weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.09.2012 um 20:06
@Keysibuna
ja dann beweis es doch.
ich warte drauf
wenn du es kannst.


melden
Anzeige
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.09.2012 um 20:06
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Eigentliche Absicht dahinter ist relativ simpel; damit man sich selbst diese Fragen stellt und erkennt das alles was man über diesen Wesen geschrieben hat Menschenwerke sind ^.^
Eben , es mögen vielleicht klitzekleine Kleinigkeiten stimmen wie sie in der Bibel beschrieben werden . Aber es bleibt immer noch Menschenwerk :) .
Keysibuna schrieb:Nicht weil ich daran "zweifle" ob es Ihn gibt oder nicht ^.^
Ich weiss das du denkst es gibt keinen *Gott* aber *wissen tust du es auch nicht :) .
Denn auch hier , wenn du oder auch viele viele andere es ganz genau wissen würde/n , dann gäbe es unteranderem diese Diskussion nicht .
Keysibuna schrieb:Allein diese Menschliche Versuche einen Wesen zu beschreiben machen es deutlich das es so ein Wesen nicht gibt
Da gebe ich dir vollkommen recht , diesen *Gott* den sich viele Menschen so formen den gibt es in der Tat nicht . :)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.09.2012 um 20:10
@shauwang
shauwang schrieb:ich kenne keinen
Ich blicke eher den Fakten ins Auge. Denn ohne jeglichen Beweis, dass es einen Gott gibt. Jener Gott ist fiktiv. Ich habe da n kleines Experiment, füll Wasser in eine leere Wodkaflasche, und sage der Person, der du es gibst, es sei hochprozentiger Wodka, und der soll es mal trinken. Er oder sie wird Stutzbesoffen von Wasser, allein weil er oder sie den Glauben daran hat, es sei hochprozentiger Wodka. So ist es meiner Meinung nach mit Gott.

MfG:
Florilu


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.09.2012 um 20:10
@Nesca
Nesca schrieb:wenn du oder auch viele viele andere es ganz genau wissen würde/n , dann gäbe es unteranderem diese Diskussion nicht .
Diese Austausch findet nur deshalb statt weil einige ihre Behauptungen in den Raum werfen und meinen das wäre absolute Wahrheit, und aus diesem Grund entsteht eine Art Diskussion mit einigen statt :)

Das hat aber nichts mit "Unwissen" ob es so ein Wesen gibt zutun sondern eher über das was man über diesen fiktiven Wesen berichtet :D

@shauwang

Dann musst du ganze Beiträge an DICH noch einmal durchlesen, es waren genügend Beweise und es Hilft nicht wenn du jetzt hier den Strauß spielen versuchst :}


melden
pr3dator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.09.2012 um 20:14
ich weiss nicht so Recht entweder seid ihr zu feige zuzugeben dass es Gott gibt oder jener selbst will nicht veraten werden. Is mir grade nur "so" auf bzw. ein-gefallen ;)

mir ist auch bewusst dass ich mich damit auf dünnem Eis bewege .. is mir aber egal :D

oder ihr seid beleidigte eingeschnappte Leberwürste... man weiss es nicht genau ;)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.09.2012 um 20:14
@Keysibuna
Habe ich gelesen da steht kein einziger Beweis , daß es kein Gott gibt.
hast du keinen ?


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.09.2012 um 20:14
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Diese Austausch findet nur deshalb statt weil einige ihre Behauptungen in den Raum werfen und meinen das wäre absolute Wahrheit, und aus diesem Grund entsteht eine Art Diskussion mit einigen statt
Jap und diese Behauptungen können und tun auch nicht stimmen . Wie auch ? Warum das so ist habe ich in meinen vorherigen Beiträgen geschrieben :) .
Keysibuna schrieb:Das hat aber nichts mit "Unwissen" ob es so ein Wesen gibt zutun sondern eher über das was man über diesen fiktiven Wesen berichtet
Doch das Unwissen spielt eine sehr grosse Rolle mit , den mit dieser Unwissenheit wird ein *Wesen* erschaffen , welches es so nicht gibt .


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.09.2012 um 20:17
shauwang schrieb:da steht kein einziger Beweis , daß es kein Gott gibt.
Keysibuna schrieb:es Hilft nicht wenn du jetzt hier den Strauß spielen versuchst :}
@Nesca
Nesca schrieb:Doch das Unwissen spielt eine sehr grosse Rolle mit , den mit dieser Unwissenheit wird ein *Wesen* erschaffen , welches es so nicht gibt .
Nur von Menschen die sich nicht sicher sind werden solche Wesen erschaffen und am Leben erhalten und nicht von mir, was ich anspreche ist das was man über Ihn schreibt so nicht stimmen kann und das untermaure ich auch sehr deutlich :)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.09.2012 um 20:20
@Nesca
Nesca schrieb:Doch das Unwissen spielt eine sehr grosse Rolle mit , den mit dieser Unwissenheit wird ein *Wesen* erschaffen , welches es so nicht gibt .
Also du denkst, Gott ist ein fiktives Wesen was aus Unwissenheit erschaffen worden ist? Korrigier mich da mal bitte, falls ich da was falsch verstanden habe.


@shauwang
Wieso antwortest du denn nicht auf mein Experiment :D? Ist diese Frage dir zu schwer, oder zu wissenschaftlich?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.09.2012 um 20:21
@Keysibuna
Du kannst doch sicher einen benennen ohne die Beiträge erst absuchen zu müssen.
ich denke mal dazu müstest du doch in der Lage sein
@Matoskah
ich dachte du wolltest mir beweisen , daß es kein Gott gibt da wart ich immer noch drauf


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.09.2012 um 20:23
Keysibuna schrieb:Nur von Menschen die sich nicht sicher sind werden solche Wesen erschaffen und am Leben erhalten und nicht von mir, was ich anspreche ist das was man über Ihn schreibt so nicht stimmen kann und das untermaure ich auch sehr deutlich
Ja das weiss ich und das finde ich auch gut :) ...
Dieser *Gott * ( ich spreche nun nicht von dem aus der Bibel ) erhält einen nicht am leben . Er hat uns das Leben hier auf der vielleicht geschenkt .
Dieser andere Gott ( der selbst geformte Gott ) der macht was der Mensch will bzw was er sich wünscht ;)

:)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.09.2012 um 20:23
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Nur von Menschen die sich nicht sicher sind werden solche Wesen erschaffen
Meiner Meinung nach wurde Gott dadurch erschaffen, das Menschen nur was brauchten um ihr Unwissen auf was zu schieben, genauso wie mit den "paranormalen" Sachen. Was Paranormales wird Geistern zugeschoben, aber nachgewiesen wurden auch diese Wesen wiederum nicht.

@shauwang
shauwang schrieb:ich dachte du wolltest mir beweisen , daß es kein Gott gibt da wart ich immer noch drauf
Habe ich das behauptet? Mach das Experiment, das ist das GLEICHE Phänomen.

MfG:
Florilu


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.09.2012 um 20:23
pr3dator schrieb:ich weiss nicht so Recht entweder seid ihr zu feige zuzugeben dass es Gott gibt oder jener selbst will nicht veraten werden. Is mir grade nur "so" auf bzw. ein-gefallen ;)
warum zu feige um zuzugeben das es gott gibt? oO

bis auf von menschen geschriebenes und individuelle nicht wissenschaftlich reproduzierbaren "erfahrungen" gibt es nichts was auf einen gott hindeutet.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.09.2012 um 20:26
@shauwang
Jemand der sagt das Gott existiert, trägt die Bürde der Beweislast.

Einen Nichtbeweis zu liefern ist kein Bestreben der Atheisten.

Genauso wie ihnen nicht daran liegt, den Nichtbeweis für alle anderen Theorien über 'nicht zu erfassende und messbare Wesen' zu liefern.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.09.2012 um 20:26
@Matoskah
Matoskah schrieb:Also du denkst, Gott ist ein fiktives Wesen was aus Unwissenheit erschaffen worden ist? Korrigier mich da mal bitte, falls ich da was falsch verstanden habe.
Huhu :)

Hm... ja so in der Art meine ich es :) ... diesen *Gott* den viele zu kennen scheinen , gibt es nicht .
Nur in deren Köpfen , weil sie sich ihn so formen oder sie schreiben ihn in Schriften auf usw.
Weisste wie ich meine ? :)


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.09.2012 um 20:26
Entschuldigung meine Leitung hängt ... Doppelpost :)


melden
pr3dator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.09.2012 um 20:28
@Nerok
subjektiv gesehen deutet eine Menge darauf hin.

Weil bei denjenigen die es zugeben Gespött einfach vorprogrammiert scheint. Sie stürzen sich auf Dich wie die Tiere ;)

Ein wissenschaftlicher Beweis für Gott wär der Untergang der Menschheit...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.09.2012 um 20:28
@shauwang

Dieser Gott im Märchenbuch ist ein lächerlicher Feuerwehrmann der das Feuer den er vor allen Augen löschen will selbst legen muss und das berichtet das Märchenbuch :}

Weil seine Handlungen genau so primitiv, ja Teilweise noch primitiver, als die der Menschen ist macht es deutlich das diese Wesen ein Menschenwerk ist weil diese Menschen Ihn erfunden haben :}

@Nesca
Nesca schrieb:Dieser andere Gott ( der selbst geformte Gott ) der macht was der Mensch will bzw was er sich wünscht ;)
Da ist dann dein persönliche Gott :D

@Matoskah

Sie brauchten diesen Wesen damit sie in seinen Namen andere Unwissende Menschen manipulieren konnten und ihnen ihre menschliche Willen aufzuzwingen :}


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.09.2012 um 20:31
Keysibuna schrieb:Da ist dann dein persönliche Gott
Nein , eben dieser Gott ist nicht meiner , ich forme mir meinen Gott nicht.
:)


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.09.2012 um 20:31
@Nesca
Nesca schrieb:Weisste wie ich meine ? :)
Jo, aber deine "Erfahrung" das du Gott gespürt hast ist also ein "Anzeichen" dafür das es ihn für dich gibt, oder eher weniger? Aber inwiefern würdest DU dich dann, als "Unwissend" bezeichnen?.

@Snowman_one
Snowman_one schrieb:Atheisten.
Meine Richtung ist eher atheistisch, geht aber einen anderen Weg ;)

@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Sie brauchten diesen Wesen damit sie in seinen Namen andere Unwissende Menschen manipulieren konnten und ihnen ihre menschliche Willen aufzuzwingen :}
Genau wie die Redlichen Rohrstockpolierer vom Asfaloth :D Nee Spaß beiseite, aber dennoch muss man betrachten das die Kirche genauso mit den Leuten gespielt hat. Ich finde Religion muss frei sein, aber sollte nicht mit der Macht spielen, um naiven Menschen Angst einzujagen.

MfG:
Florilu


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden