Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

08.10.2012 um 14:46
Zitat von threadkillerthreadkiller schrieb:Sehe mich als eine gute Fee der dir diesen wunsch erfühlen möchte.(smile)
Wer sagt denn das er diesen Wunsch hat?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

08.10.2012 um 15:36
@psreturns
Zitat von psreturnspsreturns schrieb:Das ist auch bei unserem Ex-Lieblingsmissionar so gewesen. Ein neuer Nick und schon ging
die ganze Bibelzitiererei von vorne los!
Das stimmt allerdings , da gebe ich dir recht ^^ .
Zitat von psreturnspsreturns schrieb:Ich frage mich dann jedesmal, was das bringen soll?
Kann ich dir sagen , NICHTS! ^^
Zitat von psreturnspsreturns schrieb:Ist da ein Fünkchen Hoffnung, den "Neuen" zu bekehren.
Ja klar , was denkst du denn
;).Was ich mich allerdings ernsthaft frage ist :Warum sind diese Menschen nicht gleich Pastor oder Pfarrer geworden ? Ich denke da hätten sie eher eine Chance die Menschen zu bekehren :) .
Zitat von psreturnspsreturns schrieb: Lassen die anderen plötzlich voller
Ehrfurcht ihr Schreibrecht ruhen?
*g* ne im Gegenteil :D .


1x zitiertmelden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

08.10.2012 um 17:20
@threadkiller
Zitat von threadkillerthreadkiller schrieb:Leider ist das ist das immer selber Spiel mit euch Atheisten, aber daß du neu bist, frage ich dich was könnte dich übezeugen daß es ein Gott gibt ?
Oder besser gasagt wie würdest du dann Gott erkennen ?

Sehe mich als eine gute Fee der dir diesen wunsch erfühlen möchte.(smile)
Die Atheisten wollen es nicht einsehen,an müsste dann was ändern im Leben.
Lieber versucht man Gläubige als "Troll"hinzustellen.Es passt einfach nicht in dieser Zeit.
Dann haben die Atheisten eben Pech gehabt.


2x zitiertmelden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

08.10.2012 um 17:24
@Nesca
Zitat von NescaNesca schrieb:Ja klar , was denkst du denn
.Was ich mich allerdings ernsthaft frage ist :Warum sind diese Menschen nicht gleich Pastor oder Pfarrer geworden ? Ich denke da hätten sie eher eine Chance die Menschen zu bekehren .
Das Thema heißt,was wenn Atheisten falsch liegen,und darauf wird geantwortet.Mehr nicht.


1x zitiertmelden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

08.10.2012 um 17:27
Zitat von EttaEtta schrieb:Die Atheisten wollen es nicht einsehen,an müsste dann was ändern im Leben.
Lieber versucht man Gläubige als "Troll"hinzustellen.Es passt einfach nicht in dieser Zeit.
Dann haben die Atheisten eben Pech gehabt.
Nur weil wir deinem Glauben nicht folgen? Du konntest schliesslich kein bisschen darlegen, warum denn ausgerechnet dein Glaube richtig ist.


@Etta


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

08.10.2012 um 17:33
Zitat von EttaEtta schrieb:Das Thema heißt,was wenn Atheisten falsch liegen,und darauf wird geantwortet.Mehr nicht.
Ich denke das zwischen einer "Antwort geben " oder "missionieren" ein himmelweiter Unterschied besteht .


1x zitiertmelden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

08.10.2012 um 17:49
@Nesca
Zitat von NescaNesca schrieb:Ich denke das zwischen einer "Antwort geben " oder "missionieren" ein himmelweiter Unterschied besteht .
Die Atheisten nehmen die Wissenschaft,die Gläubigen an die Bibel.
Bewiesen ist weder das eine noch das andere.


5x zitiertmelden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

08.10.2012 um 17:53
Zitat von EttaEtta schrieb:Die Atheisten nehmen die Wissenschaft,die Gläubigen an die Bibel.
Bewiesen ist weder das eine noch das andere.
Es sind zwei völlig verschiedene Dinge. Wissenschaft ist keine Religion, man versucht nur die Dinge zu erklären, wie sie sind. Da wo man wissen hat, braucht man keinen Glauben.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

08.10.2012 um 17:55
Zitat von EttaEtta schrieb:Die Atheisten nehmen die Wissenschaft,die Gläubigen an die Bibel.
Nö ,
ich glaube an einen Gott und kann meinen Glauben wunderbar mit der Wissenschaft vereinen .
Das eine schließt das andere für mich nicht aus .
Zitat von EttaEtta schrieb:Bewiesen ist weder das eine noch das andere.
Blödsinn ! Die Wissenschaft erbringt meist Beweise .
Und Religionen/Glauben ist kein Wissen sondern *Glaube* .


1x zitiertmelden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

08.10.2012 um 17:57
@Etta
Zitat von EttaEtta schrieb:Es passt einfach nicht in dieser Zeit.
Dann haben die Atheisten eben Pech gehabt.
Pech im Sinne von Hölle nehme ich an.
Sehr nett.
Zitat von EttaEtta schrieb:Die Atheisten nehmen die Wissenschaft,die Gläubigen an die Bibel.
Bewiesen ist weder das eine noch das andere.
Ich nehme an du bist noch nie zum Zahnarzt sondern betest das dir eine Wurzelbehandlung. :)

Die Bibel ist in der Frage der Echtheit, im Sinne von ‚Gottes Wort‘, wissenschaftlich nicht belegt.

Die Wissenschaft bietet reproduzierbare Versuche.
Die Beweise für Gott sind und bleiben uns wohl noch von den gläubigen schuldig.


2x zitiertmelden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

08.10.2012 um 17:59
Zitat von Snowman_oneSnowman_one schrieb:Die Beweise für Gott sind und bleiben uns wohl noch von den gläubigen schuldig.
Warum sagt man nicht einfach klipp und klar, man Glaubt an Gott und tut dies ohne Beweise. Doch dann immer wieder diesen Glauben als wissen verkaufen zu wollen, dass werde ich nie verstehen.
Zitat von NescaNesca schrieb:ich glaube an einen Gott und kann meinen Glauben wunderbar mit der Wissenschaft vereinen .
Das eine schließt das andere für mich nicht aus .
*Daumen hoch* ;)


2x zitiertmelden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

08.10.2012 um 18:02
etta schrieb:
Es passt einfach nicht in dieser Zeit.
Dann haben die Atheisten eben Pech gehabt.
--------
Zitat von Snowman_oneSnowman_one schrieb:Pech im Sinne von Hölle nehme ich an.
Sehr nett.
Hallo du :) @Snowman_one

Ich finde es langsam echt zum ko**** das Menschen , Menschen in die Hölle schicken .Einfach so, nur weil sie *glauben* es müsse so sein .
Meine liebe @Etta nicht DU bist dafür zuständig Menschen irgendwo hinzuschicken , sondern Gott .
Das solltest du dir immer vor Augen halten , nicht wahr ?


1x zitiertmelden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

08.10.2012 um 18:02
Zitat von EttaEtta schrieb:Die Atheisten nehmen die Wissenschaft,die Gläubigen an die Bibel.
Bewiesen ist weder das eine noch das andere.
Das Beweisen ist eine Methode aus der Wissenschaft. ^^@Etta


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

08.10.2012 um 18:11
Zitat von ReigamReigam schrieb:Warum sagt man nicht einfach klipp und klar, man Glaubt an Gott und tut dies ohne Beweise. Doch dann immer wieder diesen Glauben als wissen verkaufen zu wollen, dass werde ich nie verstehen.
Jap ,
sehe ich genauso . Es geht einfach nicht , man kann Gott nicht beweisen . Nur für sich ganz alleine weiss man das es ihn gibt .
Bzw wenn man zusammen unter Glaubenden Menschen ist,
dort funktioniert das . Jedoch nicht wenn zwei "Parteien" aufeinandertreffen die gegensätzliche Meinungen haben .

Obwohl der Clou ist ja wie man hier immer wieder lesen kann ,
selbst die die an Gott glauben , zanken sich noch untereinander ^^ :D ......
Zitat von ReigamReigam schrieb:*Daumen hoch* ;)
Danke :)


1x zitiertmelden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

08.10.2012 um 18:11
Hi :) @Reigam
Zitat von ReigamReigam schrieb:Warum sagt man nicht einfach klipp und klar, man Glaubt an Gott und tut dies ohne Beweise. Doch dann immer wieder diesen Glauben als wissen verkaufen zu wollen, dass werde ich nie verstehen.
Es scheint oft eine Gleichstellung mit der Wissenschaft angestrebt zu werden.
Manchmal auch das deskreditieren der Wissenschaft um den eigenen glauben als Wissen zu verkaufen.

Wir beide haben vor einer Weile, hier darüber geschrieben, das nach dem Tod nichts mehr kommt, für Atheisten wie mich, und dass dies einem Angst machen kann.

Denke das Verkaufen des Glaubens als Wissen, hat auch etwas damit zu tun.


2x zitiertmelden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

08.10.2012 um 18:15
Zitat von Snowman_oneSnowman_one schrieb:Wir beide haben vor einer Weile, hier darüber geschrieben, das nach dem Tod nichts mehr kommt, für Atheisten wie mich, und dass dies einem Angst machen kann.

Denke das Verkaufen des Glaubens als Wissen, hat auch etwas damit zu tun.
Hm... wäre das aber nicht ein "sich selbst belügen" ?
Man würde sich Gott nur einbilden , weil man angst vor dem Tod hat .
Ne das glaube ich nicht das es daran liegt . Schau ich glaube auch an Gott und habe aber trotzdem Angst vor dem Tod .


1x zitiertmelden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

08.10.2012 um 18:16
@Nesca
Zitat von NescaNesca schrieb:...Menschen in die Hölle schicken .Einfach so, nur weil sie *glauben* es müsse so sein .
Hallo :D

Wenn ich dann Gott mit einer Fee Vergleiche, findet man das dann aber schon fast wieder Beleidigend. Aber Hölle für Atheisten ist O.K.
Soll einer die Welt verstehen.


1x zitiertmelden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

08.10.2012 um 18:17
Zitat von NescaNesca schrieb:Obwohl der Clou ist ja wie man hier immer wieder lesen kann ,
selbst die die an Gott glauben , zanken sich noch untereinander ^^ :D
Ist wirklich der größte Witz. ^^ Es reichen ja schon Katholiken und Protestanten, die sich früher gegenseitig den Kopf eingeschlagen haben.
Zitat von Snowman_oneSnowman_one schrieb:Es scheint oft eine Gleichstellung mit der Wissenschaft angestrebt zu werden.
Manchmal auch das deskreditieren der Wissenschaft um den eigenen glauben als Wissen zu verkaufen
Viele Gläubigen verstehen es einfach nicht, dass die Wissenschaft keine Religion ist. Man könnte meinen, die Wissenschaft will bekehren und von Gott weglocken. Dies ist eben nicht der Fall, doch das verstehen diese Personen einfach nicht. ^^


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

08.10.2012 um 18:21
Zitat von NescaNesca schrieb:Ne das glaube ich nicht das es daran liegt . Schau ich glaube auch an Gott und habe aber trotzdem Angst vor dem Tod .
Angst vor dem Tod hat sicher jeder Mensch, der eine mehr, der andere weniger. Das hat sicherlich nicht mit dem Glauben zu tun. Außer es betrifft wieder Fanatiker, die glauben dann 100% daran, in den Himmel zu kommen und würden dann lieber schon heute als morgen sterben. Um an der Seite Gottes die Erde zu regieren. ^^
Zitat von Snowman_oneSnowman_one schrieb:Wenn ich dann Gott mit einer Fee Vergleiche, findet man das dann aber schon fast wieder Beleidigend. Aber Hölle für Atheisten ist O.K.
Feen gibt es nur in der Fantasie, Hölle ist die Realität. Das ist der Unterschied ;) ;)


1x zitiertmelden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

08.10.2012 um 18:26
@Reigam
Zitat von ReigamReigam schrieb:Angst vor dem Tod hat sicher jeder Mensch, der eine mehr, der andere weniger. Das hat sicherlich nicht mit dem Glauben zu tun. Außer es betrifft wieder Fanatiker, die glauben dann 100% daran, in den Himmel zu kommen und würden dann lieber schon heute als morgen sterben. Um an der Seite Gottes die Erde zu regieren. ^^
Das mag wohl stimmen ja ^^ .
Aber ich frage mich ( habe ich mich schon öfters ) , warum hat man eigentlich noch angst vor dem "Tod" ? .
Éigentlich bräuchte man es doch gar nicht , rede hier jetzt von den Menschen die einen
Glauben haben . Denn man weiss ja für sich das es Gott gibt aber wenn man dann ans
sterben denkt , na ja dann bekommt man doch irgendwie schiss .


1x zitiertmelden