weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 18:09
@Freakazoid

Es ist wirklich amüsant, was etta von sich gibt. Ich denke, Einstein hat das treffend formuliert:

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."


melden
Anzeige
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 18:12
@whatsgoinon

Fanatismus eben, da geht nichts drüber.

Aber etta freut sich jetzt ganz doll, wie brillant sie uns ausgekontert hat und wie sie es uns allen gezeigt hat... *trött*


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 18:16
@whatsgoinon
whatsgoinon schrieb:Und übrigens: mir fehlt bei Allmy der "Empfehlungsknopf"
Wie wäre es damit ?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 18:17
dieses Bashing hier ist widerlich. Die eine Sache ist etwas zu kritisieren bzw zu hinterfragen, die andere ohne Rücksicht auf Verluste auf Leute einzubashen. Was auch immer richtig ist im Bezug auf Glauben ( egal welcher) es ist eine zweiseitige Medallie und bringt Menschen auch dazu gutes zu tun.
Wenn einem alles scheißegal ist weil man sich für tote Materie hält ist es ok, aber wer anderen ihre Form von Hoffnung absprechen will, der ist einfach ein Arsch und bewirkt genau das gegenteil. Etwa wie Bulemiekranken zu sagen sie sind fett.
Echt erbärmlich was hier läuft, von allen.........


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 18:18
@Freakazoid

Ich bin sicher, sie macht im Geheimen die Faust und freut sich, dass wieder ein paar Ungläubige zur Hölle fahren werden... Grenzdebil, mehr nicht! :)

@der-Ferengi

Woah, cool. Genau an sowas habe ich gedacht! :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 18:26
@Agent_Elrond
Agent_Elrond schrieb:Glauben ( egal welcher) es ist eine zweiseitige Medallie und bringt Menschen auch dazu gutes zu tun
Ja, vor allem alle Ungläubigen in die Hölle schicken, sie als A....... betiteln usw.. Jeder kann glauben was er will, aber dann Andersdenkende permanent in die Hölle schicken, ist einfach nur bornierter Fanatismus und unsägliche Missionierung.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 18:27
@Agent_Elrond

Schön, wie du hier mit der Moralkeule auffährst! Hier spricht man niemandem die Hoffnung ab und auch niemand behauptet, dass alles für den A**** ist. Und mit deinem mimimi-Vergleich "Glaube hat auch Gutes getan" kannst du von mir aus irgendwo anders hausieren gehen. Die Samthandschuhe lasse ich auch zukünftig zu Hause. Wenn die Argumentation auf dem Niveau eines 5-Jährigen ist, dann erlaube ich mir auch darauf hinzuweisen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 18:29
@Kayla

Ja, vor allem alle Ungläubigen in die Hölle schicken, sie als A....... betiteln usw.. Jeder kann glauben was er will, aber dann Andersdenkende permanent in die Hölle schicken, ist einfach nur bornierter Fanatismus und unsägliche Missionierung.

ja richtig, der Endeffekt ist aber bei den Atheisten der gleiche, wie gesagt EGAL was man glaubt, ausserdem sind wir direkt wieder bei den Christen, wie wäre es mal mit Buddhismus, oder Ara?
aber das läßt sich nicht so schön bashen......


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 18:32
das man mit Ruhe und Verständinis weiterkommt hat hier noch niemand gemerkt und das seit wievielen Seiten, ganz ehrlich diese Diskussion ist keine es ist mehr ein Exempel das aber im Kern völlig fürn Arsch ist, und da es wohl zwei Lager auf der Welt diesbezüglich gibt, werden wir mit dem Thema wohl noch lang Freude haben auf eine schöne gewalttätige Menschenverachtende Art, von beiden.
whatsgoinon schrieb:deinem mimimi-Vergleich "Glaube hat auch Gutes getan" kannst du von mir aus irgendwo anders hausieren
love G´s like u ;) ...........


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 18:33
@Agent_Elrond

Mir geht es am Hinter vorbei was jemand Glaubt. Sein Leben so zu gestalten, wie er es für richtig hält ohne meine Freiheit einzuschränken ist jeder Manns und jeder Fraus gutes Recht.

Aber ich lasse mir nicht in einem Diskussionsforum, von fanatischen Gläubigen erzählen, dass ihr Fantasieglaube und ihr Märchenbuch richtig ist und das ist gefälligst aufhören soll, nach zu denken sondern ihrem vollkommen unbelegten und unbewiesenem Glauben zu folgen.

und ja es ist wie whatsgoinon richtig geschrieben ha ein mimimi-Vergleich das Glaube auch gutes Tut.

Der Christliche Glaube hat soviel scheiß allein in Europa gemacht, dass es reicht ihn jeder Zeit gegen dieses gute einzutauschen. Ich fange nicht mal mit Nord und Süd-Amerika an.

Wie viel Gutes wiegt die unzähligen Toten auf? Ich sage nicht einer, da dieses Unrecht nun einmal geschehen ist und nie wieder gut zu machen ist.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 18:33
@Agent_Elrond
Agent_Elrond schrieb:ja richtig, der Endeffekt ist aber bei den Atheisten der gleiche
Wir werden "Euch" mit Sicherheit nicht in die Hölle wünschen,
da wir WISSEN, daß die Hölle eine "Erfindung" eurer Obrigkeit
ist.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 18:33
Agent_Elrond schrieb:wie wäre es mal mit Buddhismus, oder Ara
Nimm deinen Mund nur nicht zu voll! :D


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 18:35
@Agent_Elrond
Tie wäre es mal mit Buddhismus
Der Buddhismus hält sich ja auch nicht für die einzig wahre Religion und ist eher eine Philosophie, ein geistiger Weg, während vor allem die katholische Kirche von sich behauptet die einzig wahre Religion zu sein und der einzige geistige Weg. Das ist schon ein gewaltiger Unterschied. Und auf religiöse Absolutheitsansprüche reagiert der heutige Mensch mit gesundem Menschenverstand eben allergisch, damit müssen religiöse Fanatiker leben. Wenn sie das nicht können, sollten sie diese Absolutheitsansprüche nicht permanent zur Diskussion stellen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 18:37
@Freakazoid
spaßigerweise fehlt jede Form des Vergleiches was gewesen wäre wenn es nicht unter "christlichem Dekmantel" geschehen wäre.
Dies ist ein öffentliche frei zugängliches Forum, warum ist es für dich so verbindlich was hier ein paar schreiben? Weil man der Gute sein will und andere nicht in die "Glaubensfalle" laufen lassen will (hat was von missionierung)

@der-Ferengi
Wir werden "Euch" mit Sicherheit nicht in die Hölle wünschen,
da wir WISSEN, daß die Hölle eine "Erfindung" eurer Obrigkeit
ist.

Mich eh nicht, ich spiel wo ganz anders.
Atheisten schicken die Gläubigen ins "Nichts" und Gläubige die Ungläubigen in die Hölle, das schenkt sich nicht viel, vor allem bzgl Hoffnung....

UND ICH SAG SCHON DIE GANZE ZEIT DAS HIER IMMER VOM CHRISTENTUM AUSGEGANGEN WIRD


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 18:40
@Agent_Elrond
Agent_Elrond schrieb:UND ICH SAG SCHON DIE GANZE ZEIT DAS HIER IMMER VOM CHRISTENTUM AUSGEGANGEN WIRD
Irrtum, hier geht es um bornierten Bibelglauben und nicht um den Christen an sich, der die eine oder andere Bibelaussage auch mal hinterfragt und den Papst nicht gleich für den Abgesandten "Gottes" hält.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 18:40
@Agent_Elrond
Das liegt wohl daran das sich hier Christen tummeln. Auf diese versucht man dann einzugehen. Es geht um den Erkenntnisgewinn.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 18:40
@Agent_Elrond

also sehe ich das richtig
du willst das wir alle brav die klappe halten, wenn Leute sagen, das anders gläubige in die Hölle kommen und das sie alle richtig liegen und jeder andere falsch.

weil das hier ein abnick forum ist und jeder recht hat und man alles ungefragt glauben soll?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 18:41
@Freakazoid
du musst es ja nicht glauben!
und die anderen auch nicht, reicht ja schon, wenn man sich gegenseitig wenigstens toleriert....


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 18:42
@Haret
Haret schrieb:und die anderen auch nicht, reicht ja schon, wenn man sich gegenseitig wenigstens toleriert....
Ich soll ein märchen tolerieren, was viele Menschen auf dem gewissen hat?
Ich soll es tolerien, dass ich als böse dargestellt werde und das ich in die hölle komme?


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 18:44
@Freakazoid
also in unserer menschheitsgeschichte gab es schon sooooo viele kriege, tote etc..., die nicht alle mit dem christentum zu tun hatten!
weiss nicht, ob man sich als erwachsener mensch von einer glaubenseinstellung eines anderen so fertig machen lassen kann?!?
oder schlimmer noch, sich angegriffen fuehlen muss?


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Erscheinungen32 Beiträge
Anzeigen ausblenden