Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Aus den Beiträgen in dieser Diskussion lässt sich automatisch ein Radio generieren (Radio starten).

Guter Gott - Böser Gott

29.01.2009 um 05:09
@Schäuble00


Zu welcher?! DAs tagtäglich 13.000 Kinder sterben oder das die Welt tagtäglich mit dem Glauben aufgebaut wird ?! Kann dir bei beiden mindestens 10 - 20 Beispiele aufzeigen :) Aber besser und entscheidender wäre es wenn du es dir selbst aufzeigst, in dem du dein und das gesamte Weltbild hinterfragst und dich informierst anstatt dich zu desinformieren^^


melden
Anzeige
eros
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

29.01.2009 um 05:27
Gute Nacht, einmischender weise, ist eine Frage die zu Welcher gesehen, nie, beantwortet werden kann, denn aus dem Grunde, dass im Christus bewusstsein, nicht vorkommt dass Inri eigentlich der Hohn ist mit dem, Niselprim, in seiner Ankündigung des Posulates niederschrieb, wurde bereits eine Form der Annäherung zwischen den zwei Botschaften die, die Dynamik in dieser Dikussion erst anfeuerte, und als Polarität gesehen.

Nun gut, das Leben ist eben ein Leben in dem man Evolution nicht abstreiten kann, denn gerade da es dieses Vergehen von Leben gibt, und der Mensch dadurch immer mehr Möglichkeiten erhält, sich weiter zu entwickeln und nicht im Stillstand eines Systems zu verharren, kann erst versichern, dass wir alle jeden Tag die Schöhnheit des Lebens und die Erneurung des Lebens, so wie den Kreislauf des Lebens erkennen können, auch wenn der Tod eines Kindes einem zu Herzen geht, so baut doch das Lächeln eines Kindes die Menschheit erstwieder auf, und sagt blickend in das Angesicht der Mutter, behüte mich und zeige mir die Welt, die ich noch zu bewältigen habe, besonders in der Zeit des Umbruches und der Konjunktion muss es immer mehr um die Geburten gehen, denn gerade durch die Geburten, und wenn man nebenher bemerkt, darauf hinweist, das dieser Server in Japan steht, dann kann man deutlich erkennen, dass im Laufe der Zeit, und im Angesicht der Geschichte und des Glaubens die Todeszahlen gerade im Bereich der Säuglinge weit zurück gegangen ist und das Medizinische System in Deutschland weitaus dazu beiträgt, dass diese Zahl bald nicht mehr im schwarzen Bereich vorzufinden ist, und der Tod über diese wehrlosen Geschöpfe nicht mehr seine Hand ausstrecken kann.

Das Gesamteweltbild kann ich Dir aufzeigen in dem ich Dir die Welt zeige und einen Kern nehme in dem ich die Farbe Rot wähle und es immer noch nicht fertig sein wird, da das Weltbild durch alle Menschen geformt wird, obwohl es im Glauben selber immer etwas höheres gibt und man jenes meistens sucht.


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.01.2009 um 05:28
@autodidakt

Zu dir komme ich wieder nach der Arbeit. Bis denne


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

29.01.2009 um 16:26
@Niselprim

Du hast mich gefragt, welche Bibelstellen gegen ein Naturgesetz verstössen, da du der irrigen Annahme bist, jedes Wort der Bibel stehe mit diesen in Einklang

Nun, ich erwähnte die Teilung des Meeres und du hast mich aufgefordert darzulegen,gegen welche Naturgesetze das denn verstoßen würde. Warum weichst du auf Fragen stets mit Gegenfragen auf und dazu noch mit derartig absurden?
Da du sie nicht beanworten kannst, wirst du aggressiv und abweisend, ein sicheres Indiz das du keine Antwort darauf hast.

@autodidakt

Es ist nunmal geradezu erschreckend, dass die Religiösen dieses Forums, mit jedem Post um einige Nuancen irrer wüten und manipulativ und aggressiv antworten, welches Zeichen für Fanatismus benötigst du noch?


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.01.2009 um 17:43
@autodidakt

Jaja die Standardleier. Wenn man nix produktives zu sagen hat, wird immer wieder die selbe Platte abgespult. "Dann habt ihr die Bibel nicht verstanden". Was gibt es denn daran nicht zu verstehen?
Ich glaube nicht alles Blind was in Büchern steht. Wenn ich ein Buch in fremder Sprache lesen würde ist die Wahrscheinlichkeit größer sie nicht zu verstehen als die Bibel.

Ich lasse euch diesen Glauben,allerdings ist es meines Erachtens wunderlich das ihr simple Fragen nicht beantworten könnt. Kommt mit gegenfragen daher oder erzählt das Gott es halt so gemacht hätte. Gedanken macht ihr euch nicht, dazu fehlt euch eigenständiges Denken.


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.01.2009 um 18:58
@NoSilence
Ich lasse euch diesen Glauben,allerdings ist es meines Erachtens wunderlich das ihr simple Fragen nicht beantworten könnt. Kommt mit gegenfragen daher oder erzählt das Gott es halt so gemacht hätte. Gedanken macht ihr euch nicht, dazu fehlt euch eigenständiges Denken.

Solch Gebrabbl kannst in Zukunft hier in diesem thread lassen!



Alle Prüfungen die mir im Leben widerfahren sind habe ich gemeistert, und habe nicht die Bibel dafür gebraucht. Ich muss mich nicht hinter einem Glauben stellen damit ich existiere. Viele Menschen sind darauf aus ins Paradies zu kommen und bedenken nicht das man es hier eigentlich hat.

Ich werde sehen was nach meinem Leben passiert und stütze mich nicht auf Worte die in einem Buch stehen, die Gewalt verherrlichen.


Das beantwortet nicht meine Frage an Dich, nach dem Sinn des Lebens oder Deiner Existenz. Ich bitte um sachliche Beiträge von Dir ;)

Was ist der Sinn des Lebens?




@eros
Das Gesamteweltbild kann ich Dir aufzeigen in dem ich Dir die Welt zeige und einen Kern nehme in dem ich die Farbe Rot wähle und es immer noch nicht fertig sein wird, da das Weltbild durch alle Menschen geformt wird, obwohl es im Glauben selber immer etwas höheres gibt und man jenes meistens sucht.

Fang mal an!


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.01.2009 um 19:08
@Niselprim

Möchtest du eine Definition dazu hören oder eigene Meinung?


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.01.2009 um 19:10
@NoSilence

Deine Meinung hätt ich gern gehört


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.01.2009 um 19:13
@Niselprim

meine Aussage war zwar nicht an dich gerichtet, aber schön das du dich angesprochen fühlst. Was ich schreibe bleibt immer noch meine Sache, egal in welchem Thread.
Sperren lassen kannst du mich deswegen nicht da es keine Beleidigung ist.
Im Gegensatz zu dir wurde ich hier noch nicht gesperrt.

Und du hast mir bisher noch nicht vernünftig erklären können wie Mose Wasser zu Wein verwandeln kann. Standardfloskeln wie: das hat Gott gemacht zählen bei mir nicht.
Und in diesem Zusammenhang möchte ich wissen wie es von den Naturgesetzen möglich ist, Wasser zu Wein umzufunktionieren, ohne die Trauben vorher zu sammeln und gären zu lassen.


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.01.2009 um 19:14
Ich klink mich hier mal ein....

Gott ist weder gut noch Böse.Das Böse ist das, was ihr das Böse nennt.Aber selbst das liebt Gott, denn nur durch das, was ihr das Werk des Teufels nennt, könnt ihr das Werk Gottes erkennen und tun.Gott liebt das Heiße nicht mehr als das Kalte, das Hohe nicht mehr als das Niedrige, das Linke nicht mehr als das Rechte.Es ist alles relativ.Es ist alles Teil dessen was ist.Gott liebt das "Gute" nicht mehr als das "Schlechte".Wenn ihr das begreift, begreift ihr Gott.


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.01.2009 um 19:18
@Niselprim

Sinn des Lebens ist einfach zu leben. Ich verwende mein Leben nicht um ausschließlich jene zu gefallen, an deren Existenz ich mich nicht erinnern kann.

Ich habe keine Angst vor dem Tod oder vor dem Ende des Lebens. Ich brauche mir kein Paradies vor zu gaukeln weil ich Angst habe das meine Existenz mit dem Tod endet.
Ich kann mich genauso wenig an meinen Tod erinnern.
Vielleicht werden wir gar in ein nächstes Leben hineingeboren.
Aber ich richte mein Leben nicht nach anderen aus. Irgend einen Sinn wird es schon haben. Ob mit oder ohne Gott.


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.01.2009 um 20:18
@NoSilence
du hast mir bisher noch nicht vernünftig erklären können wie Mose Wasser zu Wein verwandeln kann

:D


Sinn des Lebens ist einfach zu leben.

Dann leb mal schön weiter einfach so dahin und lass's Dir gut geh'n ;)



@deet
nur durch das, was ihr das Werk des Teufels nennt, könnt ihr das Werk Gottes erkennen und tun.

Dein Ansatz hört sich schon ganz gut an, nur der Schluss gefällt mir nicht.
Ich gehe da noch ein bisschen weiter und sage zu Deiner Aussage:
Das Böse ist, um zu erkennen, was schlecht ist - um letztendlich Gutes zu tun.


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.01.2009 um 20:23
@Niselprim
Ob es dir gefällt oder nicht, es ändert nichts an dem was ist


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.01.2009 um 20:24
@deet

Was was ist?


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.01.2009 um 20:27
Lies dir den Satz nochmal durch, ich halte dich nicht für so dumm das du es nicht verstehen könntest.


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.01.2009 um 20:37
@deet

Deiner Aussage, GOTT würde dem 'Bösen' die gleiche Beachtung geben wie dem 'Guten', kann ich nicht beipflichten. Denn mit der Erkenntnis des Menschen über 'Gut' von 'Böse', sind wir doch auf dem Prüfstand.


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.01.2009 um 20:37
@Niselprim

Beantworte die Frage, aber Ignoranz ist da einfacher,gell?


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.01.2009 um 20:39
@NoSilence

Die Frage, wie Mose Wasser zu Wein verwandeln kann :D ?


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.01.2009 um 20:40
U.a. ja @Niselprim


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

29.01.2009 um 20:40
Erkläre es mal in deinen Worten


melden
167 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden