weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2010 um 21:46
Wo rede ich von der Vernichtung des bösen Buben? @Keysibuna

--- Ich antworte Dir schon, nur Du hörst nicht zu ;)


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2010 um 21:47
Offenbar hast Du ganz andere Bilder im Kopf als ich. ^^

Weshalb sollte man die Materie bezweifeln... ?

Man kann auch frei in der Materie sein. ich denke die Materie ist so was wie eine Vorstellung. eine matrix, aufrechterhalten von der Zeit im Raum und der Tatsache, dass diese bestehen. was das Lciht in einer Weise "gefrieren" lässt, in jenes, was das Bewusstsein sendet. Die Verdichtung der Materie geschieht in gleicher Weise wie die verdichtung der "Wünsche".... Die Materie ist die Mater, die Mutter, jene Tore in Binah, die alles in ihrer Vision enthalten. @AnGSt


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2010 um 21:48
@Niselprim
Niselprim schrieb:Ich denke nicht, dass GOTT den Satan vernichten möchte,
denn das würde ja gegen die Güte verstoßen!


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2010 um 21:51
Ich sagte: Ich denke nicht, dass GOTT den Satan vernichten möchte @Keysibuna


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2010 um 21:54
@Niselprim

Und ich habe nichts von Vernichtung erwähnt als ich dir einfache Frage stellte.

Noch mal zu meiner Frage;

Es ist doch einfacher wenn dem bösen Buben die Freiheiten weggenommen würde, dann wäre ein Kampf völlig unnötig und friedlich, meinst du nicht?


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2010 um 21:55
@snafu ... "Weshalb sollte man die Materie bezweifeln... ?"

eher das bild das man davon hat. ich hatte einen traum: bin in einem engen gang fast stecken geblieben und habe aber gemerkt das ich selber durch meine zweifel an meinem durchkommen (negativer wille) den gang etwas enger werden ließ. in dem moment bin ich aufgewacht und wusste, dass sich der gang weitet, bzw egal wird, wenn ich das will. es ist also in beiden fällen die selbe kraft die zur anwendung kommt oder gebracht wird. ags


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2010 um 21:57
Ich sagte: Ich denke nicht, dass GOTT den Satan vernichten möchteText
Weil sie derselbe sind, in einem anderen Aspekt.. . ;)

Wenn Gott Satan vernichtet, vernichtet er die Welt und damit sich selbst. na nicht so ganz. ein wenig Licht wird übrigbleiben... ;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2010 um 22:09
Keysibuna schrieb:Und ich habe nichts von Vernichtung erwähnt als ich dir einfache Frage stellte.

Noch mal zu meiner Frage;

Es ist doch einfacher wenn dem bösen Buben die Freiheiten weggenommen würde, dann wäre ein Kampf völlig unnötig und friedlich, meinst du nicht?
Und Du hast die einfache Antwort nicht angenommen @Keysibuna
denn es käme einer Vernichtung gleich, wenn GOTT gegen Satans Tun einschreiten würde.
Ja, es käme der Vernichtung des Menschen auf Erden auch gleich,
was GOTT ganz bestimmt nicht vor hat!

Aber kannst Du auch einfache Fragen beantworten? @Keysibuna
Keysibuna schrieb:Es ist doch einfacher wenn dem bösen Buben die Freiheiten weggenommen würde, dann wäre ein Kampf völlig unnötig und friedlich, meinst du nicht?
Niselprim schrieb:Wie willst einem göttlichen Wesen seine Kraft nehmen?
Keysibuna schrieb:Die Rede ist nicht von mir sondern von GOTT!

Wenn jemand das kann, dann ja wohl ER, oder willst du ihm das absprechen?
Niselprim schrieb:Ich denke nicht, dass GOTT den Satan vernichten möchte,
denn das würde ja gegen die Güte verstoßen!
Keysibuna schrieb:Dann gibt es auch deine so genannte "Erlösung" auch nicht!
Niselprim schrieb:Doch @Keysibuna
indem man den Zweiten Tot nicht schmecken wird

Glaubst Du an Wiedergeburt?


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2010 um 22:14
snafu schrieb:Weil sie derselbe sind, in einem anderen Aspekt..
Nein, sind sie nicht @snafu
Satan ist die Schlange, Lillith ist der Stamm und CHRISTUS ist Anzu :)


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2010 um 22:18
Und alles zusammen ist Sophia. :) @Niselprim


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2010 um 22:19
@Niselprim

Also du willst mir weis machen dass der Gott an einem friedlichen Lösung nicht interessiert ist, weil er ja nicht in der Lage ist, dass was er erschaffen haben soll zu ändern?

Ich hab ein Antwort für dich, und du wirst dich bestimmt noch daran erinnern!

"Diábolos, wörtlich „der Durcheinanderwerfer“ im Sinne von „Verwirrer, Faktenverdreher, Verleumder“; lateinisch diabolus"

Du personifizierst das Böse und ihn glaubhaft zu machen sprichst sogar Gott die Fähigkeit diese Umstand zu ändern.

Ohne den bösen Buben wäre alles viel friedlicher, es brauchte keine Kämpfe, Versuchungen usw.

Das was du da personifizieren willst ist eine Erfindung der Menschen, eine Ausrede für ihren eigenen Fehlern.

Und diese Ausrede kann nichts erschaffen!


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2010 um 22:23
snafu schrieb:Und alles zusammen ist Sophia.
@snafu
Sophia ist Inanna


Die Kämpfe und Versuchungen sind aber nun mal @Keysibuna


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2010 um 22:24
@Niselprim
Niselprim schrieb:Die Kämpfe und Versuchungen sind aber nun mal
Nur menschliche und nicht übernatürliche!


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2010 um 22:26
Und die Naturkatastrophen? @Keysibuna Sind die von einem gütigen Herrn?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2010 um 22:28
@Niselprim
Niselprim schrieb:Und die Naturkatastrophen?
Du weiß aber auf was für einem Planeten du lebst oder?

Von wegen innen Lava usw.

Oder willst du jetzt behaupten die erfundene böse Bub das veranstaltet?


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2010 um 22:29
Wie kam es dazu, dass aus Pangaea Kontinente wurden? @Keysibuna


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2010 um 22:31
@Niselprim

Willst du mich jetzt einlullen?


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2010 um 22:33
@Niselprim
Niselprim schrieb:Wie kam es dazu, dass aus Pangaea Kontinente wurden?
Da wollte einer den Kuchen schneiten. Der war aber zu doof um bis 12 zu zählen. So kam er nur auf 6.... ^^


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2010 um 22:34
Weisst Du @Niselprim , ich habe das Gefühl, dass Du alles irgendwie durcheinanderbringst. Die Mythen der Mesopotanier mit denen der Apokryphen und mit denen der Bibel. Und das Ganze überträgst Du ins NT, was ein CHAOS bewirkt. :)

Sophia ist die Weisheit. :) http://translate.google.de/#de|el|weisheit


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2010 um 22:36
Kannst Dir nicht vorstellen, dass Mutter Erde mal einen größeren Polsprung hatte? @Keysibuna


@Prof.nixblick
12 ist da nicht so wichtig?
snafu schrieb:was ein CHAOS bewirkt.
Ui @snafu erinnert an den Fall des Turms :)


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden