Aggression. Was eigentlich für Frieden 'sorgen' sollte, indem es heisst" du sollst Vater und Mutter ehren". Frieden im Haus der Fünf, worüber wir erst kürzlich geschrieben haben.

Die Sechs ist wie gesagt das Hexagram, der Ausgleich und die Vereinigung der Gegensätze.
Die 6 ist eine Zahl, welche sich aus den ersten drei (Prim)Zahlen (1,2,3) bildet, egal ob man sie addiert oder multipliziert. Das macht sie zu Etwas Besonderen als Zahl der Sonne und des Zentrums.
Jean_Cocteau schrieb:"Des weiteren gab es am 12. August eine spektakuläre Paarung von Venus und Jupiter im Sternzeichen des Löwen" aus http://www.allmystery.de/artikel/mystery_stern_bethlehem.shtml
Das habe ich nicht in dem Text gefunden. Ausserdem ist er von 2006. Im August 09 war Venus im Krebs und geht heute in den Löwen. Der Jupiter durchläuft seit Jänner den Wassermann wo er mindesten bis Jänner 2010 bleibt. Die nächste Venus Jupiter Konjunktion ist am 17. Februar 2010 in 7° Fische. Werden als Abend'sterne' zu sehen sein.
Der Ehebruch ist das größte Übel @snafu @Jean_Cocteau
Bedenke man Die Hure Babylon!
Ach ja... @Niselprim , ich finde es gibt größere Übel als Ehebruch. Ehebruch ist ein emotionales Problem, welches sich innerhalb eines kleinen Kreises abspielt, währen das Leben/Tod im Zentrum mit eben diesen Emotionen und dem Intellekt verbunden ist , es eigentlich steuert.

Ja wir leben in verdichteter Atmosphäre weil alle auf 2012 warten. @Jean_Cocteau
;)


melden
Jean_Cocteau
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

27.08.2009 um 15:51
wir @snafu warten erstmal auf januar 2010 ;) vor allem finanztechnisch gesehen :D (meine materialistische ader). beim jupiter, du sagst doch selber, daß der ehebruch ins zentrum gerückt ist, obwohl für mich die atlanter-sonne und der horus-protagist re das letzte wären, worauf ich zählen würde, weil schon adam und eva neben kain und abel noch den sohn seth hatten, der gleiche wie der ägyptische horus-rivale, wobei horus dann kain wäre ;) was sagen die leute wenn sie ihren partner hintergehen? "da gehören zwei dazu" spricht dies von der schuld eines der beiden frei? Nein. und es ist nichtmal ihre schuld sondern ihr schlechtes gewissen, das sie krankmacht oder sie sind so pervers und sie hebt das gar nicht an. die hure babylon, wo soll man denn sonst anfangen als in der kleinsten zelle des menschlichen miteinanders?


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.08.2009 um 16:23
Jean_Cocteau schrieb:dreimal darfst du raten wen ich für den antichristen halte definition: der Schwindel-Messias, es kann nur einen geben
Highlander? @Jean_Cocteau Das war der erste Versuch :)
Jean_Cocteau schrieb:ich sprach vom anfang und das "wie ..." ist das ende
Hmm...jaja.
Ist es nicht so, dass wenn man das Ende dann auch den Anfang kennt oder umgekehrt?
Die Sieben ist entscheidend, weil sie HEILIG ist wie der 7te TAG
du meinst, weil sie ins sechste haus eingezogen ist und dadurch potenziert wurde, passen würde das auf unsere zeit, ohne zweifel
Nein, sondern weil die WEISHEIT ihr Haus auf 7 Säulen gebaut hat ;)
Jean_Cocteau schrieb:habt ihr auch das gefühl, daß wir uns in einer spannenden zeit befinden, wovon 85% der leute nichts sich auch nur im traum vorstellen könnte? die zeichen in den nachrichten, die warme sonnenstrahlung zur zeit (also vermehrter IR-Anteil), die wahl kommt mir so vor wie 1933 und nur eine partei sagt, wer merkel wählt der wählt den krieg, und das sind nicht mehr die kommunisten. das ist alles so strange ...
Wie bereits erwähnt @Jean_Cocteau Ich habe von Krieg noch nix mitbekommen!
jafrael schrieb:Das "Antichrist-Geblubber" beweist eigentlich nur, daß in machen Köpfen immer noch finsterstes Mittelalter herrscht.
Und diese Aussage hier in diesem thread,
beweist nur die Gleichgültigkeit eines Menschen gegenüber dem Leben @jafrael
snafu schrieb:Es ist vielmehr, das, was zu den Gefühlen und Emotionen gehört," du sollst nicht ehebrechen" also zu 7,Venus
Hm @snafu also soll die Venus nicht die Ehe brechen!!?
snafu schrieb:Die 6 ist eine Zahl, welche sich aus den ersten drei (Prim)Zahlen (1,2,3) bildet
Jaja - die Hausaufgaben ;)
-da ist ein kleiner Fehler: nämlich die 1 ist keine Primzahl!

Ansonsten nimmst mal für 5 anstatt Umwälzung, die Gerechtigkeit;
für 6 nimmst anstatt Mittelpunkt, die Verherrlichung;
für 7 nimmst anstatt Zersetzung, die Beständigkeit
@snafu dann bist auf dem richtigen Weg :)
snafu schrieb:Ehebruch ist ein emotionales Problem, welches sich innerhalb eines kleinen Kreises abspielt
Nicht, wenn die BRAUT GOTTES in ihrer Geschichte genau dieses Verhalten reflektiert und wir daraus lernen sollten ;) weißt noch?


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.08.2009 um 16:25
cityofgod schrieb:Wieso soll von 10 nach 1 plötzlich 6 der Mittelpunkt sein
10 - 9 - 8 - 7 - 6 - plus 5 = 11 :D @cityofgod


melden
Jean_Cocteau
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

27.08.2009 um 17:04
du @Niselprim schwätzer
Niselprim schrieb:Ist es nicht so, dass wenn man das Ende dann auch den Anfang kennt oder umgekehrt?
kennst wohl das ende auch?
Niselprim schrieb:Nein, sondern weil die WEISHEIT ihr Haus auf 7 Säulen gebaut hat
wir sind schon bei der sechs, es geht rückwärts ;), also vorschläge? ... oh noch nicht zuende gelesene ein sachbeitrag
Niselprim schrieb:Ansonsten nimmst mal für 5 anstatt Umwälzung, die Gerechtigkeit;
für 6 nimmst anstatt Mittelpunkt, die Verherrlichung;
für 7 nimmst anstatt Zersetzung, die Beständigkeit
quelle?
das töten ist also gerecht, und ehebrechen wird verherrlicht??!


melden
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

27.08.2009 um 17:43
@Niselprim

;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.08.2009 um 18:43
Jean_Cocteau schrieb:kennst wohl das ende auch?
Was heißt da auch? @Jean_Cocteau Willst uns was verraten ;)
Jean_Cocteau schrieb:quelle?
das töten ist also gerecht, und ehebrechen wird verherrlicht??!
Heißt es doch: Du sollst nicht töten! Also ist das Nichttöten gerecht, gell, und nicht DAS WORT verdrehen!
Und keinen Ehebruch zu begehen, heißt die Treue zu halten ;)

Quelle, hm... mal nachdenken :D frag mal @snafu


melden
Jean_Cocteau
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

27.08.2009 um 19:27
Niselprim schrieb:Was heißt da auch? @Jean_Cocteau Willst uns was verraten
auch im sinne von den anfang kennen und auch ..., achso deswegen willst du den anfang nich kenne ;)
Niselprim schrieb: Heißt es doch: Du sollst nicht töten! Also ist das Nichttöten gerecht, gell, und nicht DAS WORT verdrehen!
ich dachte wir befänden uns in einer zeit, wo das fünfte gebot pervertiert wird? und verherrlichen des ehebruchs, was durch beständigkeit in from weißer magie sinn machte, als verehrrlichung oder etwas anderes viell nicht. und für gerechtigkeit töten??? was willst du damit eigentlich sagen? :D


melden
zaman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

27.08.2009 um 19:41
es gibt nur einen gott


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.08.2009 um 19:50
@Niselprim
jafrael schrieb:
Das "Antichrist-Geblubber" beweist eigentlich nur, daß in machen Köpfen immer noch finsterstes Mittelalter herrscht.

DaArauf Du mit einer bei Dir üblichen Retourkutsche:
Und diese Aussage hier in diesem thread,
beweist nur die Gleichgültigkeit eines Menschen gegenüber dem Leben

Was bitte hat die Johanneische Erfindung "Antichrist" mit dem heutigen Leben zu tun? Das mag ja in der Spätantike und im Mittelalter noch angängig gewesen sein so etwas für real zu halten. Aber heutzutage immer noch diesen "Endzeit-Quatsch zu propagieren ist mehr als naiv. WENN eine Endzeit droht, dann doch wohl aus anderen Gründen, als den sie am Auftretens des "Antichrist" festzumachen. Derartigen Unfug verbreiten heutzutage nur noch Sektierer und damit ist ziemlich klar wes Geistes Kind Du bist. Daher auch dieses ewige "Johannes-Zitiererei" und das schwer erträgliche Geschwurbel in den diversen Reli- und Gottesthreads.


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.08.2009 um 19:53
Sorry - da hat die Zitat-Funktion nicht funktioniert ...

Darauf Du mit einer bei Dir üblichen Retourkutsche:
Niselprim schrieb: Und diese Aussage hier in diesem thread,
beweist nur die Gleichgültigkeit eines Menschen gegenüber dem Leben


melden
Jean_Cocteau
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

27.08.2009 um 20:04
@zaman sicher? quelle? die schlange oder der vogel (ägypter), der luci oder der gabriel (elohi"n"), der der fünften oder der der 12ten dimension? kompliziert?


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

27.08.2009 um 20:53
@Jean_Cocteau
Jean_Cocteau schrieb:und für gerechtigkeit töten??? was willst du damit eigentlich sagen?
Ich sagte
Niselprim schrieb:Also ist das Nichttöten gerecht
zaman schrieb:es gibt nur einen gott
Richtig! @zaman Der Andre ist der Teufel


@jafrael
jafrael schrieb:Was bitte hat die Johanneische Erfindung "Antichrist" mit dem heutigen Leben zu tun?
Lies Dir mal das Sendschreiben an Laodizea gut durch
(wenn's sein muss, auch dreimal :D ),
dann erklärst Du mir,
was an dieser Gemeinde und der Menschheit Heute das Gleiche ist :)
jafrael schrieb:Aber heutzutage immer noch diesen "Endzeit-Quatsch zu propagieren ist mehr als naiv.
Ausschnitt aus meinem Profil:
Da denken Viele an den Weltuntergang,
von dem man ja auch schon etwas gehört hat.
Nein! Der steht uns nicht bevor! Es ist die Wendezeit;


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden