weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.09.2012 um 09:45
@threadkiller

Gant einfach, lernen ein Instrument zu spielen (ergo; Hinterfragen um zu verstehen) :}


melden
Anzeige
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.09.2012 um 09:45
@BlackFlame

dann noch die Zwangschristanisierung von Latein- und Südamerika. Die gestörten Versuche der Amerikaner, die Urbevölkerung zu Zwangsmissionieren.
Dann wäre da noch die Zwangsislamisierung des Arabischen Bereiches, wo sich zu osten hin nur die Inder, als komplette hochentwickelte Kultur gegengestellt hat und dann halt zu Europa hin.

Alter Glaube, wir immer durch neuen ersetzt und er ist halt meist genauso doof, wie der alte eben.


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.09.2012 um 09:47
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Gant einfach, lernen ein Instrument zu spielen (ergo; Hinterfragen um zu verstehen) :}
Dann verstehen wir uns, daß "nur" gelesens nichts bringt wenn man nicht den willen dazu hat


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.09.2012 um 09:48
@threadkiller

Nur doof, dass diese Analogie nicht auf die Bibel übertragbar ist.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.09.2012 um 09:48
@threadkiller
threadkiller schrieb:Dann verstehen wir uns
Anscheinend nicht :}


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.09.2012 um 09:50
@Freakazoid
Wolltest du mich nicht anschreiben ?
Lass es !


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.09.2012 um 09:55
@threadkiller

Heul doch!

Nur weil du etwas zu rechtfertigen versuchst, was nicht zurechtfertigen ist.

Musikbuch ist ungleich der Bibel
Weil die Bibel ein Märchenbuch ist, was in keinsterweise die Realität darstellt oder beschreibt.

Kannst es ja gerne Beweisen, wenn du so clever bist.


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.09.2012 um 10:00
Nein dazu habe ich kein Lusst


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.09.2012 um 10:09
@threadkiller

du kannst es nur nicht. das hat nichts mit lust zu tun.

glaube verlangt blindheit und wie willst du blindheit rechtfertigen


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.09.2012 um 10:18
Ich finde euer Musikbeispiel ganz gut.
Aber ich denke, hier wird gerade über ein Notenheft diskutiert. Das ist die Religionskritik.
Man sollte aber in die Realität der Religion reingehen, also sich der Praxis aussetzen.

Wenn man sich weigert, die Stöpsel in die Ohren zu stecken und sich das Stück real anzuhören,
kann man meines Erachtens gar nicht mitreden.

Für einen Gläubigen wirkt diese ganze Diskussion irgendwie daneben, genau wie für einen Musiker oder Musikliebhaber das Geschwätz von Unmusikalischen über eine Partitur.

Wer Gott erfahren hat, weiß es besser.
Um diese Erfahrung muss man sich aber bemühen. Ihr könnt nicht sagen: 'Die und die Musik ist Mist', lasst euch aber nie eine Konzertkarte schenken.
Oder wenn die Stunde der Aufführung kommt, tun euch gerade die Füße weh...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.09.2012 um 10:23
@natü

Tja, wenn wieder nur Unterstellungen als Verteidigung angeführt wird so erkennt man das diese Noten nichts taugen :}


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.09.2012 um 10:29
@natü

Ah du bist auch wieder so ein wohlgenährter Europäer bei dem sich Gott gezeigt hat.

Welcher Gott ist denn der richtige? Ich nehme mal an, dass du deine persönliche Version des Christentum lebst?


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.09.2012 um 10:32
Übrigens: Laut Prophezeiungen hat Gott euch versprochen, den Beweis zu liefern.
(Garabandal u. a. über die 'Warnung')

Danach wird niemand mehr an der Existenz Gottes zweifeln können.
Diese Erfahrung wird aber selbst für die Guten 'schlimmer sein als der Tod'.
So dass empfohlen wird, sich auf die Erschütterung des eigenen Weltbildes vorzubereiten.
Damit man nicht vor Schreck stirbt.
Es wird mit einem kosmischen Ereignis verbunden sein, das aber nicht tödlich für uns ist.
Jeder wird seinen eigenen Seelenzustand erkennen und den Lohn oder die Strafe, die er in der Ewigkeit dafür verdienen würde.
Das wird eine Zeit vor der Wiederkunft Christi sein und sehr bald.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.09.2012 um 10:33
o.Ô
Ach du Scheiße... *facepalm*


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.09.2012 um 10:33
@natü
Es geht bei dem Beispiel wohl nicht darum, dass sich die hier Anwesenden vor einem Konzert zu drücken versuchen, sondern darum, dass man bei einem solchen Konzert jedes Mal etwas anderes zu hören bekommt, obwohl angeblich die selben Stücke gespielt worden sein sollen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.09.2012 um 10:35
natü schrieb:Übrigens: Laut Prophezeiungen hat Gott euch versprochen, den Beweis zu liefern.
Also man braucht nur behaupten; "Gott hat zu mir gesprochen!" ??

Und das soll ein Beweis sein?? :}


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.09.2012 um 10:36
@natü

Wie bald?

Ich persönlich würde sowas super cool finde.

Ganz ehrlich.

Nur dummerweise gab es schon viele Prophezeiungen, die sich als falsch rausgestellt haben.

Was machst du, wenn nicht passiert?


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.09.2012 um 10:39
Keysibuna schrieb:Also man braucht nur behaupten; "Gott hat zu mir gesprochen!" ??
Ich weis nicht warum mr das jetzt in den Sinn kommt, aber so kurz darüber nachgedacht, so halte ich es durchaus für möglich, dass man auf dese Weise, mit viel Zeit und viel Ausdauer, eine Religion auch implodieren lassen könnte.

Ich meine, die Mitarbeiter unseres statistischen Bundesamts machen es doch vor, indem sie zugeben, dass man jede Statistik sowohl für als auch gegen einen Sachverhalt auslegen kann, wenn man die Zahlen einfach entsprechend dreht bzw. interpretieren lässt.


Da muss ich mir jetzt einmal ein paar tiefgreifendere Gedanken zu machen...


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.09.2012 um 10:42
@BlackFlame

ich glaube ich weiß worauf du anspielst und ich denke, so sind neue strömungen in den religionen entstanden, aber weniger absichtlich ^^


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.09.2012 um 10:49
@BlackFlame

Na ja, damals haben Propheten und "Richter" mit solchen Methoden gearbeitet, siehe Samuel was er dadurch Saul alles machen ließ :}

Er schafte sogar mit den Worten; "Gott habe sich von Saul abgewendet und sich einen anderen als König erwählt!" nur Saul beim Volk unbeliebt zu machen ^.^

Deshalb ist es kein Problem das ganze andersherum zu praktizieren ^.^


melden
372 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden