weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2009 um 20:30
@Obrien

Was du meinst, sind die verschiedenen Nuancen - aber auf dem Grund steckt immer entweder Harmonie oder Disharmonie dahinter.
Die heutigen Menschen haben es verlernt, so einfach und dadurch klar zu empfinden.
So entstehen Verwirrungen ...


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2009 um 20:37
Irgendwelche Obrigkeitenfuzzis haben das erfunden, um besser dazustehen und es auch den Gläubigen leichter zu machen, denn wer automatisch ein Kind Gottes ist, muß ja nicht mehr so viel an sich arbeiten, nicht wahr? (vorsicht! mit unbegründeten annahmen!)


@Sidhe
______________________
1. Johannes 3,10 Daran sind die Kinder Gottes und die Kinder des Teufels offenbar: Jeder, der nicht Gerechtigkeit übt, ist nicht aus Gott, ebenso wer seinen Bruder nicht liebt.

:) du musst schon deinen standpunkt näher erörten..

von dem her ja auf jeden fall haste recht...
aber objektiver gesehen ist auch der ehemalige" lichtbringer " eine Zeugung Gottes.


melden

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2009 um 20:46
@Alashma
DAs Tierzeichen 666 auf der Stirn!!^^

Erklär bitte mal mehr über des Malzeichen, aus Deiner Sicht.



@Sidhe
Man könnte sinnbildlich sagen, wir sind die Späne der gehobelten Urschöpfung

Kann man auch davon ausgehen, dass die Erde für uns als Wohnstatt geschaffen wurde
- in etwa so, wie ein Kinderzimmer im Elternhaus?


Du lenkst ab ....

Das tue ich nicht.
Denn, wenn Satan keine Macht hätte (weil er sich mit GOTT nicht messen kann) und nicht gewollt wäre, wass soll dann der ganze Hickhack? Warum müsste CHRISTUS gegen Satan kämpfen, wenn er nicht die gleichen Tricks drauf hat, also es ein ungleicher Kampf wäre?
- Dazu sehe ich die beiden Cherubim schon, als zu erwähnen wichtig
und hätte gern gewusst, wie weit Du in dieser Sache denkst oder gehst.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2009 um 20:51
@0ne2seven
0ne2seven schrieb:Johannes 3,10 Daran sind die Kinder Gottes und die Kinder des Teufels offenbar: Jeder, der nicht Gerechtigkeit übt, ist nicht aus Gott, ebenso wer seinen Bruder nicht liebt.

du musst schon deinen standpunkt näher erörten..
Du willst mir aber nicht sagen, wie ich mich auszudrücken habe?! *g*
Ich habe es erläutert, wenn es Unklarheiten gibt mußt du mich konkreter fragen.
0ne2seven schrieb:aber objektiver gesehen ist auch der ehemalige" lichtbringer " eine Zeugung Gottes.
Objektiver? Du meinst in Übereinstimmung mit deiner subjektiven Sicht... ;)
Luzifer war ein Engel und solange er in der göttlichen Sphäre weilte sogar ein Erzengel, also eines der allerhöchsten Wesen, das nichts anderes konnte und wünschte, als im Einklang mit dem göttlichen Willen der Harmonie zu leben.

Durch seine Sendung in die Schöpfung hinein mußte er die göttliche Sphäre verlassen und tiefer treten. So konnte er einen freien Willen entwickeln, der erst ab einer großen Entfernung zu Gott möglich ist. Und Luzifer entschied sich, den Menschen, die ihn anekelten, zu prüfen und Fallen zu stellen, anstatt im Willen Gottes zu handeln und den Menschen eine Hilfestellung zu sein.
Er dachte er würde noch nach Gottes Willen handeln, aber er tat es nicht und wurde somit zum Widersacher.

Aufgrund seines entstandenen freien Willens konnte er sich also für seine Wahl entscheiden, verlor damit natürlich auch seinen Auftragsstatus.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2009 um 21:00
@Niselprim
Niselprim schrieb:Kann man auch davon ausgehen, dass die Erde für uns als Wohnstatt geschaffen wurde
- in etwa so, wie ein Kinderzimmer im Elternhaus?
Nein das nicht, weil eine Wohnung einen dauerhaften Sitz beschreibt.
Die Erde ist eine Schule zur Heranreifung des Selbst-Bewußtseins und sozusagen unser Verwaltungszentrum, welches wir durch unseren geistigen Einfluß ausbilden und heben soll(t)en. Sie ist eine von vielen Stufen, durchaus eine sehr wichtige, aber unsere "Wohnung" ist das was unser Ziel ist: eine geistige Ebene.
Niselprim schrieb:Warum müsste CHRISTUS gegen Satan kämpfen, wenn er nicht die gleichen Tricks drauf hat, also es ein ungleicher Kampf wäre?
Weil das Dunkle die materielle Welt beherrscht und Christus, als darin inkarniert, sich dessen Gesetzmäßigkeiten fügen mußte.
Selbstverständlich ist Gott sowie sein Sohn jedem seiner Geschöpfe überlegen,
aber die Sendung Christi geschah ja nicht um sich selber zu retten sondern zur Rettung der Menschheit für welche Christus sich auf deren Terrain begeben "mußte".
Niselprim schrieb:Dazu sehe ich die beiden Cherubim schon, als zu erwähnen wichtig
und hätte gern gewusst, wie weit Du in dieser Sache denkst oder gehst.
Hehe, "wie weit ich gehe"? Allmy als Extremsportart oder was? *g*

Ich weiß gar nicht genau wovon du sprichst, ebenso wenig wo der Zusammenhang mit Luzifer sein soll. Ich bräuchte eine nähere Beschreibung, aber keine Eile, ich melde mich für heute ab.


melden

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2009 um 21:04
Sidhe schrieb:Aber die hohe Bezeichung "Kind Gottes" ist etwas zu Erarbeitendes, dafür wurden wir mit dem freien Willen ausgestattet, um uns von uns selber aus für das Licht entscheiden zu können.
Wobei wir wieder bei Enki und dem freien Willen wären, und wir mittlerweile wissen, wer der gute und der böse ist?


melden

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2009 um 21:10
@snafu

Enki ist der Gute?


melden

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2009 um 21:28
@Sidhe
aber unsere "Wohnung" ist das was unser Ziel ist: eine geistige Ebene.

Da unser Ziel das Paradies ist, welches auf der Erde war und wieder sein wird?!



Durch seine Sendung in die Schöpfung hinein mußte er die göttliche Sphäre verlassen und tiefer treten. So konnte er einen freien Willen entwickeln, der erst ab einer großen Entfernung zu Gott möglich ist.

und

Weil das Dunkle die materielle Welt beherrscht und Christus, als darin inkarniert, sich dessen Gesetzmäßigkeiten fügen mußte.
Selbstverständlich ist Gott sowie sein Sohn jedem seiner Geschöpfe überlegen,
aber die Sendung Christi geschah ja nicht um sich selber zu retten sondern zur Rettung der Menschheit für welche Christus sich auf deren Terrain begeben "mußte".



Demnach sind doch beide Seiten 'gleich stark'?!


Wie denkst Du über die beiden Cherubim am Eingang des 'Garten Eden', wo sie, nach dem Rausschmiss von Adam und Eva, zur Überwachung aufgestellt wurden, damit sie nicht zurück konnten?


melden

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2009 um 21:37
@Niselprim


Das sollte doch nur ein Denkanstoss sein damit ein bibelfester Mensch bezug dazu bekommen kann!! Aber ich versuche gerne detallierter darauf ein zu gehen, da du mich so fragst..........

Ich verteidige hier jetzt nicht etwas. Das solltest du dir erstmal im klaren sein! Ich tue das auch nicht aus der Bewunderung für andere Personen heraus wie z.B Jesus

ABER........solche Meschen wie Jesus haben erkannt wie sich die Welt formt. Haben erkannt was auf die Menschen zukommt und auch schon seit Jahrtausenden sich durchgesetzt hat. Es gibt auch heute einige sehr wenige Menschen die das erkannt haben. Das sind gerade mal 1% der gesamten Menschheit!! Wen nicht sogar weniger!

Das Mal ist das Systeme selber. Das Systeme mit all seinen Instanzen!! Dazu gehören nun mal auch die Religionen mit ihren religiösen Schriften die eigentlich nur eine Instanz darstellen!! Sie sind alle so sehr verfälscht und manipuliert worden, aus verschiedenen Gründen, das sie die eigentlichen WESENTlichen Lehren solcher Menschen wie Jesus garnicht mehr aussagen!! Und das Systeme besteht eben nicht nur aus der Religion! Sie ist nur ein Teil des Ganzen!! Dazu gehören auch die Politik, die ganzen Staatsformen, Finanzsysteme ect. Alle Instanzen gehen ineinander so über und verschmelzen komplett miteinander, damit das Systeme funktionieren kann!!

Dieses unwesentliche wurden von Menschen wie Jesus und anderen erkannt!! Eigentlich wollten sie genau das Gegenteil dessen was wir heute erreicht haben. DAs Wesentliche wollte sie erreichen!! Sie bezeichneten solch ein systematisches Denken, überhaupt das systematische Denken, als etwas unwesentliches!! Das Tierzeichen 666!!

Das hat eigentlich nichts, rein garnichts mit dem Ursprung, mit dem Wesentlichen zu tun!! DAs Systeme ist genau das Gegenteil dessen was wir alle in diesem als Gesund bezeichnen!! Dafür gibt es tagtäglich Millionen von unwiederrufliche Beweise die das jeden Tag beweisen!! In deinen Handlungen, in meinen, in den Aller(ausser der einigen wenigen 1%, Menschen)!!

Aber uns lässt man immer weiter denken das andere daran Schuld sind! Den man kommt niemals auf die Idee das man Selbst der Schuldige ist! Ist doch die perfekte Taktik oder^^ Den Menschen werden immer mehr LEitungen vorgeworfen damit sie an dennen Zweifeln können um die ungesunden Gedanken die durch solch ein Systeme nun mal auftauchen(da wir ja eigentlich WESENTlich sind und UNWESENTliches tun) auf zu arbeiten,zu katalysieren/kanalisieren damit es wie ein Katalysator wirken kann!! Die energie, die Stimme die in einem immer wieder aufkeucht, wird somit ins leere geschlagen. In eine Instanz die aus leitungen besteht die wir tagtäglich unterstützen. So entstehen eben all die Weltbilder wie z.B Gut und Böse und all das andere!! Man entfernt sich immer weiter vom WESENTlichen zum UNWESENTlichen. Dieser Prozess(mechanische, unwesentliche) beginnt schon im Bauch der Mutter!! Je älter man nach der Geburt wird um so heftiger wird das WESNTliche zum UNWESENTlichen! Den der Wiederstand wird im keim erstickt!! Das brauch ich einem Menschen der hier auf der Erde aufgewachsen ist(wo sonst^^) nicht zu sagen *g*

Selbst das Thema mit der NWO, Weltkriegen usw. sind alles installierte Teile der einzelnen Instanzen, damit die MEnschen ja gar keine Luft bekommen sollen um nicht zu merken das sie selbst der Grund sind weshalb sie unter gehen, unwesentlich werden :) Wie mit dem Beispiel der Schraube und der Maschiene eben, in den vorherigen Seiten aufgeschrieben!! Die Menschen halten sich dann so an den einzelnden Instanzen fest und merken dabei garnicht das sie es sind, jeder einzelnde von ihnen, gut oder böse, helfend oder zerstörend, die das MAL, das Tierzeichen 666 auf der Stirn bzw im Herzen tragen!!

Doch da wir WESENTlich sind, ein Teil der Urkraft (das Bild einer Urkraft spielt ja eben nur dann im unwesentlichen eine ROLLE^^), keimt immer wieder in uns etwas auf, dass endlich aufwachen möchte!! Aber das wird nie geschehen!! Weder mit einer Leitung eines Gottesbildes nocht mit einer anderen Instanz!! Den gerade diese Instanzen erhalten die Maschinerie am laufen, mit unserer Hilfe!!

Deshalb gibt es auch keine Bewusstseinsänderung!! Weder gab es sie jemals noch wird es sie jemals geben!! Den auch diese ist ein festgeplanter Prozess der ganzen Instanzen um die MEnschen in eine bestimmte Richtung zu lenken. Den selbst die diese Lenkung vornehmen, wissen selber, wie WESENTlich wir eigentlich sind. Deshalb müssen sie auch immer wieder dagegen steuern um den Menschen die Illusion zu lassen in einer selbstgebastelten Realität zu leben!!


Und das kann ich und alle anderen auch sich selbst beweisen!! Manch einer denkt vielleicht, weil er oder sie sich an einer Instanz festgebissen hat (aus Angst aus Hoffnung usw), dass diese Worte leere beinhalten. Jeder einer weiss aber ganz genau, dass in diesen, nicht meinen!! Worten das WESENTliche liegt wonach wir schon seit sehr sehr sehr langer Zeit suchen!! Wirft man das unwesentliche eben über bord und damit das ganze Systeme, dann bleibt nichts mehr anderes übrig als man SELBST, also das WESENTLICHE, das WESEN :)


melden

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2009 um 21:45
@Alashma

Kann ich nichts damit anfangen, sorry :X


melden

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2009 um 21:49
@Niselprim


Hehe, musst du auch nicht^^

Aber eine Frage hätte ich doch noch: Warum kannst du damit nichts anfangen ?! Eine ehrliche Antwort wäre mir lieber als eine halbe selbstgeglaubte Lüge! Also warum kannst du dmit nichts anfangen?! :)


melden

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2009 um 21:58
@Alashma

Ich weiß ja nicht, wo Du diese (nicht Deine Worte) her hast, aber wenn sowas...
ABER........solche Meschen wie Jesus haben erkannt wie sich die Welt formt.
...bei vorkommt, dann kann ich davon ausgehen, dass der Autor nicht gerade viel von kluger Weisheit mit sich bringt.


melden

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2009 um 22:08
@Niselprim


Hehe, es ist eben ein Unterschied ob man ein Buch aufschlägt die sich Bibel nennt um seine Erkenntnisse daraus zu fischen *zwinker* die allesamt das unwesentliche darstellen (das kann ich hier und jetzt beweisen wenn du es so deutlich möchtest) oder eben man selbst diese erkenntnisse durch sein EIGENES WESEN erlangt. Von der Kraft die man in sich hat, durch die Stimme die bei jedem aufkeimt, die man dann zulässt und somit immer stärker wird die einen zu dem WESNTlichen bringt. Den dann erkennt man genau das was ein Mensche namens JESUS, BUDDAH und alle anderen WESENTlichen gelerhrten erkannt haben. Nicht durch irgendjemand anderen, sondern ganz einfach durch sich selbst. Und somit durch die Urkraft :)

Aber es ist eben schwer los zu lassen, lieber niselprim!! Ich will dich erhlich gesagt auch nicht zum loss lassen bringen! Den das kannst nur du selbst!!

Am besten man stärkt eben sein EGO weiter in dem man an den einzelnen Instanzen festhält. Sonst denkt man so alleine zu sein, oder sogar etwas sündhaftes zu tun!! Ehrlich gesagt tut man gerade durch diese Handlungen die in diesem System verankert sind, das gute das böse, das richtige das falsche ect genau das GEgenteil dessen was uns eigentlich WESENTlich macht!!

Aber das werden die Menschen vielleicht noch selber erkennen. Vielleicht auch nicht........der gegebene freie Wille spielt hier eben eine sehr grosse Rolle!!


melden

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2009 um 22:11
@Alashma
das kann ich hier und jetzt beweisen wenn du es so deutlich möchtest

Bin schon gespannt :D


melden

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2009 um 23:10
@Niselprim

Du merkst in deinem Instanzwahn gar nicht das ich dir schon mindestens einige Beweise genannt habe die du eben nicht abstreiten kannst. Ausser du willst dich weiter belügen^^

Wenn du wirklich interessiert bist dann melde dich einfach mal per PN damit viele sich hier aus Allmy mal treffen können, die daran interessiert sind der wiederliche schmeckenden Wahrheit ins Auge zu blicken. Dann können wir das ja ziemlich unvereingenommen auf den Tisch bringen. Ich kann mit allem was ich habe und besitze darauf legen das keiner, kein einziger dann mehr irgendeine Selbstlüge dann mehr vorbringen werden wird, weil es dann eben kein erstickungsgefahr mehr besteht um sich an einer Instanz fest zu halten!! DAs einzige was eben passieren kann ist das selbe was du (ich) (wir) gerade in deinem (meinem) (unserem) Wahn abziehst :)

Die Beweise sind so klar und deutlich das sie keine anderen Schlüsse mehr zu lassen. Egal aus welcher Instanz, egal aus welchem Blcikwinkel ;D

Aber ich denke das du das garnicht willst! Und das ist auch recht so..........denn für solche Menschen wie wir es sind, die sich immer noch festklammern wie ein Affe an einem Ast, um ja nicht hinzufallen, bleibt eben nichts anderes übrig als der Ast den wir in unserem Wahn als Wahrheit bezeichnen!!

Den man vergisst selbst gerade in solchen Diskussionen, dass es garnicht um Meinungen geht, sondern um das WESENTliche. Um dich geht es, um mich und um Alle!!

Also feieren wir weiter das EGO mein lieber Niselprim wie wir es immer machen! Und zeigen mit dem Finger auf andere!! Den man selbst tut ja das nötigste was man tun kann stimmts *ggg*


melden

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2009 um 23:34
das beginnt hier echt spannend zu werden :)


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2009 um 23:40
Ach was, da kommt nüschts. Ich werde jetzt was beweisen hehe ... Dann beweis mal, wir sind ja so gespannt ... Dann melde ich einfach per PN... die Beweise sind so klar und deutlich, dass sie keine anderen Schlüsse mehr zulassen... Aber ich denke, dass du das gar nicht willst...

Mit anderen Worten, ich hab da was feines, was euch alle umwerfen wird und ich werd davon und darüber reden aber ich werd´s letztendlich doch nicht verraten... hehe

Also entweder kommen jetzt die Beweise die uns alle umhauen werden oder da kommt wieder nur gewäsch und dann doch nix...
Ich schätze da ist nichts und da kommt auch nichts, ausser leere Gerede.


melden

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2009 um 23:51
@Fabiano


Ich habe nicht etwas feines lieber Fabiano!! Etwas feines hat man wenn man das Ego weiter stärken möchte. Da liegt eben gerade in deiner Wortwahl die Absicht etwas so zu sehen wie es dein/unser Ego so sehen möchte.

Lese am besten die Worte noch mal durch und konzentriere dich lieber auf den Inhalt anstatt auf meine Person. Den diese Worte sind nicht meine Worte d.h sie kommen nicht aus der Welt des Egomanen!! Aber es sind nur diese Worte die nicht von da kommen, der Sinn der dahinter steckt!! Meine Person, kommt aus der Welt der Egomanen ;)

Ich habe denjennigen ein Angebot gemacht! Lasst uns treffen und alles vor uns darlegen!!
Denn die ganzen Beweise hier dar zu legen im vollen Umfang, würde eine Buch mit mind. 500 Seiten ergeben!!


Aber ich kann dir gerne auch nur ein Satz aus der bibel nennen das uns nicht wesentlich macht sondern genau das gegenteil aus uns machen möchte....unwesentlich,, Und diese Teilunstanz seit Generationen auch tut :)

Nenn mir eine Bibelübersetzung die du gerne liest. Ich werde dir bis spätestens morgen Abend mind, ein Satz nennen können der genau das aufzeigt wo von ich hier die ganze Zeit gerdet habe. Es wird, das wiederspiegeln was zur Zeit bzw seit Generationen auf der Welt gespielt wird und vor allem das dieser Teil mitverantwortlich ist unser Wesen unwesentlich zu machen!! :D Also ready to rumble ............


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2009 um 23:57
Aha, sag ich doch. Kommt nüschts. Erst heißt es, jetzt werde ich Beweise vorbringen... und nu sind es sogar so viele, dass man ein dickes Buch daraus machen kann... sie also alleine deswegen hier schon nicht bringen kann, oder nicht will... Das wusste Alashma aber sicher doch schon vorher... warum werden dann überhaupt solche Versprechungen gemacht?

Jedenfalls kommt nüschts und das hab ich mir schon gedacht...


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

03.02.2009 um 00:02
@Fabiano

Das war auch nicht anders zu erwarten! :D Schon der Stil kam mir so bekannt vor ....


melden
82 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden