weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Niselprim
Diskussionsleiter
Profil von Niselprim
anwesend
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

11.12.2010 um 19:30
Fritzi schrieb:ja - jedoch viel mehr in unserer Seele ...
Hmm... Jain @Fritzi
Tiere sind auch eine lebende Seele.
Aber ihnen muss nicht durch ein Wort Beistand gegeben werden. Warum?


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

11.12.2010 um 19:31
weil sie nicht das "Gotteswissen" besitzen ...


melden
Niselprim
Diskussionsleiter
Profil von Niselprim
anwesend
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

11.12.2010 um 19:33
Also steckt das Beisein GOTTES doch eher im Wissen als nur in der Seele? @Fritzi


melden

Guter Gott - Böser Gott

11.12.2010 um 19:51
wie du schon sagst: jain ...
würde sagen, es ist eher ein "Bewußtsein", das in jedem Menschen in seiner Seele liegt, der "Gottesfunke". Warum sonst erfinden die Menschen - ob im Urwald oder auf einer einsamen Insel - für sich einen Gott ? Weil ihnen allen dieser Gottesfunke in die Seele gepflanzt wurde ....


melden
Niselprim
Diskussionsleiter
Profil von Niselprim
anwesend
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

11.12.2010 um 20:10
Doch wächst dieses Bewußtsein im Laufe des Lebens @Fritzi
Aber kann man auch bewußt oder unbewußt in eine falsche Richtung rennen.
Es kommt halt schon darauf an, welches Wissen, also welches Erinnerungsvermögen
man besitzt und was man lernt. Dazu benötigt es einen Brain, worin man Inputs abspeichern und auch wieder abrufen kann. Dazu muss Wissen und Können geübt werden, um dieses routiniert anwenden zu können. Das Bewußtsein bildet die Intuition, welche als Bauchgefühl zur Geltung kommt. Dieses wiederum kann man beachten oder auch bewußt missachten, ebenso wie das Gewissen, wenn man eines hat. Das Bewußtsein erschließt sich aus Wissen und dem tatsächlichen Verhalten in der oder als META-Ebene des Gehirns. Je bewußter die lebende Seele, desto mehr Wissen wird erlangt und je mehr Wissen, desto größer die Weisheit ;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

11.12.2010 um 20:24
JA dem stimme ich voll und ganz zu!
Um es bildlich noch einmal zu formulieren, es ist wie ein Samenkorn, das zur Pflanze heranwächst und die will/muss gepflegt und gewartet werden, um sich bestmöglichst zu entfalten ! :)


melden
Niselprim
Diskussionsleiter
Profil von Niselprim
anwesend
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

11.12.2010 um 20:38
Das hast Du schön erklärt :D @Fritzi


melden

Guter Gott - Böser Gott

11.12.2010 um 21:16
@snafu
snafu schrieb:So wird es dargestellt, doch woher weiss du das so genau, wenn nicht aus der Bibel? Es weist einiges drauf hin, dass es anders gewesen sein könnte.
Das interpretieren jedenfalls einige so das es anders gewesen sein könnte. Ausser den Apokryphen gibt es ja auch nichts was deine Ansicht darüber schriftlich unterstützt. Vielleicht war es aber auch ganz anders als in den Evangelien und den Apokryphen.

Aber zu leugnen das Jesus Jude ist finde ich doch ziemlich abgedroschen...

@Niselprim
Niselprim schrieb:Da geht es mir eben darum, zu erklären, dass das Böse nicht vom VATER sondern vom Teufel ist @Schalom
Eigentlich sieht der VATER nur zu, was die Schöpfung so treibt
und hat aber festgelegt, welches Verhalten am Ende bestehen wird.
Es gibt keinen Satan, ALLES ist von Gott. :)


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

12.12.2010 um 01:40
@Schalom
Das hat dieser Gott aber dann ganz schön verbockt, mit solchen Kreationen wie Pest, Kriege, Faschismus oder Fussball.
Wenn alles von einem einzigen Gott ist, auch das schlechte, kann man ihm dann nicht auch Sadismus vorwerfen?


melden

Guter Gott - Böser Gott

12.12.2010 um 02:32
@Demandred

Für die Verbrechen auf der Erde sind wir Menschen allein verantwortlich.

Jeder Mensch hat die natürliche Neigung zum "guten" und "bösen", es liegt an uns dass das "gute" das "böse" überwiegt, diese Verantwortung kann uns keiner abnehmen ebenso die schwere Aufgabe mit allen Hindernissen des Lebens fertig zu werden.

Wenn man dabei dann noch die seltsame Vorstellung eines Satans pflegt (wie manche User hier) und dieser angeblich für alles Übel auf der Welt verantwortlich ist dann frage ich mich wer den dann erschaffen hat wenn kein anderer ausser Gott und damit auch seine (also Satans) natürlichen Neigung zum "bösen".

Wie kann man dann glauben das "böse" komme nicht von Gott wenn dieser doch der Urheber alles Seins sein soll.

OT: Was hast du gegen Fussball? :D


melden
Niselprim
Diskussionsleiter
Profil von Niselprim
anwesend
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

12.12.2010 um 16:16
Schalom schrieb:Es gibt keinen Satan, ALLES ist von Gott.
Da liegst Du nach meiner Auffassung etwas falsch @Schalom
Klar ist alles von und in GOTT. Jedoch die Hervorbringung Satans ist nicht von GOTT abgesegnet gewesen und daher ist der Teufel anders als die Geschöpfe des Himmels. Wenn Du es so sehen willst, dann ist der sogenannte 'Allmächtige' der Satan, da er unsere Welt beherrscht. Darüber hinaus können wir nicht beurteilen, ob oder welchen Einfluss er hat - aber gehe ich davon aus, dass er im Universum gesamt gesehen nicht viel zu melden hat ;)
Da nun Satan, weil er krank im Kopf ist, anders, eben nicht mit Güte behaftet sondern mit Bosheit,
ist als die Geschöpfe des Himmels und in seiner Verschlagenheit dachte, er sei der einzige Gott,
mitlerweile jedoch des Besseren belehrt ist, dumm wie Haferstroh töricht dem Willen GOTTES entgegeneifert, indem er den Menschen vom VATER fernhält, CHRISTUS aber den Menschen dem VATER nahebringen will, kann man schon davon ausgehen, dass der böse Bubi nicht zu GOTT gehört sondern eher ein Widersacher des ewigen Lebens ist - was den Menschen betrifft.
Demandred schrieb:Wenn alles von einem einzigen Gott ist, auch das schlechte, kann man ihm dann nicht auch Sadismus vorwerfen?
Eben @Demandred aus der Bibel geht klar hervor, dass Satan auf der Erde herrscht.
Guckst Du mal die Offenbarung durch Johannes:
12,7 Und es entstand ein Kampf im Himmel: Michael und seine Engel kämpften mit dem Drachen. Und der Drache kämpfte und seine Engel; 12,8 und sie bekamen nicht die Übermacht, und ihre Stätte wurde nicht mehr im Himmel gefunden. 12,9 Und es wurde geworfen der große Drache, die alte Schlange, der Teufel und Satan genannt wird, der den ganzen Erdkreis verführt, geworfen wurde er auf die Erde, und seine Engel wurden mit ihm geworfen. 12,10 Und ich hörte eine laute Stimme im Himmel sagen: Nun ist das Heil und die Kraft und das Reich unseres Gottes und die Macht seines Christus gekommen; denn [hinab]geworfen ist der Verkläger unserer Brüder, der sie Tag und Nacht vor unserem Gott verklagte. 12,11 Und sie haben ihn überwunden um des Blutes des Lammes und um des Wortes ihres Zeugnisses willen, und sie haben ihr Leben nicht geliebt bis zum Tod! 12,12 Darum seid fröhlich, ihr Himmel, und die ihr in ihnen wohnt! Wehe der Erde und dem Meer! Denn der Teufel ist zu euch hinabgekommen und hat große Wut, da er weiß, daß er [nur] eine kurze Zeit hat.
Schalom schrieb:Wenn man dabei dann noch die seltsame Vorstellung eines Satans pflegt (wie manche User hier) und dieser angeblich für alles Übel auf der Welt verantwortlich ist dann frage ich mich wer den dann erschaffen hat wenn kein anderer ausser Gott und damit auch seine (also Satans) natürlichen Neigung zum "bösen".
Seine Mutter natürlich :) @Schalom


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

12.12.2010 um 17:50
@Schalom
Naja, aber dieser Gott muss ja dann die Synapsen im Hirn so geknüpft haben,
dass da so tolle Ideen wie Bosheit rauskommen.

Ich hab einiges gegen Fußball. :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

12.12.2010 um 20:59
Niselprim schrieb:Eben @Demandred aus der Bibel geht klar hervor, dass Satan auf der Erde herrscht.
Guckst Du mal die Offenbarung durch Johannes:
lol.

Ganz Klar; mit Drachen, Engeln und natürlich der böse Bubi Satan!

Mit Fantasie Wesen will man beweisen das der menschliche Erfindung (Satan) die Erde herrscht!

Alles was auf der Erde an Boshaftigkeit herrscht stammt vom Menschen und nicht von einer übernatürliche erfundene Macht, der als Satan personifiziert wird!
Niselprim schrieb:Jedoch die Hervorbringung Satans ist nicht von GOTT abgesegnet gewesen und daher ist der Teufel anders als die Geschöpfe des Himmels.
Ups, da oben im Himmel passieren also Sachen die der Gott nicht bekommt, ist das damit gemeint?^^

Illegale Hervorbringungen, wie Amüsant :D


melden
Niselprim
Diskussionsleiter
Profil von Niselprim
anwesend
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

12.12.2010 um 21:03
Demandred schrieb:Naja, aber dieser Gott muss ja dann die Synapsen im Hirn so geknüpft haben,
dass da so tolle Ideen wie Bosheit rauskommen.
:D @Demandred Die Synapsen bilden sich durch das eifrige Training und Üben.
Was das Bewußtsein vom Gehirn übernimmt, übernimmt auch der Geist ;)
Keysibuna schrieb:Ups, da oben im Himmel passieren also Sachen die der Gott nicht bekommt, ist das damit gemeint?^^

Illegale Hervorbringungen, wie Amüsant
Ich sagte nicht, dass der HEILIGE GEIST das nicht mitbekommen hat @Keysibuna


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

12.12.2010 um 21:05
@Niselprim
Niselprim schrieb:Also steckt das Beisein GOTTES doch eher im Wissen als nur in der Seele?
Das Beisein Gottes steckt nicht im Wissen und auch nicht in der Seele, sondern im Glauben daran!

Wenn jemand behaupten will, er wüsste wie sich die Dinge vor tausenden Jahren verhalten haben,
dann ist das entweder Selbstdarstellungswahn oder einfach nur Glaube.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

12.12.2010 um 21:06
@Niselprim

Du sagtest es wäre nicht von Gott abgesegnet worden, also doch eine illegale Hervorbringung^^


melden
Niselprim
Diskussionsleiter
Profil von Niselprim
anwesend
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

12.12.2010 um 21:09
Aber GOTT wußte davon @Keysibuna


@nocredit
Wie willst Du einen Glauben leben, wennst nicht überzeugt bist?
Und woher hast Du die Überzeugung, wenn nicht aus Wissen (egal woher)?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

12.12.2010 um 21:13
@Niselprim
Niselprim schrieb:Aber GOTT wußte davon
Also wenn es nicht abgesegnet worden ist, warum existiert der böse Bubi dann??

Hat er seine Leute nicht unter Kontrolle? Warum wurde diese Hervorbringung nicht unterbunden??


melden
Niselprim
Diskussionsleiter
Profil von Niselprim
anwesend
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

12.12.2010 um 21:14
Das ist das, was als 'Prüfung' bezeichnet wird - jedoch oft falsch verstanden @Keysibuna


melden
Anzeige
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

12.12.2010 um 21:19
@Niselprim
Niselprim schrieb:Wie willst Du einen Glauben leben, wennst nicht überzeugt bist?
Und woher hast Du die Überzeugung, wenn nicht aus Wissen (egal woher)?
Es geht hier ja nicht um mich, oder?


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Spirituelle Wesen50 Beiträge
Anzeigen ausblenden