Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gedankenlesen und Telepathie

2.419 Beiträge, Schlüsselwörter: Telepathie, Gedankenlesen

Gedankenlesen und Telepathie

26.07.2019 um 13:12
Klapperschlang schrieb:Was war das für ein Typ?

Bist Du der Meinung das es ein Stalker? war, oder er Dich hintergangen hat?

Hast Du noch Kontakt zu dem 2. Kumpel?

Mit Strategie hast Du schon ein interessanten Anhaltspunkt erkannt.

Mein Gedanke ist, das der 2. Kumpel Dich vielleicht ausspioniert hat. Irgendwie muss ja die Information an den 2. Kumpel gelangt sein. Nur eine Vermutung von mir.
Manchmal war er ein wenig durchgedreht.

Hintergehen würde ich nicht sagen. Eher was zu verheimlichen. Stalker eher nicht.

Kontakt ist schon lange beendet, auf mein wunsch und mit Begründung.

Dein Gedanke finde ich sehr gut.


melden
Anzeige

Gedankenlesen und Telepathie

26.07.2019 um 13:15
Klapperschlang schrieb:Vielleicht hat er so Sachen auch aufgeschrieben?
Jepp. Bestimmtr Dinge halte ich schriftlich auf Papier fest.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

02.08.2019 um 04:27
also ich, mit meiner psychischen Störung, habe oft das Gefühl, dass andere meine Gedanken mitbekommen..

dadurch entstehen dann merkwürdige Situationen, die andere dann Zufall nennen.

z.b. hatte ich glaube vor 2 Wochen oder so ohne Socken hier gesessen auf meiner Couch und festgestellt ich muss mal meine Fußnägel schneiden. nur 1 oder 2 Tage später tauchte plötzlich dieser Thread hier auf in UH -> Diskussion: Wie findet Ihr lange Fussnägel bei jüngere Männer

so etwas ist mir hier auf AllMy nicht das erste mal passiert.. gibt sogar nen Begriff dafür - Synchronizität..

naja, mein Doc sagt immer, das ist nicht so und nicht wahr (das andere meine Gedanken hören), nehm deine Medikamente und es verschwindet wieder..


melden

Gedankenlesen und Telepathie

02.08.2019 um 13:08
RayWonders schrieb:nur 1 oder 2 Tage später tauchte plötzlich dieser Thread hier auf in UH
Das habe ich auch schon das eine und andere mal erlebt, also bin ich nicht der einzige das ich an ein Thema denke und später lese ich was darüber auf Allmy.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

02.08.2019 um 21:37
Mir sind auch mehrere Fälle in Erinnerung von neu eröffneten Threads, kurz nachdem das Thema in der Anstalt oder bei Böhmermann zur Sprache kam. Entweder war ich nicht als Einziger diesem triggerenden Input ausgesetzt, oder da ist Telepathie im Spiel! 😏


melden

Gedankenlesen und Telepathie

12.08.2019 um 22:10
Ich als Mensch sage es funktioniert durfte es mehrmals erleben und hörte sogar die Stimmen der Person in meinem Kopf
ich sagte denen Sachen in meinen Gedanken eigentlich schrie ich in meinen Gedanken und die konnten es mir sagen was ich quasi gedacht habe irgendwie funktioniert es nicht immer
Willkommen in der 4 dimension


melden

Gedankenlesen und Telepathie

12.08.2019 um 22:25
@Lucifer85
Lucifer85 schrieb:sage es funktioniert
Lucifer85 schrieb:irgendwie funktioniert es nicht imm
Na, fällt Dir der Widerspruch denn nicht auf? Etwas, das nicht regelmäßig, vorhersagbar funktioniert, funktioniert eben nicht.

Willkommen in der Realität.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

13.08.2019 um 01:44
off-peak schrieb:Na, fällt Dir der Widerspruch denn nicht auf? Etwas, das nicht regelmäßig, vorhersagbar funktioniert, funktioniert eben nicht.
Das Wetter kann man auch nicht immer richtig vorhersagen. Funktionieren tut es trotzdem. Das handeln der Menschen kann man auch nicht immer vorhersagen. Aber auch sie funktionieren. Manche Dynamiken lassen sich nicht vorhersagen, trotzdem sind diese vorhanden. Nur der Mensch hat eben (noch?) keine absolute Gewalt über ihre Funktion.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

13.08.2019 um 08:22
Lucifer85 schrieb:Ich als Mensch sage es funktioniert durfte es mehrmals erleben und hörte sogar die Stimmen der Person in meinem Kopf
Lass mich raten.
Es funktioniert mit 100%iger Sicherheit nicht, wenn du es einmal vorführen sollst. Solche Fähigkeiten/Befähigten gibt es hier zuhauf. Wir haben hier im Forum wahrscheinlich die weltweit grösste Dichte an Menschen mit besonderen Fähigkeiten, die keiner wissenschaftlichen Überprüfung standhalten.

Stimmenhören ist übrigens nicht immer ein gutes Zeichen.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

13.08.2019 um 08:26
@Trötdz du darfst nicht damit angeben es funktioniert stelle dir ein Radio vor das du in deinen Gedanken einschaltet und es laut auf drehst und desweiteren must du mit dir in Einklang sein es funktioniert ja auch nur wen die zweite Person es zu läst


melden

Gedankenlesen und Telepathie

13.08.2019 um 09:25
Lucifer85 schrieb:du darfst nicht damit angeben
Wieso nicht? Hat man dann die Fähigkeit auf einmal nicht mehr?
Ist natürlich eine sehr komfortable Argumentation, um jeden Unsinn zu behaupten, ohne es belegen zu können.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

13.08.2019 um 09:57
DerHilden schrieb:Wieso nicht? Hat man dann die Fähigkeit auf einmal nicht mehr?
Klar. Ist doch logisch: All jene, die kläglich bei den Tests durchgefallen sind, waren Angeber.

Davon mal abgesehen, @Lucifer85 , das ist interessant mit dem Radio. Ist quasi auf beiden Seiten ein Radio oder nur beim Empfänger?


melden

Gedankenlesen und Telepathie

13.08.2019 um 23:00
@Flitzschnitzel
Flitzschnitzel schrieb:Das Wetter kann man auch nicht immer richtig vorhersagen.
Nicht jeder Vergleich, der hinkt, wäre überhaupt einer.

"Das Wetter" ist nämlich weder eine Behauptung einer einzigen bestimmten Fähgkeit noch eine einzelne Fähigkeit, die man haben könnte.
Um das zu vergleichen, müsstest Du mit einer einzelnen Behauptung vergleichen, zB mit der Behauptung, Thermometer können Temperaturen messen. Diese Behauptung lässt sich überprüfen, und niemand, der ein funktionierendes Thermometer konstruiert hat, wird sich weigern, dessen Funktion überprüfen zu lassen. Schon gar nicht mit solchen Ausreden wie, es ginge halt nicht immer.
Denn ein Thermometer, das nur nach Lust und Laube arbeitet, funktioniert eben nicht. Und findet garantiert keine Käufer.

Und Du würdest es dieser Person, die nicht demonstrieren kann, dass ihr Thermometer funktioniert, auch nicht abkaufen, oder?
Also, warum gewährst Du Schwurbel und Schwindel hingegen unverdiente Privilegien?


melden

Gedankenlesen und Telepathie

13.08.2019 um 23:21
off-peak schrieb:Und Du würdest es dieser Person, die nicht demonstrieren kann, dass ihr Thermometer funktioniert, auch nicht abkaufen, oder?
Natürlich nicht. Genauso wie ich keinem hier irgendwas zu 100% abkaufe.
off-peak schrieb:Also, warum gewährst Du Schwurbel und Schwindel hingegen unverdiente Privilegien?
Im Allgemeinen, weil es ein Mystery Forum ist. Btw gebe ich nicht dem Schwindel Privilegien, denn ein Schwindel ist erst einer, wenn er als solcher entlarvt wurde. Vorher ist es eine schlichte Behauptung. Nicht mehr, nicht weniger. Warum sollte hier keiner Behauptungen aufstellen dürfen?
Der Einwand bezog sich nur auf dein Argument, alles was nicht regelmäßig vorhersagbar ist, als nicht gegeben zu deklarieren.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

13.08.2019 um 23:33
@Flitzschnitzel
Flitzschnitzel schrieb:alles was nicht regelmäßig vorhersagbar ist, als nicht gegeben zu deklarieren.
Nicht gegeben ist es, wenn es nie belegt werden kann. Und genau da ist nun mal die Situation mit Telepathie.
Selbst die Versuche, die hier einige User starteten, brachten nur Diffuses, das obendrein heftigst verdreht und miss interpretiert wurde. Also, auch, null Treffer, aber ein paar User, die sich selbst dann noch immer in die Tasche logen.
Flitzschnitzel schrieb:Warum sollte hier keiner Behauptungen aufstellen dürfen?
Warum sollte man nicht aufzeigen dürfen, dass diese Behauptungen keiner Überprüfung stand halten?


melden

Gedankenlesen und Telepathie

13.08.2019 um 23:45
off-peak schrieb:Selbst die Versuche, die hier einige User starteten, brachten nur Diffuses, das obendrein heftigst verdreht und miss interpretiert wurde. Also, auch, null Treffer, aber ein paar User, die sich selbst dann noch immer in die Tasche logen.
Kann dich in dieser Hinsicht voll und ganz verstehen. Bei all den verrückten/absurden Theorien, und teils böswilligen Schwindel, welche es hier schon all die Jahre gab.
Aber nur weil es sich bisher so verhalten hat, ist es trotzdem ein Fehler voreingenommen direkt über alle neue Behauptungen und Erfahrungen anderer, gleichermaßen zu urteilen.
off-peak schrieb:Warum sollte man nicht aufzeigen dürfen, dass diese Behauptungen keiner Überprüfung stand halten?
Wus? Habe ich nie behauptet.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

14.08.2019 um 00:25
@Flitzschnitzel
Flitzschnitzel schrieb:voreingenommen direkt über alle neue Behauptungen und Erfahrungen anderer, gleichermaßen zu urteilen
Ich wüßte nicht wo das geschehen sein sollte. Gib doch mal ein Beispiel für ein solches Urteil, vielleicht hast du ja nur die Begründung übersehen oder nicht verstanden.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

14.08.2019 um 01:01
@geeky
Das impliziert zb. diese Frage:
off-peak schrieb:Also, warum gewährst Du Schwurbel und Schwindel hingegen unverdiente Privilegien?
Nebenbei ist es auch relativ offensichtlich wenn man betrachtet, wie mit Behauptungen umgegangen wird.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

14.08.2019 um 07:59
Flitzschnitzel schrieb:Nebenbei ist es auch relativ offensichtlich wenn man betrachtet, wie mit Behauptungen umgegangen wird.
Schön schwammig, nichts Konkretes.
Es hat sich nun mal als sinnvoll herauskristallisiert sich Behauptungen, gerade wenn sie sich mit dem bisher erworbenen Wissen nicht erklären lassen, mal genauer anzusehen und siw sich vom Behauptenden belegen und/oder vorführen zu lassen.
Es fällt doch auf, zumindest den meisten hier, dass die meisten Mutanten, Superhumans oder wie man sie auch nennen möchte von Tuten und Blasen keine Ahnung haben.
Es funktioniert immer ganz dolle, löst sich aber zuverlässig in nichts auf, sobald mal ein Beleg erbracht werden soll. Hinzu kommt, dass diese Gaben eigentlich nur Menschen besitzen, die von Physik, Biochemie, Physiologie ect. eine sehr leicht überschaubare Ahnung haben.
Sind am Ende die Schule und Universitäten schuld, dass wir uns nicht schon längst alle per Telepathie austauschen können?
Blockiert Bildung die Telepathie?
Wie macht sie das wohl?


melden
Anzeige

Gedankenlesen und Telepathie

14.08.2019 um 08:08
Falls es Telepathie tatsächlich geben würde, halte ich das tatsächlich für möglich:
Tröti schrieb:Blockiert Bildung die Telepathie?
Tröti schrieb:Wie macht sie das wohl?
eben durch Blockierung von Hirnarealen (noch nicht erforscht), welche solch eine Gabe - falls es sie denn gäbe - blockieren würde.

Genauso wie es "Verstandsmenschen" gibt und Menschen, welche Entscheidungen "aus dem Bauch heraus" treffen und damit oft Richtiges taten, manchmal richtiger als wenn sie nach ihrem Verstand gegangen wären.
Es gibt das Unterbewusstsein und ich glaube schon, dass dieses durch den Verstand blockiert ("überhört") werden kann.


melden
340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt