weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 12:26
@Mailo
Weis nicht was du herausgelesen hast ich schrieb das "sogenannte" es gibt beides natürlich nicht, weder imateriell noch nicht Materiell
Mailo schrieb:Eine gewagte These würde ich meinen.
Auch ein Gedanke muß aus etwas bestehen ,sonst würde er nicht existieren.
Gedanken sind Feinstoffliche Prozesse.


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 12:38
@shauwang
1) Ja, sorry mein Fehler.

2) Schwierige Sache das. Fazit wäre das der Mensch aus der Summe seiner Atome besteht.
Wenn ein Computer berechnungen anstellt würde ich das Ergebnis nicht als existent bezeichnen.
Sonder nur als ein wirtuelles Resultat, die Bits und Bytes mit denen er das Ergebnis darstellt haben nichts mit dem Sinn oder der Existens der "Vorstellung" zu tun.

Sorry
Besser bekomme ich das gerade nicht hin.
Und muss jetzt erst mal Frühstücken. Um halb 1..... :)

Gruß
Mailo


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 12:58
@Mailo
Guten Appetit


Gutes Beispiel
Auch diese Berechnung und das Ergebnis liegt Mikrofeinmechanisch im Arbeitsspeicher bzw nachher auf der Festplatte.
Auf das wird zurückgegriffen um es auf dem Bildschirm anzuzeigen.
Das Gespeicherte kannst du noch nach Jahren aufrufen,weil es materiell vorliegt.
ich glaube wir sind zur Zeit auf der Kristall Siliziumebene
Bei entsprechender Vergrößerung kann man das auf dem Trägermatrial erkennen.
D er nächste Schritt wäre dann die Molekularebene usw.
Beim Denken finden ähnliche Prozesse mit Feinstoff statt,das Resultat wird auch gespeichert im Geist welcher widerum Feinstoff ist.
Das ist alles erst mal nur Angedacht im Zustand des Erleuchteten
die weiteren Stufen sind ,Erwacht, Erkannt und Wissend,die Göttliche Stufe


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 13:05
@shauwang
shauwang schrieb:Beim Denken finden ähnliche Prozesse mit Feinstoff statt,das Resultat wird auch gespeichert im Geist welcher widerum Feinstoff ist.
Hast du dir schon eine Bezeichnung für diesen "Feinstoff" ausgedacht? Energie kannste nicht benutzen, denn das ist der Stoff, aus dem Materie besteht.

Wie also nennst du den Stoff, aus dem der Geist besteht?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 13:22
@oneisenough

ich versuche es zu erklären


Es gibt Feinstoff mit verschiedenen Eigenschaften,einer davon nennt sich Geist.

Geist ist Feinstoff und hat die Eigenschaft intelligent zu sein und somit die Voraussetzung denken zu können..
Denken selber basiert auf , dem Geist eigenen Feinstoff,dieser Feinstoff "arbeitet" quasi unaufhörlich.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 13:26
@shauwang

Ich fragte nicht nach den Eigenschaften, sondern nach der Bezeichnung des Feinstoffes, welcher offensichtlich sämtliche Eigenschaften hervorbringt.

So wie der Oberbegriff "Energie" für sämtliche Ausprägungsformen von Materie und Kräften benutzt wird, sollte es einen weiteren Oberbegriff für sämtliche Feinstoff-Varianten geben, findest du nicht auch? Ansonsten muss man damit rechnen, dass man an den Dingen vorbei redet, weil man Begriffe benutzt, die längst "besetzt" sind.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 13:32
@oneisenough
Wie jeder Stoff hat auch der Feinstoff Geist bestimmte Eigenschaften , der sich von anderen Stoffen untescheidet.
Einer dieser Eigenschaften von Geist ist intelligenz.

der Oberbegriff ist Feinstoff und Grobstoff,eine weiter Unterteilung oder andere Eigenschaften von anderen Feinstoffen kenne ich nicht


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 13:35
@shauwang

Angenommen, es trifft zu, dass Feinstoff und Grobstoff, dass Geist und Materie, in Wirklichkeit jeweils unterschiedliche Ausdrucksformen einer EINZIGEN "Stofflichkeit" sind?

Was würde das bedeuten?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 13:42
@oneisenough
Das würde bedeuten, daß das gesamte Weltall aus Stoff besteht.
Stoff kann bekanntermaßen weder erzeugt noch vernichtet werden.
das bedeutet , daß das Sein,aus dem der Stoff besteht,schon Ewig bestand.
Ohne Anfang und ohne Ende.
Die Existenz ist ohne Beginn und ohne eine Ende.
Darin leben wir alle.
Wie gesagt ich bin erst im Zustand des Erleuchteten,danach kommt noch der Erwachte , der Erkennendene und der Wissende.
Erwarte also nicht zu viel von mir was ich nicht erbringen kann


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 13:52
@shauwang

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber der Begriff "Stoff" klingt doch sehr nichts-sagend und äußerst unpräzise, findest du nicht auch?

Wenn man dich nun bitten würde, es präziser auszudrücken, und dabei weder die Begriffe Stoff noch Energie zu benutzen, - welches Wort würdest du wählen?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 14:06
@oneisenough

Chemiker benutzen eine Liste von Grobstoff und nennen diese Elemente und kennen die unterschiedlichen Eigenschaften dieser Elemente.
Bei Feinstoff gibt es wahrscheinlich auch so eine Liste von Elementen,nur die Eigenschaften und Zusammensetzungen sind anders.
Ich kann dir nur ein solches Element separieren und es heist Geist und hat , wahrscheinlich unter anderen Eigenschaften, die Eigenschaft Intelligenz.
Elemente bestehen ja bekanntlich aus einer betimmten Zusammenstellung von Atomen usw
Ähnlich wird es bei Feinstoff solche Zusammensetzung geben,darüber kann ich keine Aussage machen


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 14:08
@shauwang

Wieso kann man eigentlich über so was nie irgendwelche genaueren Auskünfte geben? Chemiker können dich zutexten mit nachgewiesenen Fakten über Elemente und Stoffe etc... während die Sache mit der 'Feinstofflichkeit' und so irgendwie nicht so ganz seriös rüberkommt.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 14:09
@shauwang

Apropos Chemiker, Elemente und Co.

Kennst du im Zusammenhang mit Materie den Ausdruck der Nicht-Lokalität, und weißt, was er bedeutet?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 14:13
@shauwang

Zur Info.
Elemente bestehen aus einem Atom.
Diese Atome unterscheiden sich nur durch die Anzahl der Brutonen Neutronen und Elektronen und ergeben so unterschiedliche Elemente.
Nach dem Periodensystem soll das so sein.

Gruß
Mailo


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 14:17
@Thawra
das liegt doch auf der Hand, die geistige Welt ist dem Menschen nicht zugänglich wie die Welt die wir durch die 5 Sinnen wahrnehmen

@oneisenough
nein


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 14:19
Sorry das kann ja kein Sterblicher verstehen. :)

Beispiel:
Das Element Wasserstoff besitzt ein Bruton ein Neutron und ein Elektron.
Das Element Sauerstoff besitzt zwei Brutonen zwei Neutronen und zwei Elektronen.
u.s.w.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 14:24
@Mailo
Ja das können wir ja alles erforschen weil wir diese Elemente vorliegen haben und mit entsprechenden Apperaturen untersuchen können.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 14:26
@shauwang

Nö, da liegt gar nichts auf der Hand. Entweder sie ist uns zugänglich und dann sollte es auch möglich sein, einige nachweisbare und begründbare Aussagen zu treffen. Oder sie ist uns nicht zugänglich, und dann können wir gar nichts darüber sagen.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 14:29
@shauwang
shauwang schrieb:das liegt doch auf der Hand, die geistige Welt ist dem Menschen nicht zugänglich wie die Welt die wir durch die 5 Sinnen wahrnehmen
Die Welt insgesamt befindet sich nirgendwo anders als im Bewusstsein, weil sie nur dort bemerkt werden kann.

Und diese geistige Welt ist dir nicht zugänglich? Welche andere Welt, als die geistige Welt des Bewusstseins kennst du denn?


melden
Anzeige
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 14:33
@Thawra
Die geistige Welt teilt Gott durch Propheten den Menschen mit,deshalb brauchst du nicht verärgert reagieren wiel du sie nicht er halten hast.
@oneisenough
Für mich existiert die Welt nicht im Bewußsein sondern sie ist Realität,sie wird im Bewußtsein nur wahrgenommen


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden